Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2013, 16:57   #1
Aus
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 7
Ich habe belogen, betrogen u verraten... denkt er zumindest!

hallo leute,
ich mache sowas zum erstenmal, also sollte jedem klar werden wie verzweifelt ich bin, dass ich keinen ausweg mehr sehe! zu meinem Problem:
ich hatte ein jahr lang eine "bettbeziehung" wobei auf beiden seiten gefühle entstanden waren und es zu mehr hinaus laufen sollte. jedoch bin ich eine zu stolze frau (falscher stolz) und wollte ihn nie richtig wissen lassen was ich für ihn empfinde und wollte auch nicht, dass er denkt, dass er der einzige ist. die probleme fingen an, als ich eines abends zu hause musik hörte u er mich anrief damit ich ihn in die stadt fahre... ich sagte am telefon zu und er fragte wer bei mir sei, weil ja musik lief??? ich stritt ab, dass jemand da sei aber er glaubte mir nicht und wiederholte mehrmals die frage, bis ich irgendwann sauer wurde und sagte ein "bekannter" sei da... dann fuhr ich ihn in die stadt und mein handy klingelte während dessen... er versuchte mir mein handy aus der hand zu reissen und ich legte es deshalb ins seitenfach... als ich ihn abgeladen hatte, fuhr ich heim und vergaß das handy im auto... er rief nachts drauf an und schrieb mir, aber von mir kam ja keine antwort. irgendwann schrieb er dann "das merk ich mir"! als ich am nächsten tag mein handy holte u das las, wurde ich sauer und schrieb ihm dass er undankbar und unverschämt sei... so brachen wir im streit den kontakt ab.
am nächsten tag trafen wir uns zufällig in der selben disco und ich war angetrunken und sauer auf ihn (die kombination kann ja nicht gut gehen) also schnappte ich mir den nächsten typen und tanzte und flirtete mit ihm heftig (richtig primitiv, ich weiss)... naja irgendwann war ich dann so dicht, dass er es war, der mich heim brachte und sich um mich dennoch sorgte und bei mir schlief obwohl wir noch streit hatten. am nächsten morgen war er dann wie ausgewechselt... kalt und zurückweisend und sagte mir dann dass aus uns nix wird.. mein herz ist mir in diesem moment gebrochen und ich bekam kurz keine luft mehr und wurde wütend... er ging und daraufhin ließ ich meiner freundin ihm eine nachricht schreiben "ich will nicht dass ihr kontakt habt, da ihr einfach nicht zusammen passt und sie gerade dabei ist, mit ihrem ex wieder zusammen zu kommen... also schreib ihr nicht mehr"!!
daraufhin fragte er mich und ich bestätigte ihm das!
eine woche später rief er betrunken wieder an und wollte vorbei kommen zum reden, aber ich legte ihm ins gesicht auf und wollte nicht mehr...
als würde dass nicht alles reichen, hörte er von einer bekannten, dass ich bald mit meinem ex wieder zusammen ziehen würde.
DAS ALLES STIMMT NICHT!!! es gab für mich keinen anderen ausser ihn und ich war nie der typ frau, die sich schnell verliebt... das ist für mich alles neu und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll, weil ich angst vor diesem emotionen hatte...
naja daraufhin wollte ich dann wieder mit ihm reden, er blockierte mich... antwortete nicht auf meine emails und guckt mir nicht einmal ins gesicht wenn wir uns begegnen... vll hat er jetzt auch eine neue, um sein ego zu stärken, ich weiss es nicht!!
dann ließ ich ihn 2 monate in ruhe und dachte er kommt von selbst wieder... weil es sonst auch immer so war.... aber kam nicht!
so legte ich meinen stolz auf die seite und versuchte erneut ihn zum reden zu bringen... ich war sehr hartnäckig und am ende stand ich vor seiner arbeit und er rannte weg als er mich sah...
nun schrieb mir sein freund, dass ich ihn bitte in ruhe lassen soll und er wirklich nicht mehr will! das tu ich nun auch aber ich hatte nicht einmal die gelegenheit mich zu rechtfertigen und ich sterbe fast an schuldgefühlen... meint ihr, für ihn bin ich gestorben oder wird sich seine wut eines tages wieder legen und er wird zurück kommen?

mir ist meine schuld sehr bewusst, habe mir schon sehr viel von anderen angehört aber ich bitte um rat von männern... er war ein sehr stolzer mann dem seine anerkennung sehr wichtig war!!!
Aus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 16:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.05.2013, 17:10   #2
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
werd erwachsen, und hört beide auf, andere da mit reinzuziehen, das ist schrecklich kindisch!
Des weitere, er will doch keine Beziehung, also ist es doch total egal, was er denkt und was nicht!
Er will/ wollte nur was lockeres mit dir, du hast dich verliebt und jetzt hast du den Salat.
Ihr solltet euch beide in Ruhe lassen.
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 17:17   #3
deepspace
Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 122
Übel...
Ich als Mann würde dich nicht mal mehr mit dem Arsch angucken.
Das kann man gar nich freundlicher ausdrücken.
Wie bitte schön sollte er dir den noch vertrauen können? Ob er der einzige war oder nicht spielt da keine Rolle mehr! Du hast mit ihm gespielt, und wenn man jemanden wirklich liebt macht man sowas einfach nicht.
Ich hoffe "er" findet eine die ihn respektiert und aufrichtig liebt.
deepspace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 17:28   #4
Aus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 7
ja deepspace ich gebe dir da recht... ich würde mich auch nicht mehr mit dem arsch angucken...
aber mich dahin zustellen in seiner arbeit, kostet sehr viel mut... wird das denn garnicht angerechnet? im entdeffekt habe ich das alles ja nie getan!
Aus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 17:42   #5
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von deepspace Beitrag anzeigen
Übel...
Ich als Mann würde dich nicht mal mehr mit dem Arsch angucken.
Das kann man gar nich freundlicher ausdrücken.
Wie bitte schön sollte er dir den noch vertrauen können? Ob er der einzige war oder nicht spielt da keine Rolle mehr! Du hast mit ihm gespielt, und wenn man jemanden wirklich liebt macht man sowas einfach nicht.
Ich hoffe "er" findet eine die ihn respektiert und aufrichtig liebt.
lies mal bitte genau, er wollte seit einem Jahr nix als Sex von ihr, hat ihr klar und deutlich gesagt, er will KEINE Beziehung, da ist ihre Aktion doch unerheblich oder? Genau wie dieser Kindermist mit das Freunde sms schreiben..in sowas zieht man doch keine anderen Menschen rein...
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 18:26   #6
deepspace
Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 122
@ Fallendream Es ist wohl ziemlich offensichtlich das zwischen den beiden wohl mehr als nur Sex war. Sonst würder keiner von beiden so eine große Sache draus machen. Man erkennt sehr deutlich das "er" eifersüchtig war und "sie" das ausgenutzt hat. Warum sonst sollte er ihr versuchen das Handy aus der Hand zu reissen? Das man Freunde und co in sowas nicht rein ziehen sollte steht ja wohl ausser Frage...

Wenn man alles was man zu beginn einer Beziehung (ob sexuell oder nicht) einhalten würde was ausgemacht wurde gäbs vermutlich dieses Forum nicht. Gefühle verändern sich nun mal mit der Zeit.

Egal wie man es dreht...
Man müsste mal beide Seiten hören um hier wirklich durchzublicken.
deepspace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 18:33   #7
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Zitat:
Zitat von deepspace Beitrag anzeigen
@ Fallendream Es ist wohl ziemlich offensichtlich das zwischen den beiden wohl mehr als nur Sex war. Sonst würder keiner von beiden so eine große Sache draus machen. Man erkennt sehr deutlich das "er" eifersüchtig war und "sie" das ausgenutzt hat. Warum sonst sollte er ihr versuchen das Handy aus der Hand zu reissen? Das man Freunde und co in sowas nicht rein ziehen sollte steht ja wohl ausser Frage...

Wenn man alles was man zu beginn einer Beziehung (ob sexuell oder nicht) einhalten würde was ausgemacht wurde gäbs vermutlich dieses Forum nicht. Gefühle verändern sich nun mal mit der Zeit.

Egal wie man es dreht...
Man müsste mal beide Seiten hören um hier wirklich durchzublicken.
anfangs wollte er wahrscheinlich was , ja..aber das sind jetzt Monate her, ich meine wenn ein Mann vor einem weg läuft, und über andere ausrichten lässt sie solle sich nie wieder melden, ist das allzu deutlich.

Klar sollte sie sich entschuldigen, aber nicht am Telefon, oder ihm auflauern, wenn überhaupt eine Karte, ein Brief, das sie zumindest ihren inneren Frieden findet
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 18:39   #8
Aus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 7
für ihn war es viel viel mehr als nur das eine.... es ist soviel vorgefallen, aber das jetzt alles hier reinzuschreiben wäre sinnlos! als ich keinen job hatte, organisierte er mir einen job bei sich und machte ein vorstellungsgespräch bei seinem chef aus... also wenn man nur das eine will, gibt man sich den stress nicht!
als er weg gerannt ist, kam er danach wieder rein und fragte mich ob das mein ernst ist und lächelte kurz und schaute mir in die augen. dann kam er schnell wieder zu sich und blockte ab! er will seine gefühle unterdrücken. aber geht denn sowas auf dauer gut?
Aus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 18:56   #9
deepspace
Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 122
@ Fallendream Wenn man sowas macht sollte man es auch bei einem Brief belassen.

Man hofft ja irgendwo doch noch auf ein Happy End. Sonst würde man sich sowas nicht antun.

@Aus Schreib halt einen Brief...
Aber ob du dich dann wirklich besser fühlst glaub ich nicht.
deepspace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 19:12   #10
Aus
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 7
ich denke auch nicht dass es der richtige weg wäre...
Aus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 19:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
betrug, hass, liebe, lüge, stolz, verachtung, verlassen worden, verurteilt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.