Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2010, 18:58   #1
OnlyLetters
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 17
Gute Vorsätze für das neue Jahr?

Mich würde mal interessieren ob Ihr Euch gute Vorsätze für das neue Jahr überlegt habt? Sowas wie: gar keinen Kontakt mehr zum Ex/zur Ex oder diese(n) mit allen Mitteln zurückzugewinnen? Mehr für Euch selbst zu tun?

Normalerweise mache ich das schon seit Jahren nicht mehr, da ich diese meistens nicht durchsetzen konnte...aber dieses Jahr bin ich wirklich am überlegen, ob es für die eigene Motivation vielleicht ganz gut wäre sich konkret Ziele zu setzen.
OnlyLetters ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 18:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo OnlyLetters, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.12.2010, 19:16   #2
traumschiff
Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 405
also, ich hab mir vorgenommen, dass ich mich nach einem neuen job ausschau halte. so viele prüfungen wie möglich zu absolvieren (weil ich grad ein zweites studium angefangen habe). meinen freundeskreis wieder mehr pflege und gleichzeitig erweitern, also, auch wegen dem studium.

tja, mehr sporteln, gesünder leben, etc..

was den ex betrifft: mich nicht mehr melden (hab jetzt nach weihnachten nochmals die ks gebrochen, zurück kam nix, jetzt reichts mit dem zum affen machen. vorallem sollte man endlich selber die sachen, die man anderen ratet, auch selbst durchzusetzen);
nicht mehr soviel drüber nachdenken: also, genug mit analysieren, durchkauen, strikte gedankensperre und an sich selbst arbeiten.
traumschiff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 19:22   #3
beginner1988
abgemeldet
Ich habe keine Vorsätze für den Umgang mit dem Ex-Partner. Für mich ist das Thema nach Silvester gegessen.

Ansonsten: viel Sport. Erstaunlich welche Ergebnisse man in kürzester Zeit schaffen kann. Außerdem Studium beenden und dann an der Uni arbeiten .

Das wird schon!
beginner1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 19:30   #4
Yamato
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 724
Gute Vorsätze?
1. Endlich mein Testament machen, schieb ich schon viel zu lange vor mich her.
2. Ein neues Auto kaufen, das im Winter etwas besser voran kommt.
3. Die Traumwohnung finden.
4. Mal ein paar Tage Urlaub machen.
Das sind erst mal die wichtigsten Punkte, alle anderen Vorsätze, wie mit dem Rauchen aufhören oder mehr Sport treiben, halte ich sowieso nie ein, also nehm ich mir das gar nicht erst vor.
Yamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 19:40   #5
miss_brightside
abgemeldet
Meine Vorsätze:
1) mit dem Rauchen aufhören!
2) mehr für die Uni machen
3) mehr Sport machen (geht aber erst wieder ab Ende Januar, weil ich mir erst den Fuß gebrochen hatte)
4) wieder mehr unter Leute gehen, neue Kontakte knüpfen, alte pflegen (alles, was ich in den letzten Monaten aufgrund der Beziehung zu meinem Ex und meiner Verletzung nicht getan hab)

Was meinen Ex betrifft: ich bin mir noch nicht so ganz sicher, da wir jetzt erst knappe 2 Wochen getrennt sind und heute erst der 2. Tag der KS ist. Für mich steht aber fest, dass ich mich nicht von mir aus bei ihm melden werde. Ich bin ihm jetzt fast 2 Wochen hinterher gelaufen bzw. kam die Kontaktaufnahme auch oft von ihm. Hab ihm aber gesagt, dass das so nicht mehr weitergehen kann. *stolz*
Mal schauen, ob ich drauf reagiere, sollte er sich überhaupt nochmal melden.
miss_brightside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 22:26   #6
cymbal90288
Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Freiburg
Beiträge: 63
Meine Vorsätze:
1) Neue Kontakte knüpfen und Freundeskreis wieder pflegen
2) NOCH mehr Sport machen (irgendwann pass ich nimmer durch die Tür ;D)
3) Mich Weiterbilden (geschäftlich)
4) Ein bisschen Mehr weg gehen wie momentan
5) Mein neuen Verein unterstützen.

zwecks meiner EX:
KEIN KONTAKT MEHR. Und mit der Sache so langsam abschliessen. (es dauert so lange es halt dauert)
cymbal90288 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 23:44   #7
palasmic
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: da, wo mein Hut liegt
Beiträge: 1.154
dieser thread gefällt mir.

ziele zu definieren, ist etwas ganz wichtiges.
konzerne machen das schon lange, nur man selbst sieht es nie für nötig auch mal an sich und seine ziele und bedürfnisse zu denken. und so geht schnell jahr für jahr ins land, ohne dass man träume erfüllt hat.

bei mir ist das thema ex durch.
vor drei wochen war die scheidung und die trennungsphase vorher war 2,5 jahre lang. wir haben nun beide neue partner..
zum jahresabschluss habe ich nun alle alten briefe von ihr hervorgekramt. die schönsten in eine hübsche kiste gelegt, die anderen vernichtet. stille, friede, harmonie -> loslassen. eine gute zeremonie, ohne herzschmerz, mit rückblick auf sehr schöne zeiten und dankbarkeit, so etwas erlebt zu haben.

nun kann der blick nach vorne gehen, in jeder beziehung. privat, beruflich, gesundheitlich und finanziell.
die einzelnen ziele sind schon lange definiert, bislang fehlte es mir jedoch an tatendrang und motivation. nächstes jahr sieht es besser aus, da bin ich mir sicher..

die wichtigsten:
- ein (fach-)buch schreiben (inhalt und struktur sind zu 75% fertig, seit jahren schon!)
- regelmäßiger ins büro (bin selbstständig) und zum sport gehen.
- weiterhin das verhältnis zu meinem vater pflegen (in den letzten zwei jahren haben wir erfolgreich an unserer "vater-sohn-beziehung" gearbeitet)
palasmic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 12:31   #8
yedigo
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 173
Zitat:
Zitat von palasmic Beitrag anzeigen
ziele zu definieren, ist etwas ganz wichtiges.

Na, dann will ich die meinigen auch mal definieren:

- Freundeskreis aufräumen/erweitern (ziemlich schwierige Aufgabe wie ich finde)

- mehr Sport (Kondition verbessern)

- Das Glück in sich selbst finden (Wenn da das Jahr mal ausreicht)

- Mit der EX 100% abschließen...

- Neue Gehaltserhöhung anstreben

- eventuell in größere Wohnung ziehen


meine wirklich großen Träume lassen sich nur verwirklichen wenn ich Punkt 1 und Punkt 3 gemeistert habe
yedigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 14:48   #9
lostintranslation
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 8
1. Eigene Wohnung in Uni Nähe suchen
2. Alle Zwischenprüfungen schaffen
3. Mehr im Kraft/Ausdauer Bereich tun
4. Freundschaften pflegen und mich neu verlieben
5. Nach genügend emotionalen Abstand eine freundschaftliche Beziehung zu meiner Ex-Freundin aufbauen (Dezember 2011)
lostintranslation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 16:44   #10
Monita
abgemeldet
Wiederherstellung meines körperlichen und seelischen Wohlbefindens.
Monita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 16:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Monita, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsätze für 2006 dove Archiv: Allgemeine Themen 1 12.01.2006 15:38
Gute Vorsätze fürs neue Jahr?! Yasmin-Eileen Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 15 01.01.2006 14:31
Vorsätze für 2004 Polarfuchs Archiv: Allgemeine Themen 5 08.01.2004 03:30
Die guten Vorsätze für 2003...gibts das noch? Goatrance Archiv :: Allgemeine Themen 5 04.01.2003 23:52
Vorsätze für das kommende Jahr Rantanplan Archiv :: Allgemeine Themen 30 26.12.2002 14:12




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.