Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2011, 10:07   #1
Recoil
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 240
Meine Story im ganzen...

Hallo nochmal liebe Gemeinde,

Da ich nur bruchstückhaft in verschiedenen Threads meine Story kundgetan habe hier nochmal im Ganzen..in der Hoffnung nochmal was kluges abzugreifen.

Wir waren 5 Jahre zusammen,es war eigtl. eine sehr schöne Zeit.Wir beiden hatten genug Macken,aber haben immer zusammengehalten und eigtl alle Probleme bestens gemeistert.
Ich tat mich zu Anfangs echt schwer sie überhaupt in mein Herz zulassen,ich denke es liegt an meinem mangelnden Vertrauen das ich neuen Menschen zukommen lassen kann.
Aber eigentlich traue ich meinen besten Freunden bis heute nicht 100 % über den Weg,aber das was anderes..
Irgendwann war sie dann wirklich voll und ganz meine Frau und ich hatte mich unterbewusst schon entschieden das ich keine andere mehr bräuchte.Jetzt aber zur Geschichte.

8.2.2011
Wir mussten beide an diesem Tag bis in den späten Abend arbeiten, hatten aber am Vortag verabredet das sie mich abends anruft wenn sie von der arbeit zurück ist.Das tat sie nicht.
Eine Stunde später rief ich sie an,sie sagte sie hätte es vergessen.Ich fuhr dann zu ihr.Sie verhielt sich eigtl normal,wenn auch ein bisschen zurückhaltender als sonst.
Der Abend verlief eigtl. wie jeder andere des vorangegangen Januars.Wie das halt nach 5 Jahren so ist.Mit der Ausnahme das sie ihr Handy ziemlich fokussiert hatte.
Als wir später zu Bett gehen wollten und sie mal ne kurze Zeit nicht im Schlafzimmer war,kämpfte ich mit mir ob ich jetzt wirklich nach 5 Jahren das erste mal ihre Sms checken sollte.
Ich tat es unter Adrenalin und wurde auch fündig.Einige ziemlich vernichtende Sms von nem anderen Typen kamen zum Vorschein, die ich wirklich nur unter Strom und bruchstückhaft lesen konnte.

Ich setzte mich hin und dachte nur oh fuck ey.Zog mich an.Das hörte sie und kam aus dem Bad.Ich stammelte nur vor mich hin,sie hörte sich das alles an,sagte aber nichts.
Sie ging ins Wohnzimmer und sagte schließlich wer das sei,woher sie ihn kenne.Das er in der einen Woche soviel netter zu ihr gewesen sein soll wie ich in den 5 Jahren.Das hat gesessen...
Sie sehe ihre Zukunft nicht mehr mit mir.
Ich habe mich wirklich in punkto Wertschätzung und Komplimente machen nicht mit Ruhm bekleckert und auch das ich sie liebe habe ich eigtl nicht oft gesagt.Was aber wirklich nicht heisst,dasses nicht so ist!!!
Danach war KS.

Am Valentinstag bekam ich eine sms von ihr ob ich meine Sachen abholen koennte.Ich fuhr schließlich hin.Wir beide standen im Flur ich mit Sack und Pack,sie total gestyled.
Sie schaute mich an und sagte das sie mich wissen lassen möchte das sie mich nie betrogen hat in den 5 Jahren,das der letzte Monat nicht der beste war,aber eigtl auch nicht schlecht ?_?
Ich ging zu ihr umarmte sie mit einem Arm und sagte nur machs gut,sie erwiderte das gleiche und ich ging.
Wieder Ks.

Eine Woche später traf ich mich mit der Schwester,sie wusste bescheid auch über den Typen,der aber eigtl nur bedingt erreichbar ist.Sie gab mir den nötigen Tritt für einen Angriff.
Ich schrieb eine Sms das ich sie gerne zum essen einladen möchte und mit ihr reden und das ich mit der jetzigen Situation so nicht klarkomme.
Sie schrieb zurück das sie lieber nicht mit mir essen möchte und das solange das so is (nicht klarkommen) keinen kontakt möchte.
ich schrieb zurück,das ich damit nicht abhängigkeit meine sondern mir bewusst geworden ist das mir das wichtigste abhanden gekommen ist.
Ich bin dann in die Stadt,neuen Anzug gekauft,Blumen.Abends zu ihr hin.

Ich klingelte - sie machte nicht auf,ich rief an - sie nahm nicht ab.ich schrieb eine sms,das wenn sie mich nicht oben haben möchte sie doch kurz runterkommen koennte,das ich unten am Parkplatz stehe - sie kam nicht.

Ich wartete 45 minuten unten,mit der ein oder anderen geschrieben Sms,die Blumen verstaute ich dann unter dem Scheibenwischer ihres Autos.
Immer noch keine Rückmeldung.Den darauffolgegenden Freitag schrieb ich einen 4 Seiten Brief wo ich alles offenbarte.Keine Reaktion.
Sonntags darauf quatschte ich nur kurz mit der Schwester,sie wollte ja auch wissen was so passiert ist.Sie meinte dann sie will sie montag zum kaffee einladen und ma durchhören was so abgeht.
Montagabends schrieb ich der Schwester ne sms,wie's nun gelaufen is und wenn sie etwas weiss mir ruhig die volle packung geben soll.

Das ist jetzt 3 Wochen her,von keiner bekomme ich ein Lebenszeichen.Seitdem KS.

Danke für's lesen.
Recoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 10:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Recoil, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 15.03.2011, 10:15   #2
Recoil
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 240
Addendum :

Ich bin auch nie fremdgegangen oder dergleichen,dennoch behandelt sie mich so.
Wie ist ihr Verhalten zu deuten??Dieses totale Ignorieren ihrerseits???
Recoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 10:48   #3
Karen1988
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: Caketown
Beiträge: 155
Tut mir leid, dir dass jetzt sagen zu müssen. Aber dieses totale Ignorieren von ihr zeigt nur, dass sie mit der Beziehung abgeschlossen hat. Würde sie sich dafür interessieren, was du ihr sagen möchtest hätte sie sich mit dir getroffen.
Karen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 14:09   #4
November
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 142
Hi Recoil,

...Schxxxx... das tut mir Leid für Dich, Du hast im Moment bestimmt ne richtig miese Zeit.

Karen dürfte allerdings recht haben: Deine Madame ist weg. Ich wünsche Dir, dass es Dir schnell gelingt, Dich auf Dich zu konzentrieren - und nicht mehr ständig fragst, was sie warum macht, denkt, tut...
November ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 14:22   #5
soundtropolis
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 25
Gib dir nur den Rat konzentrier dich so schnell wie möglich auf dich!
Du mußt jetzt nur an dich denken und versuchen abzuschließen!
Ich hab es lang nicht geschafft oder besser gesagt auch jetzt noch nicht nur dein körper lässt sich das nicht gefallen! Ich sehe das bei mir! War schon bei mehreren Ärzten und alle meinen das meine Probleme psychisch bedingt sind! Mir ging es vorher so gut das ich nie nen Arzt brauchte!
soundtropolis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 21:29   #6
Recoil
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 240
Glücklicherweise gehts mir nicht so wie bei meiner ersten Liebe...es bummst micht nicht in den Erdboden,ich bin wahrlich mehr erschüttert wie easy das so weggeworfen werden kann.Hab mir bereits ne neue Bude gesucht da ich z.Z wieder bei ellis penn.wird schon.
danke für die antworten leute
Recoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 21:53   #7
Recoil
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 240
Zitat:
Zitat von November Beitrag anzeigen
Hi Recoil,

...Schxxxx... das tut mir Leid für Dich, Du hast im Moment bestimmt ne richtig miese Zeit.

Karen dürfte allerdings recht haben: Deine Madame ist weg. Ich wünsche Dir, dass es Dir schnell gelingt, Dich auf Dich zu konzentrieren - und nicht mehr ständig fragst, was sie warum macht, denkt, tut...
ich schieb einfach nur Hass,und leider gottes bin ich auch son typ der gefahr läuft den jigger wegzuklatschen wenn man sich sieht...ob er was dafür kann oder nich is mir iwo zweitrangig.
Recoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 22:06   #8
Wirtanen
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 222
Zitat:
Zitat von Recoil Beitrag anzeigen
ich schieb einfach nur Hass,und leider gottes bin ich auch son typ der gefahr läuft den jigger wegzuklatschen wenn man sich sieht...ob er was dafür kann oder nich is mir iwo zweitrangig.
Also wäre das eine vollkommen sinn- und disziplinlose Aktion.
Wirtanen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 22:10   #9
Recoil
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 240
Zitat:
Zitat von Wirtanen Beitrag anzeigen
Also wäre das eine vollkommen sinn- und disziplinlose Aktion.
im hinblick auf zurückeroberung ja.
Recoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 22:15   #10
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Ja...harte Nummer aber es gibt noch härte richtig Mancu ???

Willst Du sie zurück?
Wenn jemand so auf seinen Gefühlen herum tritt und Dich nach 5 Jahren wie der letzte Horst behandelt,würde ich mir das 2x überlegen...
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 22:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey mbrandis,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:44 Uhr.