Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Probleme nach der Trennung (https://www.lovetalk.de/probleme-nach-der-trennung/)
-   -   Warum tut er mir das an? (https://www.lovetalk.de/probleme-nach-der-trennung/111639-warum-tut-er-mir-das.html)

leonora 18.01.2011 18:23

Der Herr hats gegeben....der Herr hats genommen....

fällt dir was auf?

Du machst!! ihn zu einem Gott, immer noch, nur, wenn er ein Gott für dich ist, und er die Rolle annimmt, dann kanst du es gerne solange ertragen wie Hiob

allerdings, da er ja KEIN Gott ist, wirds auch kein happy end wie in der Bibel geben (und selbst da gabs eine Menge Kollateralschäden bis dahin).

Lana* 18.01.2011 18:24

Zitat:

ich könnte mir vorstellen das du ihn mit deiner (Un)art,-die Du hier auch mehrfach gezeigt hast-, zu seinem Verhalten grade zu getrieben hast. Aber das willst Du sicherlich nicht hören.
Falls das ein konstruktiver Beitrag sein sollte: Erklär mir diese Unart..bzw. erklär mir was ich hier geschrieben habe, dass man mich verprügeln sollte?...falls diese Frage nicht gerade schon wegen Lächerlichkeit gestrichen werden sollte

Lana* 18.01.2011 18:28

Zitat:

Der Herr hats gegeben....der Herr hats genommen....

fällt dir was auf?

Du machst!! ihn zu einem Gott, immer noch, nur, wenn er ein Gott für dich ist, und er die Rolle annimmt, dann kanst du es gerne solange ertragen wie Hiob

allerdings, da er ja KEIN Gott ist, wirds auch kein happy end wie in der Bibel geben (und selbst da gabs eine Menge Kollateralschäden bis dahin).
Womit mache ich ihn zu einem Gott?

Ich kann nicht glauben, dass diese ganzen Aggressionen so berechnend von ihm waren...oder ich will es nicht. Ich denk immer irgendwas hab ich dann wohl getan, ich seh´s nur noch nicht...und ich versteh nicht wieso er dann nicht anders...männlicher reagieren konnte anstatt mich zu schlagen, aber er ist auch eher ne schwache Persönlichkeit.

leonora 20.01.2011 21:21

Manche, die schwach sind, versuchen sich selbst stärker zu fühlen, indem sie andere runtermachen, und das auch körperlich.

Und du machst ihn zu einem Gott, weil du "glauben" bzw. "nicht glauben" willst, weil du ständig irgendeine "Schuld" bei dir suchst, weil alles was er macht, ja erklärbar und damit für dich entschuldbar ist und das wenige, dass er dir gibt ein unglaubliches Gnadengeschenk ist.

Anstatt zu sehen, dass er nicht nur schwach ist, sondern auch ein A.rsch, der sich einer solchen Methode bedient und glaubt, das Recht dazu zu haben und der dir nur ab und zu ein Bröckchen hinwirft, damit du bei der Stange bleibst.

Und es ist völlig egal, ob er das aus Berechnung macht, oder weil er einen Erziehungs- oder sonstigen Schaden hat, Tatsache ist das was er tut

...und was du dir antun lässt, anstatt selbst zu gehen.

DeutscherSTA 20.01.2011 21:27

WIESO LÄSST DU ES ZU?

Sry das ich nix produktiveres schreiben könnte... Aber das fiel mir nur dazu ein.

Cassye 20.01.2011 22:16

@Lana

Du meinst er hat dich ziemlich oft runtergemacht. Das machen Männer nur, damit sie dann als besser und grösser dastehen. So solltest du dich natürlich nicht behandeln lassen.

Also entweder er denkt überhaupt gar nicht darüber nach, dass es dir ebenfalls nicht gut gehen könnte und du Probleme mit der Kontaktsperre oder mit einem Treffen hast ( eben total egoistisch) oder er hat selbst Probleme die Kontaktsperre einzuhalten.

Schliesslich wart ihr ja drei Jahre zusammen und habt sogar zusammen gewohnt. Da gewöhnt man sich eben an den anderen Menschen.

Ich meine so eine blöde Dübelkiste kann man auch schnell im Baumarkt für einen erschwinglichen Preis kaufen, auch wenn die Dübel seine sind, kann ich das trotzdem nicht ganz einordnen. Bleib einfach stark, zieh erstmal die Kontaktsperre durch, denk an dich und tue dir was Gutes.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.