Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2011, 10:51   #21
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Das hat ja fast schon Tradition...
aber sind wir nicht alle ein wenig feige
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 10:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Keks1975, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 14.03.2011, 10:52   #22
Tom2010
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 13
Es fällt mir aber sehr schwer das zu akzeptieren bzw das zu glauben.
Ich meine Wir waren so glücklich...
Gestern haben wir eine Stunde Telefoniert und Sie hat geheuelt wie nichts gutes und sich wirklich mühe gegeben es mir zuerklären. Was ich damit sagen will, Sie hätte es sich auch noch einfacher machen können.
Wenn ich bloß wüsste was ich tun kann um Sie wieder zubekommen.
Es kann ja nicht alles flasch gewesen sein und an dem Rest könnte ich arbeiten...
Tom2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 10:52   #23
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von Keks1975 Beitrag anzeigen
aber sind wir nicht alle ein wenig feige
Dann würden wir aus unseren Fehlern im Leben nichts lernen!
Dann dürfen wir andere dafür nicht "verurteilen!"

NEIN!
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 10:54   #24
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von Tom2010 Beitrag anzeigen
Es fällt mir aber sehr schwer das zu akzeptieren bzw das zu glauben.
Ich meine Wir waren so glücklich...
Gestern haben wir eine Stunde Telefoniert und Sie hat geheuelt wie nichts gutes und sich wirklich mühe gegeben es mir zuerklären. Was ich damit sagen will, Sie hätte es sich auch noch einfacher machen können.
Wenn ich bloß wüsste was ich tun kann um Sie wieder zubekommen.
Es kann ja nicht alles flasch gewesen sein und an dem Rest könnte ich arbeiten...
Sie möchte ihr Gewissen beruhigen! Deswegen erklärt sie...damit SIE kein schlechtes Gewissen haben muss.

Du musst Dich entscheiden ob Du der BESTE Freund oder der Partner sein willst. Ich kann Dir nur raten eine KS zu machen, bis Sie zurück kommt.
Machst Du nun Druck und Diskutierst das 50 Tage aus...ist sie ganz weg. Denke ich!
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 11:01   #25
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von Tom2010 Beitrag anzeigen
Es fällt mir aber sehr schwer das zu akzeptieren bzw das zu glauben.
Ich meine Wir waren so glücklich...
Gestern haben wir eine Stunde Telefoniert und Sie hat geheuelt wie nichts gutes und sich wirklich mühe gegeben es mir zuerklären. Was ich damit sagen will, Sie hätte es sich auch noch einfacher machen können.
Wenn ich bloß wüsste was ich tun kann um Sie wieder zubekommen.
Es kann ja nicht alles flasch gewesen sein und an dem Rest könnte ich arbeiten...
Wie hätte sie es sich denn Deiner Meinung nach einfacher machen können?

Und glaubst Du wirklich, dass Du glücklich werden kannst, wenn Du Dich jetzt nach ihren Vorstellungen umorientierst und nicht mehr Du selbst bist?
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 11:04   #26
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Dann würden wir aus unseren Fehlern im Leben nichts lernen!
Dann dürfen wir andere dafür nicht "verurteilen!"

NEIN!
Verstehe ich nicht, was haben die Fehler in meinem Leben und das daraus lernen mit einer Grundfeigheit zutun?

Und ich verurteile niemanden
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 11:05   #27
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von Keks1975 Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht, was haben die Fehler in meinem Leben und das daraus lernen mit einer Grundfeigheit zutun?

Und ich verurteile niemanden
Ist das nicht eine Weiterentwicklung und ein lernen bei Trennungen die Grundfeigheit zu verlieren?
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 11:09   #28
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Ist das nicht eine Weiterentwicklung und ein lernen bei Trennungen die Grundfeigheit zu verlieren?
Nützt dem TE jetzt herzlich wenig.

Er muß ja erstmal erkennen, das es vorbei ist.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 11:11   #29
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Ist das nicht eine Weiterentwicklung und ein lernen bei Trennungen die Grundfeigheit zu verlieren?
Ich weiß nicht

Wenn Du zehn mal ungeschützt vor einem hungrigen Löwen stehst und überlebst, hast Du dann beim elften Mal weniger Angst und wagst Dich mehr?

Wenn Du -für Dich- einen Weg siehst, der es Dir einfacher macht und vielleicht auch -Deiner Meinung nach- für den Partner "besser" ist, wirst Du ihn wahrscheinlich auch nach der tausendsten Trennung versuchen zu gehen, auch wenn er feige ist
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 11:18   #30
Tom2010
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 13
Ich kann es auch einfach nicht wahr haben, ich hoffe halt, dass es noch eine Chance gibt.
Naja noch einfacher wäre ne Sms mit der Text "Ich habe einen anderen kennen gelernt", als Beispiel.
Ich denke schon das ich so glücklich sein kann, weil es auch manche Dinge sind, die mich selbst an mir stören und die ich bereit bin zuändern, oder auch schon dabei bin.
Tom2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 11:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Tom2010,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach 19 Jahren trennen, wg. einer Jüngerin? PAUL1972 Fremdgegangen, was nun? 49 20.12.2010 20:26
Nach 10 Jahren Ehe betrogen mit bestem Freund bethedupe Probleme in der Beziehung 25 27.05.2009 13:19
ein auf und ab seit jahren (Sehr lang ) Rorygilmore Probleme in der Beziehung 11 20.04.2009 00:38
Nach 7 Jahren!!! LaOla Flirt-2007 56 24.02.2005 19:04




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:46 Uhr.