Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2012, 18:33   #11
Lutz1
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.265
Erstens; woher weißt Du, daß er und alle anderen tatsächlich Polizisten sind?! Wäre nicht das erste Mal, daß da ein paar "Rabauken hochstapeln".
Wenn das auf ihrer Dienststelle bekannt wird, würde das auch ihrem be-
ruflichen Werdegang gefährden. Polizisten sind auf der einen Seite auch
nur Menschen. Aber auf der anderen auch keine eingeschworene Elite-
einheit, wo einer für den anderen durch's Feuer geht und noch Gesetze "beugt".

Zweitens; ich glaube, Du bist bei den beiden in einer Streitphase gelandet.
Er hatte jemanden, wo er sich ausheulen konnte usw.! Nun sieht er, daß er
vom "Regen in die Traufe" gekommen ist. Wenn sie wirklich eine Kollegin ist,
wäre sie "das kleinere Übel".

Bekennt er sich zu Dir, wäre eine Versetzung auf eine andere Dienststelle
die logische Maßnahme.

Leugnen ist oft die erste Reaktion. Würde ich nicht überbewerten. Du hast ja gesehen, wie er über die andere geredet hat. Warum soll er bei Dir anders sein?!

Versuch mal mit ihm im guten ohne Freunde zu reden. Wenn das nicht klappt, laß Dich beraten, vonwegen Vaterschaft.

Wenn er halbwegs seine 5 +/- Sinne zusammen hat, wird er an einer einvernehmlichen friedlichen Lösung interessiert sein. Auf der anderen Seite
vermute ich, er ist ein gewöhnlicher Streifenpolizist oder ein Innendienstbe-
amter, der sich im privaten Bereich aufspielt. D.h.; er verdient zuwenig, um
sich zwei Familie leisten zu können. Das geht an's Existenzminimum.

Ist er nicht zugänglich, zieh die gesetzlichen Schritte durch. Bei Staatsdienern geht das noch leichter. Das Kind ist von ihm. Du wirst recht bekommen. Wenn er nicht bezahlt, kommt eine Gehaltspfändung. Pech wäre es, wenn bereits Vorpfändungen laufen, soll heißen, daß andere Gläubiger
vor Dir angemeldet sind.

Randaliert er wieder: Ruf die Polizei an und nimm das Ganze auf Tonband auf. Treffen würde ich mich mit ihm an neutralen Punkten in Zivil! Ohne Uniform!

LG
Lutz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 18:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lutz1, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 08.06.2012, 18:50   #12
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Dafür das ihr so " erwachsen" seid, geht da ganz schön viel Kinderkacke ab....anscheinend lügen beide, wenn sie wirklich nur gelogen hätte ect. wäre er doch nicht wieder zu ihr zurück...
Da sind beide krank, leider auf deine Kosten. Melde dich überall ab, oder blockiere beide, lösch alle Nummern und schaff dir eine neue Handy Nummmer an, wenn das Kind da ist erzwinge einen Test und klage Unterhalt ein und bleib bei deiner Anzeige.
Vergiss den Kerl, vergiss die Frau, hätte er dich wirklich geliebt hätte er sicher nicht so reagiert, sondern mit dir das Gespräch gesucht, die Frau wegen Stalking angezeigt, beim Jugendamt Umgang eingefordert und sie hätte ihm das Kind nicht voenthalten können. Würde er dich lieben hätte er sich über das Kind gefreut ( oder hast du das mit " Absicht" gemacht?)...
Ansonsten sei froh das du den los bist und kümmer dich um dein Kind, und nicht um den Kindergarten der da verantstaltet wird...das ist unterstes Niveau
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 18:54   #13
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von Lutz1 Beitrag anzeigen
Erstens; woher weißt Du, daß er und alle anderen tatsächlich Polizisten sind?! Wäre nicht das erste Mal, daß da ein paar "Rabauken hochstapeln".
Wenn das auf ihrer Dienststelle bekannt wird, würde das auch ihrem be-
ruflichen Werdegang gefährden. Polizisten sind auf der einen Seite auch
nur Menschen. Aber auf der anderen auch keine eingeschworene Elite-
einheit, wo einer für den anderen durch's Feuer geht und noch Gesetze "beugt".

Zweitens; ich glaube, Du bist bei den beiden in einer Streitphase gelandet.
Er hatte jemanden, wo er sich ausheulen konnte usw.! Nun sieht er, daß er
vom "Regen in die Traufe" gekommen ist. Wenn sie wirklich eine Kollegin ist,
wäre sie "das kleinere Übel".

Bekennt er sich zu Dir, wäre eine Versetzung auf eine andere Dienststelle
die logische Maßnahme.

Leugnen ist oft die erste Reaktion. Würde ich nicht überbewerten. Du hast ja gesehen, wie er über die andere geredet hat. Warum soll er bei Dir anders sein?!

Versuch mal mit ihm im guten ohne Freunde zu reden. Wenn das nicht klappt, laß Dich beraten, vonwegen Vaterschaft.

Wenn er halbwegs seine 5 +/- Sinne zusammen hat, wird er an einer einvernehmlichen friedlichen Lösung interessiert sein. Auf der anderen Seite
vermute ich, er ist ein gewöhnlicher Streifenpolizist oder ein Innendienstbe-
amter, der sich im privaten Bereich aufspielt. D.h.; er verdient zuwenig, um
sich zwei Familie leisten zu können. Das geht an's Existenzminimum.

Ist er nicht zugänglich, zieh die gesetzlichen Schritte durch. Bei Staatsdienern geht das noch leichter. Das Kind ist von ihm. Du wirst recht bekommen. Wenn er nicht bezahlt, kommt eine Gehaltspfändung. Pech wäre es, wenn bereits Vorpfändungen laufen, soll heißen, daß andere Gläubiger
vor Dir angemeldet sind.

Randaliert er wieder: Ruf die Polizei an und nimm das Ganze auf Tonband auf. Treffen würde ich mich mit ihm an neutralen Punkten in Zivil! Ohne Uniform!

LG
Das mit den Polizisten wollte ich auch grade schreiben, ich kenne einige.
Und ich muss sagen, klar da ist soviel rumgemache ect. untereinander, aber ein solches " Niveau" habe ich auf keiner Dienststelle mitbekommen...das war immer so am Rande der Legalität
Mein Ex zb. hat mich erst mal durch sämtliche Rechner laufen lassen, bevor er mit mir essen ging...
Aber das da sowas!!! abgeht, habe ich im Leben noch net mitbekommen....weil die dadurch alles auf´s Spiel setzen, vor allem die Verbeamtung ect...und danach nen Job kriegen wenn man bei der Polizei fliegt...sehr schwer
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 19:20   #14
Warum37
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 11
Hallo Soviele Fragen versuch Sie mal zu beantworten . Erstmal Super lieb , dass ihr euch da ein bisschen auskennt .
Also er ist ganz sicher Hauptkommissar . Habe ihn auf der Arbeit abgeholt .
Aber ich arbeite nicht als Poli... Sondern seine Ex oder besser die vermeintlich neue .
Als ich diese Anzeige machte ( bezog sich diese auf Beleidigung seinerseits )
Der Beamte meinte , dass diese Anzeige anders behandelt wird , als bei uns normalen da es ein Polizist ist .
Als ich versuchte diese zurück zu ziehen weil ich ein schlechtes Gewissen bekam sagte man mir , es ginge nicht mehr .
Sein Oberst wurde davon sofort unterrichtet und demnach auch gleich mein Ex. Ich habe keine Ahnung aber die Beförderung wäre wohl die A12 gewesen! Und er muss jetzt 1 Jahr aussetzen ???
Seine Freundin mit der er das erste Kind hat , ist knallhart und nimmt sich was ihr gehört egal was es kostet . Sie weicht vor erpressen sogar nicht zurück .
Der andere Typ ( sein Kumpel ) ist Arbeitssuchende seit gut 10 Jahren hat keine Lust fürs Deutsche Volk zu arbeiten lieber zu Hause sein - DJ
Er hat ein starkes Drogenproblem und ihm ist alles egal , denn er hat ja nichts zu verlieren !
Fur ihn ist es eine gelungene Abwechslung vom langweiligen TV sehen.
Warum37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 19:28   #15
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von Warum37 Beitrag anzeigen
Hallo Soviele Fragen versuch Sie mal zu beantworten . Erstmal Super lieb , dass ihr euch da ein bisschen auskennt .
Also er ist ganz sicher Hauptkommissar . Habe ihn auf der Arbeit abgeholt .
Aber ich arbeite nicht als Poli... Sondern seine Ex oder besser die vermeintlich neue .
Als ich diese Anzeige machte ( bezog sich diese auf Beleidigung seinerseits )
Der Beamte meinte , dass diese Anzeige anders behandelt wird , als bei uns normalen da es ein Polizist ist .
Als ich versuchte diese zurück zu ziehen weil ich ein schlechtes Gewissen bekam sagte man mir , es ginge nicht mehr .
Sein Oberst wurde davon sofort unterrichtet und demnach auch gleich mein Ex. Ich habe keine Ahnung aber die Beförderung wäre wohl die A12 gewesen! Und er muss jetzt 1 Jahr aussetzen ???
Seine Freundin mit der er das erste Kind hat , ist knallhart und nimmt sich was ihr gehört egal was es kostet . Sie weicht vor erpressen sogar nicht zurück .
Der andere Typ ( sein Kumpel ) ist Arbeitssuchende seit gut 10 Jahren hat keine Lust fürs Deutsche Volk zu arbeiten lieber zu Hause sein - DJ
Er hat ein starkes Drogenproblem und ihm ist alles egal , denn er hat ja nichts zu verlieren !
Fur ihn ist es eine gelungene Abwechslung vom langweiligen TV sehen.
Tja, aber dein Ex ist es selber schuld, wenn er Polizist ist, weiss er genau was passiert.
Und jetzt gib bitte nicht nur der Ex schuld, sondern er hat genauso dran schuld, wenn er es mit sich machen lässt.
Grade wenn er Polizist ist, kennt er seine Rechte, und eigendlich sollte man grade in einer solchen Position genug Intelekt besitzen, das nicht auf Kosten des Kindes auszutragen.
Und wenn er sich soweit erpressen lässt um zu ihr zurückzugehen, selber schuld, auf der Wache haben die beiden sich sicher zum Gespött der Nation gemacht.
Mal davon ab das eigendlich Paare auf den Wachen nicht geduldet sind, und entweder auf verschiedene Wachen gehen, obder zumindest verschiedene Dienste bekommen.
Und für deinen Ex wäre es kein Problem gewesen, sich versetzen zu lassen.
Es ist sein Ding, wenn er sich das " gefallen" lässt, normalerweise hätte er in so einer Sitation anders handeln müssen, er hätte die Ex anzeigen müssen wegen stalking, oder sie sich zur Brust nehmen, und zu dir stehen.
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 19:43   #16
Warum37
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 11
Ehrlich ?
Das wusste ich nicht.
Aber ja , vielen Dank. So habe ich das noch garnicht gesehen.
Das mit dem - Gespött -
Als ich ja die Anzeige zurück nehmen wollte , sagte mir der Beamte ( er kennt meinem Ex v Telefon her , weil dieser auf einem Abschnitt sitzt der wohl Nachts , alle anderen Abschnitte leitet )
Das damals die ganze Geschichte mit der Ex schon die Runde machte .
Und nun die Geschichte mit mir .
Und nun hocken sie wieder zusamm.
Sie ( ex) war so aggressiv einmal , dass Sie einer Kollegin aus Eifersucht einen Bürohefter an die Stirn warf.
Sie sitzt genau 2 Zimmer weiter weg von ihm.
Warum37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 19:53   #17
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von Warum37 Beitrag anzeigen
Ehrlich ?
Das wusste ich nicht.
Aber ja , vielen Dank. So habe ich das noch garnicht gesehen.
Das mit dem - Gespött -
Als ich ja die Anzeige zurück nehmen wollte , sagte mir der Beamte ( er kennt meinem Ex v Telefon her , weil dieser auf einem Abschnitt sitzt der wohl Nachts , alle anderen Abschnitte leitet )
Das damals die ganze Geschichte mit der Ex schon die Runde machte .
Und nun die Geschichte mit mir .
Und nun hocken sie wieder zusamm.
Sie ( ex) war so aggressiv einmal , dass Sie einer Kollegin aus Eifersucht einen Bürohefter an die Stirn warf.
Sie sitzt genau 2 Zimmer weiter weg von ihm.
So ist das aber normalerweise, ich habe es schon erlebt...die waren dann nicht " offziell" zusammen, aber jeder wusste Bescheid, und trotzdem hatten die nie zusammen Dienst. Und das da sowas passiert wie Bürohefter auf Kollegin schmeissen geht gar nicht, da hätte aber auch der DGL ( Dienstgruppenleiter) eingreifen MÜSSEN!
Somit würde ich an deiner Stelle mal überlegen, ob du sie nicht auch anzeigst. Ich würde an deiner Stelle zumindest jeglichen Kontaktversuch ihrerseits mitschneiden, Screenshots machen, Kopien egal was, und zur Anzeige bringen, und einen Beschluss erwirken das sie dich in Ruhe zu lassen hat.
Nur weil dein Ex so eine Flasche war, der sich das auch noch gefallen lassen hat, musst du das noch lange nicht tun...ich habe schon viel. da erlebt, aber das es da soo abgeht ist schon ein armutszeugnis, und eigendlich hätten beide " Bestraft" werden müssen....
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 19:54   #18
Warum37
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 11
Naja . Jedenfalls bestätigt sich, dass er in einer Sache nicht gelogen hat .
" Sie ist wirklich etwas speziell" wollte jetzt nicht sagen verrückt .
Meint ihr , ich könnte nochmal nach etwas Zeit , einen Versuch starten zu reden?
Ne andere Frage die mich beschäftigt ...
Kommt da noch mehr Probleme auf mich zu? Ich meine man muss sich doch mal beruhigen mit der Zeit weiß allerdings nicht , wie lange ich abwarten soll???
Wünsche mir jedenfalls , dass es eine gute Wende gibt und er mal nachdenkt !!!
Obwohl er hat abgeschlossen mit mir , und dem Baby ( in der kurzen Zeit )
Warum37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 20:01   #19
Warum37
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 11
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!
Er ist eine Flasche !
Er hat dermaßen Angst vor Ihr. Dabei sieht sie Ehr artig aus.
Aber nur der Schein. Ich habe Sie jetzt erlebt . Die ist richtig böse .
Das schlimme ist , sie weiß selbst dass er und sie keine richtige Zukunft haben. Das er zu ihr sagte , er würde nie mehr mit ihr zusammen ziehen. Er selbst sagte immer , sie ist eine Stressbraut !
Aber darf ich mal sagen es tut trotzdem sehr weh.
Er meinte nichts was er je zu mir sagte ernst anscheint ;-((
Was kann man so einem Menschen überhaupt noch Glauben?
Am letzten treffen sagte er , dass er so etwas schönes wie mit mir noch nie mit einer Frau erlebt hat. Naja alles Lüge .
Baby war nicht geplant .. Trotz Spirale schwanger geworden
Warum37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 20:02   #20
Warum37
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 11
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!
Er ist eine Flasche !
Er hat dermaßen Angst vor Ihr. Dabei sieht sie Ehr artig aus.
Aber nur der Schein. Ich habe Sie jetzt erlebt . Die ist richtig böse .
Das schlimme ist , sie weiß selbst dass er und sie keine richtige Zukunft haben. Das er zu ihr sagte , er würde nie mehr mit ihr zusammen ziehen. Er selbst sagte immer , sie ist eine Stressbraut !
Aber darf ich mal sagen es tut trotzdem sehr weh.
Er meinte nichts was er je zu mir sagte ernst anscheint ;-((
Was kann man so einem Menschen überhaupt noch Glauben?
Am letzten treffen sagte er , dass er so etwas schönes wie mit mir noch nie mit einer Frau erlebt hat. Naja alles Lüge .
Baby war nicht geplant .. Trotz Spirale schwanger geworden
Warum37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 20:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Warum37, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.