Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2010, 13:27   #11
Djehuty
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Kassel
Beiträge: 430
Meine Meinung kennst Du. Versuch es halt, was kann schon schief gehen.
Djehuty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 13:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.10.2010, 13:33   #12
mamilie
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 9
wie soll ich mich verhalten,ihn abblocken,auf mein zimmer gehen,essen nur für mich und mein kind machen,wäsche nur für mich,das akzeptieren wenn er fort geht und seine freiheiten nimmt??ich schaffe das nicht ich möchte aber auch kein Mitleid von Ihm,nein auch keine Freundschaft.Sonst hätte er das alles nicht gesagt,für immer und ewig.versteht ihr was ich meine??Wie soll ich mit Ihm umgehen,er geht ja so wie er will.
mamilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 13:38   #13
Arturo
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 215
Ich sags jetzt mal ganz hart: du wirst ihn vor die Türe setzen müssen oder selber ausziehn müssen. Umgarnen bringt gar nichts. Er wird so nicht begreifen was er aufgibt.
Arturo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 13:43   #14
mamilie
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 9
Es geht finaziell nicht bei uns!!!Das ist es!!!Wir haben unseren Traum erfüllt und finanziell kamen wir gut klar,aber nur gemeinsam,das ist es ja.
mamilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 13:54   #15
Rima
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 777
@mamilie: versuch trotzdem dein leben zu führen und unabhängiger werden von ihm. Zeig ihm, dass du ihn nicht brauchst!!!

Wieso er das alles macht, weil er vielleicht auch Gewissensbisse hat und für die kleine...und weil es bequemer ist...
Rima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 14:53   #16
Arturo
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 215
Hallo mamilie, das ist eine sehr schwierige Situation. Ich kann dich sehr gut verstehen, denn bei mir war es sehr ähnlich. Sie meinte auch dass sie einfach nur mich austauschen kann aber sonst alles einfach so bleiben kann. Es hat mich mit der Zeit so kaputt gemacht, bis es nicht mehr ging.

Vielleicht kannst du dich beraten lassen wie es finanziell machbar ist. Bis du eine Lösung gefunden hast versuche doch alles mehr zu trennen, den Umgang mit dem Kind abzusprechen, getrennt essen... Das ist nicht einfach, ich weiss es. Und wenn er ein Wochenende euer Kind hat dann nutze es und tu was für dich.
Arturo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 14:58   #17
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
mit seinem verhalten beruhigt er sein schlechtes gewissen - und steht nach aussen hin natürlich auch "gut" da, als trotzdem treusorgender familienvater...
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 15:00   #18
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
Zitat:
Zitat von mamilie Beitrag anzeigen
Es geht finaziell nicht bei uns!!!Das ist es!!!Wir haben unseren Traum erfüllt und finanziell kamen wir gut klar,aber nur gemeinsam,das ist es ja.
es gibt aber kein gemeinsam mehr....dessen müsst ihr euch bewusst werden und daraus die konsequenzen ziehen!
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 15:30   #19
Rima
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 777
Zitat:
Zitat von gefallener stern Beitrag anzeigen
mit seinem verhalten beruhigt er sein schlechtes gewissen - und steht nach aussen hin natürlich auch "gut" da, als trotzdem treusorgender familienvater...
Leider auch meine Meinung....
Rima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 11:51   #20
Djehuty
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Kassel
Beiträge: 430
Zwei Möglichkeiten:

a) Wenn Du diesen Mann liebst, dann kämpfe um ihn. Die andere ist älter, hat kein Kind mit ihm, und dürfte auch nicht so viel über seine Vorlieben wissen wie Du. Und bei Männern geht die Liebe nunmal durch den Unterleib. Das machen sich viele Frauen nicht klar - Sex hilft da wirklich. Ist ja nicht so, dass ihr nicht zusammen passen würdet.

Du kannst also Chancen haben. Wenn Du willst. Aber so, wie Du die anderslautenden Ratschläge offenbar lieber liest, vermute ich, dass Du das gar nicht mehr möchtest.

b) Wenn Ihr euch wirklich endgültig trennt, ist das Haus futsch. Als WG wird es auf Dauer nicht funktionieren. Also müsst Ihr das Haus verkaufen. Wenn Du also nicht wie oben beschrieben kämpfen willst, dann bring das Thema Hausverkauf zur Sprache. Je früher ihr das angeht, desto besser wird der Preis, den ihr beim Verkauf erzielen könnt.
Djehuty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 11:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
trennung nach 12 jahren

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach 8 Jahren Trennung Zuspät Probleme nach der Trennung 191 27.02.2011 20:14
Ich komm über die Trennung nicht hinweg alleinohnedich Probleme nach der Trennung 7 23.12.2010 15:47
Trennung von Freundin ohne Freunde in fremder Stadt Snoop85 Probleme in der Beziehung 13 28.09.2010 14:25
Thema Trennung: Eiskalt oder diplomatisch? geen Probleme nach der Trennung 23 02.10.2007 21:11
Trennung nach 5 Jahren Partnerschaft lostsoul1 Probleme nach der Trennung 21 24.07.2007 16:33




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.