Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2011, 18:02   #1
Phialein
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 57
Ich geh kaputt an seiner Ignoranz :( Hilfe

Hallo

ich war über 2 Jahre mit meinem Ex zusammen.
Wir haben eine sehr schwierige Beziehung, wir können nicht mit und nicht ohne einander.Die Beziehung an sich war eigentlich voller liebe zum schluss aber nur noch streit. Nach der Trennung am Anfang des Jahres kamen wir nach einem Monat wieder zusammen. Wir trennten uns damals, da wir uns beide zu eingeengt vom partner fühlten und ich zu dem das vertrauen zu ihm verloren hatte. Na ja dann waren wir wieder zusammen aber er fing an mich zu verheimlichen vor seinen Freunden und wenn Kumpels anruften war ich nebensache. Er schickte mich einfach weg wenn er was besseres vor hatte und wir sahen uns so schon nur einmal die woche obwohl wir nicht weit voneinander entfernt wohnten. Als er denn noch an fing mich zu ignorieren und dann wieder auf große liebe zu machen, und das so jedes wochenende, merkte ich das es nicht das richtige für mich ist. Er ist nicht mehr derselbe seit unserer ersten Trennung - komische Gefühlsschwankungen und diese ständige Ignoranz
Eigentlich traurig In der Trennungspause hatte er auch für 4 tage eine neue perle....das war ein schock für mich aber nicht ungewöhnlich, da er immer schon bestätigung anderer frauen sucht.
Na ja deswegen hatte ich natürlich jetzt gar kein vertrauen mehr...vorgestern kam es denn zum streit, weil er genervt war das ich ihm nicht vertraute und er mal wieder seine extreme Ignoranzphase hatte. Ich wollte nun die Beziehung endgültig beenden. Zurück kam aber nur ein "Wenn du meinst" und seitdem nichts mehr. Ich schrieb ihm gestern noch das ich gerne meine Sachen wieder hätte aber darauf kam ein kurzes "Hab keine Zeit" und dann nichts weiter. Ich versuchte paar mal anzurufen aber er ging nie ran und antwortet auch auf keine sms oder sonstiges. Ich hätte mich nur mal gern mit ihm ausgesprochen und das mit unseren Sachen geregelt aber er ignoriert mich total.
Wieso macht er das? Am anfang des Tages schreibt er noch er will mich für immer behalten dann abends ignoeriert er mich wieder. Auf die Trennung reagiert er gar nicht.


Ich kenn dieses ignorieren ja schon aber wieso lässt ihn alles so kalt??
Und wieso ist er nicht fähig mit mir zu reden....damals hat er wenigstens mit mir die trennungsgründe diskutiert und gesagt er liebt mich trotzdem und jetzt ignoriert er mich voll und ganz.....er übernachtet bei einem kumpel ob das wieder der grund ist?

Ich möchte aber auch nicht opfer seiner stimmungsschwankungen sein. Was mach ich jetzt und wie soll ich damit umgehen Ganz egal ist er mir ja nicht.
Phialein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 18:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Phialein, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 17.03.2011, 08:14   #2
Wegstabenverbuchsler
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: irgendwo in Loth
Beiträge: 554
Sein ignoriergehabe hat wohl zwei Gründe. Er will dir zeigen er braucht dich nicht.
Er will dir eins auswischen, weil er dich nicht mehr für sein Hobby "Sex" hat.

Nicht umsonst hatte er gleich schon eine Neue. Er sucht keine Bestätigung bei Frauen sondern dieses gewisse Eine.
Die Stimmungsschwankungen rühren auch von gewissem Mangel an etwas was mit S anfängt und mit X aufhört.

Was du machen solltest, ganz egal wäre er dir nicht, fragst du.
Wenn du kannst, dann prostituiere dich bei ihm. Das beseitigt zumindest kurz seine Stimmungsschwankungen und reduziert seine Ignoranz um ca 20 Prozent.

Mit einem Kumpel hat es garnichts zu tun, sondern mit dem S.X.
Wegstabenverbuchsler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 09:15   #3
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Was soll das "Reden" bringen?
Ihr habt das Reden ja vorher anscheinend auch nicht hinbekommen...
Sachen holen ,Schlußstrich,Fertig!
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 14:29   #4
Phialein
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 57
Ewiges Hin und Her der Gefühle :(

Ewiges Hin und Her nach der Trennung......und jetzt brauch ich Hilfe und eure Meinung dazu

Also alles fing im Januar an, als mein Ex und ich uns entschlossen uns zu trennen aufgrund einiger Differenzen. Davor waren wir über 2 Jahre ein Paar. Größtenteils auch sehr glücklich.

Er wollte mehr Freiheiten und ich brauchte Abstand von den Streitereien. Allerdings beschlossen wir nach 3 Wochen wieder einen Neuanfang zu starten.Wir hatten immer Kontakt in dieser Zeit. Dieser scheiterte, da ich das Vertrauen zu ihm verlor, da er nach der Trennung anfing wie verrückt andere Frauen zu treffen. Nach weiterer 4 wöchiger Kontaktsperre ging das wieder los. Alte Gefühle kamen hoch und wir beschlossen es langsam angehen zu lassen. Das scheiterte schnell, da er anfing mich als selbstverständlich anzusehen und wieder andere Frauen im Spiel waren. So geht es ungefähr bis heute. Er ging nie fremd in unserer Beziehung aber jetzt fing er aufeinmal an jede potenzielle Frau anzuflirten und treffen zu wollen. Sehr untypisch für ihn. Dies scheiterte aber jedesmal, da er laut Erzählungen anderer immer an mich denken musste.

Jetzt nach weiteren Versuchen die Beziehung neu aufleben zu lassen verstehe ich die Welt nicht mehr. Einerseits will er immer andere Frauen kennen lernen und andererseits steht er immer wieder heulend vor mir und bittet um eine neue Chance alles besser zu machen.
Wie soll ich das bitte verstehen?
Was soll ich jetzt tun....ein endgültiger Schlussstrich fällt mir zu schwer, da wir uns bis heute noch sehr Nahe stehen.

Dieses Hin und Her hindert mich daran die Trennung zu akzeptieren ein Neuanfang wäre toll aber ist dieser überhaupt noch möglich? Ich verstehe seine Gefühlsschwankungen einfach nicht.......
Phialein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 14:45   #5
Katamaran
Special Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
wie oft insgesamt stand er denn bereits heulend vor dir und wollte dich zurück?

das beste wird hier wohl auch eine längere KS sein. also monate. das ihr ständig miteinander kontakt habt ist insofern nicht gut, weil du somit quasi immer zur verfügung stehst. mir kommt dein freund ziemlich unreif vor (wie alt is er?) bei dir hat er sein warmes nest und wenn er von dir genug hat gräbt der zuchtbulle stets andere mädels an. ich würd an deiner stelle sehr sehr gekränkt sein, ihn sogar ein stück hassen dafür was er mit dir abzieht und eine ganze weile auf abstand gehen. sag ihm du brauchst jetzt erst einmal zeit für dich und das er sich nicht mehr bei dir melden soll...
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 14:48   #6
Phialein
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 57
Er ist 20. Ja das mit dem heulen kam schon 3 oder 4 mal vor.

Aber fängt er denn nicht an mich irgendwann komplett abzuhacken?
Phialein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 15:02   #7
Katamaran
Special Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
das kann man 100% nie sagen. wenn du ihn immer wieder zurück nimmst wird sich an dem zustand nie was ändern. ich denke es wird zeit das er sich mal seinen gefühlen dir gegenüber stellt und sich mehr mit eurer situation auseinandersetzt; sowas braucht abstand. du siehst ja selbst...so wie es bislang gelaufen ist, dreht ihr euch immer zu nur im kreis und aus dem alten trott müsst ihr raus!
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 15:33   #8
palasmic
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: da, wo mein Hut liegt
Beiträge: 1.154
er fängt an zu heulen, um dich zurück zu bekommen?
da scheint er genau zu wissen, was er tun muss, um bei dir wieder zu landen.
das ist für ihn nichts weiter als ein spiel - und für dich übrigens auch.
was ist so schlimm daran, dass er andere frauen dated?
das ist bei ihm doch nur ne show und nicht ernst zu nehmen.
stehe darüber oder schieb ihn ab - deine entscheidung.
palasmic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 19:12   #9
Zorn_de_Khan
abgemeldet
Er hat durch eure "Trennung auf Zeit" das bekommen, was er wollte, nämlich seine
Freiheit. Diese Freiheit wieder abzutreten scheint er nicht bereit zu sein. Er datet
Frauen, weil er es möchte. Erzählt er dir überschwänglich davon, dann tut er es auch
damit du es weißt.
Möglicherweise ist er gerade aber auch in der Phase "Sichern und Weitersuchen".
Dich zu sichern ist für ihn nicht schwierig und vielleicht hilfst du ihm beim Anhören
seiner Heulerei paradoxer Weise dabei sich von dir zu trennen.
Zorn_de_Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 20:28   #10
isa73
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Heute
Beiträge: 1.508
Hallo Phialein,
ich würde Dir auch zu einer längeren "Pause" raten.
In so kurzer Zeit verändert sich nichts an Eurer Dynamik.
Die Bedürfnisse scheinen sehr weit auseinander zu liegen: Er will Freiheit, das heißt auch andere Frauen Daten und Du scheinst mir eher die Traditionelle Bindung zu bevorzugen.
Nach 2 Jahren Beziehung sollte es eigentlich mehr in Richtung Vertrauen und Tiefe gehen, die Bindung fester werden.
Vielleicht ist er einfach an seine Grenzen gekommen und versucht nun sich abzulenken.

So ein hin und her kostet sehr viel Lebenskraft, wie ich feststellen durfte

Mache Dir klar was Du willst und ziehe daraus Konsequenzen.

Viel Kraft.
Isa
isa73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 20:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey isa73,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe ich unsere Freundschaft jetzt kaputt gemacht? Holder Singles und ihre Sorgen 1 24.05.2010 20:01
Kaputt ?! Jeaper Herzschmerz allgemein 30 23.02.2007 20:00
geht jetzt alles kaputt?? herzschmerz007 Herzschmerz allgemein 14 08.02.2007 02:06
leben komplett kaputt, bitte gebt mir rat :( franzman1988 Herzschmerz allgemein 8 18.12.2006 18:02
Ich geh langsam kaputt daran ! klausk Archiv :: Liebesgeflüster 240 23.09.2000 13:52




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.