Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2016, 00:06   #41
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.019
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Des Weiteren ist es als Frau auch die Pflicht ihm klar zu sagen was los ist und über Vorschläge zu reden, mindestens wie er es hätte merken können das etwas nicht stimmt. Also bitte ihm nicht die Schuld in die Schuhe schieben...
Woraus leitest du eine solche Pflicht ab und woraus, dass
sie diesem Anliegen nicht schon zig mal nachgekommen
ist?
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2016, 00:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilly 22, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.01.2016, 18:45   #42
nuinui
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2016
Beiträge: 17
a... wenn Sie es darauf anlegt , stehst du ohne Haus da und wirst sogar um das Recht deine Kinder zu sehen kämpfen zu müssen


Aha? wieso das? haus gehört ja zu 50% mir, und sorgerecht haben wir doch gemeinsam.
verstehf ich nicht.
nuinui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 14:28   #43
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.833
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Woraus leitest du eine solche Pflicht ab und woraus, dass
sie diesem Anliegen nicht schon zig mal nachgekommen
ist?
Hat er doch so formuliert :

Zitat:
".....ich dschte eigentlich, dass in einer Partnerschaft dann der Partner einem hilft, und klare Worte findet statt "Signale".

Zitat:
Zitat von nuinui
Aha? wieso das? haus gehört ja zu 50% mir, und sorgerecht haben wir doch gemeinsam.
verstehf ich nicht.
Das deutsche Recht ist diesbezüglich nicht fair.. Schau halt mal im Internet und du wirst schnell fündig was ich meine. Es it im Allgemeinen üblich, das zunächst die Frau die Kinder bekommt mit Aufenthaltsbestimmungsrecht. Dann kannst du (zugegeben je nach Jugendamt) dich schon mal darauf einstellen alle 14 Tage Wochenende... Du hast bist hierher immer noch deine 50 % Sorgerecht... nutzt dir nur nix...

Ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen, wirklich nicht, aber aus eigener Erfahrung und Recherche im Internet sowie Situation bei mehreren Bekannten sprechen dieselbe Sprache...leider.. In den geringsten Fällen können sich die Eltern diesbezüglich und dauerhaft fair einigen. Fängt schon beim Unterhalt an dann..

So zum Haus... kannst dir selbst beantworten : Je nachdem wirst du für beide Kinder Unterhalt zahlen müssen und für Sie ggfs Ehegattenunterhalt.. wer hat dann die besseren Karten auf das Haus??
Ach ja - ich kenne so ein Beispiel sogar wirklich. Die Frau hatte dann nen Lover ..der hat Sie finanziell unterstützt ..wohnte aber natürlich nicht dort... Haus konnte ganz locker abbezahlt werden und Kinder waren in Ihrem gewohnten Umfeld. Bäm...


good luck

Geändert von Jampes (30.01.2016 um 14:33 Uhr)
Jampes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 14:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Jampes, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.