Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2015, 09:50   #1
Jcchristiani
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 5
Nach 3 Jahren Beziehung eine Pause?! - verzweifelt...

Hallo.. Ich weiss gar nicht wie ich anfangen soll. Ich bin eigentlich nicht die Art von kerl der seine Gefühle zeigt aber dieses mal ist einfach alles anders... Diese eine Frau hat mir einfach den Kopf verdreht. Nun zum Hauptthema.. Wie schon im Titel steht will sie eine Pause mit dem Grund das sie nicht weiss ob ihre Gefühle für eine Beziehung reichen.
Ich weiss warum es soweit kam (glaube ich zu wissen) ich habe sie nicht geschätzt und ihr nicht gezeigt wie wichtig sie mir war. Doch ich weiss das ich alles besser machen kann. Aber sie weiss nicht recht.. Heißt das sie eventuell Angst hat nochmal enttäuscht zu werden? Oder wirklich das es nicht mehr klappt?? Ich kann mir einfach nicht vorstellen das unsere liebe vorbei sein kann wir waren immer ein Traumpaar wissen alles über einander ich bin einfach am Ende und freue mich über jede ernst gemeinte Antwort ich bin einfach verzweifelt nie war mir jemand so wichtig!
Jcchristiani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 09:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Jcchristiani,
Alt 01.06.2015, 10:53   #2
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Jcchristiani Beitrag anzeigen
Hallo.. Ich weiss gar nicht wie ich anfangen soll. Ich bin eigentlich nicht die Art von kerl der seine Gefühle zeigt aber dieses mal ist einfach alles anders... Diese eine Frau hat mir einfach den Kopf verdreht. Nun zum Hauptthema.. Wie schon im Titel steht will sie eine Pause mit dem Grund das sie nicht weiss ob ihre Gefühle für eine Beziehung reichen.
Ich weiss warum es soweit kam (glaube ich zu wissen) ich habe sie nicht geschätzt und ihr nicht gezeigt wie wichtig sie mir war. Doch ich weiss das ich alles besser machen kann. Aber sie weiss nicht recht.. Heißt das sie eventuell Angst hat nochmal enttäuscht zu werden? Oder wirklich das es nicht mehr klappt?? Ich kann mir einfach nicht vorstellen das unsere liebe vorbei sein kann wir waren immer ein Traumpaar wissen alles über einander ich bin einfach am Ende und freue mich über jede ernst gemeinte Antwort ich bin einfach verzweifelt nie war mir jemand so wichtig!
Was willst Du denn besser machen? Um die Situation einschätzen zu können wäre es nicht schlecht wenn Du mal erörterst was genau zu ihrem Entschluß beigetragen hat oder haben könnte. Die Beziehung einfach zu pausieren, wegen fehlenden Gefühlen, ist an sich immer das Ende einer Beziehung.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 11:31   #3
Jcchristiani
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 5
Es war einfach von Anfang an so in der Beziehung das sie sobald ich etwas hatte und mich nicht gut fühlte für mich da war...
Ich am Anfang halt auch ... So wie es in einer Beziehung sein sollte....
Aber je mehr Zeit verging desto mehr sah ich alles als selbst verständlich habe ihr immer seltener gezeigt das ich sie über alles liebe ....
Und nun sagt sie mir das sie nicht weiss ob sie noch Gefühle für mich hat!
Ist das weil ich das alles nicht wertgeschätzt habe .... Kann ich die Gefühle wieder aufwecken??
Es besteht auch weiterhim Kontakt über whatsapp... Aber man merkt irgendwie das sie mit allem besser klar kommt.
Sie sagte ich soll ihr Zeit lassen ... Ich will ihr diese Zeit auch geben aber es zerstört mich einfach zu wissen das ihr im Prinzip alles relativ ist.
Ein paar Sachen sprechen dagegen... Ich zB löschte alle Bilder die ich hatte weil es so geschmerzt hat mir diese anzusehen. Sie hingegen hat in facebook sogar noch unser profilbild drin und das gibt mir irgentwie Hoffnung...
Ich habe ihr sogar memos gesendet wo ich sie anbettel es zu versuchen ob das so richtig war weiss ich ernsthaft nicht.... Aber es fühlte sich richtig an ich habe es so gesehen das ich einfach ehrlich zu meinen Gefühlen stehe...
Ich hoffe man kann damit mehr anfangen und nochmal so neben bei die Beziehung hielt jetzt fast 3 Jahre....
Jcchristiani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 11:44   #4
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Das klingt für mich nach einem natürlichen Prozeß, den sie auch offen Kommuniziert. Völlig verständlich, dass Du da natürlich gekränkt und verzweifelst wirkst. Ich glaube auch, dass es für sie das Ende eines langen Gedankenganges ist, den sie jetzt zuende bringt.

In 99,9% der Fälle würde ich den Fragesteller entweder rund machen für seine Fehler oder die seiner (Ex) Freundin. Bei Dir jedoch sehe ich nur, dass es wohl einfach zu ende geht.

Es ist nicht schlimm wenn Du alles selbstverständlich gesehen hast, weil es ja nichts daran ändert wie sie die Beziehung gesehen hat. Wären es Probleme, die man hätte lösen könne, wärt ihr da vermutlich zusammengekommen. Aber fehlende Gefühle kann man nicht theraphieren.

Bleibt mir nur Dir viel Glück und Kraft zu wünschen. 3 Jahre sind viel, aber ein Neunanfang im eigenen leben und die Aussicht auf eine neuen Lebensabschnitt ist etwas, was man auch nicht unterschätzen darf.Auch wenn Dich das jetzt natürlich null tröstet.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 12:16   #5
Jcchristiani
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 5
Ja ist ist einfach so das ich denke das alles anders gelaufen wäre hatte ich sie nicht so behandelt! Diese liebe ist verschwunden weil ich nicht gut zu ihr war... Da geht mir halt durch den Kopf das wenn ich wieder gut zu ihr bin das sie dann wieder liebt... Ich kann mir einfach auch vorstellen das sie mich noch liebt aber einfach Angst hat weiter enttäuscht zu werden ...
Jcchristiani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 13:09   #6
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Jcchristiani Beitrag anzeigen
Ja ist ist einfach so das ich denke das alles anders gelaufen wäre hatte ich sie nicht so behandelt! Diese liebe ist verschwunden weil ich nicht gut zu ihr war... Da geht mir halt durch den Kopf das wenn ich wieder gut zu ihr bin das sie dann wieder liebt... Ich kann mir einfach auch vorstellen das sie mich noch liebt aber einfach Angst hat weiter enttäuscht zu werden ...
Entweder hältst Du mit den echten Gründen hinterm Baum, oder Du redest Dir hier gerade was ein.
Selbstverständlichkeit gegenüber einer Beziehung kann ein Grund sein, muss es aber nicht. Es kostet nichts solche Dinge anzusprechen, sofern noch Interesse besteht. Das sehe ich bei Euch aber nicht. Deswegen glaube ich nicht, dass da noch Liebe ist.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 14:27   #7
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
wir waren immer ein Traumpaar
da stimmt etwas mit der realen Wahrnehmung nicht.

Du schreibst ja selber, dass Du ahnst, warum sie Abstand will nach 3 Jahren.

Ja, eine Beziehung ohne gegenseitigen Respekt, das geht auf Dauer nicht gut.

Ich würde meinen, dass der Abbau Eurer Liebe schon viel eher begonnen hat und dass diese Pause eben zeigt, dass nichts besser wurde, sondern eher im Gegenteil.

Und erst dadurch bist Du erwacht aus Deinem Dornröschenschlaf. Ja glaubst Du denn, Du hättest das ewig so weiterführen können, ohne dabei die Liebe Deiner Partnerin zu verlieren?

Es ist wahrscheinlich längst zu spät. Warum sollte sie Dir Deine plötzliche ''Reue'' glauben?

Eher könnte sie davon ausgehen, dass Deine Zauberei genau 4 Wochen anhält und das alte Spiel wieder weitergeht wie vorher.

Was denkst Du, wieviele Chancen sie Euer Beziehung in diesen 3 Jahren gegeben hat? Kannst Du sie noch zählen? Oder hast Du in Deinem Traum vom ''Traumpaar'' gelebt und gar nicht gemerkt, wie SIE immer trauriger wurde ?
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 15:08   #8
Jcchristiani
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 5
Nein ich habe es nicht gemerkt das ist das Problem und sie hat mir eben nicht schon 100 chancen gegeben sie hat nur erst jetzt etwas gesagt. Bis vor 5 tagen war alles beim alten wir haben uns geküsst geliebt und gelacht und jetzt ist plötzlich Pause...
Jcchristiani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 15:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Jcchristiani,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
allesfürmich, angst, beziehung, enttäuschung, leben, liebe, trauer, weiter

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.