Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2011, 16:57   #1
Sad_Man
Member
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 64
Freundin hat Schluss gemacht. Hilfe!

Hallo zusammen!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vor ca. zwei Wochen hat meine Freundin am telefon mit mir Schluss gemacht.
Unsere Beziehung war einfach ein Traum. Im februar habe ich aber nach einem Faschingsball einen entsetzlichen Fehler gemacht, denn ich über alles bereue. Nachdem wir beide zuhause angekommen waren hatten wir noch Sex. Ich war ziemlich angetrunken. Während des Verkehrs hatte sie keine Lust mehr und wollte das ich aufhöre. Ich war aber so benebelt, dass ich das garnicht realisiert habe, dass sie nicht mehr will und habe noch etwas weitergemacht, bis sie sich dann umdrehte. Ich kann mich an fast nichts mehr erinnern. Ich kann mir nicht erklären, wie das passieren konnte. Es tut mir sehr leid und schäme mich dafür.

Seitdem hatten wir keinen Sex mehr. Sie meinte, dass sie sich seit dem Vorfall in meiner Gegenwart unwohl fühlt und nicht mehr feucht wird. Also keine Lust mehr verspürt.

Seitdem war sie öfter zickig zu mir und weil ich wusste, dass es eben diesen Grund hatte war ich nie böse auf sie. Ich habe sie so unendlich geliebt und liebe sie immer noch. Ich spürte aber, dass Ihre zuneigung zu mir nachgelassen hatte. Manchmal dagegen war sie wieder sehr zärtlich zu mir. Ich habe sie regelmäßig massiert und gab ihr auch sonst viele Streicheleinheiten. was ihr auch gefallen hat. Nur schlafen konnte sie nicht mehr mit mir.

Ich dachte mit der Zeit wird es wieder, bis Sie dann Schluss machte. Sie hat dabei fürchterlich geweint. Sie empfindet also doch noch was für mich.
Ich liebe Sie. Ich hab sie immer gut behandelt und war für sie da. Es ist für mich unerträglich, dass ich diesen Fehler gemacht habe.

Was meint ihr (besonders die frauen bitte)? Kann ich Sie nochmal zurückgewinnen? Meine Freundin ist für mich alles.

Danke euch
Sad_Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 16:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sad_Man,
Alt 23.07.2011, 17:15   #2
Katamaran
Special Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
der sexunfall wird es 100% nicht alleine gewesen sein. hört sich für mich eher nach nem neuen typ am start an.
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 17:38   #3
Balrog9
Member
 
Registriert seit: 06/2011
Ort: München
Beiträge: 302
ich denke auch nicht, dass es daran liegt.

das beste, was du tun kannst ist, dich gar nicht bei ihr zu melden.. du sagtest, sie weinte am telefon und das seien ihre gefühle gewesen. wenn du nichts von dir hören lässt, wird sie das überraschen und sie wird neugierig werden. dann meldet sie sich wieder. mach dich rar und du wirst wieder interessant.
Balrog9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 17:44   #4
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.042
Zitat:
Zitat von Katamaran Beitrag anzeigen
der sexunfall wird es 100% nicht alleine gewesen sein. hört sich für mich eher nach nem neuen typ am start an.
Neuer Typ muss nicht sein, aber allein wegen dem "Sexunfall" wird es sicher nicht gewesen sein. Und falls wirklich war sie's nicht Wert, sowas muss eine Beziehung auch mal verkraften können.
misterwah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2011, 20:58   #5
unicorn7
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 983
warum fragst du sie nicht einfach nach dem genauen grund warum sie schluß gemacht hat?
hat sie dir denn den nicht genannt am telefon?
unicorn7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 10:32   #6
Bella19
abgemeldet
Zitat:
Zitat von unicorn7 Beitrag anzeigen
warum fragst du sie nicht einfach nach dem genauen grund warum sie schluß gemacht hat?
hat sie dir denn den nicht genannt am telefon?
genau.
Der Faschingssex kann nicht der Grund gewesen sein. Du warst blau, sie nicht (?) und dann ist das passiert. Du hast sie ja nicht vergewaltigt und ich würde nicht deswegen Schluss machen oder auf Sex verzichten.
Wenn ihr seit Karneval keinen Sex mehr hattet, liegt der Grund bei ihr. Sie hat ein Problem mit dir, weniger Gefühle und dann kam das. Sonst hätte sie ja direkt Schluss machen können!

Willst du sie wirklich zurück? Fall nicht von selbst in die Opferrolle!
Und dass sie geweint hat, liegt daran, dass es immer weh tut, wenn eine Beziehung zerbricht.
Warst du ihr erster Freund?
Bella19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 10:54   #7
gloane!!!
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 378
Ich denke auch, dass es nicht am Sex liegt. Und auch ich würde mich rar machen (bzw. mach es ja selber grad), daran liegt die letzte Hoffnung find ich...Ich wünsch dir viel Glück.

Hat sie dir Gründe genannt?
gloane!!! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 12:27   #8
palasmic
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: da, wo mein Hut liegt
Beiträge: 1.154
beziehung ist vorbei und jetzt suchst du nach einer begründung - das ist verständlich.
ansonsten gebe ich den vorredner recht: ein neuer ist wahrscheinlich der grund..
palasmic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 13:13   #9
Sad_Man
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 64
Hallo,

ich danke euch allen sehr für eure Antworten.

Es könnte schon sein, dass sie einen anderen hat. In letzter Zeit hat sie auffallend oft über ihren Ex erzählt. Da hatte ich schon immer ein komisches Gefühl.

Der "Sexunfall" ist der Grund für die Trennung, das hat sie auf jedenfall so gesagt. Sie meinte, sie hat die letzten Monate nur abgewartet, weil sie hoffte, dass sich das alles wieder einrenkt und mich wieder anziehend und erregend findet. Am Telefon hatte sie noch gesagt, sie könne sich Sex mit mir garnicht mehr vorstellen und das sie eine gewisse Abscheu empfindet. Mir tat das sehr weh.
Aber warum hat sie dann mit mir gekuschelt? warum ließ sie sich von mir massieren? Das ist doch ein Widerspruch oder?
Sie war übrigens fast nüchtern, als das Unglück passierte. Ich muss auch erwähnen, dass sie als Mädchen einmal von einem Nachbarn begrapscht wurde. Ich glaube, dass sie sich darum auch nie aufreizend angezogen hat und ihre "Weiblichkeit" immer etwas versteckt. Meint ihr, dass sie diesen Vorfall noch nicht verarbeitet hat?

@Bella19: Ja, ich will sie wirklich zurück. Ich habe noch nie eine so tiefe Zuneigung zu einem Menschen empfunden.
Du hast Recht, in den letzten Monaten war ich wirklich in der Opferrolle. Ich hab sie überall unterstützt und ihr noch mehr geholfen, als ich es sowieso schon tat (z.B. Wohnungsrenovierung). Ich hatte einfach ein schlechtes Gewissen. So wollte ich ihr zeigen, dass auf mich Verlass ist und das sie mir vertrauen kann. Auch ihre Zickereien und teilweise wirklich verletzenden Kommentare habe ich hingenommen. Als das weil ich sie wirklich von ganzem Herzen liebe!

Ich war ihr 3. Freund. Sie ist 28 und ich 26 Jahre alt. Was mir von Anfang an komisch vorkam ist die Tatsache, dass sie erst drei Monate zuvor mit ihrem Ex schlussgemacht hatte, als wir zusammenkamen. Unsere Beziehung begann letztes Jahr Ende Oktober und Schluss war dann Anfang Juli.

Ich mache mich rar, obwohl es mir sehr schwer fällt. Wir haben keinen Kontakt mehr seitdem sie schlussgemacht hat. Ich hoffe jeden Tag das sie anruft.
Ich befürchte aber, dass sie sich nicht mehr meldet.

Danke euch!

Geändert von Sad_Man (24.07.2011 um 13:20 Uhr)
Sad_Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 13:39   #10
Katamaran
Special Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
Zitat:
Der "Sexunfall" ist der Grund für die Trennung, das hat sie auf jedenfall so gesagt.
wie gesagt, glaubt ihr niemand! das allein reicht nicht!

Zitat:
Aber warum hat sie dann mit mir gekuschelt? warum ließ sie sich von mir massieren? Das ist doch ein Widerspruch oder?
nicht unbedingt. wenn sie ggf. nen neuen hat, kann sie ihm wenigstens sagen das da zwischen euch nichts mehr läuft. hat somit ein reines gewissen. für mich hört sich das so an als ob es da noch jmd drittes gibt. vllt konnte sie sich lange nicht zwischen euch entscheiden; warteschleife.

Zitat:
Ich muss auch erwähnen, dass sie als Mädchen einmal von einem Nachbarn begrapscht wurde. Ich glaube, dass sie sich darum auch nie aufreizend angezogen hat und ihre "Weiblichkeit" immer etwas versteckt. Meint ihr, dass sie diesen Vorfall noch nicht verarbeitet hat?
unwichtig. ihr hattet doch auch vorher sex gehabt. da wird sie wohl weniger an den zwischenfall mit dem nachbarn gedacht haben. du suchst entschuldigungen für sie bzw. stellst fragen wo die antworten nur sie kennen kann...wenn überhaupt.


Zitat:
Ich mache mich rar, obwohl es mir sehr schwer fällt. Wir haben keinen Kontakt mehr seitdem sie schlussgemacht hat. Ich hoffe jeden Tag das sie anruft. Ich befürchte aber, dass sie sich nicht mehr meldet.
mehr kannste nicht machen.
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 13:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Katamaran,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir jemand helfen...wurde nach fast 6 Jahren verlassen & weiß nicht genau warum? cervelo Probleme in der Beziehung 1 15.08.2009 22:10
Freundin verlassen BladeGDX Probleme in der Beziehung 64 10.07.2009 16:44
Sind Mensch die einen Verlassen Ar*chl*cher oder sind Sie doch nette Menschen? drkoto Archiv: Streitgespräche 82 19.05.2009 22:15
gedichte übers verlassen werden pandabaerengel Meine Gedichte 257 24.03.2008 20:33
Verlassen und trozdem wieder zusammen? So_sad Herzschmerz allgemein 22 25.02.2006 21:44




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.