Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2012, 16:02   #1
Leyanna
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 7
Was nun ?!

Hallo, ich bin neu hier. Und hoffe dass sich jemand den folgenden Text durchliest auch wenn er vllt etwas länger wird....

Ich weiß im Moment nicht so recht wo mir der Kopf steht.

Ich war mit meinem Ex-Freund 1,5 Jahre zusammen, ja gewiss es gibt längere Beziehungen, aber sie war etwas besonderes.
Schon damit angefangen, dass es eine Fernbeziehung war.
Wir haben uns vor 2 Jahren kennengelernt in einem Motorradforum, dort wurde ein Forentreffen organisiert. Wir haben uns zwar nicht dort getroffen, aber es fand der erste Kontakt statt. Wir schrieben dann ein paar Wochen, dann wieder nicht. Dann fuhr ich in den Urlaub und wir simsten die ganze Zeit. Telefoniert wurde auch. Wir kamen auf das Thema "Treffen" und es wurde ein Tag festgelegt an dem ich mal zu ihm in die Stadt fuhr-die Gelegenheit wollte ich nutzen einen ehemaligen Klassenkameraden zu besuchen.
Ja wir trafen uns und hatten nen tollen Tag/Abend in der Stadt. Ich schlief im Gästezimmer. Fuhr am nächsten Tag heim. Eine Woche später ca trafen wir uns bei mir, beim bowlen mit Freunden. Wir kamen uns näher-schon jetzt!-aber er fuhr noch am selben Abend. ...Nachdem wir uns küssten...

Ja wir kamen dann irgendwann zusammen und waren glücklich zusammen, außer von einigen Problemchen hier und da mal durch die Entfernung abgesehen.
Ich habe soviel durch und mit ihm gesehen(und auch anders herum), wir hatten soviel Spaß...

Zum eigentlichen Problem:
Vor ca. 6 Wochen fing er an ein wenig "komisch" zu werden. Ich merkte dass, fragte was los sei etc, wie man das halt so macht. Es kam immer die Antwort "ich weiß nicht". Naja eine Woche später lag am Morgen in meinem Briefkasten ein Brief worin kurz und knapp stand er wolle eine Pause.
Ich hab den Fehler gemacht, das nicht zu akzeptieren. Und meinte, er solle erstmal mit mir reden, denn er lässt mich hier ohne irgendeine Antwort im ungewissenem stehen. ...
Wir trafen uns wieder und es war alles wieder toll. "Er liebt mich ja und fühle sich bei mir so wohl".
Nur leider war alles in meinem Kopf noch-und in seinem wahrscheinlich auch.
Vor 3 Wochen konnte ich nicht mehr, da sein hin und her unter der Woche kein Ende nahm. Und wir hatten nunmal ne Fernbeziehung(die auch ein Ende in sicht hatte). Ich fuhr zu ihm und machte Schluss, sagte zu ihm er solle sich mal klar werden was er nun will und fuhr heim.
Wir trafen uns wiedereinmal und einigten uns darauf, dass wir einfach mal alles ein wenig langsamer angehen.
Ein Tag später sah ich in einem sozialen Netzwerk, dass er sich mit einer alten Freundin von mir angefreundet hatte(ich weiß nur schlechtes, wenn ich zurück denke. Der Kontakt brach ab, weil sie schon früher das tat, was sie sich nun bei mir geleistet hatte und ich an solchen Menschen kein Interesse habe). Nunja, die Woche verlief ruhig, aber dennoch gut. Wir wollten uns am Wochenende vor 2 Wochen treffen um zu backen und in die Therme zu gehen etc... Nunja er stieg aus dem Auto mit ner Kiste in der Hand. Er holte seine Sachen. Ich lies das geschehen... denn diesmal schien er es ernst zu meinen.

Was ich heute, 2 Wochen später weiß ist: meine ehemalige Freundin redete ihm ein, es sei sinnlos etc. brachte ihm zum Schlussstrich ziehen, und baggert ihn nun an (er lässt es nicht zu, aber Prinzipien undso..naja).

Sein Grund dass plötzilch alles doch kein Sinn hat ist, dass er es nicht mehr packt und er der Meinung ist, dass er nicht genug Gefühle hat zur Zeit um eine Beziehung weiter zu führen.
Das mit dem packen: er hat grad ziemlich viel um die Ohren. Probleme mit den Eltern, mit dem Führerschein, Freunden und nicht zuletzt der schulische Teil...
(Er ist 20 und ist am Abi, aber verschläft jeden Tag)
Dennoch macht er immer wieder so komische Andeutungen ...

Nunja, ich wollte nun nur mal eure Meinungen zu dem ganzen hören, ich bin zwar erst 18, aber ich war noch nie so am Boden zerstört.

Soll ich hoffen? Braucht er vllt Zeit um sich klar zu werden was er will? Braucht er vllt Zeit für sich mit seinen Leuten weg zu gehen-alleine? Ich bin ratlos...

Hab in den zwei Wochen ordentlich abgespeckt und komm kaum noch raus. Zu heulen ist an der Tagesordnung. Nichtmal die Trennung meiner Eltern nahm mich so mit, oder als ich erfuhr dass mein Vater Krebs hat(was nicht heißt dass es mir egal ist!!!). Aber nur mal um nen Vergleich zu ziehen...
Und bevor jmd fragt, ja ich liebe ihn noch ...

Liebe Grüße Leyanna
Leyanna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 16:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Leyanna, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 09.12.2012, 11:28   #2
Leoni88
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 13
So eine Leben mach wirr.
Sortiere Dich neu, denke an Dich und was Du willst im Leben.
Was weh tut ist, das Gefühl versagt zu haben, dem nicht so ist.
Weiter daran" rum zu Doktern" um der Situation deine Willen aufzusetzt, sehe ich nicht viel Sinn.
Du hast eine neu Erfahrung gemacht um in Zukunft dein Leben zu gestallten.

Ordne dich selbst, lerne daraus was passiert ist.
So wie Du schreibst hast Du das Talent vernünftig zu handeln und posetiv in die Zukunft zu schauen.
Ich glaube das Wissen ist da, dir fällt es nur noch schwer auch so zu Handeln.
Leoni88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 13:34   #3
AYA_83
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: Österreich
Beiträge: 1.473
Das mit den Problemen mag ja sein, aber was ich im Moment auch miterlebe und begriffen habe, Probleme sind immer nur ein Vorwandt. Zu wenig Gefühle sind zu wenig gefühle. Ich habe auch lange daran geglaubt, dass man alles richten kann, solange noch Liebe da ist, aber ein bisschen Liebe ist leider so unmöglich wie ein bisschen schwanger.... ich finde du solltest genauso machen wie es Leoni88 schreibt.
Es ist schwer, bin gerade in der selben Situation. Ein langes hin und her mit Trennung am Schluss - wenn er sich nicht sicher ist, bzw. offensichtlich dich neu erobern versucht wird es nicht werden - hab so ein hin und her gerade hinter mir...
wünsch dir viel Kraft und vergiss die Freundin!
AYA_83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 13:56   #4
Leyanna
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 7
Er selbst hat es ja nie auf die Probleme geschoben, es war nur eine Idee meinerseits.
Ich habe jetzt nach 4Wochen zumindest angefangen zu akzeptieren, dass es so ist wie es ist. Habe den Kontakt abgebrochen komplett, auch wenn es von ihm kommt, weil das wirft mich sonst immer aus der Bahn. Ich geh im Moment nurnoch raus und lenk mich ab, was auch inzwischen klappt ...
Das Treffen was er nächsten Samstag wollte, werde ich auch absagen, ich will erstmal wieder komplett klarkommen mit mir selber.

AYA_83 keine Sorge, mit dieser "Freundin" habe ich nichts mehr am Hut. Sie ist für mich, wie man so schön sagt: gestorben...

Aber ist es unbedingt richtig ihn zu ignorieren? Ich mein, ich habe ihn darum gebeten mich einfach in Ruhe zu lassen, aber ab und zu kommt doch mal ne SMS oder so. Und diese ignorier ich, weil ich mich sonst in was reinsteiger wieder...
Leyanna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 14:36   #5
AYA_83
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: Österreich
Beiträge: 1.473
solange es dich aufregt, ist es besser es zu ignorieren, für dich besser!!!
AYA_83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 18:35   #6
Leyanna
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 7
ja und nun?!
der absolute burner.

ich komm mitm auto nachhause. stehen doch tatsächlich gerade DIESE beiden vor meiner haustür.
bin umgedreht und wieder weggefahren ...

was soll sowas?
ich versteh die welt nicht mehr
Leyanna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 18:44   #7
AYA_83
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: Österreich
Beiträge: 1.473
was? die Freundin und dein Ex?? Hätte mich interessirt was die wollen??
AYA_83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 19:27   #8
Leyanna
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 7
japp, genau die beiden.

es hätte mich auch interessiert, aber ich habs nicht fertig gebracht.
zu dem hätte ich für nichts garantieren können, dass ich dem mädel nicht eine klatsch oder so .... :/

nun... wichtig kanns ja nicht gewesen sein? sonst wäre er alleine gekommen?
Leyanna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 08:14   #9
AYA_83
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: Österreich
Beiträge: 1.473
vielleicht wollten sie dir die Situation erklären,....
AYA_83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 16:42   #10
Leyanna
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 7
ohja, da will ich natürlich auch ausgerechnet SIE sehen...
Leyanna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 16:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Leyanna, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.