Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2015, 12:07   #1
schabelmax
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 1
Ex-Freundin will wieder zurück

Hallo zusammen,

ich und mein ex freundin waren knapp 3 Jahre zusammen. Zwichendruch hatte sie schon einmal schluss gemacht aber dann sind wir wieder zusammen gekommen weil ich gekämpft habe um sie. Nun hat sie vor 3 Monaten wieder Schluss gemacht und hatten schon zusammen gewohnt. Das war extrem hart für mich, ich musste ausziehen und es gab kein zurück mehr von ihrer Seite aus. Kurz danach sagte sie mir auch das sie jemand neues mit Fokus auf beziehung kennengelernt hat.

Und heute schreibt sie mich wieder an, sagt das sie mich vermissen würde und das sie oft an uns denken würde. Ich hatte ihr anfangs gesagt das sie sich melden soll wenn sie es sich anders überlegt und genau das sprach sie an und fragte ob es zu spät sei. Ich habe geschrieben das ich schon denke das es zu spät ist weil ich einfach nicht nochmal sowas durch machen will und ich grade anfange damit klar zu kommen.

Jetzt bin ich total hin und her gerissen, eigentlich ist es ja das was ich die ganze zeit wollte. Aber es würde logisch gesehen einfach nicht mehr funktionieren. Ich meine sie hat schon 2 mal schluss gemacht .. Aber ich habe nun halt diesen "was wäre wenn" Gedanken. Meine Gefühle zu ihr sind halt noch da, aber ich glaube eigentlich auch das es nicht mehr so wie früher sein kann ..

was denkt ihr?
schabelmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 12:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 18.06.2015, 12:59   #2
felix23
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 19
Hallo Schabelmax, ich kenne diese Situation, meine EX-Freundinn hat mir damals genau das gleiche erzählt..neuer Freund etc... aus dem Grund das ich Sie in ruhe lasse.

3 Monate später kam dann auch ja ich möchte mich entschuldigen etc.
Ich bin drauf eingegangen, habe gehofft das es nochmal so schön wird.

Haben viel geredet was sich ändern muss. Aber 4 Wochen später das gleiche Drama, leider.

Jetzt ist der Kontakt ganz weg, wir reden gar nicht mehr... finde es sehr schlimm da ich eigtl. ein sehr guter Mensch bin und vorallem bei ihr mich trotzdem sehr wohl gefühlt habe.

Falls Ihr das wirklich ernst ist, komm nicht sofort zurück... Mach ihr klar das auch Sie kämpfen muss, Sie hat es ja ebend beendet. Sie muss auf dich kla kommen und nicht du auf sie.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
felix23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 15:40   #3
imjules
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2015
Ort: Rostock
Beiträge: 10
Ich denke mal, dass es mit dem neuen doch nicht das war, was sie anfangs gedacht hatte und sie jetzt wahrscheinlich einfach nur nicht allein sein will. Wenn es ihr ernst ist, dann bleibt sie dran. Aber wenn du eh Zweifel hast, ob es nochmal was werden kann.. Eine Chance auf eine gute Zukunft sehe ich da auch nur, wenn sie sich selbst im klaren ist, was sie wirklich will.
imjules ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 18:32   #4
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Du hast das Gefühl, dass es nichts mehr werden kann. Du fürchtest dich davor, denselben Fehler mit denselben Konsequenzen zu machen.
Ergo würdest du die Beziehung mit ihr unter Misstrauen, Angst und Zweifeln aufleben lassen - da dies aber Beziehungskiller sind, werden dich diese Gefühle irgendwann einholen und du wirst dich trennen müssen.
Es ist sehr unwahrscheinlich, dass du das alles ablegen und sozusagen bei 0 mit ihr neu anfangen kannst - daher wirst du mit ihr wohl nicht mehr glücklich werden.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 16:52   #5
Lilly 22
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.088
Hallo schabelmax,

bei deiner Freundin sehe ich es als problematisch an, dass nach
deinen Ausführungen hierzu leicht der Eindruck entsteht, sie
wüsste noch nicht so wirklich, was sie eigentlich will, hält sich
dich für alle Fälle aber warm, damit sie am Ende nicht allein blei-
ben muss und vermutlich soll zudem noch jemand die Miete für
ihre Wohnung mit bezahlen.

Wenn du aus Erfahrung mit ihr ohnehin schon das überwiegen-
de Gefühl hast, lieber die Finger davon zu lassen, da dich hier
bereits genug verbrannt hast, dann sei konsequent und bleib
dabei. Deine Vorstellungen von einer glücklichen Beziehung mit
ihr scheinen auf keinem gesunden Fuß zu stehen, was du dir
bei Gelegenheit vor Augen führen kannst.
Natürlich ist es nicht leicht, insbesondere als Verlassener, sich
nun komplett neu zu orientieren.
Aber bedenke dabei auch, dass du mit jedem Zögern auch dei-
ne Chance vertust, eine andere Frau kennen und lieben zu lernen,
die weiß, was und wen sie will.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 17:28   #6
gabimaus
abgemeldet
Du hast Ihr leider nie klar gemacht, dass Du auch nicht grenzenlos belastbar bist und dass sie Dich nicht wie einen Spielball benutzen kann.

Jetzt glaubt SIE wohl, dass sie das immer weiter so fortsetzen kann mit Dir, da Du ihr ja offenbar ''verfallen'' bist.

Respekt sieht anders aus ..
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2015, 19:47   #7
asdfa
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 829
Mach dich nicht noch mehr unglücklich. Lass sie los.
asdfa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2015, 14:31   #8
miiicha
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2014
Beiträge: 843
warum immer diese Angst?

versuch's doch einfach.

und wenn's nochmal in die Hose geht... herrjeh ... dann weißt du halt endgültig bescheid, anstatt jetzt so hin- und herzueiern...
miiicha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2015, 21:27   #9
Entelodon
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2015
Beiträge: 18
Zitat:
Jetzt bin ich total hin und her gerissen, eigentlich ist es ja das was ich die ganze zeit wollte. Aber es würde logisch gesehen einfach nicht mehr funktionieren. Ich meine sie hat schon 2 mal schluss gemacht .. Aber ich habe nun halt diesen "was wäre wenn" Gedanken. Meine Gefühle zu ihr sind halt noch da, aber ich glaube eigentlich auch das es nicht mehr so wie früher sein kann ..
hatte vor kurzem auch dieses gefühlschaos... warte besser noch einige wochen, dann siehst du ob du sie oder die gewohnheiten vermisst...

deine ex sollte sich mal überlegen was sie will... bei mir gäbe es die reunion nur unter der bedingung das beide sich ihren fehlern bewusst sind und gemeinsam an der beziehung arbeiten...

ansonsten bist du besser dran ohne sie, so schmerzhaft es am anfang auch ist...
Entelodon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2015, 21:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
exfreundin, meldet sich, schluss

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.