Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2012, 18:24   #61
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von paula28 Beitrag anzeigen
Du willst ihn zurück, weil Dir dein Gefühlsausbruch nun leid tut? Oder weil du mit ihm gemeinsam weiterhin Dein Leben verbringen willst?

Dir ist doch klar, dass ein Neuanfang nur Sinn hat, wenn Du mit ihm in dieses kleine Dorf ziehst. Er will da keinesfalls weg.
Du sagtest doch, du willst da auch keinesfalls hin.

Also klappt das aufgrund dieser Tatsachen mit euch beiden nicht. Oder hast du noch einen anderen Vorschlag?
Ist der Ort, an dem die große Liebe sich aufhält nicht normaler Weise der schönste Ort der Welt??? Und er liebt diesen Ort und sie hasst den?
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 18:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Trimalchio, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 10.06.2012, 18:38   #62
paula28
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.482
Zitat:
Zitat von Ruhrie Beitrag anzeigen
Denn ich sitze hier, sehe meine Fehler ein und sehe an ihm nichts schlechtes, und er ist anscheinend grad in einer Hass-Phase mir gegenüber.
Hass-Phase? Es könnte auch sein, dass er sich jetzt in einer Gleichgültigkeits-Phase befindet. Hass auf Dich würde ich ihm nicht zutrauen, so wie du ihn stets beschrieben hast! Auf keinen Fall Hass!!
Selbst nach einer großen Liebe bin ich auch schließlich in eine Gleichgültigkeit demjenigen gegenüber verfallen. Ich hatte nie Hass.

Wenn er nun denkt, du bist für ihn nicht die Richtige, wäre es doch für ihn die einzige Möglichkeit, auf Gleichgültigkeit umzuschalten. da er ja denkt, er kann eh nichts mehr bei Dir erreichen.

Am Abend vor dem Aus. - Evtl. hast Du ja doch noch irgendwas gesagt, was das Fass zum Überlaufen brachte. Oder er hat nachgedacht. Oder mit jemand gesprochen. Wie dem auch sei - du mußt dich mal gedulden. Er wird sich schon melden.

Damals.... hatte er mich mit beiden Armen von sich weggehalten und es wurde mir zuletzt wortwörtlich gesagt: "Fahr nach Hause. Wir werden uns schon wiedersehn. Irgendwann." - Tja, es ist schon richtig, dass du derartigen Konfrontationen aus dem Weg gehst. Sowas muss man wirklich nicht provozieren.

Wenn du jedoch noch mal reden willst, dann rede. Nimm diese Lock-sms nicht als Anlass, dein Ziel: eben nochmal zu reden, aus den Augen zu verlieren. Rede - und dann halte Abstand. Zieh das so durch! Denn Du mußt dich aber trotzdem langsam mal beruhigen. Offenbar kannst du das nicht. Und wenn Du dich nicht beruhigen kannst, musst du dich entscheiden, ob du nun nochmal mit ihm reden willst oder nicht. Wenn nicht, dann lass es jetzt gut sein und halte Abstand.
paula28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 18:56   #63
paula28
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.482
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Ist der Ort, an dem die große Liebe sich aufhält nicht normaler Weise der schönste Ort der Welt??? Und er liebt diesen Ort und sie hasst den?

Nein, es geht hier um einen unpassenden Wohnort.
Und wenn mein Geliebter darauf besteht, dass ich mich an einem mir unpassenden Wohnort aufhalten muss, um ihn "zu bekommen", dann liebt ER mich nicht. Weil ER ja auf diesen unpassendem Wohnort besteht. Und nicht ich.
Wenn du es so sehen willst.

Er könnte auch einen anderen Vorschlag machen. Einen, mit dem ich mich arrangieren könnte.

Aber der Freund von Ruhrie hat keinen Vorschlag gemacht.
paula28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 19:19   #64
Ruhrie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 112
Könnt ihr mir bitte bitte ganz dringend helfen????

Er hat sich nun gemeldet, hat grad angerufen. Er ist bereit zu einem persönlichen Treffen, da ich ihn bat, mich nochmal erklären zu dürfen.
ABER: er sagte direkt, dass dieses Gespräch an seiner Entscheidung nichts ändern werde. Er habe sich entschlossen, da wir seit 2 Jahren rumwurschteln und da er nun merke, dass er daran kaputt gehe, er müsse auf sich selber achten. Er habe einfach kein Vertrauen, dass sich etwas ändere, weder von meiner, noch von seiner Seite. Er sagte dann sogar, dass es sein könne, dass auch er noch etwas Änderung erfahren müsse (staun, er hat noch nie zugegeben, dass auch ER was falsch gemacht hat!).

Tja, er meldet sich die Tage, so dass wir einen Termin vereinbaren können. Das wird nun richtig übel. Ich werde dann mit Tränen in den Augen da sitzen und ihm sagen, welche Fehler ich bei mir sehe. Und er wird hart bleiben und sagen "gut und schön, aber ich traue uns nicht mehr, ich will nicht mehr".

Das einzig positive ist, dass er weiterhin als Grund nennt, dass er Angst hat, dass es nicht klappt und nicht etwa, dass er gemerkt hat, dass seine Gefühle verschwunden sind...
Aber es tut nun so verdammt weh!!!!

Kann mir jemand sagen, ob ich noch ne Chance hab? In dem Treffen sicher auf keinen Fall. Aber kann es sein, dass meine Worte im Nachhinein bei ihm was auslösen werden????
Ruhrie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 19:36   #65
paula28
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.482


Fein!

Er sagte also, seine Entscheidung bleibt unangetastet. Dir bleibt nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren! Denn wenn er sich sicher ist (Jetzt), dann ist er es.

Sage ihm trotzdem noch zu dem Gespräch, was dir auf dem Herzen liegt! Das ist wichtig! Umso schneller kannst du dann dieses Kapitel abhaken!

- Ich würde selbstverständlich bei dem Treffen nochmal alle Hebel in Bewegung setzen, die in meiner Macht stünden.......selbstverständlich auch auf die Gefahr hin, dass ich dann die Nacht alleine im Auto an der Tankstelle verbringen müsste, weil ich unfähig wäre, nach Hause zu fahren...... Wäre mir alles wurscht.

Eine minimale Chance hast du noch, 1 %, aber immerhin.

Also geh dahin. Und dann versuche danach, falls er hart bleibt, dich mit anderen Tätigkeiten abzulenken. Entscheide Dich dafür, nicht zu leiden!
paula28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 19:47   #66
Ruhrie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 112
Zitat:
Zitat von paula28 Beitrag anzeigen
Er sagte also, seine Entscheidung bleibt unangetastet. Dir bleibt nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren! Denn wenn er sich sicher ist (Jetzt), dann ist er es.

Sage ihm trotzdem noch zu dem Gespräch, was dir auf dem Herzen liegt! Das ist wichtig! Umso schneller kannst du dann dieses Kapitel abhaken!

- Ich würde selbstverständlich bei dem Treffen nochmal alle Hebel in Bewegung setzen, die in meiner Macht stünden.......selbstverständlich auch auf die Gefahr hin, dass ich dann die Nacht alleine im Auto an der Tankstelle verbringen müsste, weil ich unfähig wäre, nach Hause zu fahren...... Wäre mir alles wurscht.

Eine minimale Chance hast du noch, 1 %, aber immerhin.

Also geh dahin. Und dann versuche danach, falls er hart bleibt, dich mit anderen Tätigkeiten abzulenken. Entscheide Dich dafür, nicht zu leiden!
Danke!
Ja, bestimmt werde ich da hingehen. Etwas mulmig ist mir schon, ob er das Treffen nicht doch wieder kurz vorher absagt. Aber irgendwie glaube ich, dass er es durchziehen wird, da ihm ja nichts passieren kann, da er sich ja eh schon dagegen entschieden hat.

1% Chance klingt nicht gut. Es wird sicher richtig übel, sozusagen kleinlaut und selbstkritisch da zu sitzen und dann ein "zu spät" hingedrückt zu bekommen.
Komme mir dann so vor, dass ich ihm die Absolution erteile für sein Verhalten (denn auch er hat sich ja oft blöd verhalten) und seine Entscheidung und es praktisch alles auf meine Kappe nehme.

Ich muss so aufpassen, dass ich nicht am Schluss bettelnd da sitze...
Ruhrie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2012, 19:52   #67
paula28
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.482
Ja, pass auf Dich auf!
Du brauchst ihn nicht betteln!

Sicherlich wird auch er seine Fehler erkannt haben oder noch erkennen.

Und wenn er Dich nicht mehr will, obwohl jetzt eure Beziehung erst richtig angefangen hätte, tja, dann will er eben nicht. Sein Pech!
Wer weiß wozu es schließlich gut ist...
paula28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 09:02   #68
Ruhrie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 112
Nein, ich habe ja auch nicht vor, dass es ein Bettelgespräch wird. Nur Angst, dass ich mir so vorkomme hinterher.
Wenn ich am Ende des Gesprächs sehe, dass er nun gleich gehen wird, dann wird mich sicher eine Panik überfallen.

Ja, es klang gestern in der Tat so, dass er auch seine Fehler inzwischen erkannt hat.

Ich werde bestimmt zu dem Treffen gehen, mir vorher Stichpunkte machen (um mir nicht hinterher in den A** zu beißen, wenn ich was vergessen hab) und versuchen, souverän zu bleiben.
Ich fürchte, dass er das Treffen kombinieren wird mit Winterreifen bringen. So dass klar ist, dass sich danach die Wege für immer trennen...

Ruhrie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 09:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Ruhrie, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.