Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2011, 04:39   #11
Alex81
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 21
Nochmal an alle ein danke Schön! Die sich die mühe machen und lesen und teilhaben!

Habe über Bekannte und Verwandschaft erfahren! Wie es ihr geht.. bzw vielleicht zu glauebn wie es ihr geht!

Sie würde sich schon jede menge Gedanken machen! Was passiert ist und was war!
Auch habe ich gehört, das ihre Eltern es nicht verstehen, warum man aus solch einer Situation Bzw. wegen solch einem Streit/Grund. Einfach alles hin wirft! Auch die freunde von ihr..Fargen dauernd Nach und wieso und warum.
Sie hätte momentan den Kopf voll kann keinen klaren gedanken fassen! Auch weil sie nur Unterwegs ist, Arbeiten und und und "Sie lenkt sich auch ab denke ich mir"

Sie wollte sogar mein mutter anrufen..bzw. was ich jetzt erst weiss meine mutter kam ihr aber zuvor "Bin jetzt völlig platt" was sollen das jetzt wieder!
Jedenfalls meine mutter hat mir ihr geredet! Und auch bestätigt
Sie hätte momentan den Kopf voll, kann keinen klaren gedanken fassen! Auch weil sie nur Unterwegs ist, Arbeiten und und und "Sie lenkt sich ab!" eben.
Aber reden mit mir möchte sie nicht bzw. Kann sie mometan nicht!
Weil, sie jeden tag gefragt wird, warum, wieso, weshalb!
Aber keiner bzw. wenige können ihre entscheidung verstehen.. "wurde mir gesagt!"
Und das ihr klar ist das nicht nur ich daran schuld bin, auch sie selbst! "Toll!" Jedenfalls kann sie im moment nicht darüber reden.. mit mir zumindest nicht so wie es ausschaut!
Naja egal!
Ich weis ja selbst "was mir aber jetzt erst wirklich aufgefallen ist , nach der trennung", das sie wahrscheinlich jedes Wort und jede reaktion von mir auf die Goldwaage gelegt hat!
Und anstatt mit mir darüber zureden. Also wenn sie wirklich ein großes Problem hat bzw. mit mir. Darüber einfach zusprechen! Was sie meistens nicht tat! Weil sie angst hatte etwas falsches zusagen und mir damit weh zu tun. Einfach ruhig geblieben ist und sich wahrscheinlich ihres gedacht hat!
Alex81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 04:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.01.2011, 08:14   #12
HTCR
abgemeldet
Sei nur ja vorsichtig in Zukunft und lass sie besser nicht mehr in dein Leben, auf gar keinen Fall aber darfst du jemals wieder mit ihr planen, denn du bist dem Grauen gerade nochmal entkommen und ich bezweifle, dass das Schicksal ein zweites Mal so gnädig zu dir ist.
Du bist naiv und das Glück ist mit den Dummen, irgendwie haben naive Leute einen besonderen Schutz. Überreize also dein Glück nicht

Sie wird m.M. nach auf jemanden anderen hereingefallen sein, der ihr Honig ums Maul geschmiert hat. Sehr, sehr viele Frauen sind heutzutage so oberflächlich. Lass sie besser nie mehr in dein Leben.
HTCR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 10:16   #13
cymbal90288
Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Freiburg
Beiträge: 63
Hey alex, habe auch sowas ähnliches gehabt.

Habe auch meine Fehler und Fehler gemacht. Nur meine EX hatte mir dann bei der Trennung aber alles auf meine Rechnung geschrieben: Ich war zu Eifersüchtig und ich habe sie verletzt das ich nur X mal am Tag SMS schrieb in ihrem Urlaub. Das blöde war/ist manchmal habe ich schuldgefühle obwohl mir selbst mein Kopf sagt: QUATSCH.

Solche Frauen sind echt schlimm - und du solltest dich Fragen ob du wirklich das so machen möchtest in der Zukunft? Wenn sie einmal so "spinnt", dann kannst du davon ausgehen das es ein paar mal in einer eventuellen Zukunft mit iht nochmal passieren wird. Das ist nicht schön und wird dich pysisch sowieso mental kaputt machen.

Sowie ich heraus lese tust du ja auch viel für die Beziehung. Gerade darauf solltest du endlich dich berufen. 1) Es brauch immer zwei am scheitern einer Beziehung 2) Du hast alles getan und gegeben was du konntest damit die Beziehung klappt.

Hör auf damit dich auch noch selbst nicht gut dazustellen..
cymbal90288 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 11:35   #14
Lebenslüge
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 859
Zitat:
Zitat von Alex81 Beitrag anzeigen
Sie hätte momentan den Kopf voll kann keinen klaren gedanken fassen! Auch weil sie nur Unterwegs ist, Arbeiten und und und "Sie lenkt sich auch ab denke ich mir"
So ist das Leben. Daran wird sie sich gewöhnen müssen. Wenn sie "zuviel im Kopf" hat, sollte sie ihren Arsch mal eine Woche zu Hause lassen und über sich nachdenken.

Aber das kann nicht mehr Dein Problem sein. Sie hätte Dich ja gehabt, um ihre Sorgen und Probleme zu bequatschen. Wenn sie's nicht kapiert hat, daß Du ihr das Leben leichter und schöner machen wolltest.....

Solche Frauen haben dann vielleicht mal mit 40 kapiert, was sie wollen und können dann schauen, ob sie noch jemanden finden, der auf sie gewartet hat. Mann, Mann...

Auch wenn's weh tut. Vergiß' sie. Sie hat Dich nicht verdient. Hätte noch schlimmer kommen können, wenn Ihr erstmal im Haus gewesen wärt.
Lebenslüge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 12:37   #15
Simply
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Sondershausen
Beiträge: 448
Grüß dich,

also als erstes muss ich sagen, du hast nichts falsch gemacht. Ich erkenne keinen Fehler. Du hast dir sorgen um sie gemacht, das ist verständlich weil du sie liebst und so hart es klingen mag, wenn sie dich auch lieben würde, dann hätte sie sich darüber gefreut, das du an sie denkst. Du warst nicht aufdringlich und hast nicht überreagiert, sie versucht dir das jetzt einzureden, damit du der Dumme bist. Zieh dir den Schuh ja nicht an.

Da soll einer mal die Frauen verstehen....... Jetzt verschwende nicht soviel Energie darauf, dir Vorwürfe zu machen, denn die sind nicht berechtigt. An deiner Stelle würde ich sie gehen lassen, sie hat dich nicht verdient. Vielleicht war sie mal in dich verliebt aber es hat bei ihr wohl nicht zur Liebe gereicht, das passiert oft. Jetzt fühlt sie sich genervt und bewertet alles über, aber das macht sie mit Absicht.

Folgende Dinge sind jetzt wichtig:

1: Du hast nichts falsch gemacht

2: denk jetzt an dich, du solltest keiner Frau hinterher rennen, die dich als Depp hinstellen will

3: versuche dich etwas abzulenken, du bist jetzt in einer Phase, in der du weder richtig Handeln noch klar denken kannst. Du musst dir jetzt Zeit geben, um dich zu entspannen und in ein paar Wochen wirst du alles etwas anders sehen

ICh weiß, meine Aussagen helfen dir nicht, sie wieder zu bekommen aber sie helfen dir. Unterlass den Kontakt zu ihr und nimm ihn nicht auf. Sollte sie dich vermissen, dann meldet sie sich schon. Wenn nicht, dann ist das Ding eh gelaufen. NAtürlich kannste dich ja auch bei ihr melden, aber damit würdest du sie noch mehr bestätigen, das unterschreibe ich dir.
Simply ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 13:15   #16
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Für mich liest es sich so:

Ihr Verstand sagt, daß Du der Richtige für sie bist.

Ihrem Bauch fehlen aber ein paar Gefühle.
Das Gefühl mal eifersüchtig wegen Dir zu sein.
Das Gefühl Dich nicht so "sicher" zu haben.
Umgekehrt, das Gefühl, daß Du eifersüchtig auf sie wirst.
Das Gefühl selbst begehrt zu werden.

=> Spannung, Emotionen

Natürlich kann sie das nicht so sagen, mag
es sich vielleicht nicht mal selbst eingestehen,
daß das Problem der Beziehung ist, daß da zu
viel Sicherheit ist und zu wenig "Gefahr" von aussen.


Die "Gefahr" hat sie nun geschaffen, als sie die ganze
Nacht weg blieb. Ich denke, sie wird auch geflirtet
haben, wie der Teufel, um mal wieder das Gefühl zu
bekommen begehrt zu werden. Und erwartete (erhoffte?)
von Dir dafür umgekehrt ein Donnerwetter.

Auf Deine wütende Reaktion hat sich ja auch selbst
nicht mal sauer reagiert. Aber als Du verziehen hast,
Dich gar entschuldigt (!) hast... da ist sie ausgerastet.

Wieder war Schluss mit Emotionskino. Wieder schien alles
gesichert und einerlei zu sein.


Zugegeben passt dazu nicht, daß sie von ihrem Ex er-
zählt hat, der sie in einen Käfig sperrte.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 13:22   #17
Laminarprofil
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2010
Ort: östlich von Westlich
Beiträge: 1.292
Zitat:
Zitat von Alex81 Beitrag anzeigen
Sie hätte Angst gehabt nach Hause zukommen, weil sie genau wusste ich würde so reagieren.. deswegen ist sie auch so spät gekommen bzw. erst in der früh!
DAS ist offensichtlich ein Satz aus dem Standardrepertoire der Frauenausreden... habe ich GENAUSO AUCH zu hören bekommen.
Heraus kam letztendlich: sie hatte einen Mann im Internet kennengelernt - und bei ihm übernachtet. O-Ton: "auf der Couch"

Kauf dir bloss kein Haus mit Der! FINGER WEG!!!
Laminarprofil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 22:31   #18
Alex81
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von cymbal90288 Beitrag anzeigen
Hey alex, habe auch sowas ähnliches gehabt.

Habe auch meine Fehler und Fehler gemacht. Nur meine EX hatte mir dann bei der Trennung aber alles auf meine Rechnung geschrieben: Ich war zu Eifersüchtig und ich habe sie verletzt das ich nur X mal am Tag SMS schrieb in ihrem Urlaub. Das blöde war/ist manchmal habe ich schuldgefühle obwohl mir selbst mein Kopf sagt: QUATSCH.

Solche Frauen sind echt schlimm - und du solltest dich Fragen ob du wirklich das so machen möchtest in der Zukunft? Wenn sie einmal so "spinnt", dann kannst du davon ausgehen das es ein paar mal in einer eventuellen Zukunft mit iht nochmal passieren wird. Das ist nicht schön und wird dich pysisch sowieso mental kaputt machen.

Sowie ich heraus lese tust du ja auch viel für die Beziehung. Gerade darauf solltest du endlich dich berufen. 1) Es brauch immer zwei am scheitern einer Beziehung 2) Du hast alles getan und gegeben was du konntest damit die Beziehung klappt.

Hör auf damit dich auch noch selbst nicht gut dazustellen..

Das ich habe ich auch mittlerweile. "Mir gedanken gemacht!"
Und auch sehr oft bestätigt bekommen.. "WENN sie mich so lieben würde, wäre sie zwar ausgerastet, aber hätte mir wenigtens mal ne chance gegeben. In dem Sinne.. "Schwam drüber!" Vergessen wir es. Tat sie aber nicht.
Und sie´Hat mit mir den ganzen Heiligabend nicht gesprochen und ist ir sogar aus dem weg gegangen, wo ich das gespräch sucht!

Nee schuld alleine bin ich nicht! Ist mir auch klar!
Alex81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 22:36   #19
Alex81
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von Laminarprofil Beitrag anzeigen
DAS ist offensichtlich ein Satz aus dem Standardrepertoire der Frauenausreden... habe ich GENAUSO AUCH zu hören bekommen.
Heraus kam letztendlich: sie hatte einen Mann im Internet kennengelernt - und bei ihm übernachtet. O-Ton: "auf der Couch"

Kauf dir bloss kein Haus mit Der! FINGER WEG!!!
Mhhh .. okay...
Aber sie meinte ja zuerst! Das sie bis vor die Haustür gefahren wurde... von Freund/Freundinnen.. und wollte ja nicht soo lange bleiben eingentlich!
und später im gespräch! Doch nicht..!?
Sie hätte sich bis zum Bahnhof fahren lassen und dann währe sie erst richtig heimat gefahren! mit dem zug.. "Weil sie angste hatte nicht zu früh/Spät zukommen!"
Alex81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 22:40   #20
Alex81
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von Simply Beitrag anzeigen
Grüß dich,

also als erstes muss ich sagen, du hast nichts falsch gemacht. Ich erkenne keinen Fehler. Du hast dir sorgen um sie gemacht, das ist verständlich weil du sie liebst und so hart es klingen mag, wenn sie dich auch lieben würde, dann hätte sie sich darüber gefreut, das du an sie denkst. Du warst nicht aufdringlich und hast nicht überreagiert, sie versucht dir das jetzt einzureden, damit du der Dumme bist. Zieh dir den Schuh ja nicht an.

Da soll einer mal die Frauen verstehen....... Jetzt verschwende nicht soviel Energie darauf, dir Vorwürfe zu machen, denn die sind nicht berechtigt. An deiner Stelle würde ich sie gehen lassen, sie hat dich nicht verdient. Vielleicht war sie mal in dich verliebt aber es hat bei ihr wohl nicht zur Liebe gereicht, das passiert oft. Jetzt fühlt sie sich genervt und bewertet alles über, aber das macht sie mit Absicht.

Folgende Dinge sind jetzt wichtig:

1: Du hast nichts falsch gemacht

2: denk jetzt an dich, du solltest keiner Frau hinterher rennen, die dich als Depp hinstellen will

3: versuche dich etwas abzulenken, du bist jetzt in einer Phase, in der du weder richtig Handeln noch klar denken kannst. Du musst dir jetzt Zeit geben, um dich zu entspannen und in ein paar Wochen wirst du alles etwas anders sehen

ICh weiß, meine Aussagen helfen dir nicht, sie wieder zu bekommen aber sie helfen dir. Unterlass den Kontakt zu ihr und nimm ihn nicht auf. Sollte sie dich vermissen, dann meldet sie sich schon. Wenn nicht, dann ist das Ding eh gelaufen. NAtürlich kannste dich ja auch bei ihr melden, aber damit würdest du sie noch mehr bestätigen, das unterschreibe ich dir.
Danke für Antwort..Simply
Na gut, Alleine schuld daran bin ich nicht " Ist mir in der zwischenzeit klar geworden!"
Versuche mich abzulenken.. klar mache ich das!
Überstunden, Freunde und Familie .. etc. Aber dennoch... bei jeder sache oder orte usw.. schiesst es/Sie mir durch den kopf.
Alex81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 22:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
eingeengt, heiligabend, nach dem ersten streit, nicht mehr weiter, probleme, schluss, schluss gemacht, streit

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.