Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2011, 09:42   #11
ratloserHelge
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 14
Hmm, ich will nur nicht zu lang warten, nicht dass sie es dann schon total verdrängt hat.
Oder dass sie denkt, sie geht mir am a... vorbei.
ratloserHelge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 09:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo ratloserHelge, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 19.03.2011, 09:50   #12
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
So schnell geht das nicht...wie lange wart ihr zusammen?
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 15:44   #13
ratloserHelge
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 14
Hmm ich denke so richtig erst ab ende des Jahres. Vorher waren wir uns beide nicht so ganz sicher, was das nun wird.

Außerdem denk ich ja, dass ich mich vielleicht einmal kurz jetzt irgendwann bei ihr melden sollte, um ihr ne Brücke zu bauen. Nur für den fall, dass sie es sich mittlerweile überlegt hat, aber sich nicht mehr traut auf mich zuzukommen...
ratloserHelge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 16:24   #14
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von ratloserHelge Beitrag anzeigen
Hmm ich denke so richtig erst ab ende des Jahres. Vorher waren wir uns beide nicht so ganz sicher, was das nun wird.

Außerdem denk ich ja, dass ich mich vielleicht einmal kurz jetzt irgendwann bei ihr melden sollte, um ihr ne Brücke zu bauen. Nur für den fall, dass sie es sich mittlerweile überlegt hat, aber sich nicht mehr traut auf mich zuzukommen...
Ende 2010 ???
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 16:31   #15
Dennis20
Member
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Kempen
Beiträge: 71
Ich möchte auch mal was passendes dazu schreiben.. ich bin zurzeit in der gleichen Situation und das beste was man machen kann, ist ihr Zeit geben und sich gar nicht bei ihr zu melden... denn so bedrängst du sie.. mache viel Sport, kümmere dich um deinen neuen Beruf usw... sie wird sich schon von alleine melden, denn die Gefühle werden nicht auf einmal so weg sein... aber denk mal rein logisch, was möchte eine Frau? jemand der vor ihr heult und nichts aus seinem Leben macht oder jemanden, der sich durch diese ganze Situation verändert hat und seine eigenen Ziele verwirklicht.. letztendlich, musst du selber wissen, was für dich der richtige Weg ist... Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen, dass hinterherlaufen gar nichts bringt... und irgendwann wird sie sich dann melden und dir sagen, dass du ihr fehlst usw... das ist zwar schön zu hören usw... aber nimm das nicht so zu Herzen... wenn du dann sofort wieder bei ihr auf der matte stehst, bedrängst du sie wieder... gib ihr Zeit... wenn sie sich meldet, schreibe ihr kurz und knapp zurück, dass es dir gut geht usw... aber nicht mehr und fange auf keinen fall mit der Vergangenheit wieder an... dreh den Spieß um, lass sie auf dich zukommen.... dann nach paar wochen vllt auch Monaten, ergibt sich das alles wieder.. aber versuch sie auch mal zu verstehen... das alles ist für sie ein großer Sprung... und versuche dich in der Zeit auf die wichtigen Sachen in deinem Leben zu konzentrieren.. und zeige ihr nicht, dass du schwach bist... das kommt nicht gut rüber.. weil du ein Mann bist und sie sich auch geborgen fühlen möchte..
Dennis20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 16:32   #16
Dennis20
Member
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Kempen
Beiträge: 71
schreib ihr vllt noch, dass du für sie da bist. mehr auch nicht.
Dennis20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 16:39   #17
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Zitat:
Zitat von Dennis20 Beitrag anzeigen
schreib ihr vllt noch, dass du für sie da bist. mehr auch nicht.
Bist Du irre?
Wer ist denn jetzt für ihn da?
Sie?
Dann kann er gleich seine Eier vor die Tür legen
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 16:47   #18
Ciko60
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 515
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Bist Du irre?
Wer ist denn jetzt für ihn da?
Sie?
Dann kann er gleich seine Eier vor die Tür legen
Dem muss ich beipflichten. So hat sie nur das Gefühl, sie muss 1x pfeifen und der Hund kommt angerannt ...
Ciko60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2011, 22:13   #19
ratloserHelge
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Bist Du irre?
Wer ist denn jetzt für ihn da?
Sie?
Dann kann er gleich seine Eier vor die Tür legen
Öhm nee... also das kam selbst mir in der Situation komisch vor

Heute nach dem Aufstehen wars zum kotzen, musste wieder weinen.

Dann hab ich erstmal den Keller ausgemistet und nen ganzen Haufen zeugs auf den Müll gefahren. Das hat schon mal gut getan, das wollte ich schon lange tuen. Auch wenn es gar nix mit ihr zu tuen hat.
und bis vor einer Stunde hab ich EINE freundin besucht, wir sind ein bischen spazieren gegangen und haben danach noch was getrunken und geredet. Aber kaum über diese Sache..

Trotzdem-mir gehts heute Abend erstmal mal gut und das freut mich. was morgen ist, das sehen wir dann.

Allerdings wollte ich sie nun gerade eben in meiner guten Stimmung anrufen, weil ich dachte das wäre ne gute gelegenheit ihr zu zeigen, dass es läuft bei mir.
ratloserHelge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 09:55   #20
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.272
Ich hoffe du hast es nicht getan
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 09:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey mbrandis,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt es sich noch zu kämpfen? Stormy2000 Probleme nach der Trennung 9 03.07.2010 08:38
Soll ich es doch versuchen? Und wie? steve_s Singles und ihre Sorgen 0 18.03.2010 22:48
Beziehungsende - (wann) um sie kämpfen? Bruno99 Probleme nach der Trennung 44 27.12.2009 23:00
Soll ich um sie kämpfen? Jannis Probleme in der Beziehung 1 16.10.2008 21:27
Sollte ich es versuchen oder besser sein lassen? Alexster Singles und ihre Sorgen 5 18.05.2008 14:35




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:52 Uhr.