Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2011, 15:32   #1
nyappy
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 26
wie weiter??

Also vor 1 1/2 Monaten haben ich und mein Ex schluss gemacht..
Wir waren 2 1/2 Jahre zusammen und alles lief super bis zum April in diesem Jahr.. Er wurde nervöser wegen seiner Arbeit als früher..
und anfangs hatten wir viel drüber geredet.. Dann fing er an mit seinen Freunden trinken zu gehen ich dachte es wäre toll ihn mal zu lassen damit er sich erholen könne...
Aber dann fing alles an... Er hat immer weniger zeit mit mir verbracht wegen den Jungs... ich fühlte mich total vernachlässigt.. habe aber erstmal nichts gesagt. Ich dachte ja dass es aufhört sobald er weniger stress hat... und ich lies ihn auch in Ruhe.. Somit fühlte er sich wohl auch vernachlässigt.
unsere bezihung wurde monoton und auch schliefen wir nicht mehr so oft miteinander...
Das schlimmste ist als es endlich alles besser wurde habe ich erfahren dass er mich betrogen hatte, mit einer Freundin von uns die auch in dieser Clique ist.. heist auch das er mich belogen hatte - "nur er und seine jungs" sagte er immer!
Als ich es herrausgefunden hatte,bin ich in Tränen ausgebrochen und habe ich ihm gesagt das es aus wäre.. Er sagte nichts dazu ist einfach gegangen. Hatte mich aber am gleichen Tag angerufen und gesagt er wolle mich treffen über alles reden und wissen was ich möchte.

Als wir uns trafen sagte ich ihm dass ich ihn noch immer liebe, zu sehr um wirklich schlussmachen zu können..Das ich froh wäre wenn wir noch einen Versuch starten könnten und versuchen alles besser zu machen...
Doch dann sagte er, das er glaubt es würde nicht funktionieren mit uns.. das ein paar MOnate alles toll sein würde, dann wirds aber das gleiche!...
das ich bis jetz immer die Zuflucht von seinen problemen war... aber in letzter Zeit (1 monat) wurde ich auch zu einem seiner Probleme. Dass ich ihn zu oft angerufen habe (lag daran dass ich schon Zweifelte das er fremd ging).. Es war nie ein Grund der mir irgendwie genug war um 2 und halb jahre einfach weg zu werfen
Er will sich ja noch mit mir treffen und in kontakt bleiben..
und wir blieben auch in Kontakt... und immer als wir telefoniert haben sagte er schatzi liebes.. kleines, süsse usw. Meine Hofnungen zusammen zukommen stiegen mit jedem lieben wort, Satz oder Handlung von ihm...
und er musste ja auch jetzt im Juni als erster mir zum Geburtstag gratulieren... hat es selbst zugegeben...
Als wir uns zu meninem Geburtstag traffen wollte ich paar fragen ehrlich von ihm beantwortet haben..
Seine worte:
"Ich liebe dich immernoch und du fehlst mir auch sehr!.. wer weis vieleicht kommen wir ja noch zusammen, aber jetzt brauche ich meine ruhe. Du weist selbst das wir im letzten MOnat nicht als richtiges paar funktioniert haben. Desahlb hatte ich auch andere Mädchen angesehen. Diese zwei Jahre un 4 monate habe ich nich einmal andere angesehen... Mir tut diese situation sehr leid.. das wars aber dann auch." und er sagte mir "Ich hab jetzt niemanden anderen und will auch niemanden jetzt haben"
Und dann erfahre ich das er sich mit diesem Mädchen immer noch trifft und simst..
Aber warum trifft er mich noch, warum hören wir uns noch.. warum all die lieben Worte?

ich bin gerade dabei diesem Mädel zu sagen das ihr und ihm alles gute wünsche denn fals er denkt er könnte glücklich mit ihr sein,soll er doch.. und dass wir Freunde bleiben können
(auch wenn ich schon fast am schmerz zefalle würde ich lieber an seiner Seite als gute freundin bleiben als garnicht) ich weiss dass ich mir hiermit selber wehtue.. aber ich kann noch nicht loslassen..

wie werde ich diesen schmerz los?... ich weine schon seit dem 5.5. als wir schlussmachten..
und ich mache mir immerwieder hoffnungen.. obwohl ich gesagt habe damit aufzuhören..

letztens hatten wir streit weil ich ihm in einer sms geschrieben habe das egal wie verliebt er jetzt in dieses Mädchen ist.. das er doch angst hat das ich weggehen könnte und das er merkt was er haben konnte wenn ich nicht mehr da sin werde..
habe mich aber danach entschuldigt das ich überreagiert habe.. naja.. danach haben wir uns nicht mehr gesehen nur telefoniert.. heute hatte er angerufen um zu sehen was ich so mache.. aber er hat keine lust aus dem Haus zu gehen (lüge! ich weiss das er den ganzen tag weg sein wird nur keine lust hat mich zu sehen ) wir sehen uns nich am WE aber er wollte nur mal hören wie es mir geht??!!!

schuldigung ist am ende doch länger geworden!
nyappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 15:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo nyappy, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 18.06.2011, 22:50   #2
DerkleineBMer
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: Radeberg
Beiträge: 428
Tja was soll man dazu noch sagen. Ich würde behaupten das du diesem Mann nicht einen Furz Wert bist. Er hält dich nur warm falls das mit der anderen nichts wird. Oder keine anderen Alternativen auftauchen. Du stehst also praktisch gerade auf dem Abstellgleis und die lieben Worte sind nur da um dich emotional etwas zu streicheln damit du an ihm hängst und ihn nicht aufgibst, dann stünde er ja alleine und ohne Alternativen da. Meine Empfehlung, Kontaktsperre. Am Anfang sehr schwer zu realisieren, aber die Belohnung ist hoch wenn du durchhälst. Das wirst du schon nach ein paar Tagen merken.
DerkleineBMer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 03:32   #3
nyappy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 26
wohlmöglich hast du ja auch recht... aber wie verklickere ich das meinem herzen? (hört sich jetzt doof an?!)
weil ich den Eindruck nicht loswerde das er nicht all das macht um mich warm zu halten.. ich frag mich nur warum wir uns jetzt nicht mehr sehen (sind ja erst nur 5 tage aber wir hatten uns nach der trennung schon oft gesehen) seit er diese sms von mir gekriegt hat..

wenn wir uns sehen, dann sehen wir uns nur weil er vorbei kommt -wie er sagt ich komme nur kurz vorbei eine rauchen- dann bleibt er aber doch länger um die stunde und da reden wir ganz normal.. verhalten uns fast wie ein paar auser natürllich küssen und so (lediglich kuss in die wange) - soll ich das auch als warmhalten deuten.. dass ist es ja auch was mich durcheinander bringt..

ist es dumm von mir noch befreundet mit ihm sein zu wollen? sollte ich erstmal abstand halten? oder sollte ich doch noch warten weil wir höchstwarschenlich noch zusammen in Urlaub ans mehr fahren?

Wie kann man nach 2,4 jahren einer schönen Beziehung
(er hatte immer geredet wie schön und toll es ihm mit mir ist) einfach einen Schlusstrich ziehen? Ich selbst verstehe es nicht!
nyappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 10:41   #4
DerkleineBMer
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: Radeberg
Beiträge: 428
Wie du das deinem Herzen verklickerst. Hmm. Der größte Vorteil an der KS ansich ist, das du nach ein paar Tagen dein Leiden linderst, wer einmal eine durchgezogen hat weiss wovon ich spreche und schon allein das ist es Wert durchzuhalten. Manchmal braucht man ebenauch länger sich durch zu ringen diese in angriff zu nehmen. Und dir wird es auch keiner übel nehmen wenn du nicht auf unsere Tipps hörst und trotzdem einer Illusion nach rennst, das haben hier auch schon die meisten hinter sich. Aber irgendwann sind wir dann letztendlich alle zur Erkentniss gekommen eine KS zu machen.

Wenn er von seiner anderen küssen und Sex bekommt momentan braucht er es ja nicht von dir. Und ja, das kann auch warmhalten sein.

Wegen befreundet zu sein. Ich denke auch diese Ansicht ändert sich im laufe einer KS, wenn man sich emotional vom Ex entfernt und weiss das es da draußen bessere Freunde gibt als er. Vielleicht nicht so vertraute, aber darauf kann man im endeffekt gut verzichten.
Ja halte Abstand. Willst du ernsthaft mit ihm in den Urlaub fahren? Musst du selber wissen, aber ich würds lassen.

Klar ist es nicht leicht nach einer so langen Zeit einen Schlussstrich zu ziehen, es war eine schöne Zeit und diese ist jetzt beendet. Du hast auch ohne ihn ein schönes Leben, du kannst jetzt machen was du willst, viel unternehmen, neue Leute kennenlernen und einfach erstmal das Leben wieder genießen. Auch das wird sich dir erst später erschließen wenn du ein paar Tage von ihm weg bist, aber dafür musst du den ersten Schritt tun. Es gibt soviele andere liebe Männer auf dieser Welt mit denen man auch eine sehr schöne Zeit verbringen kann. Lass dich von ihm nicht an der Nase herumführen, das hat niemand verdient.
Er hat dich betrogen also wie weit kann es da mit seiner Liebe sein.
DerkleineBMer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 23:16   #5
nyappy
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 26
Ich danke dir sehr! ^^ dein Post hat mir doch irgendwie Mut gemacht das durchstehen zu können.. nun ringe ich nur noch mit mir selbst mit der KS zu beginnen..
wollte es heute anfangen doch dann habe ich ihn doch noch angerufen, kurz telefoniert.. danach fest beschlossen "was sols bleiben wir halt nur Freunde.. ich kann damit leben! besser so als garnicht!"

und jetzt lese ich mir deinen Post zum x-ten mal schon durch.. und jetzt heisst es wieder "sei stark!.. besser ist es abstand zu halten!"
und so wird es sich jetzt eine Weile im Kreis drehen.. -.-.. da bin ich mir sicher..
nyappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 04:58   #6
DerkleineBMer
Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: Radeberg
Beiträge: 428
Dann drehe dich halt eine Weile im Kreis, irgendwann wird dir schwindelig und du bist es leid, dann wirst du von alleine damit aufhören. Ich hoffe für dich das dieser Zeitpunkt jedoch bald kommt, damit du nicht unnötig lange leidest. Wenn du dennoch weiterhin meine Hilfe und Unterstützung benötigst kannst du mich auch gern privat anschreiben, einige Leute hier tun das bereits.
DerkleineBMer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.