Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2010, 22:22   #31
lkundso
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 37
Ich habe mit ihr soeben Telefoniert.

Sie hatte keine Zeit weil sie da bei einigen Freunden war. Ich soll nochmal später anrufen.

Ich habe ihr gesagt das ich gern in Ruhe alles klären will was passiert ist. Und habe direkt gefragt ob sie noch die Beziehung will. Ich bekam von ihr dann "hm, weiß nicht" und dann hab ich nochmal gefragt. Daraufhin meinte sie dann auch wieder "Ist doch schon aus oder nichts, das wird doch sowieso nichts".

Ich weiß wirklich nicht was los ist. Die 2 Wochen war sie wirklich sehr süß und wie eine Freundin und jetzt ist sie wieder so komisch. Ich habe in Verdacht das es ihr Umgang ist. Immer wenn sie bei ihren Freunden ist Verhält sie sich anders und hat ihr ist dann alles egal.

Sie war erst nicht für ein weiteres Gespräch bereit aber das wir mir sehr wichtig.

Ich benötige wirklich eure Hilfe, ich sehe keinen Ausweg mehr.
lkundso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 22:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo lkundso, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 12.11.2010, 00:03   #32
Faunherz
Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 107
Hallo Ikundso

Ich habe gerade deine Beträge gelsen und verfolgt und ich kann dir nur eins sagen.
Deine letzten beiden beiträge deuten für mich auf ein Ende eurer beziehung hin.
Ich kann leider nicht beurteilen warum und weshalb sie sich so verhält aber ganz ehrlich nach alldem was du mitgemacht hast würd ich mir eher gedanken darüber machen ob es nicht doch besser ist getrennte wege zu gehen.
Deine Freundin jedenfalls scheint das schon gemacht zu haben.
Faunherz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2010, 00:48   #33
lkundso
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 37
Hallo Faunherz,

Vielen Dank für dein Beitrag und auch das du meine gnazen Beiträge gelesen hast.

Ich habe gerade eben mit ihr Telefoniert.

Ich habe sie gefragt ob sie mich noch liebt und ob sie die Beziehung will. Daraufhin kam einfach nur immer ein "hm weiß nicht".

So reagiert sie immer wenn sie sich wirklich nicht sicher ist oder sich nicht traut etwas dazu zu sagen.

Sie hat mir erzählt das sie sehr viele Ämtergänge vor sich hat und das sehr viel von ihr abverlangt. Das kann ich auch verstehen.

Ich habe ihr dann Vorgeschlagen das wir die Beziehung erstmal niedrig halten und täglich etwas Telefonieren. Daraufhin meinte sie das sie keine Lust habe weil sie Abends einfach viel zu Müde ist.

Sie sieht auch sonst keinen richtigen Weg weil sie erstmal bei einem Freund wohnt und meint das würde mich auch zu sehr belasten.

Ich habe panische Angst das der Stress den sie hat die Liebe verdrängt und sie keine Lust mehr auf die Beziehung hat. Der Umgang von ihr macht es noch schwieriger, der redet ihr immer soviel Mist ein.

Somit hab ich mich auch nun erstmal getrennt und wir wollen Sonntag nochmal in Ruhe darüber reden.

Mir gehts wirklich so dermaßen Mies, ich weiß echt nicht wie es weiter geht. Ich weiß es überhaupt nichtmehr weiter mit meinem Leben, die Beziehung hat soviel Energie und Zeit gekostet, ich hab mir soviel Mühe gegeben und die ganzen Zufälle haben das alles so besonders gemacht.

Sie ist wirklich meine große Liebe und ich weiß einfach nicht wie ich das verarbeiten kann.

Mir schwiert im Kopf rum das ich nicht weiter weiß mit meiner Zukunft, ich weiß einfach nicht wann ich das verarbeitet habe, ob ich jemals wieder eine Frau will oder überhaupt jemand ansprechen kann und mit ihr eine Zeit haben kann wie mit meiner Freundin.

Es liegt mir wirklich schwer auf dem Herzen
lkundso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2010, 08:06   #34
Faunherz
Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 107
Hallo Ikundso

Tja ich kann mir sehr gut vorstellen das es nicht gerade leicht im Moment für dich ist....das sind Trennungen leider nie. Und meist steht man doch alleine da und muß das alles bewältigen. Denn eins ist sicher das Leben rennt weiter so oder so. Wenn sie auf deine Frage ob sie die Beziehung noch will nur mit einem weiß nicht antwortet dann denke ich, kämpft sie irgendwo mit sich selber....sie wird wissen was du in all der Zeit für sie getan und aufgegeben hast und das wird es ihr noch schwerer machen einen Schlußstrich ziehen zu können.Aber egal wieviele Probleme man auch gemeinsam durchgestanden hat irgendwann ist der Punkt erreicht wo das einfach nimmer zählt.
Ich würde dir nicht raten dich endgültig von ihr zu trennen...ich würde einfach der Beziehung etwas Luft geben...sprich sowas wie ne Auszeit. Auch würde ich ihr nicht immer "hinterher" rennen, denn ganz ehrlich es muss auch mal was von ihr kommen. Sobald ein Mensch merkt das sich der andere um alles kümmert oder sich meldet fangen die Leute an bequem zu werden und sich zu denken....der kommt schon wieder. Ich weiß auch das es nicht leicht ist auf Abstand zu gehen wenn man den anderen doch "nur" liebt und bei ihm sein will. Aber manchmal erfordert es einfach die Situation so zu handeln. Eine Beziehung besteht aus geben und nehmen und in meinen Augen gibst du wesentlich mehr als du bekommst....das Gleichgewicht stimmt bei euch einfach nicht.
Es sind einfach soviele Dinge die bei euch ein einfaches Zusammensein nicht ermöglichen und dann ist es sehr schwierig Konflikte klären zu können...allein die Entfernung spielt eine sehr große Rolle dabei. Und ich denke man kann Konflikte und Streits immer am besten klären wenn man sich doch gegenüber sitzt.
In diesem sinne....liebe grüße....faunherz
Faunherz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2010, 08:48   #35
schockschwerenot
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 926
Hallo Ikundso,

auf die Frage, ob einer einen liebt, gibt es eine Menge Antworten. Aber ich fürchte, es gibt in der Hauptsache ein Ja und dann eine Menge verschiedener Versionen von Nein.

Dabei ist die Frage falsch gestellt, wenn man sich kennen lernt oder wenn man sich noch nicht lange kennt. Aber nach einiger Zeit der Beziehung ist das so, wie ich sage.

Es kann freilich auch mal Unsicherheiten geben, insbesondere wenn die Frage des Zusammenziehens ansteht, die des Heiratens, die von Kindern, eben immer, wenn die Beziehung eine neue Qualität annehmen könnte und deswegen Ängste einsetzen. Es gibt auch Beziehungen, die aus allerlei Erwägungen aufrecht erhalten werden, ohne dass eine überzeugende Liebe im Zentrum stände. Aber das alles trifft bei dir nicht zu. Es sieht schon so aus, dass sie nicht mehr will und dass du Wege suchst, dich daran vorbei zu mogeln: der schlechte Einfluss der Freunde ist es, ein neuer Ansatz bringt es, ein weiteres Gespräch stimmt sie um. Ich fürchte, du verlängerst damit nur deinen Kummer.

Ich würde gern etwas anderes sagen. schockschwerenot
schockschwerenot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2010, 09:14   #36
Gesper
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 876
Zitat:
Zitat von lkundso Beitrag anzeigen
Vor einigen Wochen fing es an das ich mich unbewusst verändert habe, ich habe sie einfach scheiße behandelt und meine Interessen nicht zurückgesteckt. Ich habe sie sehr stark unter Druck gesetzt und habe wirklich sehr viel von ihr abverlangt. Und sie hat mir auch immer wieder gesagt ich bin zu Kalt aber ich hab das einfach untergehen lassen.

Dann 4 Tage danach war es wieder so, sie hat sich nicht gemeldet und ich habe nichts gehört, ich bin innerlich so kaputt gegangen das ich Schluss gemacht habe und ihre Sachen zu ihr geschickt habe.
Kenn ich alles! Nicht genauso, aber verdammt ähnlich...
Seitdem ich aus dem Affekt heraus Schluss gemacht habe (ist ein 3/4 Jahr her), habe ich nur noch ein schei* Zeit... mein Leben verlief seitdem im Sande, weil ich nur noch der Schoßhund war.

Vor dem Schlussstrich hat ALLES gepasst!

Könnte ich die Zeit zurückdrehen, ich würde NICHT Schluss machen! Im Nachhinein ist man immer schlauer. Aber wenn ich dir einen guten Rat geben kann... so wie früher... wird es vermutlich nie mehr!

Entweder du kämpfst und du hast eine geringe Chance, dass sie wieder zurückkommt (hat bei mir ja auch geklappt). Dann bist du natürlich erstmal glücklich. Aber dann werden dir die Fehler immer wieder vorgehalten und DU hast die Beziehung und ihre Gefühle in den Wind gefahren. Dann hast du deine Hosen verloren... vielleicht ist sie nicht so, vielleicht schon... ich weiß es nicht!

Aber bei mir ist es so...
...und wenn sie mit anderen Typen rumhängt, kommt das JEDESMAL als Vorwand. Ich habs leid... mittlerweile weiß ich sogar, dass ich betrogen wurde...

Ich bin am Abgrund...
Momentan... das 3/4 Jahr ist mir einfach zu viel... es wegen Betrug in den Wind zu fahren... ich bin nur noch hin und hergerissen, hab kaum noch Spaß an irgendwas... und das wird stetig schlimmer!

Lies meinen Thread "Ich kann es ihr nicht mehr Recht machen..." wenn dich meine Geschichte interessiert... vielleicht hilft sie dir ja bei deiner Entscheidung...


Ich hoffe echt für dich, dass bei dir alles gut wird...
Ich wünsche das NIEMANDEM was ich gerade durch mache! Sogar meine Mutter weint wenn sie mich sieht, weil ich seit einem 3/4 Jahr die Mundwinkel nicht mehr nach oben bekomme...



€:
Ich will dir nichts schlecht reden, aber du bist ja hier weil du Erfahrungen austauschen willst. Vielleicht hat es ja jemand anderes hingebracht, vielleicht bin ich zu blöd für eine Beziehung... mittlerweile rede ich mir alles ein um einen Grund zu haben...
aber genau dieses "Traumfrau ist ewig enttäuscht von mir und will mich nicht mehr zurück nehmen" hatte ich auch... weil man nach dem Schluss machen ja DOCH noch irgendwann auf die Idee kommt (Jungendleichtsinn man...), dass sie die Traumfrau war...

Boah... am besten du hörst gar nicht auf mich! Bei mir ist einfach nur alles viel zu frisch um irgendwas zu glauben oder zu schreiben oder...

egal, hoffe bei dir wird alles gut!

Geändert von Gesper (12.11.2010 um 09:18 Uhr)
Gesper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 00:47   #37
lkundso
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 37
Hallo schockschwerenot,

ich finde es aber schade, das sich ein Mensch von einem Tag auf den anderen so verändern kann. Sie ist einfach weg, also nicht die Person sondern die Art und der Charakter. Man weiß das es nicht mehr da ist und man kann es auch nie wieder sehen, es ist einfach weg.

Und das hat ein großes Loch in meinem Herz gerissen.

Ich habe ihr gesagt, wenn Schluss ist, das ich den 100 Prozentigen Kontaktabbruch will. Also das ich von ihren Leben nichts mehr sehen will und auch nicht mehr irgendas mit ihr zu tun haben will.

Dann fing sie an zu behaupten ich würde sie einfach nur wegwerfen wie dreck. Für mich klingt das einfach Schwachsinnig.

Nun wollen wir morgen nochmal reden, also das letzte Gespräch und alles klären.

Sie deutet immer wieder darauf an das wir uns nochmal Treffen sollten um Persönlich zu reden, sie sagt da ist die Mimik anders und es ist besser.

Ich weiß nicht was ich davon halten soll?

Ich habe das Gefühl sie will mich einfach nur hinhalten. Sie sagt auch, sie will erst alles klären, das kann Monate dauern und dann überlegt sie sich was mit der Beziehung ist.

Das ganze klingt einfach nur nach hinhalten.

Wenn sie nicht mehr die Person ist, die ich einmal geliebt habe, dann hab ich mir auch fest vorgenommen das ich das wirklich nicht mehr weitermachen kann. Das macht mich einfach nur mehr kaputt. Der totale Kontaktabbruch und ich muss einfach mein Leben weiter führen.

Das wird zwar sehr schwer werden, aber ich denke ich schaffe es.

Gesper:

Ich weiß, das ist momentan für mich auch wirklich die Hölle. Aber ich versuche das hinzubekommen.
lkundso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 00:56   #38
alice.in.wonderland
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 608
schon allein die überschirft: "ist die bezeihung aus oder fast aus"
ähm fast aus = aus. nur später. also das gleiche.

ist jetzt schlimm für dich, aber du schaffst das schon!
alice.in.wonderland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 08:55   #39
lkundso
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 37
Schaffen muss ich es wohl.

Ich kann aber so einige Dinge einfach nicht deuten wie oben beschrieben.
lkundso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2010, 06:42   #40
lkundso
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 37
Hallo Leute,

ich muss dringend etwas los werden.

sie hat versucht mich Anzurufen aber einfach nur zu kurz angeklingelt.

Wir haben am 16.11 noch einmal geredet. Diesmal waren keine Freunde dabei. Sie hat ganz normal mit mir geredet. Wir haben ausgemacht am Donnerstag oder Freitag über die ganze Beziehung zu reden.

Sie hat am 17.11 von meinem Konto 50 Euro geklaut. Ich rief sie an und hab gefragt was das soll. Sie meinte nur "Ich muss auch von was Leben". Danach hab ich gesagt "Du hast doch deine ganzen Freunde". Sie dann "Die haben alle selber nichts". Ich bin da ausgerastet. Ich will doch keine anderen Leute mit durch füttern?

Habe dann die Karte gesperrt.

Es kam wieder jemand dazwischen, sie hat aufgelegt und das Handy ausgemacht.

Das war mir zuviel, am selben Abend schrieb ich ihr das ich den Kontakt komplett abbreche und sie für mich gestorben ist.

Ich habe alle Verträge von ihr übernommen um von ihr wegzukommen. Ich habe das Handy ausgemacht. Sie hat versucht anzurufen. Aber nur einmal, am nächsten Tag.

Das ist nun 4 Tage her.

Ich habe 3 Tage damit verbracht diesen Blog:

http://www.schatzntritt.de

zu erstellen. Das dient für mich einfach zur Verarbeitung. Das kannst du auch durchlesen wenn du willst.

Ich fühle mich jetzt einfach nur elendig. Ich mache mir vor ob ich doch noch was retten kann.

Aber ich will mich bei ihr nicht melden. Es tut mir einfach zu sehr weh.

Ich weiß nicht was ich tun soll. Einfach warten oder nicht, ich halte es nicht aus. Es tut einfach so sehr weh.
lkundso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2010, 06:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey lkundso, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehung, ende, fernbeziehung, jahre, liebeskummer, schmerzen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennung und plötzliche Lebenskrise? SeldomSeenMan Probleme nach der Trennung 1 22.12.2009 23:17
7 1/2 Jahre - Trennung - Und schon hat er eine Neue -kitty- Probleme nach der Trennung 46 17.09.2009 13:10
Trennung entwickelt sich nach knapp 5 Monaten zum traumatischen Erlebnis ;-) Zenker Probleme nach der Trennung 5 17.09.2009 12:42
Trennung als Rettung seiner Selbst?! guy-brush Probleme nach der Trennung 5 01.09.2008 00:21
Thema Trennung: Eiskalt oder diplomatisch? geen Probleme nach der Trennung 23 02.10.2007 21:11




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.