Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2011, 16:36   #1
Dein Nachbar
Member
 
Registriert seit: 09/2011
Beiträge: 62
Weiss nicht weiter :(

Ich kann nicht mehr

Hey leute. Ich habe mich extra hier angemeldet in der hoffnung endlich nen weg zu finden zurecht zu kommen. Ich schaffe es nicht auch nur einen einzigen klaren gedanken zu finden. Deswegen brauche ich hilfe von aussenstehenden die sachlich und Logischan die sache gehn können. Also Ich bin jetzt 23 und sie ist es auch. sie sogar etwas älter.
Die alte leier. Freundinn macht schluss. Ich weiss ,aber ich weiss einfach nicht mehr weiter. Ich habe vor einandhalb jahren eine Frau kennengelernt. Es war eigentlich nur zufall dass sie und ich in diese Disco gingen mit Freunden, weil sie und ich schon lange der meinung waren dort nicht mehr hin zu wollen. Ich lernte sie dort kennen wir tauschten addys um vieleicht mal ein bisschen zu schreiben. Die ich aber wieder löschte weil sie kurz mit nem kumpel mit zu einer freundinn ging an diesem abend also in der disco. Dachte mir halt die wird mich doch eh nimma kennen am nächsten tag. Dann einige zeit später kam ein kumpel von mir mit ihrer damaligen besten Freundinn zusammen. Er sagte mir einige Monate später dass meine ex seit dem Tag ein par mal an mich dachte und sie meine Addy haben wollte weil sie meine auch löschte (sie dachte ich wollte nur Sex an dem Abend). Erfuhr aber ohne mein wissen dass ich es nicht wollte. Und wir addeten uns. Schrieben eine weile nur so rum war nicht besonders. bis sie mir ein par wochen später endlich deutlich machte. dass sie meine aufmerksamkeit will. und wir schrieben immer länger bis wir jeden tag ewig schrieben. wir haben uns nach einem monat dann bei ihr getroffen wo es nicht gut lief...bis auf einen bussi den sie von mir auf die stirn bekam als wir bei ihr auf der couch waren und sie an mir gelehnt war. ich schrieb ihr dass es wohl nicht sein sollte und alles. aber wir blieben in kontakt und wir merkten dass der abend voller missverständnisse war. wir schrieben immer ewig hin und her monate lang aber irgendwie wollte sie sich nicht treffen. bis februar dies jahres. wir traffen uns auf einmal jede woche und kamen schon einen monat später zusammen. wir waren echt sehr verliebt. aber sahen uns meistens nur am wochenende. was ihr mit der zeit sehr zusetzte (sagt sie) weil sie mich immer mehr liebte. und ich habe mich auch wenn wir uns immer so lange nicht sahen unsterblich in sie verliebt. ich habe alles für sie gemacht und sie für mich auch. ich bin sogar als ich arbeitslos war gegen meine erziehung und scharmgefühl zu ihr wo ich als arbeitsloser dann vor ihrer mutter stand und mich zutiefst geschämt habe. aber sie ist mir das wert! ich hatte mit ihr etwas dass ich mit keiner anderen auch nur ansatzweise hatte. es war vom ersten sehn bis zum aus etwas ganz besonderes! aber vor etwas über drei wochen sah ich sie das letzte mal. sie wollte zwei wochenenden hintereinander mit freundinnen weg die sie nach langer zeit wiederbefreundeten weggehn. und diesen sonntag wollte sie sogar zu mir. aber sonntagmorgen der schock

hey baby
Nenn mich feige oder charakterlos aber ich muss es auf diesem weg dir sagen, denn wenn ich kommen würde, würde es mir das herz zereissen
ich konnte die ganze nacht nicht schlafen und hab mir auch schon die ganze woche gedanken gemacht, ich liebe dich und das werde ich auch immer tun aber ich kann und will das nicht länger, dass wir uns nie sehen, und einfach die zukunft nicht anders aussehen wird. ich hab jetzt so krasse arbeitszeiten das es immer schwieriger wird und da leidet mein herz einfach zu sehr! es gibt keinen anderen oder das ich dich nicht mehr liebe aber unsere beziehung tut mir einfach nicht mehr gut.
ich wollte bestimmt nie das es so kommt und ich wollte es dir auch persönlich sagen aber das wollte ich uns nicht antun! ich hoffe du wirst mich jetzt nicht hassen und kannst mich hoffentlich ein bisschen verstehen. es ist mir klar das ab dieser nachricht nie wieder kontakt zwischen uns sein wird, deswegen sag ich s dir jetzt gleich,

ich hoffe aus ganzem herzen das du unendlich glücklich wirst und das du jemanden findest der dich glücklich macht, denn ich konnte es leider nicht! du hast mehr als das beste verdient und ich hoffe deine wünsche erfüllen sich alle so wie du es mir immer erzählt hast
verkauf dich nie unter deinem wert!
vielleicht werde ich es bereuen dann hab ich pech gehabt und natürlich wirst du mir echt fehlen aber für uns beide ist es besser so ! denn auch du bist nicht glücklich und wenn du das gegenteil behauptest dann kann ich dir das nicht glauben...... du wirst immer in meinem herzen sein und das sag ich nicht nur so, ich danke dir für alles was du für mich gemacht hast und auch das du dir in dieser woche soviel mühe gegeben hast, danke für deine schulter die immer für mich da war, bitte hass mich nicht

AUCH WENN DU DAS NATÜRLICH NICHT WILLST ABER ICH WÜRD MICH ÜBER MANCHMAL KONTAKT TROTZDEM FREUEN
machs gut costja-schatz

seitdem bin ich am boden zerstört! ich weiss nicht mehr was ich will. alles wirklich alles erinnert mich an sie. vom geruch meines zimmers über den chefsessel den sie zum rauchen am fenster immer immer zum fenster rüberzog. alles wirklich alles was mich mache erinnert mich schmerzhaft an sie. ob die busfahrt zur und von der arbeit, die arbeit, duschen, sogar dass eingeben meines facebookpassworts erinnert mich so schmerzhaft an das gute was ich und sie hatten. ich muss jeden tag durchhalten, damit ich wenn ich zuhause bin in trännen ausbreche und mir so etwas von der seele geht (gottseidank hat mein fater diese woche spät und ich frühschicht). Ich habe seit meinem Umzug in diese Stadt keine echten Freunde gefunden. Nur Bekannte. Ich kann mich in dieser Sache niemandem anvertrauen! oder mit jemandem immer weggehn. weil alle anderen einfach weitermachen und dieser sache keine Beachtung schenken. Ich habe ihr geschrieben wie gut es mir doch geht und dass ich gestern aufwachte und mich einfach gut fühlte und damit abgeschlossen habe damit sie sich keine sorgen macht. sie hat mir sobald ich ihr geschrieben habe ob sie sich vorstellen könnte irgendwann wieder mit mir glücklich zu werden. und ihre antwort war nur " Ach god hase quäl dich doch nicht so " sie simst so kalt dass ich jegliche hoffnung verliere sie noch glücklich machen zu können. aber ich will sie wieder. unbedingt! andererseits will ich sie loslassen. Aber sie schreibt mir dass sie mich immer lieben wird und dass sie mich vermisst und hat mich heute nacht sogar gefragt ob ich sex habe (alles per sms) es ist jetzt eine woche her dass sie schlussgemacht hat. ich habe mir drei tage später ein mädchen für sex eingeladen. aber ich konnte kaum sex mit ihr haben. und es hat mir ehrlich gesagt auch keinen spaß gemacht. und dannach war ich nur umsomehr am boden zerstört und musste mir mit aller kraft die tränen zurückhalten bis sie wieder weg war. ich weiss nicht was ich will und was ich machen soll! wie zeige ich ihr was sie für einen RIESEN fehler macht????
Kennt jemand diese situation? Hat da jemand erfahrung in so einer situation? Wenn ja wäre ich euch wirklich zu großem dank verpflichtet!

Geändert von Dein Nachbar (04.09.2011 um 16:43 Uhr)
Dein Nachbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 16:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Dein Nachbar,
Alt 04.09.2011, 17:06   #2
Steve176
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2011
Ort: Bayern - Allgäu
Beiträge: 1.876
Wer kennt diese Situation den nicht? Warum sind wir in diesem Unterforum? eben weil wir alle das gleiche durchmachen eine Trennung.. oder durchgemacht haben..

Also für mich hört sich das ganze gar nicht gut an.. denn wenn sie Schluss macht weil ihr euch so wenig seht.. weil sie wohl denkt das sie dich damit nicht glücklich macht.. oder dir nicht genug Liebe geben kann..
Für mich stinkt das gewaltig gegen den Wind.. sie hatte sicher einen anderen Grund den sie dir nur nicht sagt weil sie dir nicht so sehr weh tun will..


Mach dich nicht verrückt.. komm jetzt erst mal wieder klar.. tu etwas für dich.. und lenk dich ab..

hier mal eine Kleine Auflistung für dich ist ein Zitat von mir aus einem anderen Thema:

Zitat:
Zitat von Steve176 Beitrag anzeigen


1. Kontaktsperre aber unangekündigt

2. Heul ihr nicht hinterher

3. Beschäftige Dich mit dir! Bau dich auf z.b. Hobby, Sport, Freunde,

4. Frag dich selbst an was es gelegen haben könnte in der Beziehung nicht was ihre Fehler waren sondern deine.. nur so kannst du daraus lernen und zu einem besseren werden..

5. Frag dich nicht was mit ihr ist, spioniere ihr nicht hinterher oder so.. sie ist dir keine Rechenschaft schuldig.. sie kann es z.b. mit jedem treiben das hat dich nicht zu interessieren auf welchen schwänzen sie herumreitet.. klingt hart ist aber so..

6. Du bist ihr keine Rechenschaft schuldig.. mach das was dir Spaß macht.. triff dich mit anderen Frauen und werde deine Oneitis los...

7. Solange sie auf einem Podest steht bei dir vergiss sie.. erst wenn du ihr Neutral gegenüber stehen kannst kannst du an ein Regame denken.. ich meine damit das du auf sie zugehst oder vielleicht tut sie es vorher schon.. weil du bist ja dann Verändert und Trittst ganz anders auf.. Selbstbewusst.. Äußerlich verändert.. andere Ausstrahlung usw.

wie gesagt Kopf hoch.. mir geht es mittlerweile ganz gut.. natürlich hat man ab und zu Flashback's also Rückschläge.. wie z.b. wenn man von seiner Ex Herzallerliebsten Träumt..
Zeit heilt wunden.. auch wenn sie Narben zurück lässt..

MACH ES FÜR DICH...

viel Glück du packst das schon!
Steve176 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 17:38   #3
engel22
abgemeldet
Hey mein Lieber,

ja ich kenne diese Situation und mir sind eben die Tränen gekommen als ich deinen Beitrag gelesen hab weil es bei mir ähnlich war. Fast die gleiche Geschichte wie deine...Haben täglich geschrieben und geschrieben, aber es hat ewig gedauert bis wir ein Treffen zustande gebracht und zusammen gekommen sind. Ich hatte sowas wie mit ihm auch noch mit keinem und war bis auf ein riesengroßes Missverständnis sehr glücklich dass ich ihn hatte. Haben uns auch nur an den Wochenenden sehen können weil zuerst ich kaum Zeit hatte und dann er. Er trennte sich von mir auch per sms mit den Worten dass er im Moment keine Beziehung führen kann, ihm fehlt die Zeit, er weiß dass ich eine tolle und liebe Frau bin, aber er kann es einfach nicht. Peng!!! Schlag vor´s Gesicht (Ob das der wahre Grund war weiß ich bis heute nicht). Und so wie dich jetzt alles an sie erinnert hat mich alles an ihn erinnert...wir waren nie bei ihm, darum denke ich konnte er es leichter abschließen, aber ich für meinen Teil konnte meine Wohnung nicht mal mehr sehen...alles hat mich an ihn erinnert, sogar blöde Chinastäbchen die er im Winter zum Rauchen zwichen das Dachfenster gesteckt hat weil das Fenster durch den Schnee nicht offen geblieben ist. Meine Freunde haben es nicht verstanden, musste auch ganz alleine damit fertig werden, alles was ich hatte war mein bester Freund, der dummerweise zu dieser Zeit Kilometerweit von mir entfernt war weil er ein halbes Jahr Schule für ne Weiterbildung gemacht hat. Also war ich allein damit. Bin 4 Wochen jeden Abend nach dem Arbeiten spazieren gefahren weil ich nicht nach Hause wollte, alles dort war die pure Erinnerung an ihn. Eine Affäre hab ich auch versucht, aber eigentlich wusste ich dass ich das nicht wollte und der Affärenmann ging mir nur auf den Keks. Ich wäre am liebsten gestorben so weh hat das getan, aber nachdem ich anfänglich versucht hab um ihn zu kämpfen und ständig heulend angerufen hab, hab ich kein gutes Bild hinterlassen. Aber was kann man dafür wenn man traurig ist??? Naja, irgendwann hab ich mir aber selber gesagt es geht so nicht weiter, so weh es auch tut und hab mir eine einzige Frage gestellt: "Kann es sein dass du dein eigenes Glück von einem anderen Menschen abhängig machst?!" Meine Antwort war klar, also hab ich mich zusammengerissen und mein Leben in die Hand genommen...etwas getan was ich schon lange verwirklichen wollte und mich voll darauf konzentriert, solange bis ich es zuende gebracht hab. Dazu bin ich wieder offen und lachend auf die Leute zu und hab mir unter anderem neue Freunde gemacht. Wurde von Tag zu Tag besser und mein Lächeln hat andere angesteckt, was mich wiederum hat an mich glauben lassen und mich fröhlich gemacht hat, so fröhlich dass ein Kollege von mir beinah an die Wand gefahren ist weil er so fasziniert von meiner guten Laune war!
Was ich dir damit sagen will? Du selbst bist deines eigenen Glückes Schmied, niemand anderes und erst wenn du mit dir selbst zufrieden bist und für dich selbst glücklich hast du dein Ziel erreicht. Wieso sage ich dir das? Naja sie hat geschrieben sie konnte dich nicht glücklich machen...du siehst es anders, aber sie glaubt es weil du das Gegenteil ausgestrahlt hast. Mit irgendwas warst du selbst nicht zufrieden und es ist jetzt deine Aufgabe den Stein ins Rollen zu bringen und deinen Weg zu gehen, so schwer es auch sein mag. Ich würde dir das nicht sagen wenn ich nicht an mir selbst erlebt hätte dass es möglich ist. Deine Gemütsstimmung spiegelt sich immer in deinem Partner wieder. Sie wollte dich glücklich machen, du sie. Es ist nicht gelungen und wahrscheinlich hat sie die selbe Aufgabe wie du, nämlich was über sich selbst lernen und mit sich und allem drum herum zufrieden sein. Wenn sich zwei Menschen treffen die beide vollkommen zufrieden und glücklich mit sich selbst sind, dann hält die Beziehung auch weil jeder den anderen mit seiner Heiterkeit noch mehr anspornt. Klar, Probleme gibt es immer und überall mal, aber sie sind mit zwei solchen Menschen wesentlich leichter zu lösen.
Und ich für meinen Teil hab nach der Trennung nur gesehen welches neue Gesicht mein Ex mir von sich zeigt. Eines dass ich nicht kannte, weil er sich immer mal wieder, so alle Monate meldet, wahrscheinlich um mich warm zu halten, aber das finde ich ehrlich gesagt sehr egoistisch und ist für mich nicht wirklich liebenswert und damit wird er bei mir nicht das geringste erreichen.
Die Trennung ist nächste Woche 5 Monate her, das sage ich dir damit du siehst dass es zwar nicht von heute auf morgen besser wird, aber es wird besser und es dauert auch keine Ewigkeit. Kümmer dich jetzt erst mal um dich und versuch auf Leute zuzugehen und dir einen Freundeskreis aufzubauen und dann tu etwas was du schon lange mal tun wolltest und es immer vor dir hergeschoben hast, damit gibst du dir selbst ein Erfolgserlebnis und du hast jetzt Zeit dafür.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute! Drück dir die Daumen und wenn du was auf dem Herzen hast kannst du dich auch per PN mal melden.

LG
engel22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 21:18   #4
Nord79
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 803
Zitat:
wie zeige ich ihr was sie für einen RIESEN fehler macht????
Indem du KS hälst. Wenns ein Fehler von ihr war, dann muss ihr Kopfkino angehen und deins aus. Also beantworte Kontakt wenn überhaupt nur passiv, höflich, nichtssagend. Kein Gejammer, keine Liebesschwüre, keine Vorwürfe, keine Infos über dich (und wenn doch dann nur positive). Zeig ihr, dass du der Mann bist, der mit sowas umgehen kann, ohne kaputt zu gehen, jemand der Stolz hat, jemand der sich so gut es geht weiter auf sein Leben besinnt. Mehr kannst du von deiner Seite aus nicht machen und mehr solltest du auch nicht machen.
Zitat:
ich hab jetzt so krasse arbeitszeiten das es immer schwieriger wird und da leidet mein herz einfach zu sehr! es gibt keinen anderen oder das ich dich nicht mehr liebe aber unsere beziehung tut mir einfach nicht mehr gut.
Ich hoffe du glaubst den gequirlten Blödsinn nicht.
Nord79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:15   #5
Dein Nachbar
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2011
Beiträge: 62
Oh danke Leute ihr helft mir wirklich sehr damit. Habe wirklich nicht damit gerechnet soviel feedback zu bekommen.
Was meint ihr zu den SMSEN von ihr. dass sie mich vermisst und mich frägt ob ich sex habe. Wenn sie sich von mir trennt, dann sollte sie sowas doch nicht interessieren oder nicht?
Dein Nachbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:41   #6
gitta.tuer
abgemeldet
Hallo, Herr Nachbar!

Natürlich kann es sein, dass sie sich noch für dich interessiert.....sie wird noch Gefühle für dich haben.

Nun wirst du fragen, warum sie sich dann von dir getrennt hat....

Frau trennt sich auch von einem Mann, den sie liebt, wenn es einfach nicht passt.....die Gefühle sind nicht alles was macht braucht, um miteinander leben zu können....
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:44   #7
Dein Nachbar
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2011
Beiträge: 62
Werde jetzt aufjeden fall kontaktsperre halten. weil ich hab ihr schon einiges gesagt und ihr gesagt sie soll jetzt ohne mich weitermachen. aber nach der sms nach samstag nacht wo sie mich nur gefragtr hat ist es mit mir durchgegangen und ich habe ihr das hier geschrieben....

Du bist wirklich das letzte! Machst zuerst mit mir schluss (wohlwissend dass es auch keine freundschaft geben wird)
aber versuchst dennoch den kontakt zu mir zu halten damit ich dann für dich da bin wenn dir mal langweilig ist.
Du beendest die sache und schreibst mir dann solche sachen wie "ich werde dich immer lieben" oder "hattest du sex "
Versuchst du bei mir die Hoffnung aufrecht zu erhalten oder was?
Was soll dass???? Kommst du nicht über mich hinweg oder was? schreibst mir auch noch dass du mich vermisst!
Du weisst genau was ich gerade durchmache wegen dir! Warum schreibst du mir dann solche sachen?
Dass du deine entscheidung bereust ist dein problem.Genauso wenn du nicht über mich hinweg kommst.
Warum also schreibst du mir sowas? Dir geht es doch prima mit dem weggehn und allem. Ich versteh dich nicht was soll das?
Und mir hat die beziehung mit dir gut getan sonst hätte ich nicht so gelitten.
Und dass du dich gleich so schnell feige mit einer nachricht aus der beziehung schleichst ist unter aller sau

Seitdem keine Antwort und nichts.
Dein Nachbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:49   #8
Katamaran
Special Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
Zitat:
Frau trennt sich auch von einem Mann, den sie liebt, wenn es einfach nicht passt.....die Gefühle sind nicht alles was macht braucht, um miteinander leben zu können....
wenn sie ihn liebt und sich trennt hats nicht gepasst
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:53   #9
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Dein Nachbar Beitrag anzeigen
Werde jetzt aufjeden fall kontaktsperre halten. weil ich hab ihr schon einiges gesagt und ihr gesagt sie soll jetzt ohne mich weitermachen. aber nach der sms nach samstag nacht wo sie mich nur gefragtr hat ist es mit mir durchgegangen und ich habe ihr das hier geschrieben....

Du bist wirklich das letzte! Machst zuerst mit mir schluss (wohlwissend dass es auch keine freundschaft geben wird)
aber versuchst dennoch den kontakt zu mir zu halten damit ich dann für dich da bin wenn dir mal langweilig ist.
Du beendest die sache und schreibst mir dann solche sachen wie "ich werde dich immer lieben" oder "hattest du sex "
Versuchst du bei mir die Hoffnung aufrecht zu erhalten oder was?
Was soll dass???? Kommst du nicht über mich hinweg oder was? schreibst mir auch noch dass du mich vermisst!
Du weisst genau was ich gerade durchmache wegen dir! Warum schreibst du mir dann solche sachen?
Dass du deine entscheidung bereust ist dein problem.Genauso wenn du nicht über mich hinweg kommst.
Warum also schreibst du mir sowas? Dir geht es doch prima mit dem weggehn und allem. Ich versteh dich nicht was soll das?
Und mir hat die beziehung mit dir gut getan sonst hätte ich nicht so gelitten.
Und dass du dich gleich so schnell feige mit einer nachricht aus der beziehung schleichst ist unter aller sau

Seitdem keine Antwort und nichts.
naja, was soll sie dazu sagen...sie wird es selber wissen, dass sie dir damit wehtut.....aber sie scheint ebenfalls zu leiden....

Sie hat es sich doch nicht ausgesucht, dass sie dich liebt und trotzdem nicht mit dir leben kann (aus welchem Grund auch immer - es wird einen Grund haben)....

..versuch ein wenig Verständnis für sie zu haben, vielleicht könnt ihr euch dann gegenseitig ein Trost sein....deswegen würde ich euch eine Freundschaft vorschlagen....denn du scheinst sie doch auch zu vermissen....

Vielleicht könnt ihr als Freunde ausmerzen, was trennend zwischen euch zu stehen scheint...und dann wieder zueinanderfinden.......
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:55   #10
gitta.tuer
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Katamaran Beitrag anzeigen
wenn sie ihn liebt und sich trennt hats nicht gepasst
...richtig...deswegen ist die Liebe aber nicht futsch.....sie leidet deswegen aber trotzdem...
gitta.tuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey gitta.tuer,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
durcheinander, verzweifelt; hilfe

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.