Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2011, 13:06   #11
fp767
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 43
Zitat:
Zitat von Keks1975 Beitrag anzeigen
Hallo!!!!!!
Mit Mitte Dreißig bist Du als Frau aber auch noch nicht auf dem Abstellgleis
Abstellgleis? Da bist Du schon zerlegt, recycelt und in Osteuropa unterwegs!
fp767 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 13:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo fp767, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 12.01.2011, 13:18   #12
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von fp767 Beitrag anzeigen
Abstellgleis? Da bist Du schon zerlegt, recycelt und in Osteuropa unterwegs!
Du verstehst Dich drauf, Komplimente zu verteilen
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 12:34   #13
fp767
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 43
Zitat:
Zitat von Keks1975 Beitrag anzeigen
Du verstehst Dich drauf, Komplimente zu verteilen
Schau Dir nur Eva Longoria an, die ist auch 35 und kriegt keinen mehr ab.
fp767 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 17:32   #14
Nord79
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 803
Zitat:
Mit Mitte Dreißig bist Du als Frau aber auch noch nicht auf dem Abstellgleis
Hey auf alten Schiffen lernt man segeln, ältere Frauen haben auch ihre Vorteile ... nur mit Kindern wirds halt schwierig.

Zitat:
Schau Dir nur Eva Longoria an, die ist auch 35 und kriegt keinen mehr ab.
Also die gute Eva würd ich jetzt nicht von der Bettkante stoßen
Nord79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 17:35   #15
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von Nord79 Beitrag anzeigen
Hey auf alten Schiffen lernt man segeln, ältere Frauen haben auch ihre Vorteile ... nur mit Kindern wirds halt schwierig.
Wer sagt, dass es mit Kindern schwierig wird, eine Frau Mitte Dreißig ist schon noch gebärfähig
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2011, 20:18   #16
Jojo_76
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 10
Hallo zusammen,

hab heute im Büro erfahren das meine Noch-Ehefrau mit Ihrem Neuen am Wochenende Skifahren war.
Als Ich letzte Woche weggefahren bin, war Sie noch total am Boden zerstört und alles hat Sie so mitgenommen. Daraufhin hab Ich Ihr gesagt das wir mit Rechtsanwalt (wg. Scheidung) und Bank (wg. Haus) uns noch Zeit lassen können bis es ihr besser geht. Eigentlich hatten wir für dieses Wochenende mal einen Skiurlaub gebucht. Und jetzt geht es ihr wohl doch nicht mehr so schlecht und hat nicht mal ein schlechtes Gewissen zu der Zeit wo wir Skifahren gehen wollten mit Ihm zu gehen.
Die Frau hat Nerven. Hab darufhin heute mittag gleich mal einen Beratungstermin beim Rechtsanwalt gemacht und Ihr auch mitgeteilt das Sie zukünftig mich in Ruhe lassen soll. Auch wenn Sie ins Haus kommt (um Kleider etc. zu holen) und Ich da bin, soll Sie klingeln. Hab ja auch meine eigene Privatsphäre.
Heute hab Ich das erste mal so eine Wut bekommen und gedacht die blöde Schla... soll blos zusehen das Sie weit weg von mir ist.
Wie hart ist das denn...?
Jojo_76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 21:18   #17
Jojo_76
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 10
Vor ein paar Tagen habe Ich nun erfahren wann Sie und wie Sie mit Ihm geschlafen hat, das hat wieder sehr weh getan.
Sie haben sich (da Ich über Nacht nie weg war und Sie auch nicht) lt. einer Freundin ein Hotelzimmer genommen und dabei UNGESCHÜTZTEN Sex gehabt. Wir wollten ein Kind und Sie hat die Pille nicht mehr genommen...wie skrupellos und ohne Gedanken ist das denn ? Es hat mir erneut das Herz gebrochen, obwohl es fast nicht schlimmer geht.
Wie kann der Mensch mit dem man so lange zusammen und verheiratet war einem so etwas nur antun ? Ich verstehe die Welt nicht mehr. Hab alle gesammelten Geburtstagskarten weggeschmissen, letztes Jahr hat Sie noch geschrieben: "du bist das beste was mir je passier ist"....so schnell ist das vorbei...
Jojo_76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 21:51   #18
AFX
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: Dort wo man sagt: Ick'e,ditte,kieke ma
Beiträge: 210
Hey Jojo ,
tut mir leid für dich... Als ich das eben gelesen hab,musst ich an meine Ex sofort denken.. Als sie mir mitte Oktober sagte: Ja wir hatten Sex und ich glaub der Jörg(ihr Mann )hat uns auch gehört... Aber ihr Mann ging nicht hoch,wie bei mir damals,weil er angeblich fast Vater gefühle für ihn hätte(ihr Neuer ist 18 und meine Ex 33).. Damals verhütete meine Ex auch nicht und ich hab öfters aufgepasst,aber trotzdem wurde sie Schwanger von mir,verlor es aber in der 2-3 Woche... Tja,jetzt verhütet sie und ihr Neuer braucht nicht ''aufpassen'' Für ein Mann doch was schönes,wenn er nicht aufpassen muss und das Zeug dort drinnen bleibt wo es hingehört xD
Als ich das erfahren hatte dass sie Sex hatten,betrank ich mich glaub ich eine ganze Woche lang... Schwer sowas zu verdauen,aber es geht vorbei..
AFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 07:26   #19
valangien
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Zürich CH
Beiträge: 187
Puhhhhh, Junge tut mir so verdammt leid für Dich!

Du wirst jetzt sowiso in den nächsten paar Monaten die Hölle auf Erden erleben - Trinke und Rauche nicht!!! Verdammt gefährlich und verlockend - ich hatte mir während den ersten paar Monaten immer wieder eine Flasche Roten am abend geöffnet.



Abgerechnet wird am Schluss!!! Momentan tauchst Du - in ein paar Monaten wird die ******** tauchen glaubs mir - nämlich dann wenn es Dir wieder besser geht und Du in den Armen deiner neuen liegst
valangien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 07:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey valangien, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
trennung vor 1.5 jahren smokeybear11 Probleme nach der Trennung 3 30.12.2010 23:47
Trennung nach 22 Jahren Annalena1966 Probleme nach der Trennung 13 03.05.2010 19:28
Trennung nach 6 Jahren Beziehung?? Wiwi100 Probleme in der Beziehung 4 26.06.2009 09:32
Trennung nach 3,5 Jahren - Gefühl vs. Reflexion retroreflective Probleme nach der Trennung 5 03.09.2008 23:21
Trennung nach 5 Jahren Partnerschaft lostsoul1 Probleme nach der Trennung 21 24.07.2007 16:33




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.