Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2010, 15:52   #211
svngigo9
abgemeldet
Themenstarter
sie ist traurig zuhause und entwickelt regelrechten hass auf mich! nicht gerade sonderlich hilfreich oder?

soll ich ihr nicht sagen, dass ich damit nichts zu tun habe?
svngigo9 ist offline  
Alt 12.10.2010, 15:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.10.2010, 15:56   #212
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von svngigo9 Beitrag anzeigen
sie ist traurig zuhause und entwickelt regelrechten hass auf mich! nicht gerade sonderlich hilfreich oder??
Hilfreich auf was genau?

Zitat:
Zitat von svngigo9 Beitrag anzeigen
soll ich ihr nicht sagen, dass ich damit nichts zu tun habe?
Würd sie es dir denn glauben? Denk mal nach...

Du bist ihr keine Rechenschaft schuldig. Sie wollte die Trennung, nun bekommt sie die Konsequenzen zu spüren. Was dachte Sie denn? Alles geht so schön weiter "Friede, Freude, Eierkuchen"? Lass sie ruhig daraus lernen, dass auch Ihre schwerwiegende Entscheidungen konsequenzen bringen, die Sie auch mittragen muss!
zinedine ist offline  
Alt 13.10.2010, 08:55   #213
svngigo9
abgemeldet
Themenstarter
Ja du sagst das auch schon was viele sagen.....

Nur tut sie mir sehr leid!

Gestern kam eine SMS: Sie will mit mir und meiner familie nix mehr zu tun haben und ich soll auch ihre leute in ruhe lassen! :/

Naja ka eben! es ist nicht gerade toll jetzt nach 6 wochen!

mir geht es kein stück besser.....die gedanken schwirren um sie und über die rückeroberung!
svngigo9 ist offline  
Alt 16.10.2010, 10:58   #214
mix-o-mat
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 876
Zitat:
Zitat von svngigo9 Beitrag anzeigen
Gestern kam eine SMS: Sie will mit mir und meiner familie nix mehr zu tun haben und ich soll auch ihre leute in ruhe lassen! :/

ungefähr dasselbe kriegte ich 3 wochen nach der trennung auch . naja war mir egal, ich treffe mich trotzdem mit ihrem bruder (der mein kumpel ist) und schreibe dem anderen bruder (der gesundheitlich angeschlagen ist), sowie ihrem vater ab und zu, der auch nicht gerade gesund ist.

also scheiss auf sie
mix-o-mat ist offline  
Alt 16.10.2010, 10:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
freundin verlassen, kämpfen oder loslassen?, was tun?

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundin: "Das ist was ganz anderes" eXact90 Probleme in der Beziehung 12 28.06.2010 20:17
Freundin hat mich verlassen Bär123 Probleme nach der Trennung 7 05.04.2010 10:00
Nach fast 6 Jahren verlassen...ohne richtig zu wissen warum! Gibt´s noch eine Chance? cervelo Probleme nach der Trennung 6 18.08.2009 16:00
nach 10 jahren verlassen einstein73 Probleme nach der Trennung 15 20.03.2008 07:36
Nach 12 Jahren noch eine Chance ???? / für eine Freundin Metamorphosis Singles und ihre Sorgen 5 06.03.2008 00:22




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.