Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2012, 13:48   #61
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
Zitat:
Wie deutest du sie denn jetzt?
ich kenne den inhalt deiner mail nicht
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 13:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo dexter671, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 03.06.2012, 14:05   #62
RedEranor
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 53
Zitat:
Zitat von dexter671 Beitrag anzeigen
ich kenne den inhalt deiner mail nicht
Keine Mail. Telefonat. Kurzfassung: Nachdem Schluss war hat sie mir vorgeworfen, dass ich ihr nicht mehr wichtig sei und ich nix geplant habe.

Was nicht stimmt. Habe ihr gesagt, dass ich ne Europa Rundreise geplant habe - November auf die Philippinen (in ihre Heimat). War schon alles unter Dach und Fach. Ab Januar hatte ich ne Stelle bei Ihr in Berlin (unterschrieben) und mein Studium wollte ich auch dort beginnen. Hab mich auch mit Maklern in Berlin in Verbindung gesetzt. Das habe ich ihr gesagt. Das sie mir nichts unterstellen soll und das sie aufhören soll Begründungen zu finden für Ihr Verhalten. Der Satz hier ist mir noch recht gut in Erinnerung:
"Du willst mit ihm zusammen sein und mich ersetzen? Fein, ich hab kein Problem damit, dass du dich in wen anders verliebst. Das ist das Leben. Ich habe ein Problem damit, dass du den Grund bei mir suchst und das du nicht ehrlich zu mir warst. Ich bin nicht Schuld, wenn du ihn attraktiver und anziehender findest (Ihre Worte) sondern das sind deine Gefühle. Hör auf mir klar zu machen, dass ich das alles verbockt habe. Es gehören immer zwei dazu".

Von ihr kam dann nur sowas ala "Ich bin verletzt, dass du mir alle Planungen erst jetzt sagst, du hättest das früher sagen sollen, wer weiß was passiert wäre." Daraufhin habe ich (höflich) das Gespräch beendet.

Edit: Lustig ist (das weiß ich von meiner Sis, die sind bei FB noch befreundet) das sie jetzt auf sonem "Selbst-Foto-Inzenierungs" Trip ist. Vor nem halben Jahr ist sie noch darüber abgegangen was für komische bitch Mädchen das doch seien, die sowas machen. Das nenne ich charakterschwach!
RedEranor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 14:55   #63
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
also nix wichtiges. der rest ist kinderkram.

ks
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 22:06   #64
RedEranor
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 53
Zitat:
Zitat von dexter671 Beitrag anzeigen
also nix wichtiges. der rest ist kinderkram.

ks
RedEranor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 22:21   #65
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von RedEranor Beitrag anzeigen
Keine Mail. Telefonat. Kurzfassung: Nachdem Schluss war hat sie mir vorgeworfen, dass ich ihr nicht mehr wichtig sei und ich nix geplant habe.

Was nicht stimmt. Habe ihr gesagt, dass ich ne Europa Rundreise geplant habe - November auf die Philippinen (in ihre Heimat). War schon alles unter Dach und Fach. Ab Januar hatte ich ne Stelle bei Ihr in Berlin (unterschrieben) und mein Studium wollte ich auch dort beginnen. Hab mich auch mit Maklern in Berlin in Verbindung gesetzt. Das habe ich ihr gesagt. Das sie mir nichts unterstellen soll und das sie aufhören soll Begründungen zu finden für Ihr Verhalten. Der Satz hier ist mir noch recht gut in Erinnerung:
"Du willst mit ihm zusammen sein und mich ersetzen? Fein, ich hab kein Problem damit, dass du dich in wen anders verliebst. Das ist das Leben. Ich habe ein Problem damit, dass du den Grund bei mir suchst und das du nicht ehrlich zu mir warst. Ich bin nicht Schuld, wenn du ihn attraktiver und anziehender findest (Ihre Worte) sondern das sind deine Gefühle. Hör auf mir klar zu machen, dass ich das alles verbockt habe. Es gehören immer zwei dazu".

Von ihr kam dann nur sowas ala "Ich bin verletzt, dass du mir alle Planungen erst jetzt sagst, du hättest das früher sagen sollen, wer weiß was passiert wäre." Daraufhin habe ich (höflich) das Gespräch beendet.

Edit: Lustig ist (das weiß ich von meiner Sis, die sind bei FB noch befreundet) das sie jetzt auf sonem "Selbst-Foto-Inzenierungs" Trip ist. Vor nem halben Jahr ist sie noch darüber abgegangen was für komische bitch Mädchen das doch seien, die sowas machen. Das nenne ich charakterschwach!
Das liest sich so, als wäre es eine Borderlinerin...ja die Finger von lassen, wenn sie anruft nicht ran gehen oder abwürgen, du bist nicht ihr Therapeut.
dann soll sich sich einen suchen..und noch was, lass nicht andere drunter leiden, nur weil eine Frau dich " Missbraucht" hat, es könnte passieren das so so genau die richtige abservierst und verletzt.
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 00:06   #66
PleasePleasePlease
Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 368
Merke: Nicht jeder der sich während/nach einer Trennung wie ein Idiot aufführt ist auch gleich Borderliner.
PleasePleasePlease ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 20:55   #67
RedEranor
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 53
Ich muss das hier mal schreiben, damit es mir besser geht.
Habe nun seit dem 28.05.2012 (wie gesagt) kein Kontakt mehr gehabt. Ich habe keine Ahnung was sie macht wies ihr geht und das sollte mir scheiß egal sein.
War die ganze Woche dienstlich unterwegs - hatte ein Doppelzimmer im Hotel alleine für mich. Jeden Abend hat es geschmerzt alleine im Zimmer zu sein.
Heute früh kamen alle Erinnerungen an unseren Urlaub hoch und ich hatte einen Weinkrampf. Kam daher auch zu spät zum Seminar.

Ich habe nebenbei auch noch was mit dem Darm. Schmerzen und Blut. Und naja...und jetzt gerade kam mir wieder ihr versprechen als ich mal wegen einer Lungenentzündung im Krankenhaus lag in den Kopf. "Egal was ist, ich werde bis zu deinem letzten Atemzug bei dir sein". Naja...fast. So musste jetzt einfach raus. Weil ich nicht weiß wohin mit dem ganzen.

Ich möchte, dass mein Scheiß Hirn endlich aufhört permanent an sie zu denken. SIE will mich NICHT. So.

Danke.
RedEranor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2012, 10:13   #68
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
Zitat:
Egal was ist, ich werde bis zu deinem letzten Atemzug bei dir sein
das sind dinge die man sich sagt wenn man sich liebt und dem anderen das mitteilen möchte, und in dem moment hat sie es auch so gemeint. aber auch solch worte sind dann vergänglich.
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 17:44   #69
RedEranor
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 53
Zitat:
Zitat von dexter671 Beitrag anzeigen
das sind dinge die man sich sagt wenn man sich liebt und dem anderen das mitteilen möchte, und in dem moment hat sie es auch so gemeint. aber auch solch worte sind dann vergänglich.
Daran denk ich auch immer wieder - dann gehts mir besser. Danke Dexter!
Ich will sie endlich vergessen bzw. abschließen.

Ich selber nerve mich auch: Sie hat nen neuen, aber wieso interessiert es mich weiterhin wie es ihr geht? Ihre Depression? Ich hoffe immer noch, dass sie die Ausbildung NICHT abbricht. Das ist kacke.

Normal, dass so nach 2 Wochen wieder ne Leidensphase kommt?
RedEranor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 23:07   #70
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
Zitat:
Normal, dass so nach 2 Wochen wieder ne Leidensphase kommt?
ja. das ist völlig normal. aber die abstände werden größer und die dauer nimmt ab. ist so.
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 23:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey dexter671, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:25 Uhr.