Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.06.2015, 16:54   #51
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Nein, ist es nicht. Aber sie behauptet ja, dass sie unfruchtbar sei und sucht nach diesem Schock nun nach "Gruenden" bzw. frueheren Entscheidungen, die anders getroffen haetten werden koennen..
Ich hab das ja so verstanden, dass

- er durch seine Unfruchtbarkeit daran Schuld ist, dass
- sie die Pille damals umsonst genommen hätte
- falls er von seiner Unfruchtbarkeit damals schon gewusst hat
- und ob sie nun unfruchtbar sein könnte oder nicht, alleine das unnötige Schlucken von Hormonen reicht ja schon für Vorwürfe
whatIwant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 16:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo whatIwant, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 12.06.2015, 17:21   #52
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Wie kann man sich von so einem Schmarrn runterziehen lassen bzw. sich überhaupt damit befassen nach der Zeit?
Die macht mit Dir den Hampelmann und Du lässt Dich von sowas auch noch beeindrucken und in eine Ecke treiben?
Mit so einer hanebüchenen Begründung und lächerlichen Forderung?
Und Du machst den Test auch noch wie der kleine Waldi?

Ich glaube, dass dies damals schon bei Euch Programm wohl war, der Mensch ist ein Gewohnheitstier.
Das solltest Du in Deinem Sinne dringend ändern.
Jetzt kannst Du zudem noch mehr froh sein, dass Du diese Braut los bist.
Die Dame würde ich auf allen Ebenen auflaufen lassen, ignoriert zu werden ist die Höchststrafe für solche Personen.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 17:24   #53
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Ich vermute mal der Fragesteller hat auch einfach Angst? Vielleicht war er am Anfang ganz Taff und ist eben eingeknickt?
Ich denke hier darf man nicht zu sehr verurteilen, dass er darauf eingegangen ist. Immerhin ist ja die Ex der Brechkeks und nicht er. Ob nun berechtigt oder nicht, muss er selbst entscheiden.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 17:30   #54
Max1985
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 15
Hallo.
Whatiwant hat es so ziemlich auf den Punkt gebracht.
Sie denkt ich wollte Ihr irgendwie Schaden. Ich möchte keine Kinder. Sie schon.
Dass die Pille danach die Fruchtbarkeit einschränkt hat sie wohl von Ihrem Frauenarzt. Ich hab auch im Inet nichts davon gefunden.
Schwanger war oder ist sie nicht und hat auch kein Kind.
Max1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 17:31   #55
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Sicher, aber nur er kann das ja unterbinden.
Wenn er immer wieder umfällt wird das ein ewiger Kreislauf.
Fassen kann ich es nicht, dass er sich so in Rechtfertigungsnotstand sieht...
Bei einer Ex, die wohl Langeweile hat oder Psychospielchen anwendet um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Oder er verschweigt etwas.
Kuriose, dubiose Story.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 17:33   #56
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Max1985 Beitrag anzeigen
.......... Ich möchte keine Kinder. Sie schon.
vielleicht von Dir?
Silberlocke4904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 10:32   #57
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Max1985 Beitrag anzeigen
Ich möchte keine Kinder. Sie schon.
Wieivil Druck hast Du damals wegen der Pille Danach denn gemacht?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 10:36   #58
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Sicher, aber nur er kann das ja unterbinden.
Wenn er immer wieder umfällt wird das ein ewiger Kreislauf.
Fassen kann ich es nicht, dass er sich so in Rechtfertigungsnotstand sieht...
Bei einer Ex, die wohl Langeweile hat oder Psychospielchen anwendet um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Oder er verschweigt etwas.
Kuriose, dubiose Story.
Vielleicht verschweigt sie auch, dass sie als unfruchtbar getestet wurde und nun nen verantwortlichen Sündenbock braucht.

Weil warum sollte er sich testen lassen? Für sie reicht es doch zu wissen, ob sie weiterhin fruchtbar wäre.

oder ihr ist tatsächlich einfach nur nach Drama
whatIwant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 11:34   #59
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Max1985 Beitrag anzeigen
Hallo.
Whatiwant hat es so ziemlich auf den Punkt gebracht.
Sie denkt ich wollte Ihr irgendwie Schaden. Ich möchte keine Kinder. Sie schon.
Dass die Pille danach die Fruchtbarkeit einschränkt hat sie wohl von Ihrem Frauenarzt. Ich hab auch im Inet nichts davon gefunden.
Schwanger war oder ist sie nicht und hat auch kein Kind.
Und Du bist sicher, dass Ihr seit Eurer Trennung, vor EINEM JAHR - keinerlei Kontakt mehr hattet ???

Irgendeiner hier von uns, scheint sich da wohl vertan zu haben mit der Wahrnehmung - oder sollte es heißen - vor einem MONAT (der letzte Kontakt) ?

Pass mal auf Max, was Du uns hier dauernd unterjubelst - Ihr seid nicht mehr zusammen - seit über einem Jahr - kein Kontakt (nach Deiner Aussage) - also bitte - WEN sollte das noch interessieren, ob SIE Kinder will und Du nicht

gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 11:45   #60
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Vielleicht verschweigt sie auch, dass sie als unfruchtbar getestet wurde und nun nen verantwortlichen Sündenbock braucht.
Meinst Du Unfruchtbarkeit ist ansteckend
Silberlocke4904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 11:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Silberlocke4904, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.