Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2012, 18:03   #1
union
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 12
Im nachhinein doch verständlich...

hey erstma,

nach langem lesen hab ich mich nun auch entschlossen hier zu schreiben weils einfach nicht aus meinem Kopf geht.

Ich (23) wurde am 5.4. von ihr (21) nach einer 5-tägigen Pause und 2,5 jahren beziehung endgültig, zumindest glaub ich selbst nicht an eine weitere chancen, von mir getrennt.

Eigentlich schlug ich am 1.4. nach einem langen Gesrpäch eine Pause von 1-2 Wochen vor, das sich im nachhinein eher als Fehler entpuppte.
In diesem Gesrpäch ging es hauptsächlich darum, dass ich wieder mehr nähe von ihr wollte auch von ihr geküsst werden will und wieder mehr Zeit mit ihr verbringen wollte. Wir hatten auch schon seit längerer Zeit (ca. 4 Wochen) keinen Sex mehr, das machte mir allerdings auch nichts aus. Sie sagte sie kann mir das im Moment nicht so wirklich geben. Sie würde es gern aber sie kann nich, auf nachfrage weshalb sagte sie nur sie wüsste es selber nicht.
Am Vortag war noch alles ok, wir waren bisschen Baden, hatten Spaß und sie meinte nur es wäre nicht ganz so lustig gewesen wie sont immer aber trotzdem toll.

Ein Wochenende zuvor hatten wir uns noch ein wenig gestritten über Kleinigkeiten warum ich mich nicht meldete und ich konterte warum sie sich nicht meldet? Der Streit war nicht weiter Schlimm und während der woche schreibten wir uns gegenseitig wie sehr wir uns auf Ostern freuen und das wir dann endlich Ferien haben und gleichzeitig mal Urlaub und was machen können.
Wir wohnen ca. 35km auseinander aber haben täglich telefoniert und nahezu jedes Wochenende was gemacht auch wenns nicht viel war. Anfangs wars natürlich anders. Teilweise hab ich schon richtig Scheiße gebaut und das Vertrauen fast gebrochen. Ich bin allerdings nie fremd gegangen.. ich habe "nur" mit fremden Frauen ein bisschen über Facebook etc geflirtet aber mich nie mit ihnen getroffen oder anderes... Allerdings haben wir das auch ausgesprochen und geklärt ich hab mich dafür sehr entschuldigt und es war ok. Das war vor ca. 1,5-2 Jahren wo auch danach noch alles wirklcih super lief... erst seitdem Schule da ist und sie ihren ich muss mehr auf mich achten-Scheiß durchzieht krieselt es ein wenig.

Seit September allerdings ist sie ein bisschen auf eine Ego-Schiene gekommen, was sie auch öfters sagte: Ich müsse mich jetz mehr um mich kümmern, da ich zulange allen möglichen Menschen hinterher gelaufen bin. Gleichzeitig fing sie mit der Berufsoberschule ( Fachabitur) an, welches sie in gut 6 wochen fertig hat und es schaut nicht sonderlich gut aus... ( teilweise 5er, 6er)... also Stress ohne ende..
Natürlich leidete darunter auch unsere Beziehung und es lief nicht mehr so gut.
Es kamen immer öfters Gespräche in denen ich sagte: Ich will dir ja die Zeit geben für die Schule und ich nehm mich selbst auch mal ein bisschen zurück.
Dies artete allerdings teilweise recht extrem aus sodass ich seit nem guten halben Jahr nur noch sehr selten mit ihr Unterwegs (Party,...) war. Eifersucht war nie eine ROlle bei mir, allerdings bei ihr schon.

Nun gut kommen wir zum 5.4. als alles endete..
Wir befanden uns in einer Pause in der ich natürlich einen riesen Fehler gemacht habe und ihr keine Zeit gegeben habe... Samstag starteten wir die Pause, Dienstag nahe Mitternacht musste ich mich melden weil ich nicht anders konnte.. ( Womöglich schon aber in diesem Moment nicht)
Sie wirkte sehr beruhigend auf mich konnte allerdings schon nicht mehr sagen ob sie mich liebt, etc.
Aufgrund dessen dass sie dies nicht mehr sagen konnte schrieb ich einen 12 Seitigen Liebesbrief per Hand ( ja ich bin ne schnulze ) und legte ihn ihr am Donnerstag Mittag vor die Tür.
Natürlich konnte ich nicht einfach nichts machen und musste bei ihr auch noch klingeln.
Tür geht auf. Sie schaut schon sehr sauer aus. Ich bin kurz vorm Heulen. Wir gehen in ihr Zimmer und ich weis 10 Sekunden nach betreten das es vorbei ist ohne das sie etwas gesagt hatte.
Sie meinte standard-Sachen: Keine gefühle mehr, wir haben uns entliebt, ich liebe dich nicht mehr und das ist mir in den letzten paar Tagen klar geworden. ( Kann einem das in 2-4 Tagen klar werden?)
Ich weis ich hab zu wenig getan für sie, auch weil ich wollte das sie Zeit für ihre Schule hatte und ich hab auch immer wieder gesagt nur noch bis Mai danach ändert sich alles wieder. Sie allerdings ging halt auch oft weg mit ihren Mädels wo ich dann auch niht mit wollte... Ich hab mich selbst ziemlich unattraktiv dargestellt.
Natürlich konnt ich ein Drama nicht verhindern und heulte los bekam sogar fast einen Nervenzusammenbruch und kolabierte fast...
Sie wollte Freundschaft ich verneinte anfangs vehement, am ende lies ich mich allerdings weichklopfen und lächelte sogar als ich gin nachdem ich sie umarmte und sagte vielleicht ruf ich dich in 3 tagen schon an weil ichs nicht aushalte... ( NEIN ich hab noch keinen Kontakt zu ihr aufgenommen!)

Ich sollte ihr versprehcen das ich wieder mehr mit Freunden mache wieder was unternehm und mir nichts antue und das ich meine Schule weitermache.. ok ich stimmte nach ein bisschen nörgeln natürlich ein und wie gesagt am Ende des Gesrpächs lächelte ich bei dem Versprechen sogar. Allerdings sollte sie mir auch Versprechen dass wenn sie wieder rdy sein sollte, bevor sie nen andern sucht zu mir kommen sollte. Sie sagte natürlich ja und ich weis auch man sagt viel blabla...

Nun sind 2 Wochen vergangen sie hat sich mit nem guten Kumpel von mir getroffen und mit ihm 2 std lang geredet. Und n anderer Kumpel von mir hat n bisschen nachgehakt.

Ersterer meinte am Sonntag 15.4. das ich aufgeben solle... Sie erzählte nur immer das ich nichts tue immer die selben Gespräche mache etc pp sie machte mich schlecht...
Auf nachfrage von ihm sie solle doch mich mal anrufen, sagte sie nur es wäre keine gute Idee und wenn sie was zu klären hat macht sie dann den Anruf.

Zweiterer redete am Donnerstag 12.4. mit ihr und meinte das sie sehr trotzig ist und das man es extrem merkt das sie zur Zeit sehr unter dem Stress der Schule leidet... und das ich erstmal chillen soll oder vielleicht auch mal ne Mail schreiben soll wies ihr geht. ( ich hab keine hdy nr mehr und auch kein facebook mit ihr, also garnichts außer das was ich auswendig weis... nur home-nummer)
Naja er meinte dass ich sie jetz erstmal machen lassen solle und warten soll bis sie sich von alleine meldet..
Außerdem sagte sie, sie könne mir im Moment keine 2. Chance geben ( nach 2,5 jahren :/ ) und sie wüsste nicht ob es vll ein Fehler von ihr ist auf nachfrage...

Und da komm ich mit meiner inzwischen gigantischen Eifersucht die ich nie zuvor hatte... und Gedanken was ich den tun soll...

Vor allem wir sind heute 2 Wochen auseinander und am Montag hat sie Geburtstag... soll ich ihr ne sms schreiben ihr eine Rose mit Karte vorbei bringen oder einfach ignorieren.

So was soll ich tun... allgemein, auf den Geburtstag bezogen oder keine Ahnung.
Ich fühlte mich noch nie so Ahnungslos wie derzeit...
Selbst nach der achja so großen 1ten Liebe, welche Beziehung auch 2,5 Jahre dauerte, weinte ich nicht so hinterher. Vielleicht liegts daran dass ich mir selbst eingeredet habe, Sie ist die Richtige, und das auch so zu meinen Freunden gesagt hatte und sie das auch weis...
Irgendwie such ich die Schuld bei der Schule, bei mir, bei ihr bei allem..

Problem ist, ich weis was ich falsch gemacht habe... ich kanns anders und es wäre auch nicht schwer, ich bin einfach nur faul geworden, und ich will Sie zurück...

das hört ihr bestimmt oft: sry für die Wall of Text!

bedanke mich jetz schon für die antworten und sry wegen Klein- und Großschreibung bin ausm Pc-Zeitalter ^^
union ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 18:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo union, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 19.04.2012, 22:05   #2
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
Zitat:
ich weis was ich falsch gemacht habe.
ich weiss es auch. aber das ist nicht das was du denkst
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 22:19   #3
union
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von dexter671 Beitrag anzeigen
ich weiss es auch. aber das ist nicht das was du denkst
das würde mich jetzt allerdings dann doch interessieren was du weisst?

ich denke von meiner seite aus das ichs zuviel schleifen hab lassen und das ich sie zu oft allein gelassen habe in situationen wo sie mich gebraucht hätte...
union ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 22:32   #4
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
du bist zum beta geworden:

Zitat:
Es kamen immer öfters Gespräche in denen ich sagte: Ich will dir ja die Zeit geben für die Schule und ich nehm mich selbst auch mal ein bisschen zurück.
Zitat:
auch weil ich wollte das sie Zeit für ihre Schule hatte und ich hab auch immer wieder gesagt nur noch bis Mai danach ändert sich alles wieder. Sie allerdings ging halt auch oft weg mit ihren Mädels wo ich dann auch niht mit wollte... Ich hab mich selbst ziemlich unattraktiv dargestellt.
Zitat:
Ich sollte ihr versprehcen das ich wieder mehr mit Freunden mache wieder was unternehm und mir nichts antue und das ich meine Schule weitermache.. ok ich stimmte nach ein bisschen nörgeln natürlich ein und wie gesagt am Ende des Gesrpächs lächelte ich bei dem Versprechen sogar. Allerdings sollte sie mir auch Versprechen dass wenn sie wieder rdy sein sollte, bevor sie nen andern sucht zu mir kommen sollte. Sie sagte natürlich ja und ich weis auch man sagt viel blabla..

Zitat:
Natürlich leidete darunter auch unsere Beziehung und es lief nicht mehr so gut.
wegen ihrer noten? aha. deine denkweise dabei:
Zitat:
ich denke von meiner seite aus das ichs zuviel schleifen hab lassen und das ich sie zu oft allein gelassen habe in situationen wo sie mich gebraucht hätte...
ja du hast es schleifen lassen. waren vorschläge deinerseits gemeinsam zu lernen? ich meine ernsthafte vorschläge. auch das du das heft mal in die hand genommen hast?






Zitat:
Natürlich konnt ich ein Drama nicht verhindern und heulte los bekam sogar fast einen Nervenzusammenbruch und kolabierte fast...
Zitat:
Aufgrund dessen dass sie dies nicht mehr sagen konnte schrieb ich einen 12 Seitigen Liebesbrief per Hand ( ja ich bin ne schnulze ) und legte ihn ihr am Donnerstag Mittag vor die Tür.
Natürlich konnte ich nicht einfach nichts machen und musste bei ihr auch noch klingeln.
wie siehst aus? immer noch so ein drama? wie lange habt ihr jetzt keinen kontakt?
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 22:41   #5
union
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 12
vorschläge meinerseits kamen nicht allzu oft allerdings half ich ihr teilweise schon.. aber mehr von ihrer seite gezwungen als von meiner seite gefordert... und ich lies es halt dann öfters mal aus hinzufahren weil sie nächsten tag wieder probe schrieb und ich mir dachte soll sie lieber alleine lernen....


so ein richtiges herzflattern hatte ich eigtl nur noch als ich das von meinem kumpel gehört hatte als er mit ihr am sonntag was trinken war und er meinte sie klang recht normal ohne iwie gestresst zu sein, verärgert und danach halt auf diese frage ob sie nicht mit mir mal telefonieren möchte..

aber kontakt zu ihr 1:1 hatte ich seit dem tag der trennung nicht. wenn dann hatte sie sich nur über freunde von mir erkundigt wies mir geht, mit dem einen mehr geredet mit dem anderen weniger.. einer von meinen "besten" freunden meinte gleich total beschissen was ja nicht grade die chancen erhöhen da es eine gewisse abhängigkeit wiederspiegelt...

also fazit 2 wochen 0 kontakt 1:1, von meiner seite garnichts, sie nur über freunde von mir. großes drama eher nicht wenn klein und dann meist der gedanke: ich idiot... -.-
union ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 23:04   #6
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
weiter kontaksperre. alle ansätze von drama-----------------> hier ein
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 23:11   #7
union
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 12
Naja mich quält im Moment nur der Geburtstag von ihr. Ih werd ihr Schreiben per sms. Nich viel: alles gute zum Geburtstag. Mehr nicht allerdings bin ich mir dabei nicht sicher. Mein bauh sagt nämlich rose Brief und auf auf... Oder das ich an die sms noch: können wir uns auf nen Kaffee treffen, dranhängen will.
Und wann oder soll ich mich überhaupt als erster melden... Oder lieber aufgeben und auf mich konzentrieren?
Ich hab jetzt endlich wieder sport angefangen, geh weg wobei ich da eben auch noch an nichts anderes denken kann... Und ich rauch seit 4 Tagen nicht mehr was mir noch nie so einfach gefallen ist. War übrigens auch immer Thema...
Sry wenn Buchstaben fehlen schreib vom hdy
union ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 23:12   #8
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
nix schreiben
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 23:13   #9
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
Zitat:
mein bauh sagt nämlich rose brief und auf auf... Oder das ich an die sms noch: Können wir uns auf nen kaffee treffen, dranhängen will.
nix schreiben. Nix
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 23:14   #10
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
kann man 3 mal posten?

NIX SCHREIBEN
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 23:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey dexter671, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehung, trauer, trennung, verlassen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.