Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2012, 10:08   #1
Delirious
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 12
Sexuell blockiert nach Trennung

Ich bin jetz seid fast 4 Mon single.. die Trennung war heftig, und alles was im Anschluss kam auch. Mittlerweile komm ich wieder ganz gut klar... auch wenn ich meine ex noch liebe. Das Problem ist nur... ich bin sexuell total blockiert! Sobalds auch nur um des Thema geht, hab ich meien Ex und ihren Neuen im Kopf! Das ist total nervig und tut sauweh. Alles was mit Sex und zärtlichkeiten zu tun hat, ist für mich quasi meien EX und ER!

Das ist doch nicht normal?! Kennt ihr sowas? Also, ich hatte sowas noch nie und es wär mir ganz recht wenn sich das mal solangsam gibt!
Delirious ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2012, 10:08 #00
Administrator
Hallo Delirious, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 25.05.2012, 10:21   #2
fallenangel89
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 156
Hallo delirious...

Das glaub ich dir das es heftig war... Ich bin nach 3 Jahren wieder knapp 3 Wochen Single und mit geht es auch so! Mal ne zwischen frage, wie hast du es über 4 Monate geschafft damit klarzukommen???
Und das sexuelle und Zärtlichkeiten Problem kenne ich nur zu gut...
Ich denke das braucht alles seine zeit... Wie lange ging denn die Beziehung? Vll misst du dir einfach noch etwas zeit geben??? Ich denke aber das du solange du sie noch liebst, dir das noch so gehen wird! Und liebe kann man ja nicht einfach ausschalten wie das licht oder so.


Lg
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
fallenangel89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2012, 10:36   #3
AYA_83
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: Österreich
Beiträge: 1.473
Hi!

Bin zwar kein Mann, kann das Problem aber trotzdem nachvollziehen. Mir hat es geholfen sich zu verabreden, viel zu flirten, neue Leute kennen zu lernen und irgendwann macht es klick und man findet jemand anders sexuell anziehend.
4 Monate, da ist ja schon ein bisschen Zeit verstrichen, das sollte doch machbar sein - einfach Spaß haben, der Rest kommt meist von selbst.
Das mit der Liebe wird sicher noch eine Weile dauern, aber gegen Spaß ist ja trotzdem nichts einzuwenden, man muss sich ja nicht gleich in jede Frau mit der man flirtet verlieben.

LG
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
AYA_83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2012, 10:42   #4
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.426
Vermutlich wird es so lange "haken", bis Deine Ex aus dem Kopf ist...
Du wirst die Trennung noch nicht verarbeitet haben, weswegen sie noch
derart präsent ist.
Lenke Dich ab und lass´ die Zeit für Dich arbeiten.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2012, 13:37   #5
Delirious
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 12
ich kann

Zitat:
Zitat von fallenangel89 Beitrag anzeigen
Hallo delirious...
Mal ne zwischen frage, wie hast du es über 4 Monate geschafft damit klarzukommen???
Lg
Ganz ehrlich, ich weiss es selbst nicht. Vorallem nachdem rauskam dass sie mich vor einem Jahr betrogen und die ganze Zeit belogen hatte, und der zweite Schlag dann, als ob ich mit der Trennung nicht schon genug zu Kämpfen hatte, dass sie nach 5 Wochen bereits wieder in einer Beziehung war.

Was ich die Zeit über getan hab, war einfach mir selbst tag täglich einzureden dass es besser so ist, ohne sie. Dass sie mich nicht verdient hat, nachdem was sie abgezogen hat, und dass da draussen jemand rumschwirrt der mir eines Tages genau das geben wird was ich meiner Ex zwei Jahre tag täglich gab.

Mal klappts, mal nicht. Ich war kaum zu Haus die ersten Wochen, hab viel unternommen u tus immer noch, hab meine Wohnung umgestellt, mich so gut es ging versucht auf die Arbeit zu konzentrieren.. und iwie gingen die Tage somit rum. Recht schnell wenn ich jetzt dran zurück denke. Zumindest hab ich's hier hin geschafft und schaffs noch weiter! Und das wirst du auch, du musst einfach genug Zeit verstreichen lassen, und mit der richtigen Einstellung ran gehn, dann nimmt alles seinen Gang iwann.

Hab mich acuh schon mit vielen netten Mädels getroffen.. nur kommt keine so wirklich an meine Ex heran. Und ich glaube, das ist etwas das ich versuchen muss auf Seite zu schieben, und aufhören jede Frau mit ihr zu vergleichen. Frag sich nur wie..
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Delirious ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
blockade, exfreundin, kein sex, sex, trennung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:51 Uhr.