Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 06.02.2011, 17:50   #1
fabian81
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 16
Das wars dann wohl wieder mal

Hallo da draußen.
Ich muss das jetzt einfach mal loswerden, weil ich im Moment schon ziemlich am Grübeln mir das von der Seele schreiben will.

Kurz zu mir
Bin mittlerweile 30 und soweit eigentlich ganz zufrieden was ich beruflich und materiell so erreicht habe.
Ansonsten würde ich mich als durchschnittlichen Typen bezeichnen, der zumindest tageslichttauglich ist
Und auch unter Leuten nicht total komplexbehaftet und verklemmt in der Ecke sitzt
Nur,
und jetzt dürft ihr raten,
RIICCCHTTIIGG J, mit den Frauen wills nicht klappen.

Längere Beziehung habe ich schon als teen leider noch nie hinbekommen.
Vor ca. 5Jahren hat mir ein mädel ziemlich den Kopf verdreht.
So verliebt war ich noch nie.leider hatte sie noch ziemlich an ner alten Beziehung zu knappern.
Dachte dann immer das wird irgendwann und blieb dran.
Falsch gedacht , viel zu spät und immer wieder sporadischem Kontakt, habe ich dann aufgegeben.
Sie hat mir halt auch gesagt, dass es für mehr nicht reicht

Die letzten Jahre gab es dann erfolglos mehrere Versuche mit anderen Frauen.
Aber ich war nie verliebt und hab immer abgebloggt bevor es mehr wurde.

An einer Geburtstagsparty im Dezember habe ich ein tolle junge Frau kennen gelernt und war schnell hin und weg.
Wir haben uns sofort gut verstanden und Nummern getauscht.
Ewig telefoniert und gesmst und das nächste Treffen nach Weihnachten vereinbart. Wir wohnen 250km auseinander deswegen ist/war das
nicht ganz so einfach. Das erste date war toll und ich war derjenige, der das Tempo zurück schraubte. Sonst wäre wohl schon da mehr passiert.
Bis zum 2.Treffen, ein komplettes Wochenende bei mir, alles dufte.
Jeden Tag liebe SMS bekommen oder telefoniert.
Das Wochende war dann für mich der Beginn von mehr.
Wir sind fast gar nicht mehr aus dem Bett oder kuschelnd von der couch weg gekommen.
Dann war ich nochmal bei ihr und nach einem Wochenende nicht sehen gings dahin.
Termin fürs Wiedersehen bei mir stand zwar, aber ab da
war sie plötzlich merklich bedrückt.
Tja, dann bekam ich ne tolle SMS, dass sie jemanden anders kennen gelernt und sofort
total verknallt war. Dass sie so hin und weg von ihm war hat sie dann, logischerweise die Gefühle zu mir hinterfragt.
So dass sie mir letztlich dann gesteckt hat, dass die Gefühle von den ersten gemeinsamen Wochen schon wieder weg sind.
Für eine Beziehung reicht es nicht. Das übliche Freunde bleiben blabla blieb mir zum Glück erspart.
Hat sich x-fach entschuldigt und das es ihr unheimlich weh tut weil sie es selber nicht versteht wie das so schnell ging und das sie am Anfang auch dachte da wäre mehr.

Thats it.

Und jetzt sitze ich hier und muss mir eingestehen, dass es mich zum ersten Mal nach mehreren Jahren wieder voll erwischt hat.
Ich kann ich rnicht mal böse sein, weil sie ja wirklich sofort mit der Wahrheit raus rückte und immer ehrlich war.
Aber das ändert an meiner Niedergeschlagenheit wenig.
Ich versuche mich nicht gehen zu lassen. Aber es fällt mir zugegebenermaßen sehr schwer.
Viel Sport und noch mehr Arbeit sind willkommene Ablenkung. Aber alleine am Abend oder Wochenende ist nicht schön.

Jetzt realisiere ich leider auch, dass sich mein Freundeskreis durch meinen Job (bin meistens im europäischen Umland aktiv und nur am Wochenende zu Hause) auf
ein Minimum reduziert hat. Und die wenigen dies hier in meiner Nähe für ein Feierabendbier noch gibt haben mittlerweile family und natürlich verständlicherweise einen anderen Lebensmittelpunkt.
Verstehe das ja auch, und war bisher ja auch kein Problem. War froh wenn ich am Wochenende mal einfach nur relaxen kann, wenn man schon ständig auf Achse ist.
Aber jetzt wärs schön nicht alleine da zu sitzen und zu grübeln.
Naja, wird schon wieder

So, helfen kann mir wohl keiner.
Die Zeit heilt bekanntlich alle Wunden.
Ich hoffe ich trauere ihr nicht so lange nach wie ihrer Vorgängerin.

Vielleicht hat ja trotzdem jemand ein paar Ratschläge für mich.
Auch würde ich gerne verstehen, warums wieder mal nicht gerreicht hat.
Falsch gemacht habe ich laut ihr auch nichts.
Also hats von der Optik mal wieder nicht gerreicht ??
Aber warum hat se sich dann auf mich eingelassen.
Ach, das ist erst doof wenn man so von Wolke 7 runter geholt wird

Danke fürs Lesen
fabian81 ist offline  
Alt 06.02.2011, 17:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.02.2011, 17:56   #2
Angi11
abgemeldet
Ich denke nicht, dass es mit deiner Optik etwas zu tun hat.....du bist nur an die Falsche geraten....sie suchte ein Abenteuer.....das Ende stand für sie gleich am Anfang fest.....

Und jetzt der übliche dumme Spruch: Du hast die Richtige nur noch nicht gefunden...
Angi11 ist offline  
Alt 06.02.2011, 17:59   #3
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Take it easy.

Welcher Mann braucht schon eine Frau, die nicht weiß, was sie will.
TeamU ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:00   #4
palasmic
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: da, wo mein Hut liegt
Beiträge: 1.154
oh Mann, das tut mir echt leid für Dich.
Aus Deiner Beschreibung lässt sich eigentlich kein "Fehler" entdecken.
Dass sie sich aber gleich in jemand anders verliebt, zeigt recht deutlich, dass sie weniger für Dich empfunden hat als umgekehrt.
Ist leider so und nun musst Du nach vorne sehen..
palasmic ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:04   #5
fabian81
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Take it easy.

Welcher Mann braucht schon eine Frau, die nicht weiß, was sie will.
ja, da magst du recht haben.
leider hab ich sie halt schon ziemlich schnell lieb gewonnen.


Was ich vergessen habe,
also nur Spaß wollte sie auf keinen Fall.
Gerade zu Beginn hat sie mich gebetsmühlenartig abgeklopft nach verganegenen Beziehungen/Bekanntschaften und wie ersnst es mir ist usw.
Sprach von gemeinsamen Urlauben usw.
Aber so kann man sich täuschen
fabian81 ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:04   #6
Angi11
abgemeldet
und nun musst Du nach vorne sehen..

Genau ...andere Mütter haben auch noch schöne Töchter.....(noch so ein Spruch
Angi11 ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:06   #7
Angi11
abgemeldet
Zitat:
Zitat von fabian81 Beitrag anzeigen
ja, da magst du recht haben.
leider hab ich sie halt schon ziemlich schnell lieb gewonnen.


Was ich vergessen habe,
also nur Spaß wollte sie auf keinen Fall.
Gerade zu Beginn hat sie mich gebetsmühlenartig abgeklopft nach verganegenen Beziehungen/Bekanntschaften und wie ersnst es mir ist usw.
Sprach von gemeinsamen Urlauben usw.
Aber so kann man sich täuschen
Wahrscheinlich hat sie abgeklopft, was bei dir zu holen ist.... tut mir leid für dich....aber jetzt mal ehrlich.....es wird mit Sicherheit eine nächste Frau geben, und die ist dann vielleich die Richtige....(abgedroschen, aber wahr)
Angi11 ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:07   #8
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von fabian81 Beitrag anzeigen
ja, da magst du recht haben.
leider hab ich sie halt schon ziemlich schnell lieb gewonnen.


Was ich vergessen habe,
also nur Spaß wollte sie auf keinen Fall.
Gerade zu Beginn hat sie mich gebetsmühlenartig abgeklopft nach verganegenen Beziehungen/Bekanntschaften und wie ersnst es mir ist usw.
Sprach von gemeinsamen Urlauben usw.
Aber so kann man sich täuschen
Google mal, wie viele Worte eine Frau pro Tag loswerden muss und wie viele ein Mann spricht.

Das hilft dir eventuell, das ganze Gerede einzuordnen.
TeamU ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:45   #9
fabian81
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Angi11 Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich hat sie abgeklopft, was bei dir zu holen ist.... tut mir leid für dich....aber jetzt mal ehrlich.....es wird mit Sicherheit eine nächste Frau geben, und die ist dann vielleich die Richtige....(abgedroschen, aber wahr)
es wäre schön wenn es so wäre.
aber leider sind interessante neue Frauen in meinem Leben immer seltener geworden.
Bin ich aber auch selber schuld, weil ich privat auch immer weniger Gelegenheit dazu habe/nutze dies zu ändern.
Naja, ich muss wieder versuchen mein Leben ohne Frau auf dei Reihe zu kiegen.
Hat ja bisher auch lange lange geklappt.
Von der Richtigen nehme ich langsam Abschied.
Es kommt wie es kommt.



Was meint ihr, was ich machen soll wenn sie mich anschreibt, anruft ?
Disatanziert antworten, gar nicht antworten ?

Da wir aber gemeinsame Bekannte/Freunde haben wird sich aber ab und an ein Wiedersehen nicht vermeiden lassen.
Den verbitterten Romio will ich nicht abgeben. aber weiterer smalltalk ist mit Sicherheit nicht förderlich.
Das ich dem Freunde bleiben keine Chance gebe, weiss sie. Das Thema hatten wir schon mal vorgängig diskutiert.
fabian81 ist offline  
Alt 06.02.2011, 20:05   #10
Angi11
abgemeldet
Zitat:
Zitat von fabian81 Beitrag anzeigen
es wäre schön wenn es so wäre.
aber leider sind interessante neue Frauen in meinem Leben immer seltener geworden.
Bin ich aber auch selber schuld, weil ich privat auch immer weniger Gelegenheit dazu habe/nutze dies zu ändern.
Naja, ich muss wieder versuchen mein Leben ohne Frau auf dei Reihe zu kiegen.
Hat ja bisher auch lange lange geklappt.
Von der Richtigen nehme ich langsam Abschied.
Es kommt wie es kommt.

Ein Leben in Freiheit ist doch auch was Feines...

Was meint ihr, was ich machen soll wenn sie mich anschreibt, anruft ?
Disatanziert antworten, gar nicht antworten ?

Da wir aber gemeinsame Bekannte/Freunde haben wird sich aber ab und an ein Wiedersehen nicht vermeiden lassen.
Den verbitterten Romio will ich nicht abgeben. aber weiterer smalltalk ist mit Sicherheit nicht förderlich.
Das ich dem Freunde bleiben keine Chance gebe, weiss sie. Das Thema hatten wir schon mal vorgängig diskutiert.
Warum machst du dir Gedanken darüber wie du dich verhalten sollst, wenn du ihr begegnest.....? ...sprich doch einfach mit ihr.....auch wenn sie anruft...rede doch ganz locker.....warum nicht.....
Angi11 ist offline  
Alt 06.02.2011, 20:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.