Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.06.2015, 08:26   #21
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ganz ehrlich: Ich würde der Irren kein Stück nachgeben.
Was bildet die isch eigentlich ein? Geh zur Polizei, wenn sie dich weiter bedroht, blockier sie und gut is.
Wieso hast du sie nicht lange schon blockiert?
Die kann gar nix machen. Wenn, dann denken eben ein paar Idioten schlecht über dich. Wen interessiert das?
Wenn du jetzt zur Polizei gehst und sagst was los ist, dann fällt, sollten deine reifen aufgeschlitzt werden oder so, wenigstens der Verdacht sofort auf sie.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 08:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo dear_ly, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 11.06.2015, 09:51   #22
tobiii
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 251
Naja das du den Test in der Apotheke gemacht hast, ist ja wohl genug. Du bist Ihr jetzt weit genug entgegen gekommen.

Nun geh zur Polizei und zeig die SMS usw. und dann blockier die Verrückte.

Geändert von tobiii (11.06.2015 um 09:55 Uhr)
tobiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 09:58   #23
lune
abgemeldet
Bist du immer gesprungen wenn wenn sie gepfiffen hat?
lune ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 10:17   #24
Max1985
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 15
Es kam zurück:
Der kann ja von jedem sein.

Mir reichts langsam. Wird wohl das beste sein.
Max1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 10:32   #25
Fleddermaus
Member
 
Registriert seit: 12/2014
Ort: NRW
Beiträge: 111
Soll sie doch selber einen Test machen, ob sie fruchtbar ist und gut ist. Fällt ihr auch sehr früh ein. Ich liebe solche Menschen. -.-
Fleddermaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 11:51   #26
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Zitat:
Zitat von Max1985 Beitrag anzeigen
Hallo. Ich habe jetzt so einen Test in der Apotheke geholt und ihr das Ergebnis geschickt.
Wenn das Nachweisziel und Ergebnis "fruchtbar" lautet (gibt es dafuer wirklich Tests in der Apo?) reicht es.

Nur wenn das Nachweisziel und Ergebnis "unfruchtbar" gewesen waere, haette ich nochmal nach aussagekraeftigeren Methoden gefragt.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 12:00   #27
Max1985
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 15
das Ergebnis war "fruchtbar"
Max1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 12:18   #28
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Ja, damit hat sie ja ihre Antwort: wenn Du jetzt fruchtbar bist, warst Du mit allergroesster Wslkeit damals ebenfalls fruchtbar.

Ohne Test (und damals hattest Du ja vorher keinen gemacht, oder?) musstet ihr jedoch ohnehin von Deiner Fruchtbarkeit ausgehen und daher war die Notfallverhuetung die angemessene Massnahme (es sei denn, sie wollte ein Kind ... aber dann haette sie das mindestens sagen muessen).

Wenn ihr aber damals schon von einem Apotheken-Sofort-Test auf maennliche Fruchtbarkeit wusstet, haette ja auch sie den Vorschlag machen koennen "bevor ich eine chemische Notfallverhuetung anwende, testen wir erstmal Deine Fruchtbarkeit". Hat sie aber nicht. Daher ist von ihrem Einverstaendnis, dies nicht zu testen, auszugehen.

Wenn ihr damals von einem solchen Test noch nicht wusstet, war jedoch, wie oben geschrieben, von der Verhuetungsnotwendigkeit auszugehen.

Also: damals alles richtig gemacht, Dir ist nicht am Zeug zu flicken.

Wenn sie alles anzweifeln will, wird sie das auch noch koennen, wenn Du ihr noch weiter nachgaebest: sie kommt mit zum Urologen, begleitet Dich in die Mastubartionskabine, sieht eigenaeugig Dein Sperma in den Becher tropfen, begleitet den Becher bis zur medizinisch-technischen Assistentin, beobachtet diese bei der Vorbereitung des Praeparat und bei der Verwendung des Mikroskops ...

Selbst dann findet sie noch einen Weg es anzuzweifeln, wenn sie wirklich will.

Tu es daher nicht. Du hast eher schon zu viel getan.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 13:02   #29
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.179
Zitat:
Zitat von Max1985 Beitrag anzeigen
Hallo. Ich habe jetzt so einen Test in der Apotheke geholt und ihr das Ergebnis geschickt.


Ist nicht wahr, oder?
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 13:22   #30
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Max1985 Beitrag anzeigen
Es kam zurück:
Der kann ja von jedem sein.

Mir reichts langsam. Wird wohl das beste sein.
also, dafür, dass Ihr gar keinen Kontakt mehr hattet, seit einem Jahr,

habt Ihr aber gerade ne menge Stress

Oder hast Du uns da doch noch was verschwiegen, weil es Dir zu unangenehm ist?

Du solltest aber auch wissen, wenn Du uns nur Halbwahrheiten auftischst, werden die Tipps eben auch entsprechend ausfallen.

Da hättest Du Dir diesen Beitrag auch gleich ganz sparen können - es sei denn, er soll der allgemeinen Belustigung dienen
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 13:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey gabimaus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.