Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2012, 08:22   #1
PlusMinus
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Beiträge: 29
Verlassen & Verwirrt

Hallo,

Meine Partnerin hat mich Anfang der Woche verlassen und ich bin total fertig. Wir waren über ein Jahr lang zusammen und hatten auch immer eine enge Bindung zueinander. Wir haben anfangs ziemlich weit weg voneinander gelebt und deshalb bin ich jüngst in ihre nähe gezogen. Da hatte sie sich auch super drüber gefreut. Kaum bin ich hier richtig angekommen, macht sie Schluss. Wir hatten in letzter Zeit viele Probleme, aber mir war nicht klar, dass es so ernst ist. Als Begründung gab sie die Probleme an, die wir hatten, dass ich sie nicht gut behandelt hätte und dass sie mich nicht mehr Lieben würde, auch wenn noch Gefühle da wären, über welche sie sich aber nicht klar ist. Sie sagte aber auch, sie könne sich erneut in mich verlieben, weil sie es ja schon einmal getan hätte. Dazu kommt noch, dass sie letztens, um zu reden, die Nacht bei mir verbracht hat und wir haben auch, obwohl wir kein Paar mehr sind, miteinander geschlafen. Als sie Morgens ging war ich natürlich total fertig.
Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll und was ich jetzt machen soll, da ich sie wirklich gerne zurück haben würde.

Danke fürs lesen und liebe Grüße,
PlusMinus

ANHANG:
Vergessen zu erwähnen:
Vorgeworfen hat sie mir auch, dass ich sie einengen würde auf der anderen Seite würde ich mich aber nicht so oft bei ihr melden, wie sie es gerne hätte. Sie hat gesagt für den Moment will sie, dass wir Freunde bleiben und sie will Abstand und und und...
Sie hat gesagt es wäre okay einmal die Woche was zu unternehmen. Gestern wollte sie mit mir telefonieren. Ich habe eingewilligt und wir haben eine Stunde lang über belangloses geredet. Danach habe ich aufgelegt, weil ich noch etwas zu tun hatte. (Hatte mich aber den ganzen Tag lang nicht bei ihr gemeldet)
Herrgott ich bin so verwirrt x.x

Wäre nett wenn mir jemand Tipps geben könnte was ich machen soll...

Geändert von PlusMinus (27.05.2012 um 09:08 Uhr)
PlusMinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 08:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo PlusMinus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.05.2012, 10:20   #2
florence+machine
Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 221
Hmmm.. ja ja die Frauen.

Man merkt eigentlich durch ihr Verhalten, dass sie durchaus noch eine Chance für euch zwei sieht und auch sicherlich noch gerne mit dir zusammen sein möchte. Denke mal, das sollte so eine Art Warnschuss werden, nur für dich ziemlich unfair, da sie vorher nichts gesagt hat. Wahrscheinlich hat sie ihre Bedenken einfach immer für sich behalten und heruntergeschluckt, wollte es einfach so lange probieren wie möglich und möchte dir jetzt 'zeigen', dass das alles so nicht mehr geht. Ob das die richtige Art und Weise ist, ist zwar fraglich aber ich denke dass ihr wieder zusammen kommt könnte passieren.

Sie möchte wahrscheinlich eine Änderung in deinem Verhalten sehen, wenn du dazu bereit bist etwas zu ändern setze dich mal mit ihr zusammen und lasse dir in Ruhe erklären, was genau sie gestört hat!

Mach aber jetzt bloß nicht den Fehler alles zu machen was sie möchte, ich denke mal sie ist sich ihrer "Macht", die sie momentan hat schon bewusst. Lass also nicht mit dir spielen!

Alles Gute und liebe Grüße
florence+machine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 11:06   #3
PlusMinus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2012
Beiträge: 29
Danke

Danke, das hat mir erst mal sehr geholfen.

Sie hat gestört, dass ich sie zu sehr einenge, auf der anderen Seite wollte sie, dass wir mehr miteinander telefonieren und SMS schreiben. Und sie hat ihre Bedenken soooo oft geäußert ich bin so ein dämlicher Idiot und habe nie richtig drauf reagiert. Ich hab mich verhalten wie ein Arsch und das ist mir jetzt erst bewusst.

Oh gott ich will sie einfach nur zurück.
PlusMinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 11:21   #4
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
was ist dir wichtiger in dieser trennungssituation,

dass es ihr besser geht oder dir?
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 11:23   #5
LiquidEyes
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: In the graveyard doing handstands
Beiträge: 950
Zitat:
Oh gott ich will sie einfach nur zurück.
Immer ruhig bleiben!
Zitat:
Sie hat gestört, dass ich sie zu sehr einenge, auf der anderen Seite wollte sie, dass wir mehr miteinander telefonieren und SMS schreiben.
Also, darin steckt ja durchaus möglicherweise ein gewisser Widerspruch. Möglicherweise verstehst Du aus der Situation heraus schon besser als wir hier, was sie denn da jetzt genau wollte, wenn nicht wäre das ein Punkt, den ich mir nochmal von ihr erklären lassen würde.

Und DANN ist natürlich auch wie immer die Frage, ob DU denn mit den Dingen, die sie für einen Fortbestand Eurer Beziehung geändert haben wollte, auch glücklich werden kannst. Es macht keinen Sinn, jetzt irgendwelchen Dingen nachzugeben, nur um sie zurück zu gewinnen, wenn Du schon vorab genau weißt, dass Dich das auf Dauer unglücklich machen würde.
LiquidEyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 11:39   #6
PlusMinus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2012
Beiträge: 29
...

Zitat:
was ist dir wichtiger in dieser trennungssituation,

dass es ihr besser geht oder dir?
Ihr geht es anscheinend gut. Sie verplant sich ihre Tage, trifft sich mit Freunden usw.

Zitat:
Und DANN ist natürlich auch wie immer die Frage, ob DU denn mit den Dingen, die sie für einen Fortbestand Eurer Beziehung geändert haben wollte, auch glücklich werden kannst. Es macht keinen Sinn, jetzt irgendwelchen Dingen nachzugeben, nur um sie zurück zu gewinnen, wenn Du schon vorab genau weißt, dass Dich das auf Dauer unglücklich machen würde.
Ja. Damit kann ich definitiv glücklich werden.

Zitat:
Also, darin steckt ja durchaus möglicherweise ein gewisser Widerspruch. Möglicherweise verstehst Du aus der Situation heraus schon besser als wir hier, was sie denn da jetzt genau wollte, wenn nicht wäre das ein Punkt, den ich mir nochmal von ihr erklären lassen würde.

Ich hab ihr immer viel Vorgehalten und sie teilweise sehr unter Druck gesetzt mit dem Umzug. Zb: Wenn wir darauf zu sprechen kamen, dass wir nicht mehr soviel schreiben, habe ich immer gesagt: "Ich hab keine Zeit, der Umzug nimmt mich völlig ein". Und das habe ich ihr wieder und wieder vorgehalten. Ich Idiot.

Also ich will sie definitiv zurück.
Aber wie gewinne ich ihre Liebe bloß wieder?

PS: Sie ist 16 (in einem Monat 17), ich bin 19.
PlusMinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 11:45   #7
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
Zitat:
Also ich will sie definitiv zurück.
Aber wie gewinne ich ihre Liebe bloß wieder?
es gibt keine tipps um liebe zurückzugewinnen.


den einzigen tipp den ich dir geben kann: kontakt abbrechen. damit es dir besser geht. ihr geht es ja gut. und du bist für sie verfügbar, wenn sie bock hat.
und dir gehts scheisse. denk mal drüber nach.
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 12:17   #8
PlusMinus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2012
Beiträge: 29
hilfe

Sie hat gerade geschrieben wir müssen morgen Reden, es ist etwas passiert.

Dann habe ich sie angerufen sie hat wütend gesagt MORGEN und aufgelegt...

Oh man hab' ich schiss
PlusMinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 12:18   #9
dexter671
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 946
ich kann mir denken was
dexter671 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 12:25   #10
PlusMinus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2012
Beiträge: 29
Was denn?
Mein ganzer Körper kribbelt und ich heule nur noch...
PlusMinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 12:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey PlusMinus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
hilfe, sex, trennung, unklar, verrzweifelt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:31 Uhr.