Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2015, 13:17   #11
Schokogirl26
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 15
Ja was will er damit sagen? Ich hab ja immer gesagt er bekommt seine Ruhe aber ich möchte meine Dinge haben damit Ruhe ist,was ganz normal ist und ich hab ja schon gesagt er braucht mir datt nur vor die Tür legen ich hol es ab.
Er meinte auch er ist eh täglich in der Stadt da hätte er mir das auch geben können ,ja wieso sagt der datt nicht einfach statt dann rum zu meckern und auf stur zu stellen. Ich mein so wie er in der Gruppe teils sich benommen hat mit provozieren usw ist es auch kein
Wunder wieso ich teils genervt bin. Aber ne wieso einfach wenn es kompliziert geht. Oder ist das jetzt falsch gewesen das ich meine Sachen nach einer Woche abholen wollte?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Schokogirl26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 16:03   #12
gerhen
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 469
ganz ehrlich: arbeite mal an deiner menschenkenntnis u d lass dich nicht mehr mit derart dämlichen typen ein. sein ganzes gehabe spricht doch dafür, dass er das selbstbewusstsein eines hasen hat....was war bitte cool an dem typ?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gerhen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 19:46   #13
Schokogirl26
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 15
Ja seine Ex Freundin hatte wohl ziemlich recht gehabt,mit dem was sie mir geschrieben hat... Naja man denkt ja das nicht jeder gleich ist...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Schokogirl26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 20:24   #14
gabimaus
abgemeldet
Schokogirl, um sicher zugehen, wäre es ratsam, wenn Du für die Abholung Deiner Sachen einen festen Termin nennst und Dir dazu noch jemanden aus dem Freundeskreis dazu mitnimmst. Das macht erstens einen ernsthaften, festen Eindruck und gibt Dir gleichzeitig den nötigen Schutz gegen flegelhaftes Benehmen Deines Ex-Freundes - da muss er nämlich klein beigeben!

Achso und vielleicht machst Du eine Liste Deiner Sachen!?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 13:38   #15
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 9.554
Zitat:
Zitat von Schokogirl26 Beitrag anzeigen
hab ihn darauf angesprochen und er hat es mit einem Nein und mir alles erklärt. [...] es kam mir so vor als will er mich nur noch los werden. [...] ging mir das alles auf dem Sack und ich hab zu ihm gemein das wenn er kein Bock mehr hat ,dies mir doch auch sagen kann [...] hab ihm dann wieder geschrieben wenn man kein Bock auf mich hat datt man mir dies auch sagen kann und ich so was einfach nur unfair und feige finde. [...] Ich hab dann nur gesagt so etwas ist ziemlich feige
Was für ein Zinnober wegen ein paar Wochen. Das ist nichts weiter als Kennenlernphase. Zudem scheinst Du förmlich darauf erpicht zu sein, das Opfer zu spielen. Willst immer, dass er die Entscheidungen trifft, anstatt dass Du Deine eigenen triffst. Da brauchst Du Dich nicht zu wundern, wenn er sich vor Dir aufführt, wie es ihm passt. In meinen Augen bist Du nichts weiter als jammernde Dramaqueen, die selbst zu feige ist, um Konsequenzen zu ziehen. Das wird es Dir im Leben sehr schwer machen, Dich durchzusetzen. Jetzt mit der Abholung der Sachen ist es das gleiche. Anstatt Dir zwei Kumpels zu schnappen und abends bei ihm vorbeizugehen und die Sachen zu holen, lässt Du Dich wieder auf sein Spielchen ein, das er auch mit vollem Genuss zu spielen scheint.

Fazit: Wenn Du etwas darstellen willst, dann lern, eigene Entscheidungen zu treffen anstatt Babysitting seitens des Gegenübers zu erwarten. Diese Sache ist allein von der Dauer her nicht der Rede wert. Wenn Du Dich bereits nach so kurzer Zeit derart unterordnest, dann wirst Du auch genau so behandelt: untergeordnet.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 19:44   #16
Schokogirl26
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 15
Hmm sorry ich hab ihn schon ein paar Mal klar gemacht das ich meine Sachen dann und dann abholen aber ich auch keine Lust hab 30 Minuten umsonst zu fahren,wo rauf niemand Lust.. Ach du kennst mich auch sehr gut um dies zu meinen?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Schokogirl26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 05:47   #17
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 9.554
Keine Ahnung, was Du meinst. Ich bewerte das, was Du schreibst. Ich muss dafür nicht Deine Biografie kennen. Fahr mit Deinen Kumpels abends unter der Woche zu ihm hin; da wird er ja wohl da sein, wenn er tags darauf arbeiten muss.

Das Problem bei Dir scheint zu sein, dass Du Dir lieber Ausreden zurechtlegst, um nicht zu handeln, anstatt Wege einfach zu gehen. Aber wie gesagt: Wie man sich gibt, so wird man auch behandelt. Und in Deinem Fall signalisierst Du eben, dass man Faxen bei Dir abziehen kann. Weswegen sollte er damit aufhören? Du buckelst doch so schön.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Damien Thorn (17.10.2015 um 05:50 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 12:46   #18
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schokogirl26 Beitrag anzeigen
Hmm sorry ich hab ihn schon ein paar Mal klar gemacht das ich meine Sachen dann und dann abholen aber ich auch keine Lust hab 30 Minuten umsonst zu fahren,wo rauf niemand Lust.. Ach du kennst mich auch sehr gut um dies zu meinen?
Du gehst leider nicht darauf ein, wenn wir Dir empfehlen, ''ein paar Kumpels'' mitzunehmen.

Er wird Dich natürlich hinhalten, solange Du im Alleingang unterwegs bist, da er Dich ja nicht respektiert.

Den Kumpels wird er so nicht begegnen, weil er sich bei denen ganz sicher mit mehr Respekt geben wird (die sind nämlich mindestens so stark wie er!)

Dich nimmt er nicht ernst und deshalb kann er auch so mit Dir umgehen - verstehe das doch bitte mal
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 09:46   #19
Schokogirl26
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 15
Hab ich getan und dann kam nur nerv nicht...dann hat meine Freundin ihn von mir aus geschrieben und da meint er boar wir sollen nicht nerven,sie bekommt ihre Sachen und nun lasst mich in Ruhe... sie meinte nur was sein Problem dann ist? Er müsste nur die Sachen einfach raus legen und fertig und da kam nur ein ja er hätte er hätte es auch da und da mit hin nehmen können,da er eh oft auf der Ecke ist aber wieso sagt der das nicht und stellt auf Stur?

Respekt hatte er kaum hinter gehabt,da er sich auch mit Freundin getroffen hat und ich das über Fb gelesen habe,wo ich echt nix dagegen habe aber man sollte ehrlich sein und dies sagen genau so das er mit einer "Mitarbeiterin" getroffen hat abends um 22 Uhr und die was getrunken haben und er nun ständig weg fahren kann und mit mir immer nur Zuhause sein wollte
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Schokogirl26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 18:08   #20
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 9.554
Du kapierst irgendwie gar nichts, oder? Weder Du noch Deine Freundin sollt ihn zutexten oder zuquasseln, sondern hinfahren und die Sachen abholen!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abstand, freunde, trennung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:40 Uhr.