Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2010, 13:02   #11
Helly
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Aschaffenburg, By
Beiträge: 237
Ich kann dich in dem Punkt verstehen. Mir geht es momentan genauso, obwohl die Beziehung schon 4 Monate her ist (sie ging 3 Jahre). Ich denke kaum noch an sie und wir haben wenig Kontakt(sie hatte mich damals durch einen "besseren" ersetzt). Und trotzdem Träum ich fast regelmäßig mind. 2x die Woche von ihr. Natürlich auch nur schönes. Das wir wieder zusammen sind und Spaß haben, und alles so ist wie früher. Auch tritt ihr Haus und die Umgebung auf, auch mit einigen Macken wie du beschrieben hast. Am schlimmsten ist dann das aufwachen, wenn du nach einigen Sekunden begreifst, das es ein Traum und nicht die Realität war.
Deswegen bezeichne ich diese Träume für mich als Alpträume. Weil sie mir weh tun und mich quälen, auch wenn sie noch so schön sind.

Vll. ist das einfach ein tiefer, innerer Wunsch den wir im Alltag garnicht so wahrnehmen oder uns nicht eingestehen wollen, das wir immer noch trauern. Dennoch bin ich genauso ratlos wie du.

Ich kann einen wunderbaren Tag verbracht habe, an dessen Abend ich glücklich und zufrieden in mein Bett falle, und trotzdem anschließend von ihr Träumen.
Helly ist offline  
Alt 29.07.2010, 13:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.07.2010, 17:02   #12
trauer2007
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 41
Hi,

bei mir das Selbe Problem. Meine Beziehung liegt nun schon einen Monat hinter mir (nach 2 1/2 Jahren wurde ich sofort gegen einen anderen eingetauscht).

Ich komme mit der Situation nun schon einigermaßen klar, es gibt Tage, da denke ich fast gar nicht an sie. Ich lenke mich gut ab, treibe viel Sport, betreibe jetzt Kampfkunst... naja Ablenkung, das übliche halt.

Das Hilft auch alles, aber wie bei dir, spielt mir das Unterbewusstsein auch einen Streich. Ich träume öfters von ihr, dass wir wieder zusammenkommen und alles wieder wie früher wird.

Dann wache ich auf und könnte gleich losheulen, wenn ich mich nicht beeilen müsste um auf Arbeit rechtzeitig zu erscheinen.

Du siehst, du bist nicht der einzige mit diesem Problem.
Ich schließe mich der Masse an und behaupte ebenfalls, dass wir und selbst versuchen einzureden, langsam drüber hinweg zu sein, aber Unterbewusstsein weiß es eben besser als wir....


Liebe Grüße
trauer2007 ist offline  
Alt 29.07.2010, 17:09   #13
TheScientist
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Welche belgische Stadt reimt sich auf Rüssel?
Beiträge: 795
Ich kann auch nur bestätigen, dass das ganz normal ist. Ich hab von meiner Ex auch noch 1-2 Monate geträumt. Aber sie ging im Traum immer von mir weg. Mein Gehirn hat die Trennung einfach verarbeitet.

Heute 9 Monate später und in neuer Beziehung, denk ich noch jeden Tag an sie bzw. werde daran erinnert, aber geträumt hab ich schon seit einem halben Jahr nichts mehr. Wäre ein echter Albtraum...ich ertrage ihre Visage einfach nicht mehr.
TheScientist ist offline  
Alt 29.07.2010, 17:25   #14
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von TheScientist Beitrag anzeigen
.Heute 9 Monate später und in neuer Beziehung, denk ich noch jeden Tag an sie bzw. werde daran erinnert, aber geträumt hab ich schon seit einem halben Jahr nichts mehr. Wäre ein echter Albtraum...ich ertrage ihre Visage einfach nicht mehr.
Wie du wirst noch an sie erinnert trotz neuer Beziehung? Stellst du vergleiche an? Aber anscheinend sind die Erinnerungen eher negativ wie ich das sehe oder?
zinedine ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:00   #15
Tryer
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von mancunian1 Beitrag anzeigen
Diese schmutzige Sekunde zwischen Schlaf und Wach ist am Schlimmsten, mittlerweile habe ich mich aber nach ein paar Minuten erholt und habe den Mindfuck im Griff.
Genau das ist das schlimmste, der Übergang von Traum zu Realität.
Ich bin dann nicht total fertig oder sowas, aber in diesem Momenten ist meine Ex auch außerhalb meiner Träume in meinen Gedanken und dementsprechend denke ich kurz über dies und das nach, bezogen auf sie natürlich.
Schaffe es momentan noch nicht ganz, dass ich es sofort als (Alb-)Traum abhake...

Zitat:
Zitat von Kalani Beitrag anzeigen
Ich glaube, wir alle, die hier so exzessiv über ihr Gefühlsleben schreiben, zählen zu der eher sensibleren Sorte. Gerade wir Männer. Ein Makel? Mitnichten, ich bin stolz drauf, auch wenn ich ab und an das Gefühl habe, an so mancher Aufgabe im Leben zu zerbrechen. Tue ich aber nicht.


Zitat:
Zitat von Kalani Beitrag anzeigen
An deiner Stelle würde ich Mindfuckin‘ Places wie die Kirmes meiden.
Solche Orte sind einfach nur krass, man kann sich nicht mal annähernd wehren gegen diese aufkommenden Gedankengänge, verbunden mit Glück und Schmerz...

Zitat:
Zitat von Kalani Beitrag anzeigen
Was die Kontaktsperre angeht: du weißt nicht, was passiert wäre. Du kannst nur spekulieren und das nutzt nichts. Wichtig ist: halte die KS jetzt ein, fange jetzt damit an. Und gestehe dir zu, dass es noch eine Weile verdammt weh tut.
Genau das wird für's erste der richtige Weg für dich sein, da stimme ich zu!

Zitat:
Zitat von Helly Beitrag anzeigen
Deswegen bezeichne ich diese Träume für mich als Alpträume. Weil sie mir weh tun und mich quälen, auch wenn sie noch so schön sind.
Ansich sollte man solche Träume tatsichlich nur aus diesem Blickwinkel betrachten und als "Alpträume (Albträume whatever ) bezeichnen, bevor man sie echt noch als real-schön empfindet und sich diese Situation wieder herwünscht oder es als möglich ansieht und wieder zurückfällt.
Aber ich denke, man ist zwar machtlos dagegen, aber man weiß trotzdem damit umzugehen, irgendwie...

Zitat:
Zitat von Helly Beitrag anzeigen
Ich kann einen wunderbaren Tag verbracht habe, an dessen Abend ich glücklich und zufrieden in mein Bett falle, und trotzdem anschließend von ihr Träumen.
Offensichtlich kann man da nicht viel gegen ausrichten, mh...

Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Wie du wirst noch an sie erinnert trotz neuer Beziehung? Stellst du vergleiche an? Aber anscheinend sind die Erinnerungen eher negativ wie ich das sehe oder?
Solche negativen Erinnerungen sind auf jedenfall viel wert, wenn man loslassen möchte bzw. muss, doch leider verdrängt man diese meist völlig aus dem Gedächtnis!
Wäre also sicher ein großer Vorteil für ihn...
Tryer ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:09   #16
dunkle jane
zieh ne nummer
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.359
da komm ich über. nach der trennung verspottete er mich in meinen träumen aufs übelste. mit der zeit wurden die träume netter. zur erinnerung, er hat 2002 schluß gemacht. ich hatte ne andere beziehung und auch da verfolte er mich. ich weiß nicht was ich machen soll, er will einfach nicht gehen. die träume sind seltener geworden aber immernoch so entsetzlich lebendig.
lg jane
dunkle jane ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:12   #17
mancunian1
abgemeldet
Zitat:
Zitat von dunkle jane Beitrag anzeigen
da komm ich über. nach der trennung verspottete er mich in meinen träumen aufs übelste. mit der zeit wurden die träume netter. zur erinnerung, er hat 2002 schluß gemacht. ich hatte ne andere beziehung und auch da verfolte er mich. ich weiß nicht was ich machen soll, er will einfach nicht gehen. die träume sind seltener geworden aber immernoch so entsetzlich lebendig.
lg jane
Na du machst mir ja Hoffnung, 8 Jahre...

Immerhin zeugt das von der Aufrichtigkeit und Tiefe deiner Gefühle ihm gegenüber, darauf kannst du stolz sein.
mancunian1 ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:20   #18
dunkle jane
zieh ne nummer
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.359
ich weiß wenigstens was liebe ist auch wenn sie mit füßen getreten wurde. er kommt in meine träume und will zurück zu mir. dann ist das licht heller, die farben bunter, die luft süßer und ich bin glücklich. dann wache ich auf und bin unendlich traurig. ja, ne echt lange zeit. ich bin wohl zu sensibel oder mein herz zu vernarbt.
lg jane
dunkle jane ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:26   #19
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
mich würde mal was interessieren...

Wenn es mir übel ging oder teilweise noch geht, dann ist es nach dem aufwachen am schlimmsten. Aber ich Träume eigentlich kaum von meiner Ex, aber an sich kann ich mich auch schwer an Träume erinnern... Nun denk ich mir irgendwie das, dass aber der Grund ist, entweder ich Träume von ihr und vergiss es oder ich Träume eher so "unterbewusst"

Wobei vielleicht ist es ja auch nur ein Traum(a)...
zinedine ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:42   #20
Helly
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Aschaffenburg, By
Beiträge: 237
@zinedine
Das geht mir auch so. Der Traum an sich ist ja schön, und ich glaube, dass ich tatsächlich auch körperlich sehr glücklich und zufrieden in diesemZustand bin. Wenn ich dann aufwache hält sich dieser Zustand noch 5 Sekunden und man schwelgt sozusagen noch in dieser wundervollen Welt wo alles bestens ist. Aber wann man dann auf einmal realisiert, dass es wieder nur ein Traum war, kommen die ganzen Gefühle wieder hoch und die Wunde bricht erneut auf. Sowas zieht einen total runter und versaut den ganzen Tag.

Also ansich ist nicht der Traum das schlimme, sondern viel mehr das Aufwachen. Wobei das in gewisser Weise ja mit dem Traum einhergeht^^

Geändert von Helly (29.07.2010 um 22:48 Uhr)
Helly ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
erinnerungen, ex freundin, kontakt, traum, trennung, wunsch, zeit

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verborgene Wünsche und Vorstellungen in Träumen Schneematz Archiv: Allgemeine Themen 0 24.11.2008 12:00
Nur in meinen Träumen Cyranossister Meine Gedichte 8 22.03.2008 07:54
ich deck mich zu mit meinen Träumen sterbender Schwan Meine Gedichte 0 13.11.2006 07:29
viele Frauen träumen davon, warum? galantmann Archiv: Loveletters & Flirttipps 37 24.08.2004 23:12
zum träumen, weinen und nachdenken Vanessa75 Archiv :: Herzschmerz 2008 9 21.05.2001 22:47




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.