Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2016, 10:36   #1
N4meless
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 7
Nach 5 Jahren will er ne Pause

*AUS MEHREREN THEMEN ZUSAMMENGEFÜHRT*

Hallo erstmal,
Mein Freund T. (22) und ich (23) sind jetzt 5 Jahre zusammen und wohnen momentan zusammen bei meiner Mutter (wir studieren beide und suchen nach einer gemeinsamen Wohnung).
Allerdings hat er auch Gefühle für eine gemeinsame Bekannte E. was auch schon oft für Spannung zwischen uns sorgte. Wir hatten uns auf einen Kompromiss geeinigt dass er was mit ihr Unternehmen kann wenn noch andere Freunde dabei sind, aber letzten Sonntag hat er das einfach über den Haufen geworfen und gesagt er mache diesbezüglich keine Versprechen mehr und da sagte ich, er brauche gar nicht mehr nach Hause kommen. Per sms sagte er, er will noch mit mir zusammen sein und das wir das nochmal besprechen sollten. Am Abend (nachdem er dann mit ihr spazieren war) hatten wir dann nochmal geredet, ich will ihn eigentlich keines Falls verlieren, hab das auch mehr aus Wut und Verzweiflung gesagt, aber später sagte er, eine Trennung wäre vllt. das Beste, oder zumindest eine Pause.
Und zwar auch weil sich einfach der Alltag eingeschlichen hat und das gegenseitige Interesse nicht mehr so groß ist. Ich z.B. hab eigentlich auf fast nichts mehr List gehabt und er arbeitet auch sehr viel bei seinem kranken Onkel, was sehr anstelle ist.
Am Dienstag hatte ich ihn noch überreden können, uns ne 2. Chance zu geben und wir sehen uns auch weiterhin noch Wohnungen an, und ich versuche seit dem wieder mehr Spaß an allem zu haben und Interesse zu zeigen, aber er reagiert insgesamt eher kühl, sämtlichen Körperkontakt muss ich initiieren, wo ich mir grad nichts mehr wünschen würde als dass er mich einfach so in den Arm nimmt.
Nachdem ich mal im Internet etwas recherchiert habe frage ich mich ob ne Pause vllt. wirklich am besten wäre, aber die Wohn-Situation ist halt so schwierig und ich hab einfach so Angst dass es ihm ohne mich besser geht und dass er es dann für immer beenden will.
Ah und im September wäre eigentlich ein Urlaub mit seiner Familie geplant und anschließend wäre ich eine Woche etwa mit meiner Familie alleine weg, vllt. reicht das schon an Abstand?

Geändert von Dr. Grey (13.08.2016 um 08:19 Uhr)
N4meless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 10:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo N4meless, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 26.07.2016, 10:46   #2
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.484
Zitat:
Wir hatten uns auf einen Kompromiss geeinigt dass er was mit ihr Unternehmen kann wenn noch andere Freunde dabei sind,
Das heißt du hast es ihm vorgeschrieben?

Wie sieht euer gemeinsames Leben aus? Hockt ihr sonst bloß aufeinander oder gibt es auch gemeinsame Unternehmungen?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 10:59   #3
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.386
Also seh ich das richtig, dein Freund hat mehr oder weniger schon klar heraus gesagt das er sich nicht auf dich alleine festlegen will und deswegen auch mit der anderen Frau ausgeht?
Und du rennst auch noch hinter dem her und entschuldigst dich dafür das du ihm nicht gleich erlaubt hast die andere Frau flachzulegen?!

Oder bist du einfach nur total eifersüchtig und die beiden sind eigentlich nur befreundet?
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 11:03   #4
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Also seh ich das richtig, dein Freund hat mehr oder weniger schon klar heraus gesagt das er sich nicht auf dich alleine festlegen will und deswegen auch mit der anderen Frau ausgeht?
Und du rennst auch noch hinter dem her und entschuldigst dich dafür das du ihm nicht gleich erlaubt hast die andere Frau flachzulegen?!

Oder bist du einfach nur total eifersüchtig und die beiden sind eigentlich nur befreundet?
So lese ich das auch - und das geht natürlich nicht in Ordnung, wenn man eine feste Beziehung anstrebt und keine Freundschaft+ oder so.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 11:25   #5
N4meless
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 7
Alsoo, wir machen ab und zu was, so einmal die Woche etwa, wie grillen am See und so, aber sonst hocken wir ziemlich aufeinander rum.

Und wegen der anderen, da läuft nichts romantisches, und da vertrau ich beiden sehr, er hat halt noch Gefühle für sie, aber da wir beide recht wenig Freunde haben will er gern öfter was mit ihr machen, aber bevor wir zusammen gekommen waren, hatten die 2 auch nie was allein gemacht, waren halt immer im selben Freundeskreis, daher verstehe ich nicht warum das jetzt so nötig ist.
Aber E. traut sich eigentlich selber kaum ja zu sagen da sie unsere Beziehung auch nicht gefährden will, hab auch selber öfter mit ihr deswegen geredet.
N4meless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 11:34   #6
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.484
Und was schiebst du dann son Drama wegen ihr?

Und vor allem: warum unternehmt ihr nicht mehr gemeinsam?

Dieses ewige Aufeinanderhocken ist einer der Top Beziehungskiller.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 11:44   #7
N4meless
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 7
Weil mich die Gefühle halt trotzdem stören, aber ich versuche das jetzt auch viel lockerer zu nehmen.

Die Arbeit nimmt ist halt ziemlich anstrengend und ich hab schon öfter vorgeschlagen einfach mal in irgendein Hotel zu fahren einfach um mal wegzukommen, aber er meint dass wir alles für die Wohnung brauchen und auch nicht wirklich nötig wäre :/ insgesamt ist da alles schwieriger geworden seitdem er seinem Onkel hilft, der Onkel hat halt Parkinson und ist Malermeister und hat sonst niemanden, der ihm hilft, daher verstehe ich warum mein Freund nicht einfach nein sagen kann, ich weiß nicht weiter :/
Hab jetzt mal paar Freunde mobilisiert mit denen ich ab und zu was unternehme jetzt, dann komm ich wenigstens raus und dann haben wir vllt. einen Stressfaktor weniger und ich kann ihn mit guter Laune anstecken? ¯\_(ツ)_/¯
N4meless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 12:09   #8
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.186
Zwischen den beiden ist alles rein freundschaftlich, aber er hat Gefühle? Was soll das dann heißen?

Die Frage die sich mir hier stellt ist, ob er denn überhaupt noch Interesse hat eure Beziehung wieder zu verbessern, oder ob er eigentlich E. als andere Option checkt. Das mit der Pause finde ich in dem Zusammenhang auch fraglich... was versteht er denn unter Pause? Dass jeder in der Zeit frei ist zu tun und zu lassen was er will oder ihr weiter zusammen und euch treu seid, aber mal nicht seht? Was genau verspricht er sich davon, was dadurch besser werden soll?

Ich blicke bei euch noch nicht ganz durch. Wenn er was von E. will und sie ihn reizt, dann sollte er eher nicht noch den Kontakt mit ihr intensivieren, wenn ihm was an eurer Beziehung liegt. Dann würde ich mir an deiner Stelle das auch nicht anschauen wollen.
Wenn er sie bloß mag und sie halt befreundet sind, solltest du ihm wiederum keinen Stress wegen der Treffen machen und treibst ihn mit Eifersucht ggf. von dir weg.

Wie kommst du denn darauf dass er "Gefühle" für sie hat und in welchem Zusammenhang hat er das gesagt? Was für Gefühle sollen das sein?
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 12:17   #9
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Diese Frage stellt sich für mich auch.
Das ist alles etwas diffus beschrieben.
Was heisst " er hat Gefühle für E.?"

Welche Gefühle? Ist er verliebt? Würde er gerne mit ihr schlafen?
Das wäre zu beantworten.


Gefühle , also rein freundschaftliche, habe ich auch für meine beste Freundin. Für unseren lieben Freund, der uns oft besucht. Gefühle wie Zuneigung, Vertrauen, Freundschaft.Mögen.


Aber nur Diese. Deshalb kann man mich mit diesem gemeinsamen Freund auch unterwegs sein lassen, da da nur obige Gefühle im Spiel sind.

Also WELCHE Gefühle hat dein Freund für E.?


Sollten das andere, verliebte, begehrliche Gefühle sein, kannst du das zwar " verbieten", dadurch wird aber Eure Beziehung nicht besser.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 12:17   #10
N4meless
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2016
Beiträge: 7
Er mochte sie schon bevor wir uns überhaupt kannten (1/2 Jahr etwa) und bevor das mit ihm anfing hab ich ihn gefragt ob er noch Gefühle für sie hat, was er verneinte. Nach nem Jahr ungefähr kam dann eben raus, dass das nicht stimmte und er sie noch mag. Aber mit mir will er zusammen sein. Er meinte auch dass es vllt sogar besser wäre, wenn er mehr mit ihr macht, da sich dann vllt rausstellt dass er sie eh nur auf ein Podest stellt. Etwas das ich bisher nicht wollte, aus Angst dass seine Gefühle noch stärker werden.

Ich rede heute mal mit ihm, was er sich erhoffen würde :/

Edit: Naja romantische Gefühle, ich weiß nicht ob man es als Liebe bezeichnen kann, mehr ein verknallt sein?
N4meless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 12:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey N4meless, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst ihn zu verlieren, beziehung, pause, trennung abstand alltag

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:54 Uhr.