Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2011, 17:22   #1
Loes
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 13
Ich will ihn zurück, kann mir jemand Tipps geben?

Hallo, Ihr Lieben!
Mir wurde das Forum hier empfohlen, und deswegen schildere ich euch einfach mal mein Problem.
Mein Freund und ich waren ein halbes Jahr zusammen. Seit mittlerweile einem Monat sind wir getrennt. An dem Tag, an dem es passierte, habe ich gemerkt, dass irgendetwas nicht stimmt. Deswegen habe ich ihn auf das Thema angesprochen. Dass ich Angst habe, dass noch etwas zwischen uns steht und so. Er meinte dann irgendwann, dass er das ganze so nicht mehr könnte und erstmal seinen eigenen Weg gehen müsste. Zu dem Zeitpunkt hieß es noch, dass die Gefühle zwar noch da sind, aber grade nicht mehr reichen. So ziemlich 2 Wochen später meinte er dann, die Gefühle wären komplett weg. Und jetzt hat er wieder Kontakt zu seiner anderen Ex freundin, und hat sie sogar schon getroffen! Er sagt, irgendwo sind da schon Gefühle für sie, aber es könnte ja halt auch diese Vertrautheit sein. Die beiden waren in 3 jahren dreimal zusammen. das ist mittlerweile 2 jahre her. Sie hat Kontakt zu mir aufgenommen und meinte halt auch, irgendwie is es schon mehr. das problem ist ja auch, sie hat auch seit knappt einem halben jahr einen freund!
Naja, nach dem treffen der beiden hatte ich wieder kontakt zu ihr, und sie meinte sie denkt es läuft jetzt erstmal freunschaftlich weiter mit den beiden. So, ich habe jetzt seit mittlerweile vier tagen keinen kontakt mehr zu ihm, denn ich will ihm auch nicht hinterherlaufen. klar, ich will ihn wieder haben. aber er muss von selbst merken dass er mich vermisst, oder? und er muss sich doch auch von selbst bei mir melden.. er soll ja auch sehen, dass ich mich seit der trennung schon verändert hab, dass ich verstanden hab, dass es sich einfach nicht lohnt wegen allem zickig zu sein und zu streiten und sowas halt. dass ich auch reifer geworden bin mittlerweile. aber ich hab angst, dass er sich nicht meldet..
ich liebe ihn noch, und ich bin bereit für diese liebe zu kämpfen.
hatte jemand von euch diese situation, oder weiß, wie ich mich am besten verhalten kann, damit seine gefühle sich wieder entwickeln können?

liebste grüße :-*
Loes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 17:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Loes, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.