Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.05.2011, 12:03   #31
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.271
Du meinst:

Hey mein Schatz, ich liebe Dich über alles, aber nach 10 Jahren immer und immer die selbe Pussy und die selben Brüste, bin ich jetzt an dem Punkt wo ich gerne mal was anderes sehen will?
Wir trennen uns und wenn ich zwei drei andere Pussys gesehen habe, dann sind wir wieder zusammen.

Meinst Du so in etwa?
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 12:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo mbrandis, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 16.05.2011, 12:13   #32
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.431
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Du meinst:

Hey mein Schatz, ich liebe Dich über alles, aber nach 10 Jahren immer und immer die selbe Pussy und die selben Brüste, bin ich jetzt an dem Punkt wo ich gerne mal was anderes sehen will?
Wir trennen uns und wenn ich zwei drei andere Pussys gesehen habe, dann sind wir wieder zusammen.

Meinst Du so in etwa?
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 12:17   #33
anna81
Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 162
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Du meinst:

Hey mein Schatz, ich liebe Dich über alles, aber nach 10 Jahren immer und immer die selbe Pussy und die selben Brüste, bin ich jetzt an dem Punkt wo ich gerne mal was anderes sehen will?
Wir trennen uns und wenn ich zwei drei andere Pussys gesehen habe, dann sind wir wieder zusammen.

Meinst Du so in etwa?
Das wäre zumindest ehrlich! Das mit dem wieder zusammen gäbe Grund zur Diskussion

Aber zurück zum tread. Der Kerl will alles auf einmal und will dafür aber nicht gerade stehen.
anna81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 12:25   #34
Seidenmatt
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 106
Zitat:
Zitat von *Palim* Beitrag anzeigen
Ich finde jedenfalls bis heute nur eine Erklärung für seine Notbremse nach zwei wirklich schönen Monaten: Er hat sich über sich selbst erschrocken und darüber, dass alles unkompliziert läuft. Ich weiß es nicht, das ist die einzige Erklärung die ich habe, denn er hat mir gegenüber in der Zeit geäußert, dass er bei mir zum ersten Mal so sein kann wie er wirklich ist.
hmmm... merkwürdig... zwei Dinge fielen mir gleich ein... a) er hatte zwei Frauen am Start und hat sich für die andere entschieden (diese Freundschaftsschiene plötzlich, die er wollte) für den Fall hörst Du wahrscheinlich nichts mehr, weil ihm dein nicht-melden grad richtig in den Kram passt oder
b) da steckt noch irgendwas dahinter... dieses selbstmitleid das du beschreibst... weiß nicht, passt das zu ihm so generell vom Charakter? und dann, dass er sagt, er könne sich selbst nicht verzeihen.... also irgendwie scheint mir das nicht nur auf darauf bezogen, dass er sich so öhm unrichtig benommen hat, als du überfällig warst... er meint noch was anderes...
vielleicht schau ich auch nur zuviel Filme aber er erscheint aus Deinen Erzählungen trotzdem eher gefestigt, du scheinst sehr besonnen zu sein, irgendwas passt hier nicht.... beleuchte doch nochmal, was er zu seiner Vergangenheit gesagt hat, wann er besonders nachdenklich war...

ach, ich will Dir aber auch keine unnötige Hoffnung machen... ich drück Dir einfach fest die Daumen, dass Du bald nicht mehr grübeln brauchst
Seidenmatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 12:52   #35
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.271
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Wolltest Du bei mir putzen?
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 12:59   #36
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.431
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Wolltest Du bei mir putzen?
Schaut die Dame aus, als würd sie putzen wollen ?
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:02   #37
*Palim*
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 124
Zitat:
Zitat von Seidenmatt Beitrag anzeigen
hmmm... merkwürdig... zwei Dinge fielen mir gleich ein... a) er hatte zwei Frauen am Start und hat sich für die andere entschieden (diese Freundschaftsschiene plötzlich, die er wollte) für den Fall hörst Du wahrscheinlich nichts mehr, weil ihm dein nicht-melden grad richtig in den Kram passt oder
b) da steckt noch irgendwas dahinter... dieses selbstmitleid das du beschreibst... weiß nicht, passt das zu ihm so generell vom Charakter? und dann, dass er sagt, er könne sich selbst nicht verzeihen.... also irgendwie scheint mir das nicht nur auf darauf bezogen, dass er sich so öhm unrichtig benommen hat, als du überfällig warst... er meint noch was anderes...
vielleicht schau ich auch nur zuviel Filme aber er erscheint aus Deinen Erzählungen trotzdem eher gefestigt, du scheinst sehr besonnen zu sein, irgendwas passt hier nicht.... beleuchte doch nochmal, was er zu seiner Vergangenheit gesagt hat, wann er besonders nachdenklich war...

ach, ich will Dir aber auch keine unnötige Hoffnung machen... ich drück Dir einfach fest die Daumen, dass Du bald nicht mehr grübeln brauchst
Also a) schließe ich aus. Eine andere Frau war nicht am Start.

Bei b) bleibt mir auch nur Spekulation, wobei ich ihn auch nicht analysieren will. Ich habe ihn sehr gefestigt kennen gelernt und mich unter anderem auch deshalb in ihn verliebt. Endlich mal einer, der wusste wo es lang geht und wo er im Leben hin will.
Beruflich muss er sich in jedem Fall durchsetzen können und das tut er auch. Er trägt auch große Verantwortung im Job, beruflich kann er sich Unentschlossenheit nicht erlauben. Und genau da fängt meine Denke an, ohne ihn wirklich zu viel analysieren zu wollen.
Er kann privat vielleicht nicht wirklich Verantwortung übernehmen. Ich weiß es nicht. Ich könnte es aber nachvollziehen. Ich meine er gibt schon auch Kontra, aber wenn es wirklich ernst wird, dann blockierts bei ihm total … so war mein Eindruck.

Zu seiner Vergangenheit:
Da gab’s mal eine große Liebe und wie er sagte „war Sie damals seine Frau für‘s Leben“. Sie wollten wohl heiraten, ist dann aber in die Brüche gegangen (da war wohl viel Eifersucht ihrerseits im Spiel). Ich glaube das hat sehr an ihm genagt. Sie ist nun verheiratet und hat mittlerweile wohl ein Kind. Vielleicht ist da was in ihm hochgekommen.
Wenn es um unsere Vergangenheiten ging habe ich gemerkt, dass er Schwierigkeiten hatte darüber zu reden. Ich habe auch selbst gespürt, dass er vergleicht, testet, wie ich auf bestimmte Dinge reagiere. Hin und wieder hab ich mich in eine Schublade gedrängelt gefühlt. Auch das habe ich ihm gesagt. Ich war immer ehrlich ihm gegenüber und es fällt mir bis heute nicht schwer ihm ehrlich zu sagen was ich denke. Vielleicht bin ich auch das komplette Gegenteil von dem was er bisher kannte.
Ich hab ihn einfach unheimlich lieb und wenn ich dran denke treibts mir die Tränen in die Augen.
*Palim* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:05   #38
*Palim*
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 124
Zitat:
Zitat von monamania Beitrag anzeigen
Es braucht einfach seine Zeit...
Ich weiß. Zeit und Geduld...
*Palim* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:21   #39
mbrandis
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: In deinem Kopf
Beiträge: 3.271
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Schaut die Dame aus, als würd sie putzen wollen ?
Da steht Putze schnuckelche
mbrandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:31   #40
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.431
Zitat:
Zitat von mbrandis Beitrag anzeigen
Da steht Putze schnuckelche
Ja, aber sie sagt den Satz zu Dir ! Und ohne Schnuckelche, dafür aber mit "sofort !" und "nackt!" hinten.

Sie ist gefährlich.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna-Lia, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fach Geschichte - wie lernen ?! Latina_ Archiv: Allgemeine Themen 27 29.02.2008 19:04
eine vllt. ungewöhnliche geschichte Strelizie Probleme nach der Trennung 4 21.01.2008 08:13
Eine nachdenkliche Geschichte Crying Meine Gedichte 20 16.10.2004 04:25
eine Geschichte stef81 Archiv :: Herzschmerz 0 18.10.2002 17:12
Eine Geschichte wie alle anderen!! Archiv :: Liebesgeflüster 7 19.08.1999 20:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:58 Uhr.