Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.10.2015, 00:49   #21
percival
Member
 
Registriert seit: 09/2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 76
Zitat:
Zitat von Baerchen44 Beitrag anzeigen
Ich bin leider gottes zu anspruchsvoll. Vor allem auf intelektueller Ebene.
An dich selbst scheinst du diesen Anspruch nicht zu haben.
percival ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 00:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo percival, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 18.10.2015, 01:03   #22
Baerchen44
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 71
Zitat:
An dich selbst scheinst du diesen Anspruch nicht zu haben.
Deswegen braucht es Leute wie dich, die einen daran erinnern
Baerchen44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 01:24   #23
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.103
Zitat:
Zitat von Baerchen44 Beitrag anzeigen
ja aber glaubst du, dass das die Ursache von mangeldem Vertrauen ist?
Das hat etwas mit nicht vorhandener Gegenseitigkeit zu tun.
Wenn nur einer sich z.B. emotional öffnet und der andere
hier eben dicht macht, kann das nicht funktionieren.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 01:53   #24
Baerchen44
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 71
Zitat:
Das hat etwas mit nicht vorhandener Gegenseitigkeit zu tun.
Wenn nur einer sich z.B. emotional öffnet und der andere
hier eben dicht macht, kann das nicht funktionieren.
hmm da hast du wohl recht und ich werd die sache nun mal so akzeptieren müssen wie sie ist
Baerchen44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 21:12   #25
Tutanchamun
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2015
Beiträge: 4
Hey, ich habe was ähnliches erlebt. Das wichtigste bei einer Trennung ist immer, dass man ehrlich zu sich selbst ist und das man lernt zu akzeptieren.

Es gibt immer Gründe, warum eine Frau nicht mehr will. Leider wird als Trennungsgrund oft irgendein Vorwand vorgeschoben, um den anderen nicht zu verletzen. Das musst du leider auch in Betracht ziehen, aber du solltest Dich da auch nicht um den Verstand bringen, was es sein könnte. Wichtig ist, dass du mit dir im Reinen bist. Und wenn du du selbst warst und deiner Meinung nach alles richtig gemacht hast, dann war sie nicht die richtige für dich!
Tutanchamun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 21:25   #26
Oberzicke
Member
 
Registriert seit: 10/2015
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von Baerchen44 Beitrag anzeigen

Würde nur gerne Verstehen können, warum man so quasi von heute auf morgen seine ganze Einstellung zu einer Person, die man ja irgnedwie gern gehabt haben muss wenn man 1 Jahr mit ihr zusammenwar, ändern kann.
Nun, man ändert die Einstellung nicht von Heute auf Morgen, sondern das ist ein langer Prozess den man durchläuft . Das Resultat ist eben dann ihre Offenbarung, dass sie eine solche Beziehung nicht führen möchte .
Im Prinzip hat sie sich schon länger emotional von dir distanziert, nur hast du es nicht bemerkt . Das ist das große Geheimnis und kommt in den besten Familien vor .
Oberzicke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 16:50   #27
Baerchen44
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 71
Zitat:
Wichtig ist, dass du mit dir im Reinen bist. Und wenn du du selbst warst und deiner Meinung nach alles richtig gemacht hast, dann war sie nicht die richtige für dich!
Danke für die beruhigenden Worte
Ja ich komm mit der Situation eigentlich ganz gut klar. Ich neige nur leider dazu zu viel zu grübeln..

Zitat:
Nun, man ändert die Einstellung nicht von Heute auf Morgen, sondern das ist ein langer Prozess den man durchläuft . Das Resultat ist eben dann ihre Offenbarung, dass sie eine solche Beziehung nicht führen möchte .
Im Prinzip hat sie sich schon länger emotional von dir distanziert, nur hast du es nicht bemerkt . Das ist das große Geheimnis und kommt in den besten Familien vor .
An das hab ich natürlich auch gedacht. War bei meiner letzten Freundin so. Da hab ich es anfangs auch nicht wahrhaben wollen und so im Nachhinein ist mir aber klar geworden, dass sie sich schon länger emotional entfernt hat.

Bei dieser Situation jetzt ist es aber irgendwie anders. Meiner Meinung nach zumindest. Wir haben uns bis zum Schluss hin wie gesagt super verstanden und waren auch noch zusammen im Urlaub, welchen wir nicht allzu lange davor erst geplant hatten. Und wir hatten auch schon Pläne für andere Reiseziele gehabt, welche wir im nächsten Sommer ansteuern wollen. Das ist jetzt erst ein bisschen über einen Monat her.

Es wird wohl wirklich die derzeitige Situation gewesen sein und dass sie früher oder später nach Deutschland ziehen will wegen der Arbeit und ihr erst jetzt richtig bewusst wurde, dass das alles Schwierigkeiten mit sich bringt.

In punkto Vertrauen zwischen uns beiden habe ich viel nachgedacht und mir ist da eine Aussage ihrerseits bei unserer Ersten Nacht eingefallen.

Mich würde interessieren wie ihr das interpretieren würdet. Am Tag nach unserer ersten Nacht sind wir so im Bett gelegen und haben halt so über Gott und die Welt gesprochen. Irgendwann fragte sie mich, ob ich eine Freundin habe? O.o Irgendwie schräg oder?

Kann es vielleicht sein, dass sie ein gebranntes Kind ist und schon mal so aufs Eis gelegen worden ist? Würde für mich jetzt irgendwie Sinn ergeben. Ist ja durchaus ne Schädigung für das Vertrauen was man in andere steckt würde ich sagen.

Würde auch mit der Geschichte zusammenpassen, als sie erzählt hat, dass sie schon einige unangenehme Sachen erlebt hat und deswegen bis jetzt keine Beziehung eingehen wollte oder?


Wollte mich nun mal bei allen bedanken, welche sich die Mühe gemacht haben das Ganze durchzulesen und mir mit Rat und Tat beiseite zu stehen.
Baerchen44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 16:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Baerchen44, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:29 Uhr.