Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2011, 15:46   #1
Hen82
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 11
Ex zurück erobern, nach 2 Wochen anscheinend neuen...

Hallo!
Ich war mit meiner Ex-Freundin nur 2 Monate zusammen, kannten uns 3 Monate.
Es fing alles super an, bis ich ein paar Fehler gemacht habe das wir uns Weihnachten nicht gesehen haben, dass ich mich beim Skifahren mehr um die Kinder gekümmert habe, dass sie auf eine langjährige Freundin von mir Eifersüchtig war, das sie meinte Freunde wären mir wichtiger als sie (was ich nie gesagt habe, habe nur gesagt das mir Freunde wichtig sind) usw...
Sie trennte sich dann Anfang des Jahres von mir nachdem wir Silvester einen Streit hatten. Eine Woche später bin ich zu ihr gefahren, sie hat sich gefreut das ich vorbeigekommen bin. Sie saß weinend auf der Couch und meinte, dass ihre Gefühle noch da sind, aber sie gerade einen Schutzwall aufgebaut hätte. Sie hätte vor mir 2 feste Freunde gehabt, wobei sie den letzten noch nicht einmal als ihren Freund genannt hätte. Das wäre erst bei mir wieder der Fall. Sie hat Freunden von mir erzählt wie sehr sie mich lieben würde, dass das was für immer wäre, sie sich Kinder mit mir vorstellt in Zukunft. Nach dem Treffen meinte sie, sie brauche noch Zeit.
Eine Woche später bin ich wieder zu ihr hin, da meinte sie dann das jedes Mal die Gefühle wieder hochkommen wenn ich sie anschaue, sie es aber gerade nicht kann. Sie traf sich dann mit einem Freund von mir zum quatschen (die beiden kannten sich vorher nicht wirklich, nur über ICQ, da wir ihn und ihre Freundin verkuppeln wollten) weil er die gleichen Probleme wie sie hätte und sie so gut verstehen würde. Sie schrieb noch einer Freundin, dass sie mit Herzweh bei der Trennung dabei sei und ihr es weh tuen würde, die Gefühle immer noch da wären, es momentan aber das richtige wäre. Sie wollte unbedingt Kontakt zu mir halten.
Noch eine Woche später versuchte sie mich die ganze Zeit anzurufen, bis wir iwann telefoniert hatten. Es war ein super Gespräch, hat mir ziemlich intime Dinge erzählt... Abends kam ich vom Feiern wieder, stand ihr Auto bei meinem Freund. Das ist nun in den letzten 2 Wochen schon öfter passiert.
Wie kann es sein wenn man noch eine Woche vorher sagt, es seien Gefühle da, sich direkt an den nächsten ranschmeißt (Mein Freund hatte mir nur geschrieben das es eine Sache zwischen ihr und Ihm sei, wir seien ja schließlich getrennt und er müsse sich für nichts rechtfertigen). So schnell können Gefühle doch nicht weg sein wenn man mit dem Herzen dabei war. Und das hat man schon wirklich gespührt das es so war.
Hen82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 15:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Hen82,
Alt 07.02.2011, 16:25   #2
Nord79
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 803
Zitat:
Es fing alles super an, bis ich ein paar Fehler gemacht habe das wir uns Weihnachten nicht gesehen haben, dass ich mich beim Skifahren mehr um die Kinder gekümmert habe, dass sie auf eine langjährige Freundin von mir Eifersüchtig war, das sie meinte Freunde wären mir wichtiger als sie (was ich nie gesagt habe, habe nur gesagt das mir Freunde wichtig sind) usw...
Das waren keine Fehler, im Gegenteil.

Zitat:
Nach dem Treffen meinte sie, sie brauche noch Zeit.
Du hättest sagen sollen, dass du Zeit brauchst um dir zu überlegen, ob das mit ihr das richtige ist.

Zitat:
Sie wollte unbedingt Kontakt zu mir halten.
Das war ein Fehler.
Nord79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2011, 18:03   #3
Hen82
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 11
Neujahr nach dem Streit wegen der Freundin sagte sie mir, es würde ihr das Herz brechen wenn ich Schluss machen würde..
Hen82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 07:53   #4
Hen82
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 11
Hallo!
Brauche nochmal Eure Hilfe!

Ich hatte ihr noch ein Lied geschrieben, bin davor schon vor einiger Zeit mit angefangen. Hatte erst überlegt es ihr überhaupt noch zu geben, aber hab es dann doch getan.
Daraufhin kam ein Brief von ihr, dass ich damit aufhören soll, dass sie nicht mit mir jetzt und auch nicht in Zukunft zusammen sein will. Sie findet mein Verhalten nicht gut und auch nicht akzeptabel. Sie möchte das nicht.

Sie ist anscheinend jetzt wirklich mit dem Freund von mir zusammen.
Was soll ich nun tun?
Ich will sie nicht ganz verlieren... dafür ist sie mir als Mensch zu sehr ans Herz gewachsen auch wenn der letzte Brief sch... war.
Ich wäre wenigstens gerne mit ihr befreundet.
Hen82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 09:58   #5
Sabrina898
Member
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 92
Du kannst gar nichts tun!
Die Freundschaft willst du doch nur, weil du die Hoffnung hast, es wird dann vielleicht doch wieder was zwischen euch, weil du ja ein ach so toller Freund für sie bist.
Lass es bleiben, früher oder später wirst du die Freundschaft nicht mehr wollen. Oder wie gehts dir bei dem Gedanken, dich mit ihr und ihrem Neuen zu treffen, die zwei sind frisch verliebt und turteln herum. Na?

Das Beste was du jetzt machen kannst ist keinen Kontakt mehr zu haben. Es ist das Beste für dich! Alles andere wird dich verletzen. Sie hat jetzt erst mal genug von dir, das hat sie dir in ihrem Brief geschrieben, sie will ihr Leben ohne dich leben!!
Du bist nicht bereit für eine Freundschaft, lass Zeit vergehen..ohne Kontakt, in ein paar Monaten funktioniert das vielleicht, wenn du dann überhaupt noch eine Freundschaft willst und sie wird dann vielleicht auch wieder was von dir wissen wollen. Aber wenn du sie jetzt weiter bedrängst, auch wenns nur damit ist, dass du wenigstens eine Freundschaft willst....wirst du sie nur nerven und genau das Gegenteil von dem erreichen was du willst.
Sabrina898 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 10:02   #6
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von Hen82 Beitrag anzeigen
Was soll ich nun tun?
Das solltest du tun...

Zitat:
Zitat von Hen82 Beitrag anzeigen
Daraufhin kam ein Brief von ihr, dass ich damit aufhören soll, dass sie nicht mit mir jetzt und auch nicht in Zukunft zusammen sein will. Sie findet mein Verhalten nicht gut und auch nicht akzeptabel. Sie möchte das nicht.
Akzeptier es, sie ist wenigstens so ehrlich und sagt dir die Wahrheit.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 10:06   #7
DeutscherSTA
Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: NRW
Beiträge: 103
Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Das solltest du tun...



Akzeptier es, sie ist wenigstens so ehrlich und sagt dir die Wahrheit.
richtig, hör auf sie... zwingen oder zum hampelmann machen bringt nix... das einzige was du tun kanns is dein Leben zu leben dich rar zumachen, so kann sie nach paar wochen/monaten anfangen dich zu vermissen...
DeutscherSTA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 09:16   #8
Hen82
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 11
Danke für Eure Antworten.
Meint ihr sie wird mich wirklich irgendwann mal vielleicht vermissen?
Sie ist ständig bei ICQ online, hat nur mich und ihren neuen Freund (wenn es denn so ist) in der Liste, oder schaut sich meine Sozialen Netztwerk Seiten an...
Wird sie sich irgendwann von alleine melden? Oder merkt so eine Frau vielleicht irgendwann mal was sie da gemacht hat? Bzw bereut sie es?
Ihr neuer ist ein richtiger Frauenversteher, hat nebenbei Psychologie studiert.
Tut momentan alles für sie, aber alle die ihn und sie kennen und denen sie gesagt hatte was sie alles für mich empfindet sind sich sicher, dass es zwischen denen nicht lange gut gehen kann.
Hen82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 09:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Hen82,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
erobern, ex zurück gewinnen, ex-freundin, freundin

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 wochen getrennt brauche hilfe Chris1110 Probleme nach der Trennung 908 14.04.2011 01:08
Trennung 3 Wochen, psychosomatische Probleme, mir geht es einfach schlecht MaidMarian Probleme nach der Trennung 67 05.07.2010 14:23
Herz eines tollen Mädchens erobern trotz schwieriger Situation?! kwlabrador Singles und ihre Sorgen 22 15.06.2010 20:28
Ich brauche sie (Sie hat nach 2 Wochen einen neuen) Achyles Probleme nach der Trennung 14 17.05.2010 20:56
möchte ihn so gerne erobern! Crystal Archiv :: Herzschmerz 2008 49 03.03.2001 03:07




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.