Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2014, 19:17   #1
maxgruber
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 13
Sie liebte mich immer, nun nicht mehr obwohl ich nun bereit bin..

Leute ich weiß einfach nicht wie ich sie verstehen soll. Ich versuche einfach mal meine derzeitige Situation einfach und kurz darzustellen.

Also ich bin 16, sie auch. Seitdem wir uns das erste Mal gesehen haben waren wir total durch den Wind. Das war ungefähr als wir beide 10 waren. Ab dann haben wir gewusst, dass wir eigentlich für einander bestimmt sind. Wir waren 2-mal glücklich in einer Beziehung mit 12. Das hört sich zwar kindisch an aber bei uns ist das echt was besonderes..

Dann mit 15 war es wieder soweit. Sie war total in mich verknallt und ich auch in sie aber sie hat mir einfach keine Freiräume gegeben und mich zu sehr unter Druck gesetzt. Sie wünschte sich eine Beziehung mit mir für immer bzw. wünscht es sich vielleicht immer noch. Da ich dazu noch nicht bereit war, habe ich sie abblitzen lassen, was sich später als sehr großer Fehler erwies.

Sie war sehr verletzt und sehr am Boden zerstört, was ja sehr normal ist aber ich konnte einfach nicht anders und war so herzlich wie möglich und war auch ehrlich zu ihr. Später hatte sie dann wieder einen anderen. Hielt aber nicht lange, da sie immer an mich gedacht hat.

So. So viel zur Vorgeschichte...

Nun seit 4 Monaten schreiben wir wieder miteinander. Sehen uns täglich in der Schule. Wollten beide wieder etwas miteinander anfangen. Ich bin der Junge für, für den sie immer Gefühle haben wird. Das hat sie gesagt. Wir haben schon über Sachen geschrieben als wären wir ein Paar. Sie wollte es, ich wollte es. Doch dann war irgendwie alles vorbei. Sie testete mich ob ich für sie kämpfen würde. Das habe ich gemacht.

Naja auf jeden Fall hat sie dann irgendwann gesagt sie hätte keine Gefühle mehr. Eine Woche vor dieser Nachricht betonte sie noch wie sehr sie merke, dass ich ihr fehle und das wir zusammen gehören und dass sie mich einfach nur sehr gern hat und mich nicht verlieren möchte. Ich sei eine Stütze für sie und die Treffen mit mir seien wunderschön.

Dann aber auf einmal folgendes:
Ich weiß nicht. Irgendwas hält mich bei dir. Irgendwas macht es dass ich an dich denken muss egal ob ich das will oder nicht. Aber ich habe keine Gefühle mehr und möchte keine Beziehung mit dir.
Ich habe natürlich geschockt reagiert und gefragt WARUM?
Die Antwort war: Du bist mir zu kindisch. Ganz ehrlich, dass finde ich ist eine Ausrede.

Bis heute kenne ich den Grund nicht. Leider. Sie führte dann eine Kontaktsperre ein als ich mich 2-mal meldete. Ein Gespräch wollte sie nicht nach 2 Wochen. Was ich ziemlich feige finde nachdem was wir zusammen erlebt haben. Sie hat sich nach jetzt einem Monat immer noch nicht gemeldet.

Das Problem für mich ist. Ich sehe sie jeden Tag in der Schule. Dort sieht sie unentschlossen aus. Wenn ich sie nur kurz angucke schaut sie kurz und dann guckt sie traurig auf den Boden. Wenn sie mit ihren Freunden zusammen ist und ich in der Nähe bin schauspielert sie sehr auffällig das alles gut ist. Neulich lächelte sie kurz rüber und suchte Augenkontakt aber ich guckte kurz und war dann wieder bei meinen Freunden.

Da ich ihre Verhaltensweise nicht deuten kann, wisst ihr vielleicht als neutrale Beobachter was sie will und was in ihr vorgeht. Ich liebe sie immer noch aber wie gesagt habe alles akzeptiert. Also wäre nett wenn Ihr antworten könntet und mir helfen würdet. Wenn ihr Fragen habt zu der SItuation ich beantworte sie gerne. Danke
maxgruber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2014, 19:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.03.2014, 20:08   #2
4-ever
abgemeldet
wenn sie sagte, dass du ihr zu kindisch bist, ist das bei den mädels oft keine ausrede sondern ist dann wirklich so, dass ihnen ein junge dann einfach zu kindisch ist.

du kommst zwar bei dem was du schreibst nicht kindisch rüber, aber was die mädels dann eigentlich mit so einer aussage meinen ist, dass sie einen jungen noch zu unreif für eine beziehung halten.

keine ahnung wie du dich im alltag verhältst, dass sie dich noch für zu kindisch/unreif für eine beziehung hält. das wirst du wohl selber in erfahrung bringen müssen.
4-ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2014, 20:59   #3
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.731
Zuerst bist du nicht bereit als sie dich will und dann, wenn du bereit bist will sie nicht mehr.
Finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht so unlogisch... jeder Mensch, grad in eurem Alter, entwickelt sich sehr stark. Da kann die pure Verliebtheit nach einer Zurückweisung schon sehr stark abkühlen.

Finde dich damit ab und schau, was die Zukunft bringt. Es gab bei euch schon so viel Durcheindander, manche Dinge sollen halt doch einfach nicht sein egal wie schön es von außen scheinen könnte.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2014, 21:23   #4
maxgruber
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 13
Also kindisch verhalte ich mich auf jeden Fall nicht. Habe mich mal erkundigt und alle meinten dass das überhaupt nicht der Fall sei. Gefühle hat sie ja trotzdem noch wie ihre Freundin mir immer erzählte und sie selbst auch. Ich meine bevor sie ablehnte hat sie mit mir schon über die Zukunft geschrieben..
maxgruber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2014, 21:31   #5
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.731
Eine Zurückweisung steckt man halt nicht einfach so weg, und du hast sie zurückgewiesen...
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2014, 21:57   #6
maxgruber
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 13
Ja aber dann sagt man mir doch dann ins GEsicht. Sie wünscht sich mit mir zusammen zu sein für immer..? Vielleicht will sie ja einfach nur sicher gehen dass ich es Ernst meine und sie einfach Angst hat..
maxgruber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2014, 08:04   #7
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.088
Hallo maxgruber,

wenn sie zur Zeit keinen Kontakt zu dir wünscht, solltest du das auch so
akzeptieren. Sie wird schon auf dich zukommen, wenn sich das mal ändert.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2014, 10:19   #8
maxgruber
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2014
Beiträge: 13
Ich hab ihr nnie erzählt warum ich sie zurückgewiesen habe . Ich habe sie damals auch sehr geliebt aber ihren Wunsch nach einer Beziehung für immer davor hatte ich Angst. Angst davor sie zzu enttäuschen. Das habe ich ihr nie erzählt. .
maxgruber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2014, 22:32   #9
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.088
Hallo maxgruber,

manchmal ist es einfach zu spät, um Versäumnisse nachholen zu können.
Das kannst du aber besser einschätzen. Es wär ein Fehler, dass von einem
Internetforum abhängig zu machen. Übernimmt selbst die Verantwortung
für dein Tun oder Unterlassen. Es ist schließlich dein Leben.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 16:29   #10
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.087
Zitat:
Zitat von maxgruber Beitrag anzeigen

Also ich bin 16, sie auch. Seitdem wir uns das erste Mal gesehen haben waren wir total durch den Wind. Das war ungefähr als wir beide 10 waren. Ab dann haben wir gewusst, dass wir eigentlich für einander bestimmt sind. Wir waren 2-mal glücklich in einer Beziehung mit 12. Das hört sich zwar kindisch an aber bei uns ist das echt was besonderes..
Das wird bestimmt nicht deine letzte Freundin gewesen sein !
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 16:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
hilfe, liebe, neuanfang, problem, trennung, unischerheit, verzweifelung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.