Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.02.2011, 14:23   #181
SvenK
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 140
Das hoffe ich auch das es wieder bergauf geht und vielleicht gibt es auch irgendwann wieder einen gemeinsamen weg, aber zur zeit sehe ich dieses nicht so.
SvenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 14:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo SvenK,
Alt 27.02.2011, 15:21   #182
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Wenn Du es nicht schon machst, kann ich Dir nur joggen wärmstens empfehlen. Die erste 20 Minuten kommt die Wut in einem hoch und man könnte Granaten um sich werfen. Aber nach der ersten halben Stunde wird man ruhiger. Und schon nach einer Stunde fühlt man sich wieder gut und der Kopf ist frei; alles über einer Stunde ist dann reines Lustlaufen. Und spätestens nach Deinem ersten (?) Marathon bist Du innerlich frei - für alles, was da kommen mag oder gehen muß.

Und laufen kannst Du überall auf der Welt. Dazu braucht es nur ein paar gute Laufschuhe, ein T-shirt und eine Trainingshose.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 23:28   #183
crimson187
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 26
hey ich sage dir eins.
mir ging es auch so.
schlecht geschlafen, ständige hoffnung, wenig gegessen etc.

Schließ mir ihr/ihn ab.
Das hilft, egal ob du sie/ihn wieder haben willst.
Sag bei einem gespräch mit euch beiden (am besten schriftlich facebook etc).
Wie scheiße du das findest , lass deine wut an dem raus.
Denn die wirst du bestümmt haben.
Mit jedem wort das nicht auf versöhnung aus ist wird es dir besser gehen.
Glaub mir ich habe das auch gemacht.
Ich habe immer noch gefühle für meine ex.
Dennoch hat mir das rauslassen meiner gedanken viel kraft gegeben.
Ich denke jetzt nicht mehr positiv über sie aber auch nicht stark negativ.
Denn nach der Trennung wirst du die schatten seite desjeniegen entdecken egal ob du willst oder nicht.
Damit bietest du ihm/ihr noch mal die stirn und machst dann absolute KS.
Auf garnichts eingehen.
Dies haltest du für ein paar Monate vllt 2-3.
Wenn du bis dahin wirklich noch 100% ware liebe für die ex empfindest.
Keine vorwürfe usw, dann kannst du einen neuanfang deiner seite probieren.


Und denke immer daran.
DU BIST DER PRIES UND NICHT DER/DIE EX.
Das sage ich mir jeden morgen vor dem Spiegel.
Und ich fühle mich besser.
crimson187 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 23:35   #184
DanJeL
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: bentheun
Beiträge: 67
Zitat:
Und denke immer daran.
DU BIST DER PREIS UND NICHT DER/DIE EX.
Er bringt es auf den Punkt!
DanJeL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 23:53   #185
Entsorgt
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 388
@sven K
wenn es dir gelingt, dich tatsächlich nur an die schlußfolgerungen aus den erfahrungen der hier schreibenden zu halten, dann bleibt dir nicht so ein fader beigeschmack, wie mir, der in dieses forum spät, aber nicht zu spät gelangt ist. auch ich dachte, mit langmut und ewiger bereitschaft, auf fingerschnipp meiner ex nach ihrer nase zu tanzen meine ehe zu retten; auch nach der scheidung, aber was war? das gegenteil ist eingetreten und hat mir viel schaden zugefügt. daraus lerne ich grade für die zukunft.

lass dich nicht an der nase rum führen, sei nur für deine kinder da und lese bitte auch einmal die ausführungen auf trennungs-faq (einfach mal googlen). dann werden dir die augen aufgehen, daß die trennung deiner frau schon von langer hand vorbereitet war und du nur noch die zahlende statistenrolle zugewiesen bekommst. und sei darauf gefaßt, daß du von der scheidungsindustrie geschröpft wirst, wenn du nicht ab sofort klaren kopf bewahrst und die wenigen maßnahmen triffst, die dir als mann in deutschland noch zugestanden werden.

lies dir das faq aufmerksam durch; du wirst es brauchen!!!

wünsche dir eine glückliche hand bei deinen weiteren entscheidungen. kopf hoch!

Geändert von Entsorgt (28.02.2011 um 00:28 Uhr)
Entsorgt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 00:29   #186
White Lion
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 125
Soooo, schauen wir doch mal, was der biestige, verbitterte, alte Löwe da neulich mit leicht sarkastischem Unterton verfasst hatte:

Zitat:
Zitat von White Lion Beitrag anzeigen
[...]die "Kennenlernphase" möglichst bald vorüber ist und in die "Bettphase" mündet [...] Ab da hat man dann ein besonders schönes Verhältnis, wenn man für die Dame mal die Fußleisten anschrauben, den PC einrichten oder Getränkekästen hochschleppen darf.
Gut, dass es statt der Fußleisten gleich die ganze Wohnungseinrichtung wird, konnte ich ja nicht wissen. Vielleicht bin ich dazu noch nicht verbittert genug


@ SvenK: Entschuldige, das konnte ich mir nicht verkneifen und ging auch nicht in deine Richtung. Dennoch solltest auch du spätestens jetzt gemerkt haben, dass es an der Zeit ist, deine Frau gehen zu lassen. Die Zeit für Hollywood-Romantik ist bei euch beiden lange abgelaufen. Dass sie den Trainer erneut erwähnt, solltest du für dich als letzten Schuss vor den Bug begreifen. Wenn du noch genauere Informationen erhälst, wird das immer und immer mehr ein Höllentrip für dich. Sie wird sich mit dem Trainer einlassen und sich einreden, dass es eine wunderbare Zeit mit ihm ist. Du musst dir immer und immer wieder einprügeln, dass du nichts dagegen machen kannst und dich um dich selber kümmern. Wie ich die Situation einschätze, wird das mit dem Trainer von nicht allzu langer Dauer sein. Spielt aber auch erstmal keine Rolle, denn die Zeit, in der sie mit ihm zusammen ist, musst du nutzen, um einigermaßen wieder auf die Reihe zu kommen. Meine Sympathien sind bei dir und ich finde es traurig, dass du durch die Kinder zumindest noch einen gewissen Teil an Kontakt zu deiner Ex-Frau behalten musst. Ein radikaler Schnitt wäre, wie so oft in solchen Fällen, das absolut Beste.
Aber was weiß ich verbittertes Etwas schon!?
White Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 00:44   #187
Entsorgt
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 388
@white lion
es ist immer wieder interessant und auch genauso erschreckend, mit welcher gleichgültigkeit und empathie eines steines (super ausdruck) sich die ex-partner doch "grausamkeiten" an den kopf werfen. meine ex hat es sogar soweit gebracht, daß sie mir ungefragt sogar details aus ihren sexspielchen mit ihrem neuen mitgeteilt hat. das hat nichts mit vertrautheit zu tun, das ist einfach eine frechheit und an gleichgültigkeit nicht zu überbieten. es ist immer nur die frage, wie damit umgegangen wird. ich muß mir das ja nicht anhören, selbst schuld, daß ich nicht gleich aufgelegt habe. also ich kann nicht sagen, daß du verbittert bist, aus deinem sarkasmus spricht halt knallharte lebenserfahrung.

@sven k
zum jetzigen zeitpunkt sehe ich da keine versöhnungsbasis. mach einen sauberen schnitt (scheidung einreichen), nicht unüberlegt unter dem eindruck des trennungsschmerzes irgendwelche jugendamtsurkunden für die kinder unterschreiben, .. beraten und nicht verarschen lassen. zahl nicht mehr als du mußt, du wirst das dir übrigbleibende geld bitter für dich selbst brauchen .. ließ das faq!

alles gute.
Entsorgt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 01:08   #188
guter Wolf
abgemeldet
Das "Kopfkino" ist das Schlimmste nach der Trennung. Man grübelt und grübelt und wiederholt alle Gedanken und Schlussfolgerungen jeden Tag aufs Neue. Da hilft nur totale Abwechslung, also mit Freunden reden, was unternehmen, am besten nicht zu Hause übernachten. Bis irgendwann alle Erinnerungen verblassen.
guter Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 01:15   #189
White Lion
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 125
Zitat:
Zitat von Entsorgt Beitrag anzeigen
@white lion
es ist immer wieder interessant und auch genauso erschreckend, mit welcher gleichgültigkeit und empathie eines steines (super ausdruck) sich die ex-partner doch "grausamkeiten" an den kopf werfen. meine ex hat es sogar soweit gebracht, daß sie mir ungefragt sogar details aus ihren sexspielchen mit ihrem neuen mitgeteilt hat. das hat nichts mit vertrautheit zu tun, das ist einfach eine frechheit und an gleichgültigkeit nicht zu überbieten. es ist immer nur die frage, wie damit umgegangen wird. ich muß mir das ja nicht anhören, selbst schuld, daß ich nicht gleich aufgelegt habe. also ich kann nicht sagen, daß du verbittert bist, aus deinem sarkasmus spricht halt knallharte lebenserfahrung.

Das ist das Schlimme, dass man die kleine Prise Sarkasmus in einem riesen Kessel Erfahrungs-Suppe sogar kaum noch schmeckt. Soll heißen, dass viel mehr davon real ist, als ich mir manchmal gern wünschen würde. Du bzw. deine Ex-Frau ist ja das beste Beispiel dafür. Aber tröste dich: Wer danach so eine Sch**** mit Sexdetails etc. abzieht, hat sowieso nicht mehr alle Latten am Zaun. Das hat mit Liebe nichts zu tun, sondern das gebietet mir schon mein Anstand und Einfühlungsvermögen, dass ich sowas einem ehemals geliebten Menschen nicht auftische. Hast du gleich noch nen Grund mehr, sie zu vergessen. In solchen Fällen müsste man Eier in der Hose haben und der Ex gleich von der tollen neuen Dreierbeziehung erzählen, die man nun mit Pamela und Chantal führt. Dann wäre vielleicht Ruhe damit

Hoffen wir mal, dass SvenK sich das zu Herzen nehmen kann und so langsam erkennt, dass die Teufelsfahrt gerade erst losgehen könnte, wenn er nicht schnellstmöglich die Notbremse zieht. Lies dir die ganzen kranken Erfahrungen durch!
White Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 06:42   #190
Entsorgt
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 388
Zitat:
Zitat von guter Wolf Beitrag anzeigen
Das "Kopfkino" ist das Schlimmste nach der Trennung. Man grübelt und grübelt und wiederholt alle Gedanken und Schlussfolgerungen jeden Tag aufs Neue. Da hilft nur totale Abwechslung, also mit Freunden reden, was unternehmen, am besten nicht zu Hause übernachten. Bis irgendwann alle Erinnerungen verblassen.
dem kann ich mich nur anschließen.
@sven k
such dir sofort eine ausgleichstätigkeit, irgendeinen verein und wenns der schützenverein ist (praktisch nicht .. freunde treffen .. und ex-freundInnen.. he he he) /ironie off

reduzier den kontakt mit deiner ex auf das kinder-mindestmaß. kurze knappe vereinbarungen bzgl. der kinder und dann weg. keine sentimentalitäten, du machst dich kaputt. deine kinder dürfen dir jedoch alles erzählen, bleib für sie verständnisvoll und zeige ihnen nicht, daß sie zwischen deiner frau und dir stehen. nutze die zeit jetzt, viel bleibt dir nicht, deine (ex)frau hat schon einen gewaltigen vorsprung.
Entsorgt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 06:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Entsorgt,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
geht jetzt alles kaputt?? herzschmerz007 Herzschmerz allgemein 14 08.02.2007 02:06
computer kaputt - totalschaden - wo ist da die logik??? blaueblume Archiv: Allgemeine Themen 142 09.12.2005 01:26
Eifersucht - Es macht mich kaputt!!! Ace-dude Herzschmerz allgemein 31 04.12.2005 19:47
Mache ich damit alles kaputt??? Nutella Herzschmerz allgemein 9 24.10.2005 17:13
Machen wir nur kaputt? Jaw Archiv :: Liebesgeflüster 1 16.11.1999 05:48




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.