Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2015, 12:31   #21
Jonny1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 27
ne... blumen2000
Jonny1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 12:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.03.2015, 14:13   #22
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Zitat:
Zitat von Jonny1981 Beitrag anzeigen
...am letzten freitag kam ich von der arbeit und musste festellen das alle meine sachen gepackt waren. sie stand daneben und sagte das sie die schnauze voll von mir hat und ich gehen sollte.
Ich bin ehrlich gesagt schockiert, dass du versuchst, dir eine so dermaßen eindeutige und kristallklare Trennung schön zu reden - hier deutet nichts, aber auch gar nichts auf eine Pause hin. Deine Ex will nicht mehr und hat dich raus geschmissen. Was brauchst du denn noch, damit das bei dir ankommt?

Zitat:
wir hatte halt seid anfang des jahres oft streit und seid 3 woch schlief ich auf dem sofa. aber ich dachte das wird wieder. da wir das um diese jahreszeit fast jährlich hatten.
Bitte? Du schläfst drei Wochen (!) wegen eines Streits auf dem Sofa, tust aber nichts dafür bzw. dagegen, weil du denkst, dass das schon wieder von ganz alleine wird??? Sorry, da weiß ich gerade nicht, ob ich lachen oder weinen soll...

Zitat:
nun sagt sie aber das sie mich nicht mehr sehen will und antwortet auch selten auf meine sms und geht nicht an telefon.
Nun ja, so ist das nun mal, wenn man sich getrennt hat - man hat und will keinen Kontakt mehr zum Ex-Partner.

Zitat:
nun habe ich aber noch unterlagen ,pc und...dort. da ich aber absolut nicht da auftauchen soll und es abholen darf. habe ich gesagt ich schicke ihr geld und sie soll es mir schicken. sie weiß ja auch das da wichtige sachen bei sind.
aber ich bekomme keine antwort geschweige ein paket.
Lass mal ein paar Wochen ohne jeglichen Kontaktversuch (und ohne irgendwelche Blumenaktionen) ins Land ziehen, damit sie sich sammeln und sortieren kann - 8 Jahre steckt auch sie nicht einfach so weg, auch wenn du das im Moment vielleicht denkst.

Nach vier bis sechs Wochen Funkstille wird es leichter sein, die Übergabe deiner Sachen abzusprechen.

Zitat:
das zweite ist... das sie und ich bei facebook verlinkt sind und dort auch sichtbar als paar dort stehen. was sie nicht von sich aus ändert. warum auch immer.
Warum sollte sie das ändern? Damit alle Freunde und Bekannte sie mit genau den Fragen löchern, auf die sie im Moment so absolut gar keinen Bock hat?

Zitat:
das dritte ist ... sie hat einen 11 jährigen sohn der nicht von mir ist.... aber nach 8 jahren sich wie meiner anfühlt. der hat natürlich auch whatsapp und meldet sich gern bei mir ... obwohl sie ja nix mehr von mir wissen will.
Wenn er sich meldet, ok - aber melde DU dich bitte nicht bei ihm! Für den Kleinen ist eure Trennung sicherlich am schwersten zu verstehen und ihn als indirekte Kontaktperson zu benutzen wäre ihm gegenüber nicht fair.

Zitat:
nun meine frage... was hat das zu heißen?
Pause oder trennung?

Wünschen würde ich mir nur pause...
Klar, dass du dir das wünscht - aber trotzdem weißt alles eindeutig auf eine Trennung hin!

Sorry, aber der Zug ist entgleist und ich sehe kaum Chancen, ihn wieder auf Spur zu kriegen. Kümmer dich um dich und dein Leben, such dir eine Wohnung und schau, dass du wieder auf die Beine kommst. Viel Glück dabei.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 14:37   #23
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Da kennt sich jemand aus.
Natürlich nur, weil ich selbst welche bekommen habe ...
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 15:07   #24
Jonny1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 27
danke... vielleicht muss ich das... auch wenn es schwer wird.
Jonny1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 01:19   #25
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Was sind denn das fuer Fruehlingsstreitigkeiten, die jedes Jahr wieder auftauchen?
Und wieso pennst du auf dem Sofa?
Einfach so wird man ja nicht rausgeschmissen, da muss doch mehr passiert sein?
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 09:14   #26
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Wenn jemand die Sachen des Partners packt und ihn rauswirft, dann ist das endgültig.
Ein finaler Schhlusstrich mit der festen Überzeugung, dass das Leben besser ohne den anderen ist.

Jedes Melden erinnert nur an das Schlechte, und an die Energie, die man aufbingene musste, um den anderen loszuwerden.
Insofern ist JEDE Kontaktaufnahme etwas, dass diese Übberzeugung nur noch weiter festigt.

Du wirst dich damit abfinden müssen.
leonora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 11:09   #27
Jonny1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 27
also... um noch mal eineerklärung abzugeben...

jedes jahr so um die zeit rum januar - ferbruar.. wwurde es für uns schwer, da sie in der zeit mit sich selber unzufrieden war und ich machen konnte was ich wollte. es war nixgut genug.

dazu kommt das ich letztes jahr im september einen sportunfall hatte, dadurch war ich 3 monate krank geschrieben und konnte nicht arbeiten.
dadurch viel ich in loch und kam da nicht so schnell raus.
es vertiefte sich nur noch da ich im baugewerbe arbeite und ich erst mitte februar anfing wieder zu abeiten.
dem entsprechend war ich auch unausgeglichen.
dazu kommt das sie natürich weitergearbeitet hat und gesehen hat das ich zuhause bin und gerade keinen antrieb hatte mich überhaupt zu bewegen und wurde desöfteren natürlich sauer darüber.
aber ich konnte es auch nicht ändern,weil ich ja auch nicht wußte was mit mir los ist.
natürlich ging ist schlagartig wieder nach oben, als ichwieder arbeiten konnte, doch da war sie gerad in ihren " ich sage immer Winterdepriss" oder ist es immer noch...
Jonny1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 11:23   #28
Kimi88
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 617
Stimme Sad Lion in fast allen Punkten zu

Das mit dem 4 bis 6 Wochen warten, um an die eigenen Sachen zu kommen, das kann ich aber nicht ernst nehmen.

Ich würde nicht mal eine Woche warten.
Kimi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 11:57   #29
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Zitat:
Zitat von Kimi88 Beitrag anzeigen
Das mit dem 4 bis 6 Wochen warten, um an die eigenen Sachen zu kommen, das kann ich aber nicht ernst nehmen.

Ich würde nicht mal eine Woche warten.
Da sie ihm wegen seiner Sachen im Moment nicht antwortet und er 300 km entfernt bei seinen Eltern wohnt, hat er doch gar keine andere Wahl, als erst mal abzuwarten und ihr Gelegenheit zum "Durchschnaufen" zu geben.

Und wenn sie sich aus Wut und Enttäuschung stur stellt und einfach nicht will, hat er sowieso keine Chance, an seine Sachen ran zu kommen (es sei denn, er hat alle Kaufbelege als Eigentumsnachweis bei sich, aber das halte ich dann doch eher für unwahrscheinlich).

Deshalb rate ich ihm, etwas Zeit vergehen zu lassen und es in 4 bis 6 Wochen erneut zu versuchen. Bis dahin ist wieder ein wenig Ruhe eingekehrt und sie ist - vielleicht - auch einsichtiger, was seine Sachen angeht.

Mit Druck erreicht er meiner Meinung nach im Moment jedenfalls gar nichts.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 12:01   #30
Jonny1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2015
Beiträge: 27
said lion....

ich warte jetzt auch erstmal ab...
Jonny1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2015, 12:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
antworten, probleme trennung, zickerei

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.