Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2013, 20:31   #31
neuernutzer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 19
Es soll ja nicht nur diese eine Abend was ändern wir haben gesagt wir lassen uns 2 Wochen mal Zeit und erst ab dann reden wir wieder über uns. Wir wollen es einfach genießen was zusammen zu machen.

Ich denke und hoffe Sie denkt auch so?

Hat jemand noch vorschläge wenn Kino oder Essen gehen nicht gut ist?
neuernutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 20:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.02.2013, 21:11   #32
yori
abgemeldet
ich finde eine super gemeinsame aktivität ist ins hallenbad oder in die therme am besten
yori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 21:26   #33
neuernutzer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 19
würde ich gleich machen:-9 aber hier gibt es keine die länger als 20 Uhr auf hat

bitte mehr vorschläge?

was einer Frau gefallen könnte was außergewöhnliches?
neuernutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:05   #34
Ziemlichdurch
abgemeldet
Du willst ihr beweisen, was du für ein dollen Typ bist und willst Ideen vorgekaut haben, wie du sie beeindrucken kannst? Willst du ihr etwas vorspielen, was du nicht bist?

Mach was, was ihr beide mögt. Was ihr vielleicht mal in der Beziehung gemacht habt und dabei Freude hattet. Was wäre das beispielsweise?

@Demandred
Affekthandlungen bereut man schnell wieder und verdeutlicht nicht mit den Worten, die sie ausgesprochen hat. Mehrmals.

Was sie machen will ist einen leichteren Entzug von ihm ausüben. Das ist keine böse absicht, sondern Gewohnheit. Wollen die aktiven Parts der Trennung nicht meistens gerne noch so ein Verhältnis zum Ex haben?

Man muss sich doch nur mal durch die Threads hier lesen......
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:21   #35
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
@Demandred
Affekthandlungen bereut man schnell wieder und verdeutlicht nicht mit den Worten, die sie ausgesprochen hat. Mehrmals.
Vermutlich hast Du Recht.Dennoch wirkt die ganze Situation für mich nicht so verzweifelt und ernst, dass er zumindest nicht das eine Date noch mal überprüfen sollte.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:29   #36
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.730
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Vermutlich hast Du Recht.Dennoch wirkt die ganze Situation für mich nicht so verzweifelt und ernst, dass er zumindest nicht das eine Date noch mal überprüfen sollte.
Wenn man Spaß dran hat gegen die Wand zu rennen...
Man sagt nicht aus Unsicherheit "Ich liebe dich nicht mehr". Das sind sehr harte Worte und allein schon aus Eigenrespekt sollte man dann den anderen beim Wort nehmen.

Frei nach dem Motto: Deine Entscheidung zur Trennung- meine Konsequenzen.

Und diese wären Empfehlenswerterweise eine Kontaktsperre damit man eben nicht in der Kumpelschiene landet und als seelisches Trostpflaster verwendet wird bis der Nächstbessere daherkommt.

Sollte sie es wirklich nicht so gemeint haben wird sie dann schon kommen und sich entschuldigen und um einen Fortbestand der Beziehung bitten- dann meint sie es ernst dass sie eigentlich keine Trennung wollte.
Kommt sie nicht so hat sies wohl ernst gemeint oder ist sich zu schade sich zu Entschuldigen. In beiden Fällen ist man dann ohne sie besser dran.

Aber trotz ausgesprochener Trennung weiterhin für alles zur Verfügung zu stehen und sich zum Kaspar zu machen wird den Entschluss zur Trennung wohl eher verstärken- wer will schon einen dressierten Pudel der Männchen macht wenn man pfeift?

Geradlinigkeit ist mEn der bessere Weg. So oder so.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:38   #37
Sorvenja
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2012
Ort: Charlies Schokoladenfabrik
Beiträge: 843
Zitat:
Zitat von Fischli >°}}}>>< Beitrag anzeigen
Aber trotz ausgesprochener Trennung weiterhin für alles zur Verfügung zu stehen und sich zum Kaspar zu machen wird den Entschluss zur Trennung wohl eher verstärken- wer will schon einen dressierten Pudel der Männchen macht wenn man pfeift?
Eben. Zudem hat sie ja momentan auch keinen Grund ihre Entscheidung zu überdenken - bislang folgten für sie ja noch keine Konsequenzen, er steht ihr ja nach wie vor zur Verfügung.
Nur das Bettchen darf er jetzt nicht mehr hüten
Dafür hat sie nun Narrenfreiheit, sie ist ja jetzt solo.
Sorvenja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:39   #38
Ziemlichdurch
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Dennoch wirkt die ganze Situation für mich nicht so verzweifelt und ernst, dass er zumindest nicht das eine Date noch mal überprüfen sollte.
Soll er machen, ja.

Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Dennoch wirkt die ganze Situation für mich nicht so verzweifelt und ernst
Weil er noch in der Beziehung steckt im Kopp - die Hoffnung überwiegt. Wäre er nicht verzweifelt, würde er nicht in einem Forum fragen, wie er seine Ex beeindrucken kann...

Bzw. die "2 Wochen oder so - aber momentan auf jeden Fall keine Liebe da" wieder Freundin...
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:46   #39
Sorvenja
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2012
Ort: Charlies Schokoladenfabrik
Beiträge: 843
Zitat:
Zitat von neuernutzer Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt denke ich schon das dieser Abend noch etwas mit der Entscheidung zu tun hat, ich kenne Sie sehr sehr gut und es wäre nicht Ihre Art das nicht zu machen wenn Sie sich Ihrer bisherigen Entscheidung ganz sicher wäre.

Sie ist nicht so eine die mich deswegen ausnutzt und ich muss es ja nach 4 jahren am besten Wissen. Sorry wenn ich euch da so wiedersprechen muss.
Wie gesagt, passiert das "ausnutzen" auch oft unbewusst.
Sie will dich wohl als Kumpel weiterhin behalten ungeachtet der Tatsache, dass es (meiner Meinung nach) einfach nicht funktioniert von einer Beziehung in eine Freundschaft zu wechseln, weil einer dabei immer auf der Strecke bleibt, in diesem Fall du.
Es ist für sie natürlich auch angenehmer, wenn es eine Möglichkeit gibt, nach 4 Jahren Beziehung den kalten Entzug zu vermeiden.
Sorvenja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:52   #40
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Weil er noch in der Beziehung steckt im Kopp - die Hoffnung überwiegt. Wäre er nicht verzweifelt, würde er nicht in einem Forum fragen, wie er seine Ex beeindrucken kann...
Ja da ist was dran.
Ich werd ja sehen ob ich mit meiner, eventuell unangebrachten, Intuition falsch gelegen habe.Sofern der Fragesteller sich nochmal meldet.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 23:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ausflug, date, exfreundin, freundin, samstagabend

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.