Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2015, 13:08   #1
Himbeer
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 2
Er macht Schluss und kann nicht normal mit mir umgehen

Hallo. Ich wende mich mal an dieses Forum bevor ich noch völlig verzweifle

Mein Freund hat vor ca einer Woche mit mir Schluss gemacht, nach knapp 2 Jahren. Kam mir urplötzlich damit, dass er keine Gefühle mehr hat.. Muss noch dazu sagen dass er seit 2 Monaten sehr mit Depressionen zu tun hat und seit 2 Wochen in stationärer Behandlung ist.
Jedenfalls haben wir geredet und er hat es aufgrund mangelnder Gefühle beendet. Er behauptete ihm ging es schon länger so, hat mir aber eine Woche vorher noch gesagt dass er mich liebt .. Also alles komisch .. Zum Abschied hat er mich umarmt und hatte Tränen in den Augen, obwohl er dafür eigentlich überhaupt nicht der Typ ist also hab ihn vorher noch nie weinen sehen. Dann meinte er noch er möchte mich als Mensch nicht verlieren und kann aber erstmal keinen Kontakt zu mir haben. Seine Mutter hat ihn einen Tag später nochmal gefragt ob er sich sicher ist es beendet zu haben, er meinte daraufhin dann wohl dass er sich ja nie richtig sicher ist wenn er solche Entscheidungen trifft ..

Dann hat er mir einen Tag später auf einmal total den Schwachsinn geschrieben, von wegen ich soll ihm sagen wenn ich mit einem Kumpel von ihm was habe oder einer von denen mir schreibt, dass ich zwar machen kann was ich will aber dass er nur wissen möchte auf welchen Freund er dann verzichten kann ..

Dann 2 Tage später schreibt er mir warum ich bei whats App online bin und hat mir dann vorgeworfen ich schreibe mit einem Kumpel von ihm und dass es einfach nur peinlich ist. Ich schreibe aber mit gar keinem von seinen Freunden und das kann nur ein Test von ihm gewesen sein .. Hab ihm dann nur gesagt dass ich nicht verstehe dass er nicht normal mit mir umgehen kann und daraufhin hat er mich überall blockiert.
Kann mir jemand so ein Verhalten erklären ?! Ich meine er tut so als ob er der Verlassene ist, ist er sich vielleicht doch nicht so sicher oder was soll das?
Himbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 13:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Himbeer, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 23.05.2015, 14:48   #2
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
In stationärer Behandlung besteht normalerweise ein Kontaktverbot über handy usw.

Ich glaube, du nimmst seine Erkrankung nicht wirklich ernst. Vielleicht schaust du dir mal die Seiten von Angehörigengruppen an.

Von jemandem, der so durch den Wind ist, dass er klinische Behandlung braucht, "Normalität" zu fordern ist so, als wolle man von jemandem, der zwei gebrochene Beine hat, einen Marathon sehen und meckern, wenn er mühsam bis zumm Klo humpelt.

Solange er selbst da nicht durch ist, kann er gar nicht wissen, was er will und fühlt und sry, schwere Depressionen haben nun mal als Zeichen, dass da keine Gefühle mehr sind, für nichts und niemanden und schon gar nicht für sich selbst. Und je anchdem, was dann während der Behanlung an Gefühlen wieder hochkommt, ändert sich die innere Einstellung, und das kann innerhalb von Minuten sein.

Tu ihm einen Gefallen und halte du dich an die Kontaktsperre, dann hat er die Chance, diese inneren Wechsel mit seinen Tharapeuten sinnvoll zu behandeln.
leonora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 15:16   #3
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Der Typ meldet sich ja bei ihr. Von daher kann ich schon verstehen, dass auch sie durch den Wind ist.
Depressionen hin oder her, kein Mensch muss Verständnis aufbringen wenn er von einem depressiven Ex-Partner derart angegangen wird. Denn auch das muss man einfach mal berücksichtigen.

Demnach sollte die Fragestellerin sich selbst einen Gefallen tun, und die Inkonsequenz ihres Ex-Partners nicht weiter unterstützen und den Kontakt abbrechen.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 15:28   #4
Himbeer
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 2
Ich habe mich mit dem Thema Depressionen sehr stark beschäftigt! Und natürlich habe ich auch gelesen dass man dann für andere keine Liebe empfinden kann..
Mich wundert eben nur dieses hin und her .. Erst sagt er ich verliere ihn nicht als Menschen, sondern als festen Freund .. Sagt er will keinen Kontakt, meldet sich dann aber um mich letztendlich wieder nur wie ein Stück Dreck zu behandeln, und wenn ich ihn drauf anspreche blockiert er mich auf einmal überall als hätte ich ihm irgendwas getan ?!
Von mir kam in der Zeit seiner stationären Behandlung gar nichts, habe immer gewartet bis er sich meldet, was er ja auch erst immer gemacht hat bis Schluss war. Bin einfach nur extrem verwirrt als er Schluss gemacht hat hat er total lieb mit mir geredet mir gesagt dass ich ein guter Mensch Bin und dass es ihm leid tut mich die letzte Zeit so behandelt zu haben. Und nicht mal eine Woche später tut er als ob er mich hasst .. Kannst einfach nicht begreifen
Himbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 16:33   #5
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Eigenschutz ist wichtig. Wenn er Dich schlecht behandelt, Kontrollspielchen reibt und Dich letztendlich versucht zu manipulieren darfst Du Dich davon abgrenzen. Schließlich nicht Deine Baustelle.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 22:30   #6
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.387
Hallo Himbeer,

meiner Meinung nach solltest du den Trennungswunsch deines Ex-Freundes
akzeptieren und dich auf dein eigenes Lebens konzentrieren, anstatt wild um-
her zu spekulieren, in der Hoffnung, er könnte zurück kehren, es nicht so ge-
meint haben. Selbst wenn es so sein sollte, läuft dein Leben auch ohne ihn bis
dahin weiter und wär er dann damit am Zug, sich dir gegenüber erklären zu
wollen. So aber, zieht er dich nur mit in die Tiefe, weil du selbst nach dem Ende
der Beziehung mit deinen Grübeleien nicht von ihm weg kommst.

Er hat mit dir Schluss gemacht, also geht es ihm auch nichts an, mit wem du
schreibst oder gar etwas hast. Keine Ahnung, weshalb du hier überhaupt das
Bedürfnis verspürst ihm eine "artige" Erklärung abliefern zu müssen bzw. hier-
auf überhaupt anzuspringen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 12:09   #7
Interessierter
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 1.272
Zitat:
Zitat von Himbeer Beitrag anzeigen
...Hab ihm dann nur gesagt dass ich nicht verstehe dass er nicht normal mit mir umgehen kann und daraufhin hat er mich überall blockiert. ...
Er hat dich blockiert, Geschichte zu Ende- Zeit für einen kompletten Neuanfang!
Die Welt wartet auf dich.

Wenn ich dir noch einen Tipp geben darf, auch wenn du es ihm überhaupt nicht schuldig bist und es vielleicht nur komplett unbegründete Eifersucht seinerseits ist: Mach mit keinem seiner Kumpels rum.
Vielleicht sagt er dir, das es ihm nichts ausmacht: Tut es aber.
Es tut immer was aus.
Wie würdest du dich fühlen, wenn er plötzlich mit einer guten Freundin anbandelt? Bestes Gefühl der Welt!

Ich habe zwar keine Deppressionen, allerdings beende ich meine Beziehungen auf die gleiche Weise:
1.Ich suche ein letztes Gespräch.
2. Dann breche ich alles ab.
-Die Chance für einen Neuenfang- für beide.

Deswegen bin ich nicht Herzlos: auch ich Leide.
Aber das ist immer noch besser, als ein monatelanges Herumstraucheln umeinander.
Hab ich in meinem Bekanntenkreis zur Genüge: Keiner weis, wo er steht, er meldet sich, sie meldet sich, dann gibts n schnelles Nümmerchen, sie streiten wieder, dann wieder kurz zusammen (könnte ja doch noch klappen) dann trennt man sich wieder usw... Letztendlich Lügen sich beide in die Tasche.
Interessierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 16:05   #8
gabimaus
abgemeldet
..Du schreibst ''er ist jetzt stationär'' -

ja, dann ist es aber umso wichtiger für IHN, dass er erst einmal sämtliche seiner Kontakte abbricht, wenn er wirklich mit Hilfe der Behandlung, genesen will. Dafür ist dringend nötig, dass er vor allem ''bei SICH'' bleibt!

Er MUSS sich zuerst mit sich selbst auseinandersetzen, anders wird das nichts.

Dass er eifersüchtig ist, ist auch klar, aber es lenkt ihn natürlich auch von SICH ab - genau das soll es aber nicht. Er soll sich voll auf sich selbst konzentrieren.

Sei Du wenigstens vernünftig und halte Dich ganz und gar für einige Wochen zurück. Erkläre es ihm, wenn Du kannst oder sage gar nichts, wenn Du ihm dabei eher schadest.

Es ist zwar für Dich gerade nicht fein, dass ich ihm helfe anstatt Dir - aber vielleicht verstehst Du es ja auch?

Wenn es IHM besser geht, werdet Ihr auch wieder normal miteinander reden können
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 23:33   #9
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von Himbeer Beitrag anzeigen
Mein Freund hat vor ca einer Woche mit mir Schluss gemacht, nach knapp 2 Jahren.[...] hat mir aber eine Woche vorher noch gesagt dass er mich liebt
Etwas zu sagen und etwas zu meinen, sind meist leider 2 verschiedene Dinge. Es kann genausogut sein, dass er dich einfach nur nicht verletzen wollte, es dann letztendlich jedoch nicht mehr ausgehalten hat.

Zitat:
Zitat von Himbeer Beitrag anzeigen
Dann hat er mir einen Tag später auf einmal total den Schwachsinn geschrieben, von wegen ich soll ihm sagen wenn ich mit einem Kumpel von ihm was habe oder einer von denen mir schreibt, dass ich zwar machen kann was ich will aber dass er nur wissen möchte auf welchen Freund er dann verzichten kann ..
Hier könnte sogar der Trennungsgrund zu finden sein. Wer weiß, wer ihm da welche Laus ins Ohr gesetzt hat. Es kann durchaus sein, dass er da ein paar falsche Infos erhalten hat und sich da so reingesteigert hat, dass er dann letztendlich selber glaubte, dass du ihn betrügst - auch wenn das gar nicht der Fall war/ist.

Es tut mir sehr leid für dich. Du kannst leider nichts tun, außer ihn gewähren zu lassen. Wenn du wirklich darauf hoffst, dass er wieder zu dir zurückkommt (und das kann wirklich passieren, wenn der Trennungsgrund wirklich Misstrauen war und dieses sich dann auflöst), dann muss er das selbst feststellen. Es ist wichtig, dass du ihn nun erst einmal wieder zur Ruhe kommen lässt. Wenn er wirklich denkt, dass er einen Fehler gemacht hat, wird er sich wieder bei dir melden und ihr könnt das wieder gemeinsam einrenken. Ist dies nicht der Fall, musst du leider damit leben.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen - das ist die traurigste Geschichte, die ich seit langem gehört habe.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 23:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lao-bay-bay, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
exfreund, trennung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.