Lovetalk.de meet2cheat

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme in der Beziehung. Alltagsprobleme in Beziehungen? Mangelndes Vertrauen, Langeweile oder Sprachlosigkeit? Hier findest du ein offenes Ohr für alles, was dich an deiner Beziehung stört. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2010, 17:35   #41
Melkor
Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Cloud Number 9
Beiträge: 488
Zitat:
Zitat von Maus19 Beitrag anzeigen
Tut mir leid, aber du bist wahrscheinlich jemand, der einfach keine Wahl habt, liebt dich Eine, dann bist du froh.
Na du mussts ja wissen

Zitat:
Zitat von Maus19
"Es geht um die Liebe". Ist sie heilig oder was? Meinst du sie findet man nur einmal im Leben und sie soll über alle Handlungen handhaben?
Du vergleichst hier etwas, das man kauft und dann wegschmeißt mit einer Beziehung zwischen Liebenden. Man findet die Liebe eben nicht nur einmal im Leben - nur musst du in deinem speziellen Fall sicher froh sein, wenn du sie das erste Mal findest. Würdest du nämlich deinen Freund lieben, würdest du nicht so ein schlechtes Bild von ihm haben und gar nicht in diese Richtung denken.
Melkor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Erdbeerwoche - Nachhaltige Frauenhygiene
Alt 28.04.2010, 17:36   #42
Maus19
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 826
Zitat:
Zitat von zEx Beitrag anzeigen
sry aber du darfst eh keine kinder bekommen das war jetzt echt böse!
LOL

Im Ernst, du kennst mich einfach zu wenig. Es mag rüber kommen, dass ich fies und arrogant bin, aber so ist es nicht.

An alle: Ich denke nur nach. Ich gehe jetzt nicht zu meinem Freund und sage: " So ich mache Schluss. Ich will was Besseres, als dich." Sowas würde ich nicht machen. Ich sollte die Frage etwas allgemeiner stellen: wann weiß man einfach, dass er der Richtige ist, dass man genau mit ihm zusammen bleiben soll und nicht an die schöne Jugend denken und andere "Möglichkeiten"?

Ihr tut so, als hättet ihr sofort ihre Partnerin/Partner geheiratet. Die meisten hier haben bestimmt gar keinen.
Maus19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:36   #43
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von Dexx Beitrag anzeigen
Die TE schein vielleicht auf den ersten Blick wie eine Aussetzige unter den ganzen Heiligen, aber sie ist ehrlich und auf den zweiten Blick gar nicht so anders wie viele andere Menschen auch! Wer glaubt, Geld, Macht und sozialer Status spielten bei der Partnerwahl nur eine untergeordnete Rolle, der ist entweder naiv oder will nach außen die Fassade des "politisch Korrekten" aufrecht erhalten. Deswegen, TE, wenn du denkst, du könnest es mit deinem jetzigen Freund nicht mehr aushalten, dann verlasse ihn.
Danke!!

Das war auch mein Gedanke.
Solche Gedanken sind (leider) ganz normal bei Mädeln.
Und stellvertretend für diese bekommt sie nun von allen eins auf die Rübe.

Ist nicht fair.


Fällt aber auch schwer, konstruktiv etwas dazu zu raten.
Wenn das Verlangen nach neuen Erfahrungen immer größer wird,
bzw. jetzt schon feststeht, daß Du nicht Dein ganzes Leben mit
demselben Kerl verbringen willst... schon um Vergleiche zu haben
und weil Du das Gefühl brauchst 'nen echt guten Fang gemacht zu
haben um zufrieden zu sein... dann tickt der Timeout über Eurer
Beziehung doch eigentlich heute schon.

Dann würde ich auch lieber jetzt die Reißleine ziehen als es so zu
machen wie andere. Zusammenziehen, Wohnung einrichten... und
'ne Woche darauf die Krise kriegen, weil Du Dich zu jung dafür fühlst
und das Weite suchen.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:37   #44
kick_nemesis
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Maus19 Beitrag anzeigen
Tut mir leid, aber du bist wahrscheinlich jemand, der einfach keine Wahl habt, liebt dich Eine, dann bist du froh.
Boah... also das ist getz der berühmte Tropfen... da rollen sich mir die Fußnägel auf...

Du verlässt Dich einzig und allein auf Dein Äusseres. Aber: Schönheit (was ohnehin im Auge des Betrachters liegt, wahrscheinlich wärst Du nicht mal mein Typ, weil Du son 08/15 Standard-Model, Marke: "Bauch- und Hirnfrei", wärst) ist ein Privileg, kein Recht. Und es kann damit auch ganz schnell vorbei sein. Ein kleiner Unfall, Dein Gesicht frontal gegen einen Baum und gesetzt des Fall, Du überlebst das ganze, werden verschiedene Chirurgen viel Spaß bei der Rekonstruktion Deines Gesichts haben... aber glaube mal: Wiederherstellen werden die Dein Gesicht niemals können. Und dann, meine Liebe, hast Du ganz ganz schlechte Karten und wärst froh darüber, dass es durchaus Leute gibt, die nicht so oberflächlich sind wie Du, sondern Dich dann so nehmen, wie Du bist...

Echt, so eine Denke...
Du sagst wahrscheinlich auch zu Menschen in Afrika "Hör mal, so schlank wie Du will ich auch mal sein!"...
kick_nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:38   #45
Photograph
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: FFM -----------------
Beiträge: 187
Zitat:
Zitat von Maus19 Beitrag anzeigen

Liebe ist doch vergänglich, wenn sie weg ist, was bliebt dann?
Dann Heirate garnicht erst. Liebe kann (muss aber nicht) immer mit der Zeit verschwinden. Und nur weil der jenige mit dem du dann verheiratet bist perfekt erscheint muss das noch lange nicht heißen das du weiterhin mit ihm glücklich sein wirst. (Ohne Liebe/ Gefühle etc.)

Ich hoffe ich hab dich richtig verstanden ...
Ich glaube du hast dich noch nie wirklich in jemanden verliebt. Mit 19 war ich das auch noch nicht. Liebe ist mehr als nur mögen oder sich zu jemanden hingezogen zu fühlen. Und so wie ich dich einschätze durch die paar Texte hier glaube ich, dass du eh nur mit deinem Freund zusammen bist weil du es halt für deine kleine Welt so brauchst. Ohne Freund wärst du ja nicht mehr so 'perfekt'.
Photograph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:39   #46
Maus19
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 826
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Nein, ich bin da wählerisch...aber wenn ich mich entschieden habe, dann steht die Entscheidung. Deshalb würde ich mir für die Entscheidung immer auch ein wenig Zeit lassen...ich sage das nur, weil Du gefragt hast.



Und das wird nicht funktionieren: Denn den "Perfekten" im Sinne, wie Du ihn suchst, wird es in meinen Augen nicht geben. Perfekt ist derjenige, den man liebt...wenn man liebt...und das ist bei Dir scheinbar nicht (mehr) so.



Ja, blöder Vergleich. Menschen sind ja keine Sachen...



Dann bleibt die Erinnerung...wenn sie vergangen ist.

Es gibt keine Garantie, gerade nicht in so jungen Jahren, deshalb wirst Du Deine Erfahrungen machen.

Aber dieses Prinzip "Festhalten und Weitersuchen" finde ich nicht fair für Deinen Partner.

Über Narzissmus nochmal: Gerade der Narzissmus zeichnet sich dadurch aus, dass man perfekt sein will und das Perfekte sucht...vielleicht täte aber den Menschen auch ein wenig Selbstkritik gut...statt sich ausnahmslos in den Himmel zu heben.

Ich bin mit allem einverstanden, außer damit: "Nein, ich bin da wählerisch...aber wenn ich mich entschieden habe, dann steht die Entscheidung. Deshalb würde ich mir für die Entscheidung immer auch ein wenig Zeit lassen...ich sage das nur, weil Du gefragt hast."

Ich habe mich entschieden mit ihm zusammen zu sein. Ich war 17. Da hätte ich wirklich nachdenken müssen, ob er DER Einzige sein wird.
Maus19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:45   #47
Dwyn
torn.
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 2.972
Irgendwie kann ich dich verstehen. Die Verliebtheits-Gefühle sind weg, und du vermisst sie, daher denkst du wahrscheinlich, dass dein Freund dir nicht genug ist.

Ob solch eine Beziehung einen Sinn hat oder nicht, kann ich nicht sagen.

Redest du denn zukünftig von euch?

Schlussendlich aber: jeder bekommt mal das, was er verdient hat.
Dwyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:47   #48
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Ich hab sie eigentlich so verstanden, daß sie sich "nur" nicht sicher ist.
Einfach weil sie keinen Vergleich hat.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:48   #49
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.333
Zitat:
Zitat von Maus19 Beitrag anzeigen
Ich habe mich entschieden mit ihm zusammen zu sein. Ich war 17. Da hätte ich wirklich nachdenken müssen, ob er DER Einzige sein wird.
Nein, Du warst 17 und es war die "richtige" Entscheidung damals. Jetzt aber kommen Dir aus welchen Gründen auch immer Zweifel...das ist an für sich "normal"...auch die Gründe, die Du anführst, sind oft (leider) "normal".

Deshalb kann es gut passieren, dass man sich entliebt...aus welchen Gründen auch immer.

Seltsam finde ich nur, wenn man sagt, vielleicht "genügt" er mir nicht. Das klingt arrogant. Aber gut, wenn es wahr ist...

Was ich aber denke: Wenn Du meinst, dass der Nächste vergleichbar "mehr" zu bieten hat, dann irrst Du. Was, wenn Du den "perfekten" schon gefunden hast und nicht erkennst?

Zum Schluss nochmal meine Meinung klar und deutlich: Du liebst Deinen Freund nicht (mehr) und dass solltest Du jetzt für Dich prüfen und dann die Konsequenzen ziehen. Fraglich ist, ob bei Dir überhaupt Platz ist für Liebe, da Du Dich ja selber schon so extremst liebst...
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:49   #50
Maus19
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 826
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Danke!!

Das war auch mein Gedanke.
Solche Gedanken sind (leider) ganz normal bei Mädeln.
Und stellvertretend für diese bekommt sie nun von allen eins auf die Rübe.

Ist nicht fair.


Fällt aber auch schwer, konstruktiv etwas dazu zu raten.
Wenn das Verlangen nach neuen Erfahrungen immer größer wird,
bzw. jetzt schon feststeht, daß Du nicht Dein ganzes Leben mit
demselben Kerl verbringen willst... schon um Vergleiche zu haben
und weil Du das Gefühl brauchst 'nen echt guten Fang gemacht zu
haben um zufrieden zu sein... dann tickt der Timeout über Eurer
Beziehung doch eigentlich heute schon.

Dann würde ich auch lieber jetzt die Reißleine ziehen als es so zu
machen wie andere. Zusammenziehen, Wohnung einrichten... und
'ne Woche darauf die Krise kriegen, weil Du Dich zu jung dafür fühlst
und das Weite suchen.

Danke schön. Eine nette Antwort.
Genauso wie du schreibst, fühle ich mich. Manchmal ist alles in Ordnung, ich bin wirklich glücklich mit meinem Freund oder zufrieden, besser gesagt. Aber manchmal denke ich : " verschwende ich nicht meine Zeit? Warum denke ich jetzt schon daran, dass ich mein ganzes Leben mit ihm verbringen soll?".

Manchmal denke ich daran, dass ich wirklich gerne "vergleichen" würde, auch wenn ich diesen Gedanken dann verdränge, weil ich ihn liebe und das einfach böse ist. Diese Neugierde.

Was, wenn ich ihn verlasse und dann merke, dass er doch ein toller Fang war, dass es doch keine "Bessere" gibt? Finde ich dann überhaupt einen?
Ich weiß selbst, dass solche Gedanken von Naivität und Unerfahrenheit kommen, aber genau deswegen schreibe ich hier im Forum.
Maus19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 17:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Bluvesa - Blumenversandshop
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehung, dummheit, gedanken, geistige reife, rationalität, schluss, zweifel

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.