Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2012, 10:01   #11
alallone
Member
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 195
doch ich halte die sms für gut...

sich weihnachten zu melden, um frohe weihnachten zu wünschen kann doch einfach nicht nerven...außerdem ist das doch eine sehr neutrale sms. sie zeigt ihr, dass du an sie denkst...und es ist ein guter grund sich zu elden....ich würde mich zumindest freuen
alallone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 10:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.12.2012, 12:44   #12
Hayley
Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 147
Ich finde eine sms bescheuert. Einfach unpersönlich.
Warum hast Du ihr nicht einfach eine schöne Karte geschickt?
Hayley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 13:50   #13
miss_brightside
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Leon4711 Beitrag anzeigen
Hält denn keiner eine SMS, der ich frohe Weihnachten Wünsche und ihr Sage, dass ich mich freuen würde, wenn sie sich bei mir meldet, für gut?
Wünsch ihr doch einfach nur schöne Weihnachten und gut ist's erstmal. Wenn sie sich melden will, wird sie es doch sicherlich tun. Ihr wird klar sein, dass du dich darüber freuen würdest.
miss_brightside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 14:39   #14
Leon4711
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 31
Ja ich glaube auch, dass es das beste ist, wenn ich ihr erstmal eine sms schreibe und nur frohe weihnachten wünsche. Ich hatte, nachdem ich mich mit meinem besten Freund unterhalten habe, erwägt noch rein zu schreiben, dass ich sie nach den Tagen anrufen werde (evtl. sogar noch, um mit ihr ein treffen zu vereinbaren.) Aber dann belaste ich sie evtl wieder über die weihnachtstage zu sehr?
Ich habe leider Gefühl, obwohl ich der meinung bin, dass ich sie sehr gut kenne, dass ich mich zur Zeit überhaupt nicht in ihre Lage hineinversetzen kann .
Leon4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 16:35   #15
miss_brightside
abgemeldet
Lass es, du brichst dir keinen Zacken aus der Krone, wenn du das nicht reinschreibst. Schau, du hast jetzt schon soooo viel gemacht. Du bist sogar nach Paris gefahren, um mit ihr zu reden. Das ist der Wahnsinn! Nicht jeder Mann würde sowas machen. Jetzt ist sie mal an der Reihe und sollte sich melden, wenn sie Kontakt zu dir möchte.
miss_brightside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 17:35   #16
Leon4711
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 31
Danke

für die Beiträge Miss brightside,
ich habe die sms jetzt abgeschickt und ihr nur frohe weihnachten und alles liebe gewünscht.
Ich hoffe jetzt, dass mal etwas von ihr kommt.

Dieses warten macht mich fertig und ich mein Verstand sagt mir zwar das richtige (glaube ich, also vor allen Dingen Geduld) aber emotional macht mich das warten einfach fertig.
Naja, frohe Weihnachten euch allen!
Leon4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 01:20   #17
.Alaska.
Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 96
Hallo Leon,
eines vorweg: du erwähnst in deinem ersten Post Dinge wie mit Freunden ausgehen, eigene Hobbys, Sport etc., als wäre das etwas Schlechtes - das sollte in einer Beziehung absolut nichts sein, wofür man sich rechtfertigen müßte. Das mit dem Kuß...na ja, das laß ich jetzt mal unkommentiert, allerdings könnte man dir da noch zugute halten, dass du es ihr direkt gebeichtet hast.
hat sie sich denn auf die sms hin gemeldet? Ganz ehrlich: du hast ja nun schon einiges für sie gemacht, nun wäre es an ihr, dir etwas entegenzukommen...so denn Interesse ihrerseits bestünde.
Was ich aber ziemlich auffällig finde ist, dass du ihr nach 3 Jahren noch so hinterherhängst...warum ist das so? Beim Lesen hatte ich imer so etwas den Eindruck eines "Katz-und Maus-Spiels", vielleicht ist das der Grund, warum du nicht loslassen kannst? Hält sie sich damit für dich interessant? Oder ist es etwas Tieferes?
.Alaska. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 15:10   #18
Leon4711
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 31
Hallo Alaska,
Dinge wie mit Freunden ausgehen, Sport etc. sind natürlich nichts schlimmes. Aber ich habe es damals übertrieben. An 4 von 5 Abenden habe ich diese Dinge oft ihr halt vorgezogen. Die Wochenenden haben wir nur unregelmäßig miteinander verbracht. Ich hab das halt übertrieben und die Wochenenden habe ich auch sehr häufig bei meinen Eltern verbracht (100 km entfernt).
Ich sehe die Dinge heute halt anders, damals wollte ich noch alles mitnehmen. Heute will ich das nicht mehr. Natürlich werde ich weiter mich mit Freunden treffen und Sport treiben. Aber nicht mehr in dem Ausmaß wie damals.
Sie hat sich übrigens eben bei mir gemeldet und auch per sms frohe weihnachten gewünscht und mir geschrieben, dass sie ein iphone bekommen hat und das jetzt ausprobiert.
Dann haben wir ein bisschen über what´s app gechattet (oberflächlich). aber es war sehr nett. Ich wollte dann nicht zu viel nerven und hab nachdem ich ihr mit einem Problem mit dem iphone geholfen habe geschrieben, dass sie das jetzt mal in ruhe ausprobieren soll.
Was haltet ihr davon. Was soll ich als nächstes machen?
Erst mal abwarten, ob von ihr was kommt? Ansonsten würde ich ihr morgen mal schreiben, ob sie denn lust hätte sich die nächsten tage mit mir abends zu treffen?
Leon4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 16:28   #19
Liebe <3
Member
 
Registriert seit: 11/2011
Beiträge: 194
Abwarten und Tee trinken... Du hast, wie viele dir schon geschrieben haben, schon recht viel gemacht. Jetzt ist es mal an der zeit dass sie mal die Initiative ergreift.
Liebe <3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 22:36   #20
.Alaska.
Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 96
Hmm..also abwarten wär wohl wirklich das beste - aus deinen Beiträgen geht leider nur eine eher ablehnende Haltung ihrerseits hervor, zumindest was eine feste Beziehung angeht. Was nicht heißen soll, dass sie dich nicht mag, aber ich sehe von ihr aus da so gar keine Initiative in Richtung Beziehung...
Ich hatte mal eine ähnliche Situation, deshalb:ich denke, selbst wenn sie zweifel hätte oder Angst oder was auch immer vor einer engeren Bindung mit dir, würde sie denk ich mal doch irgendwelche "Signale" geben, wenn auch subtil, nur solche kann ich aus den bisherigen Beiträgen nicht erkennen.
Gabs denn mal irgendwas? Wo du das Gefühl hattest, von ihr ist da doch mehr?
.Alaska. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 22:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ex zurück, nach jahren

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.