Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2012, 12:24   #41
felixx65
Special Member
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.581
Bei uns wer die Konstellation etwas anders. Hatten eine gemeinsame Eigentumswohnung, die wir für den Verkauf aber wieder herrichten mussten. Zuerst hatten wir aber eine gutes halbes bis dreiviertel Jahr kaum Kontakt. Nur das nötigste bezüglich Wohnung. Danach haben wir uns ab und an gesehen, als wir die Wohnung vorbereitet haben für den Verkauf.

Wir haben beide gemerkt, dass wir uns als Freunde wesentlich besser verstehen, ohne Beziehungslast! Deshalb wurde es eine richtig gute Freundschaft. Ihre Meinung sowie meine Meinung bei ihren Dingen sind uns beiden sehr wichtig. Nicht entscheidend aber der eine kennt den anderen und auch wie er tickt.

Wenn du und dein Ex das Gefühl habt, dass eine Beziehung einfach nicht harmoniert und ihr als Freunde viel besser klar kommen könnt, dann kann es in Zukunft funktionieren.

Ich hatte aber auch eine andere Ex mit der ich 7 Jahre zusammen war. Mit ihr habe ich keinerlei Kontakt mehr, auch wenn uns vieles verbunden hatte. Wie du siehst, ist die unbedingte Freundschaft nicht notwendig, sondern ein kleines Zuckerbrot, wenn es dir auch was nützt und weiter bringt.
felixx65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 12:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo felixx65, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 19.06.2012, 01:04   #42
LilaLaunebaer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 22
Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch nur mal den neuesten Stand mitteilen!

Wir sind nun etwas mehr als drei Monate getrennt. Ich habe es leider nicht geschafft, den Kontakt zu ihm gleich abzubrechen. Das Resultat waren gegenseitige Vorwürfe und Streiterein bzw. richtige Verletzungen seinerseits. Er sagte mir z.B., dass er eine "vollbusige, attraktive Blondine" am Start hätte. Als ich am 19. Mai einen Beinahe-Nervenkollaps hatte, habe ich die Reißleine gezogen und den Kontakt abgebrochen (endlich!).
Einen guten Monat hatten wir keinen Kontakt. Bis ich am vergangenen Sonntag Geburtstag hatte. Ich hatte fest erwartet, dass er sich meldet. Das war ein Fehler, denn er tat es nicht. Ich war so wütend, dass ich ihm eine vorwurfsvolle SMS geschickt habe. Er sagte doch glatt, er habe es vergessen (nach 8,5 Jahren! Noch dazu hat sein Vater am gleichen Tag Geburtstag! Also ich glaube das nicht ganz!). Es ging eine Weile hin und her. Er erzählte mir u.a., dass er immer noch allein wäre (was mich wunderte, da ich dachte, er hätte was mit der blonden, attraktiven Busenlilly). Nichtsdestotrotz weiss ich jetzt, dass ich sowas von über ihn hinweg bin, da er mir einfach nur leid tut und es mir blendend ohne ihn geht. Und vor drei Monaten dachte ich noch, ich müsste sterben, weil er mich verlassen hat...

Naja, jedenfalls fühle ich mich jetzt super, da er niemanden hat und ich am Freitag ein Date habe. Achja, hat jemand Tipps für das Date? Hatte schon ewig keins mehr (naja, zumindest 8,5 Jahre nicht mehr!). Der Mann scheint echt super zu sein, obwohl 10 Jahre älter.

Lg Lila
LilaLaunebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 22:27   #43
LilaLaunebaer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 22
Er hat sich gemeldet!

Hey,

für alle Zweifler unter euch habe ich Neuigkeiten

Ich habe es nunmehr geschafft, mich seit Mitte Juni nicht bei meinem Ex zu melden. Und siehe da, vorgestern bekomme ich eine Mail von ihm, wie es mir denn so ginge etc.

Aber das allerbeste daran ist, dass ich jezt vollends sicher bin, dass ich über ihn hinweg bin. Denn ich hab mich nur gefreut von ihm zu hören, mehr nicht. Keine Hoffnung auf ein Happy End, keine Grübeleien, keine garnix.

Ich weiß auch nicht, wieso ich nur so kurze Zeit brauchte, um über ihn hinweg zu kommen, denn wir waren ja immerhin 8,5 Jahre zusammen. Jedenfalls geht es mir blendend allein und ich habe inzwischen sogar 3 (!) Männer kennen gelernt, die sich ernsthaft für mich interessiert haben. Es geht also bergauf!!!!
LilaLaunebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 16:20   #44
cdb
Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 101
cdb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 20:08   #45
wingless
Member
 
Registriert seit: 07/2012
Ort: irgendwo in Hessen
Beiträge: 258
sowas zu lesen macht echt hoffnung
wingless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 00:49   #46
LilaLaunebaer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 22
Hallo Allerseits!

Ihr Lieben,

da ihr mir wirklich mit Rat und Tat zur Seite gestanden habt, als es mir schlecht ging, wollte ich mich nochmal bei euch bedanken! Und vielleicht gibt dieser Thread ja anderen Verlassenen ein wenig Hoffnung.

Also zuerst, vergeben bin ich nicht. Noch nicht, aber es bahnt sich gerade etwas ernstes an

Mit meinem Exfreund habe ich wieder Kontakt auf freundschaftlicher Basis, wobei er derjenige ist, von dem es ausgeht und der scheinbar den Kontakt unbedingt halten will. Ein kleiner Sieg für mein Ego Inzwischen hat er auch ne neue Freundin, allerdings stört mich das kein bisschen
Ihr hattet Recht, ich brauche ihn nicht mehr in meinem Leben. Es ist schon ganz okay, noch Kontakt zu haben, da wir immerhin 8,5 Jahre ein Paar waren, aber es wäre auch nicht allzu schlimm für mich, sollte der Kontakt abreißen.

Lasst es euch gut gehen und an alle Verlassenen: haltet durch, es wird besser!

Lg
LilaLaunebär
LilaLaunebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 00:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey LilaLaunebaer, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.