Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.07.2015, 18:21   #11
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Ich werde diesen Satz nie verstehen. Im Umkehrschluß sagt er doch genau das aus, was die Beziehung scheitern lassen hat: Keine echten Gefühle in der Beziehung.
Nein, dieser Satz hat einen sehr weisen Kern: Dinge, die wir immer frei zur Verfügung haben, werden für uns gegenwärtig und normal und verlieren daher an Beachtung/Bedeutung.
Nimm als bestes Beispiel die Luft: wer denkt schon groß über sie nach? Wie oft machst du dir bewusst, dass sie eigentlich wichtig ist? Wahrscheinlich selten oder nie, trotz ihrer Wichtigkeit: weil sie halt immer da ist.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 18:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lao-bay-bay, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 02.07.2015, 20:05   #12
Lukas1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 10
Ja, mittlerweile sehe ich das genau so wie du Lao-Bah-bay..eigentlich sehr sehr schade...dass wir auf so etwas drauf kommen wenn es schon zu spät ist....
Lukas1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 23:35   #13
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Lao-bay-bay Beitrag anzeigen
Nein, dieser Satz hat einen sehr weisen Kern: Dinge, die wir immer frei zur Verfügung haben, werden für uns gegenwärtig und normal und verlieren daher an Beachtung/Bedeutung.
Nimm als bestes Beispiel die Luft: wer denkt schon groß über sie nach? Wie oft machst du dir bewusst, dass sie eigentlich wichtig ist? Wahrscheinlich selten oder nie, trotz ihrer Wichtigkeit: weil sie halt immer da ist.
Sehe ich anders. Gerade an dem Thread sieht man doch, das auch schon der Prozeß der Trennung nahezu ignoriert wurde. Würde man Dein Gleichnis mit der Luft heranziehen, würde ein erstickender schon viel früher frische Luft schätzen und nicht erst warten bis er erstickt.

Ergo: Er hat bis zu letzt an seinen Verhaltensmuster festgehalten.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 08:39   #14
Lukas1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 10
Hallo,

Tut mir leid das ich meine Gedanken schreibe, aber ich hab es nicht mehr ausgehalten...

Gestern war ein ganz schlimmer Tag..

Hab versucht mich abzulenken, war im Fitnessstudio, laufen, wandern..aber in meinem Kopf dreht sich alle nur um Sie.

Ich würde ihr so gerne erzählen wie mein Tag war und fragen wie es bei ihr war..mit dem Wissen, dass dass nie wieder sein wird macht mich das solo traurig.

Hab gesten vor dem einschlafen nur geweint...jetzt bin ich wach und mir kommen wieder die Tränen..mir schießen immer wieder die ganzen schönen Momente mit ihr durch den Kopf.

Ich glaube dass ich nie wieder so eine Person finde, so wie sie ist, wie sie war, ihre Eigenschaften,...

Hab versucht ihre ganzen negativen Sachen aufzuschreiben und sie immer wieder zu lesen aber irgendwie geht das nicht..ich schwenke sofort auf die positiven um..
Lukas1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 15:10   #15
Barney84
Member
 
Registriert seit: 10/2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 343
Alter...
Ich ich ich und mimimi. Hör auf nur an dich zu denken, während du an sie denkst. Wie kann man so egoistisch sein und gleichzeitig so ne heulboje?
Barney84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 15:19   #16
M.29
Member
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 88
Ich kann es verstehen wie man so sein kann....aber man darf nicht in die Opferrolle fallen. Lass den Schmerz zu, aber fange an zu Akzeptieren, sonst geht Ewigkeiten so weiter.
M.29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2015, 15:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey M.29, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.