Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.11.2012, 15:18   #1
miss_
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2012
Beiträge: 2
Nach der Trennung ihn wieder zurücknehmen?

Hey Leute,

ich und mein Freund bzw. Exfreund haben uns vor ein paar Tagen getrennt obwohl wir uns noch lieben, da wir an einem Punkt angelangt waren, an dem wir beide nicht mehr weiter wussten. Er hatte mich schon vor längerem betrogen und ich kam damit nicht zurecht..
Nun weiß ich, dass ich weiter mit ihm zusammen sein möchte, ihm verzeihen und einfach einen Neustart mit ihm versuchen möchte.
Wir haben noch ein wenig Kontakt, er bereut es ziemlich und ich weiß von einem seiner Freunde, dass es auch ihm nach der Trennung nicht sehr gut geht.
Nun war meine Überlegung, da er nächste Woche Geburtstag hat, ihm an seinem Geburtstag persönlich zu sagen, dass ich ihn zurück will und weiter mit ihm zusammen sein will.. ich bin mir nur nicht sicher, ob das eine gute Idee ist :/
miss_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 15:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo miss_, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 02.11.2012, 16:49   #2
hesse16
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl
Beiträge: 1.098
Wenn Du wirklich damit umgehen kannst, dass er Dich betrogen hat, Du Dir wirklich sicher bist, dass Du es noch einmal versuchen willst, dann sehe ich keinen Grund, warum Du nicht auf ihn zugehen solltest.
hesse16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 17:54   #3
Duke112
Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Germany
Beiträge: 143
Komst du jetzt mit dem Gedanken zurecht das er Dich betrogen hatte ?
Duke112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 11:00   #4
sloubster
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: da wo es die schönsten mädels gibt...
Beiträge: 103
also ich wüßte ganz genau das ich niemanden zurücknehmen würde der mich betrogen hat .....wie sicher bist du dir das dies nicht wieder passiert?ich spreche aus eigener erfahrung ....ich war elf jahre mit jemanden zusammen der mich elf jahre lang betrogen hat was wir aber erst nach seiner letzten affäre rausbekommen haben heute empfinde ich nur noch abscheu für diesen mann der auch seine neue tussi betrügt also ein notorischer fremdgänger...ich glaube das du keinen inneren frieden finden wirst und diesen gedanken immer mit dir rumschleppst wenn du mit ihm zusammen bist am ende musst du diese entscheidung aber selbst treffen...
sloubster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 13:16   #5
Katamaran
Special Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
sms zum bday okay aber nicht mit zurückwollen-message. da fühlt er sich doch nur bestätigt das er alles mit dir machen kann, fremdgehen usw., das macht dich langfristig eher wieder unattraktiv für ihn. er sollte vielmehr die erfahrung machen das du auch ohne ihn klarkommst. wenn exback, dann nicht nach so einer kurzen zeit, dass geht 100% schief.
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 15:15   #6
zeebo
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2012
Beiträge: 7
Liebe ist wenn Treu sein Spaß macht.
Nachdem er dich betrogen hat, würde ich da gar nicht mehr drüber nachdenken ihn zurück zu wollen. Ich frage mich wie Menschen mit so etwas umgehen können. Das zeigt doch seinen Charakter. Auch wenn er dich vielleicht nicht mehr betrügen würde, solang er genug Interesse an dir hat, würde es auf jeden Fall tun, sobald es ihm eh wieder egal wird. Eine reife Trennung, die du denke ich verdient hast, würde es mit dem nicht geben. Es gibt Männer, die alles für dich geben würde, dir immer treu sein würden. Verharr nicht auf eine, der es nicht wert ist.. So etwas ist Nachtrauern nie wert. Zeige starken Charakter und konzentrier dich auf neues, freue dich auf den nächsten Mann in deinem Leben, dem du wieder vertrauen kannst.
zeebo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 15:48   #7
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von miss_ Beitrag anzeigen
Hey Leute,

ich und mein Freund bzw. Exfreund haben uns vor ein paar Tagen getrennt obwohl wir uns noch lieben, da wir an einem Punkt angelangt waren, an dem wir beide nicht mehr weiter wussten. Er hatte mich schon vor längerem betrogen und ich kam damit nicht zurecht..
Nun weiß ich, dass ich weiter mit ihm zusammen sein möchte, ihm verzeihen und einfach einen Neustart mit ihm versuchen möchte.
Wir haben noch ein wenig Kontakt, er bereut es ziemlich und ich weiß von einem seiner Freunde, dass es auch ihm nach der Trennung nicht sehr gut geht.
Nun war meine Überlegung, da er nächste Woche Geburtstag hat, ihm an seinem Geburtstag persönlich zu sagen, dass ich ihn zurück will und weiter mit ihm zusammen sein will.. ich bin mir nur nicht sicher, ob das eine gute Idee ist :/
er wird dich doch wieder betrügen wenn ihm wieder was net passt..lass es sein
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 15:55   #8
brokenheart2012
Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 51
Ich denke das Betrügen nicht gleich Betrügen ist.

Ich finde Mensch hat eine zweite Chance verdient. Für mich würde es drauf kommen in welcher Situation es passiert ist und wie ehrlich dazu wahr. Wenn ihm ein "Fehler" passiert ist, er dazu aber direkt gestanden hat und sonst immer ehrlich und treu war, er dich sonst verwöhnt und zu dir steht, denke ich solltest du darauf hören was dein Herz dir sagt. Wenn deine Liebe stark genug ist und du damit klar kommst was war, warum sollte man nicht verzeihen. Allerdings muss dir dabei auch klar sein, dass wenn er alleine Feiern geht oder ähnliches immer ein komisches Gefühl (zumindest Anfangs) dabei sein wird.

Wenn du es allerdings von anderen Erfahren hast, er es noch geleugnet hat, und sonst auch nicht immer ehrlich war... Naja dann würde ich dem Ganzen keine Chance mehr geben.
brokenheart2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 15:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey brokenheart2012, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
betrügen, geburtstag, kontakt, trennung, vergeben, verzeihen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:35 Uhr.