Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2010, 13:23   #41
fussel-83
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 250
mir gehts genauso...
sie sagte sie liebe mich als freundin...aber nicht mehr als partnerin..
sie sagte ich hätte was besseres verdient, sie hätte mir gegen ende nur noch weh getan und daran gemerkt dass es nimmer passt..
sie sagte sie will nicht mehr dass ich morgens neben ihr liege...

klar klingt das hart...sie sagte sie sagt mir das so damit ich es um so schneller verstehe..
und das stimmt ja auch...man schluckt es...und versteht umso schneller je härter es ist....und vor allem zieht man sich zurück...weil man diese worte nicht wieder hören will..so geht es mir......

ja mein optimismus muss auch verreist sein seit einiger zeit...
fussel-83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 13:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo fussel-83, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 09.08.2010, 15:01   #42
CherryHH
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: nähe HH
Beiträge: 84
vielleicht ist dein und mein optimismus...vielleicht sind die zusammen verreist...die machen sich n schönes leben und lassen uns hier sitzen...hoffe die kommen bald zurück...wo auch immer die sind...

du hast schon recht...auf der einen seite ist es gut, wenn man sowas auf die harte tour beigebracht kriegt...wahrscheinlich denke ich morgen oder irgendwann auch so...aber im moment will ich sie einfach bei mir haben...aber im umkehrschluss...ich will mir auch sagen, guck was sie dir antut...willst du mit ihr zusammen sein?...mit so einer, die dich so sehr verletzt? dir wehtut...?...nein...natürlich will ich das auch nicht...ich muss versuchen auch mal das schlechte zu sehen...es war in der beziehung nicht alles gut...auch sie hat fehler gemacht...hat seiten an sich, die ich nicht unbedingt gutheiße...und ihr schlussmachen hat mich jetzt auch sehr sehr verletzt...vielleicht sollte ich wirklich diese dinge immer im vordergrund sehen...aber das is sooo schwer...
CherryHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 15:11   #43
fussel-83
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 250
mir gehts genauso...
ich sollte auch die ganzen sachen sehen in denen sie unfair und gemein mir gegenüber war...mich verletzt hat...ich sie umgestimmt hab die beziehung nicht einfach weg zu werfen....das alles hat so viel kraft gekostet...ich hab einfach keine mehr

ich seh momentan auch nur den schmerz...ich wünscht ich würde nur noch wut empfinden...
aber momentan vermiss ich sie noch und habe eher angst dass SIE wut für mich empfindet....
wer weiss schon was sie denkt...oder tut...ich muss verstehen dass mich das nichts mehr angeht...was sie tut...
fussel-83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 16:11   #44
superstudent
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 119
den Versuch hab ich fast aufgegeben.
Wir lieben noch zu sehr. Schaffen es nicht, den oder die Ex schlecht genug zu machen.
Obwohl es mir darum nichtmal geht. Ein "Gleichgültig" reicht schon. Aber selbst das kann ich nicht.
Ich bin ein friedlicher Mensch, aber im Moment könnt ich jeden hier draußen anschreien und vollpöbeln. Wegen was würde mir dann schon einfallen.
Es muß für uns heißen, locker bleiben, leben leben, an sich denken!
Wunsch euch allen viel Kraft
superstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 16:22   #45
CherryHH
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: nähe HH
Beiträge: 84
von mir aus, wäre ich auch gerne gleichgültig...ich will sie ja auch nicht hassen oder so...schließlich liebe ich sie...aber es würde mir auch helfen, wenn ich zumindest gleichgültig ihr gegenüber sein könnte...aber das geht nicht...es geht einfach nicht...

ständig rödelt mein hirn nur um sie...was macht sie, mit wem...warum will sie uns keine chance geben, wenn sie doch nur glaubt, sie liebt mich nicht mehr...glauben ist nicht wissen...

warum sagt sie, es ist im moment auf jeden fall die richtige entscheidung, sich zu trennen...im moment...und was ist wenn der moment um ist?...ach man...ich will diese hoffnung nicht mehr...so kann ich nicht abschließen...wenn da im hinterkopf immer noch dieses "vielleicht ja doch" rumgeistert...
CherryHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 16:30   #46
superstudent
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 119
diesen Momentspruch kenne ich auch.
Noch besser fand ich von ihr aber: "vorgestern war ich noch sicher und jetzt bin ich verwirrt"
Das ist Schlagzeug spielen auf unseren Emotionen.
Das sollten wir uns vielleicht an den Badezimmerspiegel schreiben...
Könnt brechen.
Aber zumindes kehrt wohl mein Sarkasmus den sie ja sooo geliebt hat zurück!
Kopf hoch, wir schaffen das
superstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 16:52   #47
CherryHH
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: nähe HH
Beiträge: 84
Zitat:
Zitat von superstudent Beitrag anzeigen
Noch besser fand ich von ihr aber: "vorgestern war ich noch sicher und jetzt bin ich verwirrt"
ohja, stimmt...das is noch n zacken besser...als im moment...blablabla...
ach, wenn ich doch n bissi was von deinem sarkasmus wenigstens hätte...aber heute wird sich da nix mehr ändern...

ich hoffe jetzt auf morgen...morgen gehts bestimmt wieder besser...

vielleicht sollte ich mich heute mal in die wanne legen...grübeln und grübeln...über ihre worte...und vor allem...vielleicht sollte ich mir mal versuchen realistisch vorzustellen, wie es wohl wäre, wenn sie, sagen wir mal...in einer woche oder so...ankommt und es sich doch überlegt hat...wie würde ich reagieren und vor allem, wie soll die beziehung dann aussehen...nach so einem bruch...mein herz ist völlig kaputt...könnte ich ihr, nachdem die freude über die "wiedervereinigung" verflogen ist..noch die gleichen gefühle entgegenbringen...die ich jetzt empfinde? oder würde ich dann erst mal realisieren, wie sehr sie mich verletzt und dass sie es doch nicht wert ist, mit ihr zusammen zu sein...genau aus dem grund...

hmm...is das jetzt verwirrend?...ich hoffe nicht...
CherryHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 17:36   #48
superstudent
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 119
Ja, Sarkasmus hilft. Manchmal und auch kurz....

Ich hoffe Dir tuts nicht weh, aber das was Du Dir grad vorstellst wird nix. Hab ich auch gemacht.
Wir hatten ja nachj drei Tagen kompletter Auszeit (na ja, sie war durchfeiern) unser "Gespräch"
Was hab ich mir alles dafür vorgestellt. Was ich sage, mache, tue, gestikuliere...
Pah
Das wird kontakariert, sobald Du sie siehst. Sie Dich, wie bei mir, in den Arm nimmt..
Nix mehr mit ich werde.....

Während ich hier schreibe, ist sie 2m neben mir und kocht. Für meinen Lütten, na ja und für uns.. ach sch*#
Ich würd so gern....
superstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 20:42   #49
CherryHH
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: nähe HH
Beiträge: 84
hmm...aber das kann doch wirklich nicht gut sein, wenn sie ständig um dich rum ist und es dir dabei so schlecht geht...

naja...ich glaube aber nicht, dass ich sie in der nächsten zeit wiedersehen werde...ich habe sie, heute morgen, als ich sie angerufen habe...gefragt, ob wir uns vielleicht sehen können...aber sie hat es abgeblockt...kein kontakt...kein sehen...keine chance...nix...obwohl sie noch gefühle hätte...ich weiß nicht, ob ich das so wirklich glauben soll...
CherryHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 21:19   #50
Sunny685
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: NRW
Beiträge: 437
Fussel & Cherry: Da haben sich doch 2 gefunden! Freut mich!
Sunny685 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 21:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sunny685, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verliebt in Kollegin - nur Freunde... wie soll das weitergehen? hippeltitippelti Singles und ihre Sorgen 3 08.08.2008 19:00
gedichte übers verlassen werden pandabaerengel Meine Gedichte 257 24.03.2008 20:33
er hat mich wegen einer anderen verlassen Jennifer87 Probleme nach der Trennung 4 09.12.2007 21:06
Verlassen und trozdem wieder zusammen? So_sad Herzschmerz allgemein 22 25.02.2006 21:44
Wie wird's wohl weitergehen..? Archiv :: Liebesgeflüster 2 20.07.1999 04:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:41 Uhr.