Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2011, 10:32   #11
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Zitat:
Zitat von nrp19 Beitrag anzeigen
am besten tun eine Kontaktsperre?
Nein, Du sollst klare Kontakt-KONTROLLE betrieben, d.h. feste Zeiten und Orte fuer Deine Tochter (weil sie einen geregelten Tagesablauf braucht, ist doch klar in dem Alter!) und auch fuer Dich feste Zeiten, in denen Du fuer ihn ansprechbar bist (meinetwegen immer Mittwochs und Samstags telefonisch zwischen 20 und 21 Uhr (aber eine Zeit, inder die Kleineauf jeden Fall im Bett ist).

AUsserdem soltlest Du Dir eine Unterstuetzung suchen, z.B. eine Freundin oder Deine Eltern, wo Deine Tochter einmal die Woche regelmaessig mit Dir hin kann. Und auch geht, statt zu seinen Eltern.

Um Deine zeitliche Abhaengigkeit von ihm und seinen Eltern zu verringern, um Dir und ihnen zu zeigen, dass Du auch selbst etwas entscheiden und durchsetzen kannst.

Wenn er wieder mit der Meinung kommt, dass Du irgendwas nur machst, um ihn zurueckzubekommen, sagst Du ihm ganz klar ins Gesicht, dass es nicht so ist. Dass er nicht der Mittelpunkt der Welt ist. Und dass er, wenn er Dich wieder zurueckbekommen wollte (was er sicher nicht will, tut mir leid, das sagen zu muessen), sich schon ein bisschen anstrengen muesste.

Denn er hat Schluss gemacht, jetzt ist auch Schluss. Und mit dem Schlussmachen hat er Dich schliesslich auch enttaeuscht, also muesste er erstmal Dein Vertrauen zurueckgewinnen. Das muesste von ihm ausgehen (NICHT von Dir), und fuer ihn auch anstrengend sein. Du traegst schliesslich als Mutter nicht nur fuer Dich Verantwortung, sondern auch fuer Dein Kind. Und da kann man eben nicht so larifari-Frezeit-gerade-Lust-maessig mal die Lebenspartner an und abschlaten je nach Lust und Laune (nicht nach der eigenen Lust und Laune und schon gar nicht nach der Lust und Laune des anderen)!

Geändert von CtrlAltDel (22.03.2011 um 10:53 Uhr)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 10:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo CtrlAltDel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 22.03.2011, 12:03   #12
ist
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 5.547
Hallo!

Wenn ich das richtig gelesen habe möchtest Du ihn zurück.

Generell ist es möglich.

Doch vorher finde ich, das jeder zu sich selbst finden sollte. Du Deinen Hobbys nachgehen solltest, Dich bezüglich den Besuchszeiten nicht von ihm erpressen lassen solltest.

Lebe Dein Leben und sage ihm klar wann er eure Tochter sehen kann. Wenn es sich bei Dir Zeitlich besser ausgeht kann er sie auch bei Dir abholen und etwas mit ihr unternehmen. Dann hast Du mehr Zeit für Dich alleine.

Denn mit den Erpressungen wie sie jetzt stattfinden wird eine eventuelle Neuauflage der Beziehung so beginnen wie die alte geendet hatte. Du brauchst erstmal selbstvertrauen und mußt wissen was Du für Dich möchtest (ohne Partner).

LG
ist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 23:05   #13
nrp19
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 8
war heute wegen die kleine kurz bei mein Ex .da meinte er auf einmal das die kleine gesagt hat das ein Onkel bei mir war (war ja auch aber nur ein Kumpel mit einer Freundin ).wollte ihn das aber nicht sagen bin also nett geblieben aber hab vom Thema abgelenkt .Da sagte er ,,wasn war der .... bei dir was? (also ein typ auf den er Eifersüchtig ist ) ich meinte nur freundlich ,,na wenn du das sagst ´´und er wurde total ekelhaft zu mir und sagte,,naja wnen du das nötig hast juckt unten rum ganz schön was´´
Ich war total sauer zeigte ihn das aber nicht und meinte nur ,,ich bin auf jeden fall einverstanden das du dich getrennt hast .DAS STAND AUCH SO IM e BOOK .ein paar minuten bevor die sache war kam er bei sich zu Tür rein und sagte ,,oh ihr seid noch da? willst heute bei mir schlafen oder wie ? ich sagte nein ,was denn dann mit mir ? ich sagte wieder nur nein warum zieht er sowas ständig ab da sind doch noch gefühle oder sonst würde er sowas doch nicht abziehen oder ???????
nrp19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 11:32   #14
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.271
Klaro hat er Gefühle...so etwas verschwindet doch nicht von heute auf morgen...
Du machst das gut...bleib cool auch wenn es dir schwer fällt.
Immer cool bleiben sehr guuuuut
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 21:24   #15
nrp19
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 8
oder

ist das nur sein verletztes Ego? ich habe das E book gelesen da steht z.b drin das man den ex sagen soll das man mit der Trennung einverstanden ist .das habe ich auch gemacht .seine Antwort war denn,,na dann ist doch gut aber erzähle mir nicht so eine Scheiße von wegen du liebst mich noch und so ..warum ist er nur so fies ich zeig es ihn nicht aber das verletzt mich total
nrp19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 22:19   #16
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von nrp19 Beitrag anzeigen
ist das nur sein verletztes Ego? ich habe das E book gelesen da steht z.b drin das man den ex sagen soll das man mit der Trennung einverstanden ist .das habe ich auch gemacht .seine Antwort war denn,,na dann ist doch gut aber erzähle mir nicht so eine Scheiße von wegen du liebst mich noch und so ..warum ist er nur so fies ich zeig es ihn nicht aber das verletzt mich total
Mensch er will einfach nur spielen...lass einfach das Kind nicht drunter leiden und ermögliche den Kontakt, ansonsten unterlass sowas einfach..kein Gerede von Liebe und über euch, schreibe ihm einfach noch mal eine Mail, " Ich kann und will keine Spiele mehr, dann belassen wir es dabei und es ist gut, komm mir aber später nicht an, entweder du liebst mich/ uns oder nicht...du hast dich entschieden, ich akzeptiere das, nicht mehr und nicht weniger, das sagt nichts über meine Gefühle aus, ich empfinde nach wie vor viel für dich, doch lasse ich nicht mit mir spielen..gruß"
Fertig , Ende....
Es hat so keinen Sinn und wird dich sonst nur fertig machen....
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 00:02   #17
nrp19
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 8
versteh das nicht

das er schluss macht aber trotzdem mit mir so rumspielt er wollte doch seine Ruhe warum lässt er mich dann nicht und fragt mich ständig aus oder reagiert auf einige sachen total eifersüchtig anstatt mich dann auch in Ruhe zu lassen ?

wenn die kleine nicht wäre würde ich am liebsten eine Kontaktsperre machen aber so ist das ja nicht so leicht weil sie ja nun auch ein recht auf ihren Vater hat obwohl ich das gefühl habe das er die kleine wenn ich sie zu ihn rumbringe (+seine Eltern) das er sie immer auf seine Eltern abschiebt weil er ständig unterwegs ist weil angeblich immer irgentwas so wichtig ist für ihn aber ich genau weiß das er sich mit seine Kumpels trifft wegen irgentsolchen sachen die ja angeblich so wichtig sind.Kotzt mich total an die Situation
nrp19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 07:24   #18
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.271
Wenn Du die tollen Ratgeber gelesen hast weist Du das doch oder steht das da nicht drin?
ER will DICH nicht gehen lassen.
Bleib cool, nehme die Trennung an und dann lass laufen ...
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 08:27   #19
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Zitat:
Zitat von nrp19 Beitrag anzeigen
das er schluss macht aber trotzdem mit mir so rumspielt er wollte doch seine Ruhe warum lässt er mich dann nicht und fragt mich ständig aus oder reagiert auf einige sachen total eifersüchtig anstatt mich dann auch in Ruhe zu lassen ?
You can't have the cake AND eat it. Das deutsche Sprichwort dazu faellt mir nicht ein. Jedenfalls zeigt es einfach, dass sehr viele Menschen in sehr vielen Situationen letztlich widerspruechlich reagierne, weil sie eben beides wollen, sich von dem einne noch nicht verabschieden koennen, waehrend sie doch in Wirklichkeit schon das Naechste anstreben.

Du hast da keine Wahl: DU musst Dich dafuer stark machen, dass die Trennung jetzt auch als Trennung umgesetzt wird. Und das heisst, wenn er Dich ausfragt, dicht machen, wenn er eifersuechtig redet, so weiterleben, als ob er nicht eifersuechtig waere (und ihm auch mal freundlich aber bestimmt sagen, dass Eifersucht keinen Platz mehr hat, seit ER die Trennung herbeigefuehrt hat). Wichtig finde ich auch, dass Du Dich durch Eifersucht nicht etwa geschmeichelt fuehlen darfst.

Zitat:
wenn die kleine nicht wäre würde ich am liebsten eine Kontaktsperre machen aber so ist das ja nicht so leicht weil sie ja nun auch ein recht auf ihren Vater hat obwohl ich das gefühl habe das er die kleine wenn ich sie zu ihn rumbringe (+seine Eltern) das er sie immer auf seine Eltern abschiebt weil er ständig unterwegs ist weil angeblich immer irgentwas so wichtig ist für ihn aber ich genau weiß das er sich mit seine Kumpels trifft wegen irgentsolchen sachen die ja angeblich so wichtig sind.Kotzt mich total an die Situation
Du hast eigentlich keine Moeglichkeit, eine Kontaktsperre zu machen. Aber es ist hier ja keine schwarz-weiss-Entscheidung gefragt. Es gibt jede Menge Grau und auch verschiedene Farbtoene in Deiner ituation. Wenn (weiss ja nicht ob es geht) Du ohne weiteres die Tochter auch taeglich laenger betreuen kannst, dann kannst Du ja die Zeiten, die sie bei den Grosseltern verbringt einschraenken.

Und zwar durchaus auch mit dem Argument: Du bist ja dann doch nie fuer sie da, wodurch Du den Eindruck machst, dass Deine Tochter Dir nicht wichtig ist. Ich will aber, dass sie merkt, dass sie ihren Eltern, den naechsten Verwandten, wichtig ist. Also versuche ich es Dir leichter zu machen: kannst Du nicht wenigstens fuer ein (halbe?) Stunde am Tag (oder dreimal in der Woche 90 Minuten oder was auch immer DIR - nrp19 - passt) sicherstellen, dass Du dann wirklich fuer sie da bist? Du, nicht Deine Eltern!

Das mit dem Wissen, dass er in der Zeit mit seinen Kumpels rummacht, gehoert aber nicht ins Gespraech. Er kann mit SEINER Zeit machen, was er will. Schliesslich seit ihr getrennt. Nur fuer die Zeit seiner Tochter kannst Du eben (versuchen) Ansprueche durchzusetzen. Und dauch nur den Anspruch, dass er da auch fuer seine Tochter da sein soll - nicht die Ansprueche, was er stattdessen nicht machen soll. Also ob er in die Kneipe geht oder ein Atomkraftwerk rettet kann Dir egal sein. Es zaehlt nur, ob er da ist oder ob er nicht da ist.


Und Du musst bereit sein, wenn Du ueber die Tochter sprichst, wirklich ueber die Tochter zu sprechen. Nicht Deine Interessen mit denen, die Du fuer sie hast, vermischen.

Geändert von CtrlAltDel (25.03.2011 um 08:34 Uhr)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 08:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey CtrlAltDel, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
trennung liebe ex zurück

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Als Nice-Guy überhaupt ne Chance?? Terric Singles und ihre Sorgen 5 24.09.2010 20:31
Zu alt? Zu große Distanz? Hab ich überhaupt ne Chance? Avida Singles und ihre Sorgen 5 05.11.2008 14:29
er kennt sehr sehr viele Mädels - hab ich überhaupt ne Chance bei ihm...??? erdbeereis Archiv: Loveletters & Flirttipps 19 14.10.2008 15:38
Bin ín eine sehr gute Freundin meiner Ex verliebt. Hab ich überhaupt eine Chance? aimless88 Singles und ihre Sorgen 3 31.08.2008 17:05




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 Uhr.