Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2011, 12:42   #21
valangien
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Zürich CH
Beiträge: 187
Hallo Recoil

Vielen von uns ging es ähnlich wie Dir. * Bei mir warens 12 jährchen *
Die nächsten 6 Mt. werden sicherlich hart werden - du liebst dieses Mädchen!
Setze dich mit der endgültigen Trennung auseinander und versuche die nächsten paar Mt. irgendwie zu überleben - es wird dir sicherlich schwer fallen aber du wirst innerhalb von 12 Mt. darüber hinweg sein. Bei deinem nächsten Girl wirst du reifer und cooler sein - kurzum: wirst wachsen.


Dein Problem ist das du keine Klasse hast! Du bist unreif. Du würdest gerne Gewalt anwenden???

Ich betreibe seit einigen Jahren Kickboxing - Vollkontakt und genau solche Typen wie du sind es die kein Hirn haben. *

Nicht der neue Typ deiner Freundin ist das Problem - Deine komische Psyche ist dein grösstes Problem. " Solche Aussagen von Dir outen dich als nicht Erwachsen "

Kurzum deine EX hat dir höchstwahrscheinlich einen Gefallen getan.

Gruss

Val
ps. verstehe dies nicht als Angriff.
valangien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 12:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo valangien, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 16.03.2011, 21:29   #22
Recoil
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 240
Zitat:
Zitat von valangien Beitrag anzeigen
Hallo Recoil

Vielen von uns ging es ähnlich wie Dir. * Bei mir warens 12 jährchen *
Die nächsten 6 Mt. werden sicherlich hart werden - du liebst dieses Mädchen!
Setze dich mit der endgültigen Trennung auseinander und versuche die nächsten paar Mt. irgendwie zu überleben - es wird dir sicherlich schwer fallen aber du wirst innerhalb von 12 Mt. darüber hinweg sein. Bei deinem nächsten Girl wirst du reifer und cooler sein - kurzum: wirst wachsen.


Dein Problem ist das du keine Klasse hast! Du bist unreif. Du würdest gerne Gewalt anwenden???

Ich betreibe seit einigen Jahren Kickboxing - Vollkontakt und genau solche Typen wie du sind es die kein Hirn haben. *

Nicht der neue Typ deiner Freundin ist das Problem - Deine komische Psyche ist dein grösstes Problem. " Solche Aussagen von Dir outen dich als nicht Erwachsen "

Kurzum deine EX hat dir höchstwahrscheinlich einen Gefallen getan.

Gruss

Val
ps. verstehe dies nicht als Angriff.

np,tu ich nich....

jetz mal ehrlich.an die kerle hier gerichtet,seit ehrlich bwoys
ihr seit mit eurer freundin unterwegs,erwischt sie wie se mit nem anderen rumleckt,klar - die frau kannse abschreiben.aber das wars dann oder was??ihr haut den typen alle nich weg?keiner hier oder was???
Recoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 21:32   #23
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Früher sofort.

Das befreit und klärt die Verhältnisse.

Heute hätte ich dazu keine Lust mehr.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 22:06   #24
Wirtanen
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 222
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Früher sofort.

Das befreit und klärt die Verhältnisse.
Und dann ist man bis in alle Ewigkeit der Idiot, der an der ******** auch noch eine Gefühlsregung verschwendete, während sie ihn demütigte. Nee, danke. Einer Frau, die ganz offensichtlich mich nicht will, auch noch das Ego zu boosten, könnte ich mir nie verzeihen.

Aber, muss ja jeder selbst wissen.
Wirtanen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 22:08   #25
Recoil
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 240
Zitat:
Zitat von Wirtanen Beitrag anzeigen
Und dann ist man bis in alle Ewigkeit der Idiot, der an der ******** auch noch eine Gefühlsregung verschwendete, während sie ihn demütigte. Nee, danke. Einer Frau, die ganz offensichtlich mich nicht will, auch noch das Ego zu boosten, könnte ich mir nie verzeihen.

Aber, muss ja jeder selbst wissen.
du daggerst zuviel an den frauenegos rum,in dem moment geht es um dein eigenes ego,wie man mit dir umspringt und welches bild die leute dann von dir haben.
ich zieh dir dein portemonnaie ab,sagse ok wa.ich nehm mir deine frau vor,sagse tschüss oder was ^^

hier sind einige kerle singles geworden wegen zuviel softiebehaviour wa
Recoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 22:10   #26
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Früher war das eine allseits akzeptierte Methode, um Dampf abzulassen und niemand wurde deswegen schief angesehen.

Es kann dir egal sein, was du boostest, wenn es sowiso nichts taugt.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 22:38   #27
Wirtanen
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 222
Zitat:
Zitat von Recoil Beitrag anzeigen
in dem moment geht es um dein eigenes ego
Eben. In so einer Situation ihr gegenüber Gefühle zu zeigen ist ein Zeichen von Schwäche. Hass auf den Nachfolger zu schieben sind starke Gefühle, und ihnen auch noch nachzugeben macht es nicht besser.

Aber ich merke schon, das ist wohl Typsache.
Wirtanen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 22:41   #28
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Aber ich merke schon, das ist wohl Typsache.
So ist es.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 00:16   #29
beginner1988
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Recoil Beitrag anzeigen
np,tu ich nich....

jetz mal ehrlich.an die kerle hier gerichtet,seit ehrlich bwoys
ihr seit mit eurer freundin unterwegs,erwischt sie wie se mit nem anderen rumleckt,klar - die frau kannse abschreiben.aber das wars dann oder was??ihr haut den typen alle nich weg?keiner hier oder was???
Ich würde ihm erstmal stecken, dass ich bereits alles mit ihr machen durfte, was er jetzt mit ihr machen darf. Und dann würde ich ihm erzählen, welche Psychosen und bescheuerten Charaktereigenschaften meine Ex hat. Abschließend würde ich ihm noch viel Glück wünschen und ihm dieses Forum empfehlen, falls er in kurzer Zeit gnadenlos abgesägt wird. Ist doch viel lustiger als ihm eine zu verpassen
beginner1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 01:41   #30
White Lion
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 125
Zitat:
Zitat von Recoil Beitrag anzeigen
jetz mal ehrlich.an die kerle hier gerichtet,seit ehrlich bwoys
ihr seit mit eurer freundin unterwegs,erwischt sie wie se mit nem anderen rumleckt,klar - die frau kannse abschreiben.aber das wars dann oder was??ihr haut den typen alle nich weg?keiner hier oder was???

Das Problem mit diesem "Ich hau dem anderen eine rein" ist, dass in den meisten Fällen diesem eine total falsche Grundauffassung zu Grunde liegt. Ich kann mir das gar nicht erklären, denn eigentlich braucht man nicht viel Hirnschmalz, um folgendes zu erkennen: Problem ist nicht der Neue, Problem ist deine Ex!

Setzen wir mal anders an. Stell dir folgendes vor: Du lernst ein verdammt nettes Mädchen kennen, was wirklich bezaubernd ist. Erst siehst du sie gelegentlich, dann schreibst du öfter mal mit ihr, dann trefft ihr euch regelmäßig und die Zeit wird immer schöner. Eines Abends stehst du mit ihr am Thresen und denkst, dass du so langsam unglaublich gerne fest mit ihr zusammen sein würdest. Auf einmal kommts aus dem Nichts - BAMM! - und irgendein Typ haut dir einen in die Schnauze. Du hast keine Ahnung, was das soll.
Na, erkennst du dich darin wieder und verstehst du, was ich dir damit sagen möchte? Man muss als Mann diese uralte Ansicht aufgeben, dass ein Frau eine willenlose Lebensform wie das von dir beschriebene Portemonaie ist. Nein, eine Frau ist ein denkender, fühlender und Entscheidungen treffender Mensch. Sie ganz allein ist es, die dafür offen ist, mit anderen Typen rumzumachen. Sie ganz allein ist es, die entscheidet, dass nach all den Jahren heute ein anderer besser ist als du. Sie ganz allein ist es, die zulässt, dass all die Jahre plötzlich nichts mehr wert sind.
Versetz dich doch mal in die Lage des anderen Typen. Weißt du denn, was die ihm erzählt hat? Weißt du denn, dass es nicht so war, dass er dachte, er habe da das liebste Single-Mädchen vor sich? Vielleicht ist er auch so ein armes Schwein wie du und alle anderen Männer, die verlassen wurden. Vielleicht war deine Ex zufällig der erste Lichtblick seit längerer Zeit in seinem Leben. Junge, du musst mal davon Abstand nehmen, zu glauben, dass Männer anderen Männern Frauen "ausspannen". Eine Frau muss sich erstmal ausspannen lassen, das ist doch der Punkt! Wenn soetwas passiert, ist die Frau der morsche Träger im Gebälk, der das Haus zum Einsturz bringt und nicht ein Typ, der draußen davor steht. Du tust ja glatt so als sei sie gegen ihren Willen mit dem anderen Typen da zusammen. Blödsinn! Sie will es so und niemand anders.

Und schließlich kann man sich auch die ganz pragmatische Seite vor Augen halten:
Was würde denn passieren, wenn du dem Kerl eine möbelst? Okay, kannst "stolz" nach Hause gehen, weil du nen unvorbereiteten Typen zusammengeschlagen hast. Vielleicht liegt er sogar im Krankenhaus. Und dann? Irgendwann kommt er raus, zeigt dich an und versaut dir deine Zukunft (und im Grunde eben nicht er, sonder deine Ex, wie bereits oben erwähnt). Dir gehts nach zwei Wochen eh wieder beschissen, denn der Kerl ist natürlich noch immer mit deiner Ex zusammen - mit dem Unterschied, dass deine Ex in ihrer Entscheidung erst so richtig bestärkt wurde und der Neue gleich doppelt so oft ran darf. Super Aussichten, da hat sich auf lange Sicht das Zusammenschlagen echt gelohnt!

Jetzt mal unter uns Männern, die nicht nur die körpereigenen Waffen, sondern auch den Verstand gebrauchen können:
Es tut mir wirklich leid, was du da schreibst. Fünf Jahre sind ne lange Zeit. Bei mir waren es zuletzt drei und ich gehe fest davon aus, dass auch sie schon längst nen anderen hat. Freunde dich damit an, dass du als Mann gewinnst und verlierst. Deine Ex ist meine neue Freundin und umgekehrt. Mal wirst du verlassen und sie geht zu nem anderen und manchmal bist du der andere, zu dem eine kommt, die wiederum jemanden verlassen hat. Die Typen sind doch für die Frauen in der Hinsicht austauschbar. Mal bist du der Gewinner und mal der Verlierer. Fragst du jede Frau nach ihrer Vorgeschichte und sagst dann zu ihr: "Ooooohh, du hast deinen Ex aber gemein verlassen, jetzt will ich nichts mehr mit dir zu tun haben"?

In diesem Sinne: Auch mal Kopf einschalten und wie ein Mann, nicht ein Tier, aus der ganzen Sache herauskommen
White Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 01:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey White Lion,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:13 Uhr.