Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2012, 10:57   #1
Ann91
Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 134
Nach 3 Jahren die Trennung, bekomme ich ihn zurück?

Hallo zusammen,

ich bin total verzweifelt und weiß einfach nicht weiter. Ich schildere mal meine Situation.

Ich war mit meinem Freund 3 Jahre zusammen ( ich damals 18, er 20). Wir lernten uns kennen und er wollte von Anfang an mit mir zusammen sein, er war total verliebt. Habe mich dann aber erst nach nem halben Jahr getraut in die Beziehung zu gehen. Wir hatten wunderschöne Zeiten, 3 Jahre die ich echt nicht missen will. Klar waren hin und wieder Streitereien aber niee was wirklich großes.
Ich muss dazu sagen, das wir beide nicht gut über Probleme und Gefühle reden konnten, aber wir haben es immer hinbekommen das er anderen einen doch versteht.
Seit einiger Zeit haben wir nebeneinanderher gelebt. Es wurde alltäglich und alles selbstverständlich. Ich began zu zweifeln ob unsere Beziehung noch Sinn macht. Aber Schluss mahcen kam für mich trz nicht in Betracht. Er ist mein Leben.
Wir haben seit Anfang an so gut wie jeden Tag miteinander verbracht. Also nachts beieinander geschlafen (nicht immer sex). Wir haben uns eigentlich gegenseitig, ja ich nenns mal, eingeengt. Aber keiner hatte da Probleme mit, weil wir beide gleich waren.

Wegen einer Kleinigkeit kam es dann nun zu nem großen Bähm.. haben uns ein paar Tage nicht gesehen und uns angezickt. Dann wollte ich es klären, weil mir in den paar Tagen meine Gefühle wieder soo bewusst geworden sind. Mir wurde nach den paar Tagen klar, dass ich mich manchmal falsch verhalten habe und mir ist aufgefallen was wir in Zukunft besser machen müssen.
Haben dann geredet und ich habe es ihm soo gesagt, eigentlich konnt ich niee so darüber reden. Aber ich wusste es ist die einzige Chance nun ehrlich und offen darüber zu reden. Er hatte mir auch zugehört und meinte aber er will erstmal ne Pause. Seinen Gefühlen klar werden, weil er genauso an der letzten Zeit gezweifelt hat wie ich. Habe dann mehr oder weniger die Pause akzeptiert und er meinte immer, er kennt mich und deshalb will er wenn irgendetwas ist oder ich reden will, dass ich mich trz melden kann.
Habe es auch nach ein paar Tagen gemacht, habe ihn auch überrascht und ein neues Treffen angefordert. Er kam auch. Es war schön, habe auch nachts BEI ihm geschlafen, mehr nicht. Die Pause ging weiter. Er wollte sich melden. Ich war so ungeduldig das ich mich nach ein paar Tagen (glaube ca 1 woche) wieder gemeldet habe, haben dann wiedr ein neues Treffen ausgemacht. Er kam auch. Habe ihm alles erzählt das ich ihn liebe und es aber in letzter zeit nicht so rüber kam und ich weiß was wir besser machen müssen. Er war aber immernoch seinen Gefühlen nicht bewusst und wollte noch zeit. Haben dann eine Woche ausgemacht, damit er sich wirklich mit dem Thema beschäftigt.
Hatte ihn dann leider direkt am nächsten tag abends gesehen auf der kirmes. Bin zu ihn hin und habe hallo gesagt weil ich nicht blind an ihm vorbeigehen wollte/konnte. Er war total geschockt und abweisend.

Meine Freundin meinte sie will mit ihm reden und ihm sagen, dass er so nich mit mir umgehen kann. Das ich kein spielzeug bin. Er ist auch sofort auf das gespräch eingegangen. Dachte sie öffnet ihm die augen oder er öffnet sich ihr, mir konnte er nicht sagen was los ist.

So wars dann auch... sie hat ihm gesagt, dass er nicht so mit mir weitermachen kann, und er meinte dann das er im moment keine gefühle hat. Ich ihm aber sooo wichtig bin und er noch nie jemanden soo hatte wie mich und er mich deshalb nicht verletzten wollte und deshalb die pause vorgeschoben hat.
Bin dann abends zu den beiden gefahren und er hat schluss gemacht und meinte, er hatte angst schluss zumachen, weil er weiß wie seeehr ich ihn liebe und wie emotionel ich reagieren würde. Er hatte Angst das ich vorn Baum fahre, was ich sicher auch gemacht hätte wenn ich abends selbst nach hause gefahren wäre. Er hat sich entschuldigt das er mir hoffungen gemacht hat und er eigentlich die pause haben wollte, ohne kontakt (hätte er mir ja sagen können) Er hätte fast angefangen zu weinen bei meiner Freundin nachdem ich weg war, weil es ihm sooo weh tat mich so verletzt zu haben. Er ist sonst ein totaal gefühlskalter, für den weinen überhaupt nicht geht.
Er hat mir freundschaft angeboten, haben aber noch nicht drüber geredet... weils einfach der falsche zeitpunkt war.

Naja das war vorgestern, als er schluss gemacht hat. Ganz frisch.

Ich möchte weiter kämpfen. Egal was ich tun muss, ich will diesen Typen zurück. Ich habe gesehen wie weh es ihm getan hat mich soo zu sehen, wie ich fast nen nervenzusammenbruch bekommen habe. Deshalb glaube ich das es ihm nicht egal ist und seine gefühle vielleicht doch wiederkommen wenn er jetzt wirklich zeit hat darüber nachzudenken.
Ich weiß nur nicht was ich machen soll. Ich muss ihn in ruhe lassen damit er mich vll vermisst. Er weiß das ich mich immer melden muss und ihn nicht in ruhe lassen kann. Wenn ich es jetzt wirklich durchhalte mich nicht zu melden, vll wird er neugierig und wird sich bewusst, dass ich seinen Wunsch akzeptiere und er doch zurückkommt??
Wir hatten sooo eine tolle und ausergewöhnliche zeit.

Was meint ihr haben wir noch eine Chance? Und was kann ich tun??
Auch wenn mein Kopf sagt, ich soll ihn vergessen. Mein Herz sagt ich will ihn zurück!!!!!!
Ann91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 10:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.08.2012, 11:28   #2
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
dein kopf scheint schlauer als dein herz zu sein.

er hat keine gefühle mehr und schob die pause vor, weil er sich
nicht getraut hat, schluss zu machen, weil er dich nicht mehr
liebt.

viel mehr gibts dazu gar nicht zu sagen

halte die kontaktsperre ein - FÜR dich selbst. komm zu dir, lenk dich
ab, mach schöne dinge für dich.

der schmerz vergeht mit der zeit.

es hat halt nur gereicht für diese drei jahre.
behalte sie als schöne zeit im gedächtnis.
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 11:47   #3
Ann91
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 134
Aber warum hat er sich nicht getraut?? Ich hatte ihm die Wörter in den Mund gelegt. Ich habe ihm bei einem Treffen gesagt: Wenn du Schluss machen willst, dann sag es jetzt. Dann setz ich mich ins Auto und fahre nach Hause und dann hat sich die Sache.

Er meinte, er kann und will das nicht.DAnn hat er doch noch gefühle??
Ann91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 19:52   #4
waku1989
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 45
Es tut mir Leid Ann91....ich steckte in änhlicher Situation (als Mann) und glaube mir, er liebt dich nicht mehr und hat einen Overkill von dir, da muss ich gefallenen stern in jedem Punkt Recht geben. Die einzige Chance ist Folgende:
Wenn man sich nicht meldet und nicht hinterherläuft, so kommt man für den (EX)Partner selbstbewusst und unabhängig rüber. Irgendwann fragt sich der andere, wieso man so gut auskommt und der Partner fragt sich, was man so treibt. Stell es dir so vor, du hast einen Gegestand sehr lieb (dich) mit diesem verbringt man sehr viel Zeit (ZB Gameboy), irgendwann hat man einen Overkill und will nicht mehr. Wenn man diesen Gegenstand (du) Monate später, wiederfindet, kommt vll vergangene Freude und Gefühle wieder hoch. aber nur wenn du keinen Kontakt hast.
Das ist nur eine kleine Chance, aber es hört sich ziemlich endgültig an. Auch wenn für dich die Welt beendet ist, die Zeit heilt die Wunden, blöder Spruch, aber JEDER hat schon mal das Herz gebrochen bekommen, und trotzdem sind wir alle glücklich geworden nach einiger Zeit, auch wenn es sich für dich STAND JETZT unvorstellbar anhört
waku1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 12:25   #5
Ann91
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 134
Es gibt vll eine Neuigkeit:

War gestern abend bei meiner Freundin, die ihm ja quasi die Augen geöffnet hat und ihn dazu gebracht hat endlich ehrlich zu sein.
Sie hatte ihm dann am nächsten Tag nochmal geschrieben wie es ihm geht. und er meinte es geht so und das er sich auf jeden fall bei mir melden wird, wenn sich die lage etwas beruhigt hat um nochmal zu reden und mir alles zu erklären.

Meint ihr das dann vll doch nicht alles verloren ist? Ich mein wenn er von sich aus doch nochmal reden will?

Ich werde mich auf jeden Fall nicht bei ihm melden und warten bis was von ihm kommt. Werde mich dann auch stark verhalten indem ich nicht sofort auf ein treffen eingehe bzw auch mal erstmal ein ausgemachtes absage. Sodass er merkt das ich eig das Gespräch nicht wichtig finde und mit der Sache abgeschlossen habe. Wenn wir uns treffen, werde ich ihm auch sagen, dass ich nicht über die vergangenheit reden will. Eher einfach so smalltalk, in der hoffnung es wird wieder. Er will mich ja soo wie ich am anfang war, und ich will ihm zeigen das ich wieder so sein kann.


Habe gestern von meiner freundin gehört, dass sein Opa gestern einen Herzinfarkt hatte. Aber ich melde mich nicht oder und biete ihm meine Hilfe an??

Geändert von Ann91 (30.08.2012 um 12:31 Uhr)
Ann91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 14:08   #6
waku1989
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 45
Abwarten und bitte keine großen Hoffnungen machen!
waku1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 14:57   #7
Ann91
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 134
es hat sich in den zwei wochen trennung und kontaktsperre einiges geändert.
ich war samstag abend mit meinen mädels feiern und es war richtig gut!!!
Naja der erste der mir über den weg gelaufen ist war sein bester freund und noch ein paar seiner freunde...aber ihn nicht. Dann sah ich meine freundin mit der ich ja eig nen bisschen stress hatte, sie war total freundlich und haben sofort losgefeiert. Die anderen jungs waren auch dabei, die mein ex durch mich kennt, die angeblich jz soviel mit ihm machen. aber davon habe ich nix gemert. Hatten richtig spaß und haben nicht über ihn geredet. Sie meinte dann das sein bester freund ihr grad gesagt hat das ER auch kommt.. ich totale panik und ab zur theke erstmal mut antrinken das ich stark bin und zeigen kann das es mir gut geht.
Gemacht getan.
Er kam aber nicht
Zum Glück.
Seine Freunde haben ordentlich gefeiert und haben mich gesehen.. haben sogar (seeehr offensichtlich) mich beobachtet und über mich gesprochen. Ich hatte richtig spaß hab überhaupt nicht mehr an ihn gedacht. Ich fühlte mich frei und unabhängig.
Nach ner Zeit stand ich mit den anderen, meiner "fruendin" und seinem besten freund zusammen.. die beiden redeten kurz dann kam sie an und meinte, dass sein bester freund gesagt hätte, ich würde geil aussehen und er hätte mich noch nie so gesehen!! Das war nen kompliment weil ich mich echt aufgetakelt hatte aber ich auch sachen an hatte was ich mich früher nie getraut hatte (nicht schlampig).
Haben dann ordentlich gefeiert. Später als es immer leerer wurde, gingen auch seine freunde... sein bester fruend blieb jedoch und feierte mit uns.. meine "freundin" war inzwischen auch weg und die anderen bis auf eine fruendin und ich auch.. nur noch der beste freund meien freundin und ich... haben dann noch gefeiert (natürlich ordentlich alkoholisiert aber ich konnt noch klar denken ), dann war ende.. habe ihn dann gefragt wie er nach hause kommt und er wusste es nicht.. habe ihn dann gefragt ob wir ihn mitnehmen sollen (meine eltern haben uns abgeholt). Er ist mitgefahren und war echt lustig
klaa er war hakkedicht aber er wusste vorhin noch das wir ihn nach hause gebracht haben...
meint ihr es ist gut das er so nen bild von mir hat und es meinem ex erzählt?? auch das seine freunde über mich geredet haben? Die kannten mich alle nicht so extrovertiert, glücklich, fröhlich, offen und in so einem outfit.

Ich frag mich aber noch, warum ER nicht mit seinen freunden mit ist. Hat er jz vll doch schon etwas an der beziehung zu knacken und hat keine lust mehr auf besaufen? Ich mach mir da keine ernsthaften gedanken zu, ob er sihc jz morgen meldet. ICH WILL IHN IM MOMENT EINFACH NICHT SEHEN. ICH WILL ICH SEIN UND MEIN LEBEN LEBEN.
Ann91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 16:17   #8
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Ann91 Beitrag anzeigen
ICH WILL ICH SEIN UND MEIN LEBEN LEBEN.
Ja, aber dann tu das doch auch !

Was Du JETZT gemacht hast ist doch offensichtlich nur ein diametrales Kontrastprogramm.

Also so wirkt es auf mich jedenfalls ganz verkrampft: "ich bin ab sofort mal ganz anders drauf als frueher".

Du faengst erst an, Du selbst zu sein, wenn Du aufgrund einer "Warnung" Dein Ex koenne kommen, nicht mehr wie ein aufgeschrecktes Huhn zur Bar laufen und Dir "Mut antrinken" musst.

Wenn es Dir egal waere ob er kommt oder nicht kommt.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 18:41   #9
Ann91
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 134
Es sind ja heute abend gerade mal 2 wochen seitdem wir getrennt sind.
Und ehrlich gesagt habe ich so reagiert, weil ichs eig nicht wahrhaben wollte. Ich wollte nicht, dass er mich sieht, weil wir kontaktsperre haben. und ich nicht möchte dass wir uns über den weg laufen. Ich weiß auch nihct, wie ich tatsächlich reagieren würde wenn ich ihn nun plötzlich spontan begegnen würde. Ich sag mir ich bleib locker und zeig ihm wie glücklich ich bin.
Aber wie es tatsächlich wäre, weiß ich nicht. DAvor hatte ich angst.

Ich ziehe kein kontrastprogramm ab. Aber ich war 3 jahre nicht feiern, weil wirs zusammen einfach nicht gemacht haben. und ich war einfach froh mal wider unter leute zu kommen und das machen zu können was ICH will... ich lasse es mir gut gehen. War shoppen, beim friseur, gehe jz ins fitnessstudio, lasse mir in den nächsten tagen ohrlöcher stechen. Einfach weil ichs schon immer wollte, es aber nie gemacht habe...
Ann91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 09:31   #10
Ann91
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 134
Es gibt schon wieder was neues. War am samstag abend mit ner freundin feiern und er war auch da. ICh hatte echt spaß und wir haben echt super gefeiert. Mein ex stand da wie ein häufchen elend und abgelegen von seinen freunden. Er tat mir schon ein bisschen leid. Wenn ich ihn gesehen habe habe ich ihn nicht angesehen, also nicht in die augen geschaut daher weiß ich nicht ob er mich gesehen hat. Sein bester freund hat mich auf jeden fall gesehen.

Außerdem habe ich den Kontakt zu meiner Freundin, die ja mit ihm geredet hatte, abgebrochen, da sie wohl weiterhin kontakt mit ihm hatte obwohl sie mir gesagt hatte, da ist nichts. Kann ihr nicht vertrauen.

So nun habe ich gestern folgende SMS von meinem Ex bekommen:

Hey ..., wie geht es dir? Ich habe mir das zum schluss machen auch anders vorgestellt aber ich glaube sowas kann einfach nicht glimpflich ausgehen, ich würde mich freuen wenn wir wenigstens noch einmal reden könnten ich hab dir das ja gesagt mit der freundschaft aber wenn du das nicht willst muss ich wohl damit leben. ich würde mich über eine antwort freuen.

ich habe ihm noch nicht geantwortet, weil ich in meinem neuen leben soo viel zu tun habe, aber ich auch nicht weiß was ich schreiben soll?! kann mir jmd helfen?
Ann91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 09:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
chance, ex zürück, gefühle, trennung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.