Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2016, 14:38   #1
semih
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2014
Ort: -
Beiträge: 41
Borderline Affäre Hilfe !!!!

Hey ,ich hatte hier schon einige Themen angesprochen , jetzt aber der super Gau .. Erstmal ein frohes neues wünsche ich euch allen.
So folgendes: ich bin an eine borderline Affäre geraten und ich habe ihr gestern gesagt,dass ich das nicht mehr will, ich kann das nicht mehr und sie solle mich gefälligst inruhe lassen. Ich weis was das alles anrichtet mit einem. Co Abhängigkeit, Symbiose , Verschmelzung ,Projektion, schwarz weiß denken , vieles weiter. Ich hatte mit ihr 3/4 mal was. Jetzt das große Problem sie wohnt direkt neben mir ,sehe sie jeden tag. Ich habe Angst, meine Mutter hat borderline und bin dadurch ,in Behandlung. Ich will mich lösen von der Affäre, ich fühle mich schlecht. Das alles ist eine illusion mit ihr , aber da ich sowieso Probleme habe ,mich von anderen zu lösen ,durch meine Mutter , ist die Angst da nicht mehr aus diesem Kreislauf zu kommen. Das alles geht seid 1 einhalb Jahren ,wir hatten wirklich nur 3/4/5 mal was.. Ich brauche Tipps
semih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 14:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo semih, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 01.01.2016, 14:48   #2
You Betcha
Member
 
Registriert seit: 11/2015
Ort: NRW
Beiträge: 66
Dein Problem lösen kann hier keiner. Was befürchtest du denn?

Dass sie sich selbst verletzt oder gar umbringt, wenn du den Kontakt abbrichst? Dass sie dich erpresst?

Ganz ehrlich, es sind ihre Probleme und du bist nicht dazu verpflichtet, bei ihr zu bleiben. Ich würde es schnell beenden, bevor sie dich da mit hinein zieht.
You Betcha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 14:51   #3
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.994
Fragen:
Wie alt bist du?
Wohnst du bei deiner Mutter?

Falls du Off Age bist und noch bei Muttern wohnst, schlage ich vor, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und dir einen neuen Wohnraum zu suchen ...
Paradigma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 15:49   #4
Blain
Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 187
Erstmal auch ein frohes neues Jahr.

Kann dich gut verstehen... hab mir auch gerade mit einer Arbeitskollegin was angefangen und kann mich da irgendwie nicht mehr lösen.
Sie ist noch verheiratet also bin ich ebenfalls in eine Affäre geschlittert.

Man kann sagen, das hätte man sich vorher überlegen sollen aber jetzt ist es so.

Ich bin selbst psychisch vorbelastet und schaffe gerade mal so den Tag geschweige denn die Arbeit.

Ich weiß auch nicht so recht wie du das lösen kannst.

Ist eine Beziehung denn undenkbar bei euch??

Wenn nicht würde ich empfählen dir für eine Zeit zumindest eine Wohnung zu suchen.
Ich hingegen habe mich bei einer Psychologin in Behandlung begeben und hoffe das ich das irgendwie durch stehe. wenn nicht wird ich wohl oder übel den Job schmeissen.
Blain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 17:13   #5
semih
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2014
Ort: -
Beiträge: 41
Ich bin 18 jahre und wohne noch zu Hause,aber dieses Jahr also in 2 Wochen ein Besichtigungs Termin in einer jwg. Nein eine Beziehung würde ich niemals mit ihr eingehen ,ich habe nur Angst ,dass ich in einer Symbiose Lande , sie mich abhängig macht. Ich weis nicht ob hier jemand ,eine Erfahrung mit BL Beziehungen gemacht hat.
semih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 17:42   #6
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.244
Hallo semih,

wenn dann machst du dich wohl eher von ihr abhängig.
Allein deine Angst davor, sich nicht ausreichend selbst
schützen zu können, dürfte viel dazu beitragen. Wenn
du nicht weißt, wie du damit am besten umgehen soll-
test und zudem vorbelastet bist, solltest du dir profes-
sionelle Hilfe suchen. Ansonsten grenz dich halt hab
und halte dir vor Augen, dass die Sache mit ihr weder
gesund, noch sonst wie gut für dich ist.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 20:31   #7
Blain
Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 187
Hallo, also das mit der Angst sich quasi "abhängig" zu machen verstehe ich sehr gut.
Geht mir auch so.
Wie meinst du das in Symbiose landen??

Also so Beziehungen gestallten sich denk ich mal recht schwierig.
Ich leider seit meiner Jugend auf Grund eines psychischen Traumas an PTBS.
Meine Psychologin sagte auch schon mal was von Borderline zu mir.
Ich habe bis jetzt jede Beziehung gekonnt in den Sand gesetzt.

Alles im allem durchlebe ich bei Trennungen immer die Hölle mit allen einzelnen Traumazuständen weswegen ich zur Zeit auf AD bin.

Ich denke mal wenn du das Gefühl hast dich abhängig zu machen dann versuchst du dich davon zu lösen.
Blain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 20:38   #8
Blain
Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 187
Nochmal zurück zum abhängig machen.

Auf Grund der schlimmen Zustände in das es mich bei Trennungen versetzt verhalte ich mich quasi wie ein Drogensüchter der das Zeug haben will nur damit es ihm besser geht.
Soll heißen auch wenn ich weiß und auch sehe das "diese welche Beziehung" nichts werden kann zieht mir das komplett die Schuhe aus........
schwarz weiß Denken, Gedankenkreisen bis zum Umfallen, Gefühle wie Todesangst, völlige Einsamkeit.........
und das alles veranlasst mich dann doch wieder die nähe zu suchen
Blain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 20:55   #9
semih
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2014
Ort: -
Beiträge: 41
Eine Symbiose ist sowas wie eine Verschmelzung, damit die jeweilige Person ,ihre Probleme auf dich projektieren kann. Ihr habt recht da ist viel Angst ,ich will ja garnichts von ihr ,nichtmal liebe ist das. Aufgrund meiner Mutter die ,die gleiche Krankheit hat weiß ich wie das abläuft. Ich habe auch ein geringes Selbstwertgefühl, isolierte mich oft und nehme wahrscheinlich die züge meiner Mutter an. Ich bin ja schon in psychologischer Therapie ,aber da ich gerade Semester Ferien habe , ist mein Therapeut nicht da. Erst nächste woche Donnerstag. Und Blain gute Besserung ,du stehst das alles durch..
semih ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 21:15   #10
Blain
Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 187
Ich versteh dich sehr gut was du meinst mit dem Selbstwertgefühl und dem Isolieren.

Wenn da keine Liebe oder Gefühle deinerseits sind warum fällt dir das dann so schwer dich von ihr zu lösen?
Blain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 21:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Blain, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:10 Uhr.